Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann ich mich bei ihr noch Hoffnungen machen oder sollte ich besser abschliessen?

Kann ich mich bei ihr noch Hoffnungen machen oder sollte ich besser abschliessen?

19. Mai 2016 um 13:49

Hallo Zusammen,

ich (m,41) hab mich verliebt. Und so schlimm war es schon sehr lange nicht mehr. Daher ist das was ich jetzt empfinde auch ziemlich uebel und ich kann mich nicht erinnern das es schon mal so heftig war. Hier zur Situation:

Vor 7 Wochen habe ich ueber Freunde eine Frau kennengelernt (37). Sie hat zwei Kinder aus einer frueheren Beziehung (ich habe auch ein Kind, das ich jedes zweite Wochenende sehe). Die Frau ist unglaublich attraktiv, das sehe nicht nur ich so, mit meinen vernebelten Augen, sondern andere bestaetigen das auch. Wir haben uns dann ueber drei Wochen mehrmals getroffen (immer ohne Kinder), haben eine Bergtour gemacht, waren auf Konzerten, Essen gehen, Radfahren usw. Wir haben uns gut verstanden und auch sie hatte eine schoene Zeit und mag mich.

Nach drei Wochen hab ich ihr dann gestanden das ich mehr fuer sie empfinde (was ich bei unseren dates auch ab und zu und dezent angedeutet habe). Sie meinte dann das sie meine Gefuehle leider nicht erwidern kann. Daraufhin hatten wir dann fuer zwei Wochen keinen Kontakt. Ich wollte damit abschliessen. Mir ist sowas im Leben natuerlich schon oefter passiert, das "Liebe" nicht erwidert wird und normalerweise kann ich das dann ziemlich schnell abhaken. Aber diesmal konnte ich sie nicht vergessen und wollte sie gerne wieder sehen. Und genau so hab ich ihr das auch geschrieben.

Die Antwort kam prompt und sie sagte das sie gerne mit mir nochmal was machen wuerde, ihre Kinder waren da auch gerade bei ihrem Ex im Urlaub so das sie auch Zeit hatte. Wir waren zusammen in einem Erlebnisbad und spaeter Essen. Ich fands wirklich superschoen. Ich hab sie dann nach Hause gebracht und wir haben uns "normal" verabschiedet. Am naechsten Morgen haben wir uns dann ueber zwei Stunden Nachrichten hin und her geschickt und am Nachmittag fragte sie dann ob ich nicht vorbeikommen wollte. Das hab ich dann auch gemacht.

Bei ihr hab ich ihr dann den Ruecken massiert und irgendwie ist die Rueckenmassage dann voellig aus dem Ruder gelaufen und wir sind im Bett gelandet. Ich hab sie nicht gezwungen, das ging auch von ihr aus. Wir haben uns dann gekuesst und noch deutlich mehr. Als das ganze vorbei war, ist sie schnell los weil sie noch mit einer Freundin verabredet war. Ich hatte den Eindruck das ihr das unangenehm war. Abends waren wir dann noch in einer Gruppe von gemeinsamen Freunden aus. Ich hab dann immer wieder dezent versucht ihr "naeher" zu kommen, was aber nicht erwidert wurde. Wir hatten nicht darueber gesprochen wie wir mit der ganzen Sache jetzt umgehen wollen.

Wieder einen Tag spaeter hab ich mit ihr telefoniert und sie meinte klar das sie diese Gefuehle fuer mich nicht empfindet, sie z.B. Sex ganz gut trennen kann und ich letztendlich entscheiden muesse ob ich damit klar komme mir ihr noch Kontakt zu haben. Ich hab ihr dann gesagt das ich mir das nicht vorstellen kann weil wir dann einfach nicht auf "Augenhoehe" waeren. Und jetzt seit ein paar Tagen herrscht auch Funkstille und mir geht's so richtig, richtig, richtig beschissen.

Was mach ich? Vielleicht sollte ich noch sagen das sie wohl ziemlich "traumatische" Beziehungen hinter sich hat. Insbesondere mit dem Vater ihrer Kinder, den sie vor Jahren verlassen hat und so wie es ausschaut war sie ihm fuer viele Jahre "hoerig". Sie hat recht viel von ihm geredet und ich nehm ihr das nicht uebel, denn bei Kindern in dem Alter spielt der Ex nun mal immer eine Rolle. Ausserdem kann ich mit meiner Ex auch nicht wirklich abschliessen, durch unsere gemeinsame Tochter bleibt sie auch irgendwie immer present.

Normalerweise sendet eine Frau ja Signale wenn man sich kennenlernt, da werden dann Sachen gesagt, getan bzw. unterlassen. Und normalerweise passen diese Signal ja auch zusammen. Aber in diesem Fall irgendwie nicht.

Aber was erzaehl ich da... Kann mir irgendjemand helfen? Soll ich jetzt einen cut machen? Oder manchmal ist es ja auch so das man eine Frau einfach laenger "bearbeiten" muss bis auch bei ihr Gefuehle kommen... Also dran bleiben und einen dritten Versuch starten?

Bin echt voellig fertig...

Danke, KS

Mehr lesen

20. Mai 2016 um 3:24

Hallo KS!
Ich glaube nicht, dass daraus etwas wird.

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2016 um 15:26

Ich sehe jetzt nur noch EINE Chance für dich;
nämlich dass du dich komplett von ihr zurückziehst und sie dich vermisst.

Du kannst ihr ja sagen, dass sie sich bei dir melden kann, falls sie ihre Meinung ändert....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2016 um 17:17

Daphne,
sag` mal: Sendest Du auch Signale aus? Mir ist schon wieder ganz heiß!


Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was wenn wir uns unwiderstehlich finden
Von: mta1503
neu
21. Mai 2016 um 12:05
Noch mehr Inspiration?
pinterest