Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Kann Liebe wiederkommen?

Letzte Nachricht: 6. Juni 2008 um 10:31
F
fatma_11981499
05.06.08 um 6:16

Hallo Freunde,

ich habe mal eine Frage und appeliere da an mögliche Erfahrungen von euch.

Ich war 7 Jahre mit meinem Freund zusammen. Nach 5 Jahren konnte ich schon nicht mehr mit ihm schlafen, weil meine Gefühle rein freundschaftlich waren.

Dann habe ich mich getrennt, weil ich dachte es bringt doch nix. Doch er hat gekämpft wie ein Tier. Dann bin ich vor 3 Monaten zu ihm zurück, weil ich dachte, es wird mit meinen Gefühlen vielleicht besser. Aber denkste. Er ist immer noch wie ein Freund für mich. Ich habe ihm das auch gesagt. Er meint immer nur, ihm macht das nichts aus, Sex ist nicht das Wichtigste. Er kann warten, und wenn es Jahre dauert. Aber ich quäle mich irgendwie, sehne mich auch nach Zärtlichkeiten, kann es aber mit ihm nicht. Ich bin total verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll. Ich denke das Vernünftigste wäre es Schluß zu machen, aber er lässt mich nicht gehen. Klammert total... Habt ihr Erfahrungen mit so etwas? Kann Liebe denn wiederkommen???? Bitte helft mir.

Mehr lesen

A
an0N_1288911999z
05.06.08 um 7:36

...
Nein. Liebe kann nicht wiederkommen. Nicht wenn sie erzwungen wird. Vielleicht könnte sie nach ein paar Trennungsjahren wieder neu aufflammen aber in deiner momentanen Situation seh ich da keine Hoffnung. Sie hat sich in eine Freundschaft gewandelt. Was natürlich sehr schön ist aber für eine Beziehung nicht ausreicht. Deinen Freund kann ich verstehen aber vielleicht kann er auch nur nicht vom Gewohnten lassen. Auch wenn es Dir und ihm weh tut, sei egoistisch und mach einen Cut. Es bringt keinem etwas so weiter zu machen. Irgendwann wird er das auch verstehen. Alles Gute.

Gefällt mir

A
akeno_12890379
05.06.08 um 10:37

Auch wenn er nicht will
Es reicht doch, wenn Du nicht seinetwegen auf Dein Gefühl zu Begehren verzichten willst.

Wenn das so ist, mußt Du - so hart es auch ist - zu ihm sagen, dass Du diese Beziehung nicht fortsetzen möchtest.

jaja

Gefällt mir

E
elain_12249287
05.06.08 um 10:46

Macht keinen Sinn!
Das beste ist, wenn du dich von ihm trennst.
Das hin und her, mal getrennt und mal wieder zusammen und dann doch nicht mehr, dass macht alles nur mehr kaputt. (Ich spreche aus Erfahrung!)
Wieso sollte man eine Beziehung führen, in der man seinen Partner nicht liebt?!
Damit tust du nur ihm und dir weh. Ist die Liebe erstmal weg, dann kommst sie auch nicht mehr wieder.
Auch wenn es sich blöd anhört: Sei hart und ziehe einen endgültigen Schlussstrich. (Ich spreche aus Erfahrung!)

Alles Gute und liebe Grüße

Gefällt mir

Anzeige
E
elain_12249287
05.06.08 um 10:52

@LadySlave
wenn ich mal kurz auf deinen letzten Satz zurückkommen darf:
Ich würde ihr nicht empfehlen ihm ihre Freundschaft anzubieten! Wenn er, so wie sie sagt, klammert und sogar jahrelang auf Zärtlichkeiten verzichte will, dann macht sie ihm mit einem Freundschaftsangebot nur unnötige Hoffnungen.
Bei mir war es damals das gleiche. Ich hatte meinem Ex den kleinen Finger hingehalten (in dem ich ihm meine Freundschaft angeboten habe) und er hat mir den Arm ausgerissen. Er hat sich nur wieder Hoffnungen gemacht und wollte gar nicht mehr loslassen.

Am besten ist es, wenn sie einen kompletten Schlussstrich zieht und vorerst (damit meine ich zumindest 1 Jahr) den Kontakt komplett abbrichst.

Liebe Grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

U
ute_11920267
05.06.08 um 13:18

Ach du Schande!
Das gleiche mache ich auch gerade durch. Wir waren 12 Jahre zusammen, mit dem Sex haperte es jedoch, weil er Probleme hatte, sprich, wir hatten so gut wie gar nie Sex ...
Naja, es kam, wie es kommen musste, ich habe mich dann verliebt. So sehr, dass ich unsere Beziehung beendete, obwohl der andere mich gar nicht wollte. Mein Ex kämpft aber weiter um mich, wie du auch sagst, wie ein Tier! Ich habe mich dann erweichen lassen, weil unsere Beziehung ja eigentlich sonst ganz gut war.
Ob es Liebe ist, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass es einmal Liebe war. Aber ein Leben komplett ohne Sex? Ich weiß nicht.
Jedenfalls merke ich, wie er sich jetzt Hoffnungen macht, auf alles und jeden eifersüchtig ist wie nur was, und ich weiß einfach nicht, was ich machen soll.
Ich fürchte, Liebe wird das nicht mehr, auf der anderen Seite bin ich mir nicht sicher, ob man eine Beziehung so leichtfertig aufgeben sollte.
Auch er klammert total, will mich ständig treffen, fragt mich aus, jammert rum, und und und.
Leider können wir uns nicht mal aus dem Weg gehen, da ich in dem Dorf arbeite, in dem er lebt, und wir auch sonst in einer Organisation gemeinsam an Projekten arbeiten, die uns beide brauchen!
Ich denke, der Spuk wird erst dann vorbei sein, wenn einer von uns beiden einen anderen Partner treffen wird.

So gesehen, wenn ich das jetzt so niederschreibe, denke ich mir auch, dass es besser und ehrlicher wäre, einen totalen Schlussstrich ohne Wenn und Aber zu ziehen ...

Gefällt mir

C
cherry_12552366
05.06.08 um 14:09

Also ich sag immer:
aufgewärmt ist nur ein gulasch gut!

soll heißen, wenns einmal vorbei ist, soll es auch so bleiben, weil es nichts bringt mit jemandem aus mitleid zusammen zu sein!

Gefällt mir

Anzeige
R
rubye_12315144
05.06.08 um 16:57

Du quälst euch beide...
...wenn Du bleibst. Er hat immer weiter die Hoffnung, daß Du bei ihm bleibst und Du bist unglücklich, weil Du ihn nicht mehr liebst. Erkläre ihm genau, warum Du die Trennung möchtest und dann geh.

So habt ihr beide die Chance bald wieder jemanden kennenzulernen den ihr liebt und von dem ihr geliebt werdet.

Gefällt mir

H
haven_12752684
06.06.08 um 10:31

Ich glaube nicht
Hallo Chrissy,

auch ich gefinde mich gerade in so einer Situation. Wir sind seit knapp 5 Jahren zusammen und haben sogar ein Haus zuammen gekauft. Vor ein paar Wochen wurde mir klar, dass ich ihn nicht mehr liebe und ich nur noch Freundschaft empfinde. Ich führe diese Beziehung zur zeit nur mit dem Verstand, aber nicht mehr mit dem Herzen. Es fällt mir sehr schwer mich zu trennen. Er ist jetzt erst mal 10 Tage nicht zuhause. In dieser Zeit will ich mir klar werden, wie es weitergehen soll.

Ich wünsche dir alles Gute.
(Mich würde interessieren, wo du herkommst und wie alt du bist.)
LG Sunny

Gefällt mir

Anzeige