Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann ich überhaupt schwanger werden??

Kann ich überhaupt schwanger werden??

8. August 2008 um 13:07 Letzte Antwort: 9. August 2008 um 11:00

Hi ihr lieben , ich schilder euch mal kurz mein Anliegen:Ich bin seit knapp 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und wir schlafen auch im Durchschnitt alle 2 Tage miteinenader und das immer ohne Verhütung.
Ich frage mich weshalb ich noch nciht schwanger bin , ausserdem habe ich seit 17 Monaten meine Tage nicht mehr. Habt ihr vll ne erklärung dafür??
Mein Frauenarzt meint das käme daon weil ich anti-depressiva schlucke , aber ich nimm die Tabletten erst seit einem Jahr und mein Hausarzt meint das käme davon weil mein Körper nicht bereit fürn Baby wäre aber manche frauen werden doch auch ungewollt schwanger.

Helft mia pls


greez jani

Mehr lesen

8. August 2008 um 13:20

Huhu
wäre ein wunsch schwanger zu werden ja. naja untergewichtig bin ich nicht , hab ideal gewicht , anti-depressiva schluck ich wegen zwangsstörung und leichtenm depressionen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. August 2008 um 13:29

Manchmal stellt der körper auf stur
dass du ganze 17monate deine regel nicht bekommst, ist wirklich äußerst bedenklich. und dein frauenarzt sagt, es kommt von den antidepressiva? aber da muss es doch ne möglichkeit geben, das alles wieder in den griff zu bekommen? eine bekannte von mir muss auch anti depressiva nehmen, aber die bekommt ihre tage wie gehabt. wechsel mal besser den arzt. ich finds nicht normal. wieso möchtest du schwanger werden, während du mich den tabletten behandelt wirst? das würde ich nicht tun! wer weiß ob du dem ganzen gewachsen bist, nicht dass dir alles über den kopf wächst, wenn du jetzt schon nicht gut drauf bist. mit depressionen ist nicht zu spaßen, viele haben ja keine ahnung was für ein ausmaß das manchmal haben kann.
selbst wenn du deine tage hättest- meinst du es ist gesund, dein ungeborenes mit den tabletten vollzupumpen? spätestens da müsstest du sie absetzen!
ist also ganz gut, dass dein körper diese schutzfunktion einstellt und deine tage ausbleiben. du musst natürlich erstmal einen regelmäßgen zyklus bekommen um schwanger zu werden, weil ohne blutung auch kein reifes ei.
was sagt dein freund eigentlich dazu? wichtig ist, dass du erstmal mit dir ins reine kommst- erst dann kannst du für ein kind da sein.


lg und viel glück bei deiner genesug

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. August 2008 um 15:38

Huhu
ich bin abiturientin und arbeite nebenbei auf ner Tanke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. August 2008 um 15:40
In Antwort auf an0N_1255057599z

Huhu
ich bin abiturientin und arbeite nebenbei auf ner Tanke

Super voraussetzungen...
...für eine schwangerschaft!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. August 2008 um 23:58
In Antwort auf an0N_1255057599z

Huhu
wäre ein wunsch schwanger zu werden ja. naja untergewichtig bin ich nicht , hab ideal gewicht , anti-depressiva schluck ich wegen zwangsstörung und leichtenm depressionen

Und Du...
... meinst tatsächlich, das ist der richtige Zeitpunkt für ein Kind? Ich sage jetzt was ganz Typisches, aber es wäre das einzig Richtige: Mach Dein Abi fertig, mach dann vielleicht erst mal ein freiwilliges soziales Jahr - Engagement für andere hat schon manchen aus der Depression geholfen - ganz einfach, weil man dann sieht, wie schlecht es andere haben und dass man selbst nicht wirklich Grund hat, depressiv zu sein und weil es außerdem ein gutes Gefühl ist, anderen zu helfen. Danach studiere, genieß das Studentenleben, feiere, leb Dein Leben. Später ist immer noch genug Zeit, um Kinder zu kriegen. Und dann kannst Du auch sicher sein, dass Du ihnen, wenn Du selbst genug vom Leben mitgenommen hast, auch etwas geben kannst. Aber als 19-jährige, depressive Schülerin ist das definitiv nicht der Fall!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. August 2008 um 9:06

...
Schwindelei hin oder her... für die jungen Mädchen, die vielleicht im Forum nach Aufklärung suchen eine kurze Anmerkung: monatelang keine Regelblutung = monatelang kein Eisprung = kein Ei, dass befruchtet werden kann = keine Schwangerschaft, egal wie oft man im Durchschnitt Sex hat. Dein Körper ist nicht bereit für ein Baby - so könnte man das auch nennen.
Ungewollt schwanger werden ist ein anderes Thema. Nur weil eine Frau im Kopf nicht bereit ist für ein Kind, heißt das nicht, dass der Körper sich auf unfruchtbar schaltet.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. August 2008 um 11:00
In Antwort auf an0N_1291095799z

...
Schwindelei hin oder her... für die jungen Mädchen, die vielleicht im Forum nach Aufklärung suchen eine kurze Anmerkung: monatelang keine Regelblutung = monatelang kein Eisprung = kein Ei, dass befruchtet werden kann = keine Schwangerschaft, egal wie oft man im Durchschnitt Sex hat. Dein Körper ist nicht bereit für ein Baby - so könnte man das auch nennen.
Ungewollt schwanger werden ist ein anderes Thema. Nur weil eine Frau im Kopf nicht bereit ist für ein Kind, heißt das nicht, dass der Körper sich auf unfruchtbar schaltet.

Sehr seltsam...
Wenn dein Körper so lange keine Menstruation hatte, stimmt doch was nicht. Lass das durch eine Zweitmeinung abklären.

Vielleicht verkrampfst du dich auch zu sehr aufs schwanger werden. Dadurch wird der ganze Hormonhaushalt auf den Kopf gestellt.

Überlege dir vielleicht auch, ob du nicht zuerst psychisch gesund werden willst, bevor du an ein Baby denkst.

Liebe Grüsse Angi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club