Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann ihn nicht einschätzen. Mag er mich jetzt oder eher nicht ?

Kann ihn nicht einschätzen. Mag er mich jetzt oder eher nicht ?

24. August 2015 um 0:12 Letzte Antwort: 24. August 2015 um 21:40

Hallihallo alle Zusammen!
Ich Lernte den mädchenschwarm Nummer 1 in unserem Umkreis kennen, dadurch, dass er seinen snapchat Namen auf Instagram geteilt hatte mit der Beschreibung "snap me". Da ich diesen jungen Mann (19) schon seit einigen Jahren sehr attraktiv finde, ging ich das Risiko ein, addete ihn & schickte ihm, nachdem er die Anfrage annahm, ein Bild. Er ging drauf ein&antwortete mir. (Auf den Bildern sah man mein Gesicht & ich Seins auch) nach 1 Tag fragte er mich dann nach meiner Handy Nummer. Den ganzen Tag über schrieben wir. An einem Fest am Wochenende versprach er mir, mir hallo zu sagen, das tat er, er kam auf mich zu. Wir umarmten uns & redeten 2 min miteinander. Er wiederholte noch 3 mal, meiner Meinung nach freudig:"jetzt sehen wir uns auch mal so, in echt" ich bestätigte nur jedesmal. Den restlichen abend habe ich nur mal bemerkt , wie er mir hinterher sah. Vielleicht bildete ich mir das auch ein.. Gestern Mittag kam von ihm eine Nachricht "hast du eigentlich nen Freund?" Ich schrieb nein & stellte ihm die Gegenfrage, die er ebenfalls mit "Nein" beantwortete , ich schrieb "Oki" worauf nichtsmehr kam. Gestern Abend dann, sahen wir uns wieder auf den Fest. Seinen Kumpel (mit dem ich vor Ca einem Jahr in einer Klasse war, mit dem ich mich eigentlich immer gut verstanden hatte) umarmte Ich ebenfalls. Beide waren aber total abweisend. & liefen flüchtig weiter, ohne auch nur mehr zu sagen als "Hi" ich Lief also schnell weiter. Ab und an DACHTE ich, er beobachtet mich.. Ansonsten hat er mich total ignoriert. Ich schrieb ihm gestern (wegen einem Notfall), ob er noch da sei, aber scheinbar war er schon zu Hause noch eine Nachricht, dass es sich erledigt hat, aber auch darauf bekam ich keine Antwort mehr . Gelesen hat er die Nachricht auch nicht, obwohl er online war.. Seitdem kam nichtsmehr von ihm. Ich weiß nur noch, dass er heute auf dem Fest Dienst hat.

Ich weiß nicht, ob ich das jetzt als Korb sehen kann/soll oder nicht..
Zu mir: ich bin ebenfalls 19 Jahre alt. Probleme, einen Freund zu finden hatte ich eigentlich nie wirklich.. Ich habe mehr männliche als weibliche Freunde, da mir Frauen zu anstrengend sind () von den männlichen Freunden bekomme ich sehr oft gesagt, was für eine tolle junge Frau ich bin & sich der Typ, den ich habe, glücklich schätzen kann. Auch Komplimente für mein Aussehen.. Seit mit mein Herz ziemlich gebrochen wurde habe ich meine Einstellung zu Männern & Liebe stark verändert. Ich habe mit einigen Kerlen "gespielt" & keine Gefühle entwickelt, bzw verdrängt oder vorgetäuscht.. Nun habe ich seit langem mal wieder so ein kribbeln, dass ich ihn kennen lernen möchte.

Zu ihm: er ist schon lange ein richtiger mädchenschwarm. Schon vor 3 Jahren, als ich das erste Mal von ihm hörte, fand ich ihn richtig gutaussehend. Nun hat er sich ziemlich verändert & ist nichtmehr so der Traumtyp. Meiner Meinung nach, aber trotzdem noch hübsch & interessant. Alle kennen ihn, 100likes auf Facebook & instagram.. 2 Jahre lang hatte er eine Freundin, seit ein paar Monaten nichtmehr. Er wohnt ganz in meiner Nähe, habe ihn aber erst sehr selten mal zufällig gesehen..
Mir wurde gesagt, dass er sehr gerne Frauen verarscht, ob das stimmt, weiß ich nicht.. Meine beste Freundin meinte, meine Quelle wäre nur eifersüchtig.

Jetzt ist eure Meinung gefragt.. Was haltet ihr von der ganzen Sache? Ich bin echt verzweifelt.. Die Leute, mit denen ich darüber rede, haben auch keinen richtigen Rat für mich, da sie es nicht verstehen..
Wie kann ich vorgehen, was ist eure Meinung! Ich bin für jeden Ratschlag dankbar!

Danke schon mal & liebe Grüße

Mehr lesen

24. August 2015 um 2:41

Liebe hixenialol!
Das ist ja mal was Schönes. Ein Liebesroman. Ach, da wird mir so richtig warm ums Herz! Den lese ich jetzt noch mal.

Haha, ja, Frauen können anstrengend sein, da stimme ich Dir schon mal zu. MANCHE Frauen! Nicht ALLE!

Aber das ist doch kein Korb! Ein Korb wäre das, wenn er zu Dir gesagt hätte: "Lass` mich in Ruhe!" Aber, das hat er ja nicht gesagt, das traut er sich ja gar nicht!

Taste Dich halt langsam vor. Weißt Du, so wie eine Schnecke. Schreib` Ihm einen schönen Brief, in dem Du Deine Gefühle zu Ihm zum Ausdruck bringst. Du musst ja nicht alles sagen, nur so klitzekleine Andeutungen, wie z. B.: "Würde dich schon wieder mal gerne sehen ..." So ähnlich halt. Du kannst doch gut schreiben!

Die Leute mit denen Du über Ihn gesprochen hast, wissen deshalb keinen Rat, weil sie sich nicht auskennen oder Dich vielleicht nicht verstehen wollen, was und wie Du empfindest. Vielleicht sind sie auch bloß neidisch und eifersüchtig, weil Du den Mut hattest, Ihn anzusprechen. Oder, weil Du hübscher bist. Du darfst nur nicht aufgeben und sagen: "Wird ja doch nichts ..." Denn wenn Du das tust, dann schnappt ihn Dir, womöglich, noch eine Andere vor der Nase weg, und das willst Du doch nicht, oder? Mit der Zeit wird er schon mürbe. Ich kenne doch die Männer! Und Du kennst sie auch, nicht?

Viel Glück und Erfolg!!!

lib




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2015 um 10:09
In Antwort auf lightinblack

Liebe hixenialol!
Das ist ja mal was Schönes. Ein Liebesroman. Ach, da wird mir so richtig warm ums Herz! Den lese ich jetzt noch mal.

Haha, ja, Frauen können anstrengend sein, da stimme ich Dir schon mal zu. MANCHE Frauen! Nicht ALLE!

Aber das ist doch kein Korb! Ein Korb wäre das, wenn er zu Dir gesagt hätte: "Lass` mich in Ruhe!" Aber, das hat er ja nicht gesagt, das traut er sich ja gar nicht!

Taste Dich halt langsam vor. Weißt Du, so wie eine Schnecke. Schreib` Ihm einen schönen Brief, in dem Du Deine Gefühle zu Ihm zum Ausdruck bringst. Du musst ja nicht alles sagen, nur so klitzekleine Andeutungen, wie z. B.: "Würde dich schon wieder mal gerne sehen ..." So ähnlich halt. Du kannst doch gut schreiben!

Die Leute mit denen Du über Ihn gesprochen hast, wissen deshalb keinen Rat, weil sie sich nicht auskennen oder Dich vielleicht nicht verstehen wollen, was und wie Du empfindest. Vielleicht sind sie auch bloß neidisch und eifersüchtig, weil Du den Mut hattest, Ihn anzusprechen. Oder, weil Du hübscher bist. Du darfst nur nicht aufgeben und sagen: "Wird ja doch nichts ..." Denn wenn Du das tust, dann schnappt ihn Dir, womöglich, noch eine Andere vor der Nase weg, und das willst Du doch nicht, oder? Mit der Zeit wird er schon mürbe. Ich kenne doch die Männer! Und Du kennst sie auch, nicht?

Viel Glück und Erfolg!!!

lib




Ich hatte eigentlich vor ..
Ihm keinen großartigen Brief oder eine Nachricht zu schicken, in der ich direkt so verliebt rüber kommen könnte.. Ich möchte ihm nicht das Gefühl geben, dass ich ihm schon hinterher renne, obwohl ich das ja offensichtlich schon tue. Natürlich möchte ich aber auch, dass unsere Konversation weiter geht & ich ihn näher kennen lernen kann, nur bin ich mir sehr unsicher, wie ich das am besten anstelle.. Davor hatte ich damit nie Probleme & aufeinmal denke ich über nichts anderes mehr nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2015 um 10:18
In Antwort auf eileen_12954736

Ich hatte eigentlich vor ..
Ihm keinen großartigen Brief oder eine Nachricht zu schicken, in der ich direkt so verliebt rüber kommen könnte.. Ich möchte ihm nicht das Gefühl geben, dass ich ihm schon hinterher renne, obwohl ich das ja offensichtlich schon tue. Natürlich möchte ich aber auch, dass unsere Konversation weiter geht & ich ihn näher kennen lernen kann, nur bin ich mir sehr unsicher, wie ich das am besten anstelle.. Davor hatte ich damit nie Probleme & aufeinmal denke ich über nichts anderes mehr nach.

Und
warum sagst Du Ihm das nicht? Du brauchst Ihm doch nicht hinterherzurennen. Du musst Dir was überlegen, weil er doch AUCH überlegt. Hier geht es nicht um einen "großartigen" Brief. Er soll nur wissen, dass Du von Ihm nicht abgeneigt bist, das ist ein großer Unterschied. Du wartest so lange, bis es zu spät ist und er eine Andere hat. Was machst Du dann? Du würdest Dich grün und blau ärgern.

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2015 um 12:37
In Antwort auf lightinblack

Liebe hixenialol!
Das ist ja mal was Schönes. Ein Liebesroman. Ach, da wird mir so richtig warm ums Herz! Den lese ich jetzt noch mal.

Haha, ja, Frauen können anstrengend sein, da stimme ich Dir schon mal zu. MANCHE Frauen! Nicht ALLE!

Aber das ist doch kein Korb! Ein Korb wäre das, wenn er zu Dir gesagt hätte: "Lass` mich in Ruhe!" Aber, das hat er ja nicht gesagt, das traut er sich ja gar nicht!

Taste Dich halt langsam vor. Weißt Du, so wie eine Schnecke. Schreib` Ihm einen schönen Brief, in dem Du Deine Gefühle zu Ihm zum Ausdruck bringst. Du musst ja nicht alles sagen, nur so klitzekleine Andeutungen, wie z. B.: "Würde dich schon wieder mal gerne sehen ..." So ähnlich halt. Du kannst doch gut schreiben!

Die Leute mit denen Du über Ihn gesprochen hast, wissen deshalb keinen Rat, weil sie sich nicht auskennen oder Dich vielleicht nicht verstehen wollen, was und wie Du empfindest. Vielleicht sind sie auch bloß neidisch und eifersüchtig, weil Du den Mut hattest, Ihn anzusprechen. Oder, weil Du hübscher bist. Du darfst nur nicht aufgeben und sagen: "Wird ja doch nichts ..." Denn wenn Du das tust, dann schnappt ihn Dir, womöglich, noch eine Andere vor der Nase weg, und das willst Du doch nicht, oder? Mit der Zeit wird er schon mürbe. Ich kenne doch die Männer! Und Du kennst sie auch, nicht?

Viel Glück und Erfolg!!!

lib




Glaube aber, ich nerve ihn
Leider geht er aber nichtmal auf meine letzten Nachrichten drauf, nachdem er auf meine Gegenfrage geantwortet hatte .. Ich fühle mich jetzt schon so, als würde ich ihn zuspamen & nerven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2015 um 13:01
In Antwort auf eileen_12954736

Glaube aber, ich nerve ihn
Leider geht er aber nichtmal auf meine letzten Nachrichten drauf, nachdem er auf meine Gegenfrage geantwortet hatte .. Ich fühle mich jetzt schon so, als würde ich ihn zuspamen & nerven

Warum
wartest du nicht einfach ab, bis von seiner Seite aus was kommt. Du hast ihn angeschrieben und nun liegt der Ball in seinem Spielfeld. Wenn er will, meldet er sich. Wenn nicht, dann hat er kein großes Interesse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2015 um 21:40
In Antwort auf lightinblack

Liebe hixenialol!
Das ist ja mal was Schönes. Ein Liebesroman. Ach, da wird mir so richtig warm ums Herz! Den lese ich jetzt noch mal.

Haha, ja, Frauen können anstrengend sein, da stimme ich Dir schon mal zu. MANCHE Frauen! Nicht ALLE!

Aber das ist doch kein Korb! Ein Korb wäre das, wenn er zu Dir gesagt hätte: "Lass` mich in Ruhe!" Aber, das hat er ja nicht gesagt, das traut er sich ja gar nicht!

Taste Dich halt langsam vor. Weißt Du, so wie eine Schnecke. Schreib` Ihm einen schönen Brief, in dem Du Deine Gefühle zu Ihm zum Ausdruck bringst. Du musst ja nicht alles sagen, nur so klitzekleine Andeutungen, wie z. B.: "Würde dich schon wieder mal gerne sehen ..." So ähnlich halt. Du kannst doch gut schreiben!

Die Leute mit denen Du über Ihn gesprochen hast, wissen deshalb keinen Rat, weil sie sich nicht auskennen oder Dich vielleicht nicht verstehen wollen, was und wie Du empfindest. Vielleicht sind sie auch bloß neidisch und eifersüchtig, weil Du den Mut hattest, Ihn anzusprechen. Oder, weil Du hübscher bist. Du darfst nur nicht aufgeben und sagen: "Wird ja doch nichts ..." Denn wenn Du das tust, dann schnappt ihn Dir, womöglich, noch eine Andere vor der Nase weg, und das willst Du doch nicht, oder? Mit der Zeit wird er schon mürbe. Ich kenne doch die Männer! Und Du kennst sie auch, nicht?

Viel Glück und Erfolg!!!

lib




Wie
Was ist denn ein angemessener Zeitpunkt ? Ich weiß, dass dieses "nicht melden" bei Jungs funktioniert, aber ich muss ja auch irgendwie seine Aufmerksamkeit bekommen.. Aber wie ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club