Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann ihm nicht vertrauen

Kann ihm nicht vertrauen

11. Mai 2016 um 21:33

Was soll ich machen... ich kenne diesen Mann bereits seit 3 Jahren. Wir lernten uns kennen in einer Zeit wo wir beide nicht frei waren. Er hatte eine 7 Jährige Beziehung hinter sich mit Kind und ich war aus einer 3 jährigen Beziehung raus.

Nach 2 Monaten habe ich Schluss gemacht und ich wollte keinen Kontakt mehr, doch er hat sich immer mal wieder gemeldet und mir irgendwie versucht seine Liebe zu beweisen. Zwischendurch hatte ich auch einen Freund. Naja und irgendwann war es dann so, dass wir wieder etwas miteinander hatten. Ich wollte auch nicht mehr, hatte auch keine echten Gefühle und ich denke für ihn war es auch ok. Obwohl er mir immer wieder sagte, wie gerne er mich hat. Einmal sagte er sogar, dass er mich liebt.

Wie es das Schicksal so will sind wir nun nach langer Zeit beide wieder Single. Er hat sich auch während meiner Beziehung immer wieder mal gemeldet und wir hatten immer mehr Kontakt.

Nun zu meinem Problem: Es könnte eigentlich alles toll sein, denn ich habe nun auch angefangen Gefühle zu entwickeln. Doch mein Bauchgefühl sagt etwas anderes und ich kann dem vertrauen, sein Verhalten ist nicht eindeutig. Einerseits meldet er sich, doch oft wirkt er auch verschlossen und bezeiht mich nicht in sein Leben ein. Die Frage ist, soll ich dem Ganzen noch Zeit lassen oder renne ich evtl. einen Traum hinterher... Vielleicht mache ich mir auch etwas vor.
Ich muss dazu noch sagen, dass er kein Kind von Traurigkeit ist und keine Probleme hat Frauen kennenzulernen. Innerlich ist er jedoch sensibel und leidet unter Verlustängsten. Ziehe ich mich zurück, kommt er auf mich zu, komme ich jedoch und forder auch etwas, macht er teilweise wieder dicht. Werde nicht schlau aus ihm.

Er meint dass er zu symbiotischen Beziehungen neigt und erst lernen müsste mit sich selbst klar zu kommen, andererseits will er mich nicht verlieren. Ich habe mich jetzt erstmal zurückgezogen und gesagt, dass mehr als Freundschaft nicht drin ist. Daraufhin meinte er, dass er sehr traurig wäre, wenn wir gar keinen Kontakt mehr hätten. Was will er eigentlich?

Mehr lesen

11. Mai 2016 um 22:38


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2016 um 22:43

Was will er eig?
Dich auf jeden fall nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2016 um 23:23


Ja der Meinung war ich auch eine ganze Zeit... nur läuft man jemanden dafür 3 Jahre hinterher? Er hat einen Gitarrenkurs belegt, weil ich Gitarre spiele. Ist mit mir weggefahren, redet mit mir über seine Probleme, hat meine Katze zur Pflege genommen... wenn es so einfach wäre. Da ist schon mehr aber irgendwo ist eine Blockade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2016 um 23:23


Ja der Meinung war ich auch eine ganze Zeit... nur läuft man jemanden dafür 3 Jahre hinterher? Er hat einen Gitarrenkurs belegt, weil ich Gitarre spiele. Ist mit mir weggefahren, redet mit mir über seine Probleme, hat meine Katze zur Pflege genommen... wenn es so einfach wäre. Da ist schon mehr aber irgendwo ist eine Blockade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2016 um 23:25


Haben in den letzten 5 Wochen nur einmal was gehabt... aber vielleicht ist ja doch was dran... keine Ahnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram