Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann ich keine Beziehungen führen?

Kann ich keine Beziehungen führen?

27. Juli 2017 um 14:37

Hallo Leute! Ich brauche echt eure Hilfe und hoffe, dass ihr mich nicht veurteilt sondern versucht mich zu verstehen und mir zu helfen...
​Also es ist so: Ich war ein Jahr mit meinem Freund zusammen und ich dachte wirklich er ist der Richtige und war mega verliebt in ihn. Doch dann bin ich ihm 2 mal fremdgegangen und habe mich so scheisse Gefühlt und hatte krasse Schuldgefühle.. Irgendwann konnte ich nicht mehr und habe mich von ihm getrennt.. Ich dachte ich müsste mich ausleben und habe dann meine Erfahrungen gesammelt. Abr ich konnte ihn nunmal nicht vergessen und dann nach fast einem Jahr haben wir wieder zu einander gefunden und wollen es nocheinmal versuchen. Doch der Sex mit ihm ist nach wie vor nicht gut. Ich bin jemand der Sex liebt und gerne oft Sex hat,doch mit ihm einfach nicht..Ich habe nie Lust auf ihn und der Sex ist einfach nicht gut, habe schon alles versucht! Ständig muss ich an andere Männer denken,mit denen ich guten Sex hatte... Ich weiss nichtwas mit mir los ist, ich will ihn ja nicht verletzten aber ich hab wirklich alles versucht er ist einfachnicht gut im Bett, dabei ist mir das einfach so wichtig... Bin ich ein verrückter oder schlechter Mensch? Bin echt verzwefeilt

Mehr lesen

27. Juli 2017 um 15:25
In Antwort auf linchen0012

Hallo Leute! Ich brauche echt eure Hilfe und hoffe, dass ihr mich nicht veurteilt sondern versucht mich zu verstehen und mir zu helfen...
​Also es ist so: Ich war ein Jahr mit meinem Freund zusammen und ich dachte wirklich er ist der Richtige und war mega verliebt in ihn. Doch dann bin ich ihm 2 mal fremdgegangen und habe mich so scheisse Gefühlt und hatte krasse Schuldgefühle.. Irgendwann konnte ich nicht mehr und habe mich von ihm getrennt.. Ich dachte ich müsste mich ausleben und habe dann meine Erfahrungen gesammelt. Abr ich konnte ihn nunmal nicht vergessen und dann nach fast einem Jahr haben wir wieder zu einander gefunden und wollen es nocheinmal versuchen. Doch der Sex mit ihm ist nach wie vor nicht gut. Ich bin jemand der Sex liebt und gerne oft Sex hat,doch mit ihm einfach nicht..Ich habe nie Lust auf ihn und der Sex ist einfach nicht gut, habe schon alles versucht! Ständig muss ich an andere Männer denken,mit denen ich guten Sex hatte... Ich weiss nichtwas mit mir los ist, ich will ihn ja nicht verletzten aber ich hab wirklich alles versucht er ist einfachnicht gut im Bett, dabei ist mir das einfach so wichtig... Bin ich ein verrückter oder schlechter Mensch? Bin echt verzwefeilt

schon mal darüber nachgedacht, offene Beziehungen zu führen statt dem "klassischen Modell"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2017 um 21:16
In Antwort auf linchen0012

Hallo Leute! Ich brauche echt eure Hilfe und hoffe, dass ihr mich nicht veurteilt sondern versucht mich zu verstehen und mir zu helfen...
​Also es ist so: Ich war ein Jahr mit meinem Freund zusammen und ich dachte wirklich er ist der Richtige und war mega verliebt in ihn. Doch dann bin ich ihm 2 mal fremdgegangen und habe mich so scheisse Gefühlt und hatte krasse Schuldgefühle.. Irgendwann konnte ich nicht mehr und habe mich von ihm getrennt.. Ich dachte ich müsste mich ausleben und habe dann meine Erfahrungen gesammelt. Abr ich konnte ihn nunmal nicht vergessen und dann nach fast einem Jahr haben wir wieder zu einander gefunden und wollen es nocheinmal versuchen. Doch der Sex mit ihm ist nach wie vor nicht gut. Ich bin jemand der Sex liebt und gerne oft Sex hat,doch mit ihm einfach nicht..Ich habe nie Lust auf ihn und der Sex ist einfach nicht gut, habe schon alles versucht! Ständig muss ich an andere Männer denken,mit denen ich guten Sex hatte... Ich weiss nichtwas mit mir los ist, ich will ihn ja nicht verletzten aber ich hab wirklich alles versucht er ist einfachnicht gut im Bett, dabei ist mir das einfach so wichtig... Bin ich ein verrückter oder schlechter Mensch? Bin echt verzwefeilt

Und da gibt's nichts was du ihm beibringen könntest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2017 um 21:16
In Antwort auf linchen0012

Hallo Leute! Ich brauche echt eure Hilfe und hoffe, dass ihr mich nicht veurteilt sondern versucht mich zu verstehen und mir zu helfen...
​Also es ist so: Ich war ein Jahr mit meinem Freund zusammen und ich dachte wirklich er ist der Richtige und war mega verliebt in ihn. Doch dann bin ich ihm 2 mal fremdgegangen und habe mich so scheisse Gefühlt und hatte krasse Schuldgefühle.. Irgendwann konnte ich nicht mehr und habe mich von ihm getrennt.. Ich dachte ich müsste mich ausleben und habe dann meine Erfahrungen gesammelt. Abr ich konnte ihn nunmal nicht vergessen und dann nach fast einem Jahr haben wir wieder zu einander gefunden und wollen es nocheinmal versuchen. Doch der Sex mit ihm ist nach wie vor nicht gut. Ich bin jemand der Sex liebt und gerne oft Sex hat,doch mit ihm einfach nicht..Ich habe nie Lust auf ihn und der Sex ist einfach nicht gut, habe schon alles versucht! Ständig muss ich an andere Männer denken,mit denen ich guten Sex hatte... Ich weiss nichtwas mit mir los ist, ich will ihn ja nicht verletzten aber ich hab wirklich alles versucht er ist einfachnicht gut im Bett, dabei ist mir das einfach so wichtig... Bin ich ein verrückter oder schlechter Mensch? Bin echt verzwefeilt

Und da gibt's nichts was du ihm beibringen könntest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2017 um 21:19

Kenne ich leider zu gut, bin in der selben Situation. Klar kann man sagen mach das so und so aber das bringt nichts. Dann schwindet auch immer mehr die Lust auf Sex mit dem Partner 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2017 um 22:46

Also eine offene Beziehung ist das richtige wenn Du gerne menschlich bei ihm bist und NUR der Sex stört. Falls er das kann. Ob das auf Dauer gut geht steht noch auf einem ganz anderen Blatt.

Ansonsten also für eine exklusive Beziehung ist er wohl nicht der richtige für Dich - wenn Du jetzt schon Zweifel hast wird das langfristig auch nicths

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2017 um 10:55

Habe schon versucht mit ihm darüber zu reden und ihn zu erklären wie es mir gefällt.. aber das hat nichts gebracht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2017 um 15:12

Ja genau .. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2017 um 17:17

je länger ich lese, komme ich zu dem Schluss, dass der Begriff ''Beziehung'' völlig unüberlegt einen Status erreicht hat, den er gar nicht verdient.

Eigentlich müsste es doch in den meisten Fällen ''Liebelei'' heißen, weil es zutreffend wäre.

Und wieder sieht es für mich ganz danach aus, dass einer der Partner sich ein Leben zu zweit wünscht, mehr als alles andere und sogar mehr als Sex.
Während der andere vor allem was Festes für seinen Sex sucht, ohne sich dabei fest anketten lassen zu müssen.

Ja, was ist das denn nun?   ein leerer Fressnapf ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2017 um 14:04

Er hat zwar Verständnis gezeigt, aber umsetzen konnte er es nicht .. er hat es zwar Versucht in seinem Augen aber ich fand sogar es wurde schlechter anstatt besser 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2017 um 20:26
In Antwort auf linchen0012

Habe schon versucht mit ihm darüber zu reden und ihn zu erklären wie es mir gefällt.. aber das hat nichts gebracht 

*autsch* !

Man bedenke immer auch die männliche Eitelkeit!

Wenn er ständig denken muss, ''dass er es nicht bringt'' nach ihrer Meinung, bringt ihm das miese Laune, was ja auch irgendwie verständlich ist, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club