Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann ich ihr Vertrauen?

Kann ich ihr Vertrauen?

9. Oktober 2017 um 13:00

Hallo
Bin momentan ziemlich ratlos. Deswegen wollte ich mal eure Meinungen hören.
Meine Freundin 27 und ich 32 sind seit etwas über einen Jahr zusammen. Leben auch schon zusammen. Mein Problem ist sie hat mir mal erzählt sie hätte schon weit aus über 30 Männer. Teilweise hätte sie auch schon Sex mit 4 männern gleichzeitig.  Ich will hier keine Diskusion lostreten ob es schlampig ist oder nicht. Darum geht es nicht!!!!! Mir geht es darum kann ich ihr Vertrauen das sie zb. Nicht doch irgendwann fremdgeht?
Dazu muss ich noch sagen sie ist sehr impulsiv und geht auch gerne feiern. Leider hatt sie sich dann absolut nicht unter Kontrolle, wenn sie getrunken hatt.
Sie versichert mir zwar immer sie liebt mich über alles und würde mir nie fremd gehen. Aber ich hab einfach Angst das es von ihr so ne Impuls Reaktion wird, wenn sie besoffen ist!
Denke mir nämlich bei über 30 kerlen wird es wohl nicht wirklich schwer gewesen sein sie abschleppen. Dazu muss ich noch sagen nach über einem Jahr Beziehung  melden sich immer noch irgendwelche Lover von früher bei ihr.  Mich würde die Meinung vorallem von Frauen interessieren die zb. Auch eine hohe Anzahl von mönner hatten.  Seit ihr treu gewesen oder vieöcjz sogar treu aber hab euch dann getrennt weil ihr das Singen leben einfach vermisst habt?
Vielen Dank im voraus für eure Meinungen!!!

Mehr lesen

9. Oktober 2017 um 13:02

Ich weiss ja nicht, ob ich mit einer Person zusammen sein wollte, die 27Jahre alt ist und sich unter Alkoholeinfluss nicht unter kontrolle hat...

Sicher sein kann man sich nie. Dir bleibt fast keine andere Wahl, als ihr zu vertrauen...

Aber nach 30+ Männer sollte sie sich ja ausgelebt haben. Ob du dir nicht vorkommst wie einer von vielen...?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 13:28

Danke erstmal für die schnelle Antwort!
Und nein wie einer von den vielen komme ich mir nicht vor! Weil sie hatte mit keinem von denen eine Beziehung. Geschwiegen den das sie zusammen gezogen sind. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 13:29
In Antwort auf razi85

Danke erstmal für die schnelle Antwort!
Und nein wie einer von den vielen komme ich mir nicht vor! Weil sie hatte mit keinem von denen eine Beziehung. Geschwiegen den das sie zusammen gezogen sind. 

Gut. Und dass sie sich mit ihren 27 Jahren nicht unter Kontrolle hat, wenn sie getrunken hat, gibt dir nicht zu denken?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 13:40
In Antwort auf onalim420

Gut. Und dass sie sich mit ihren 27 Jahren nicht unter Kontrolle hat, wenn sie getrunken hat, gibt dir nicht zu denken?

Natürlich gibt mir das zu denken. Deswegen schreib ich ja . Das ist mit das Hauptproblem! Dazu kommt halt die hochen Anzahl von kerlen. Weil es angeblich oft unter Alkohol Einfluss passiert ist. Hätte sie sich "NUR" nicht unter Kontrolle wäre das auch alles andere als gut. Aber dann müsste ich mir keine Gedanken über ihre Treue machen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 13:54
In Antwort auf razi85

Natürlich gibt mir das zu denken. Deswegen schreib ich ja . Das ist mit das Hauptproblem! Dazu kommt halt die hochen Anzahl von kerlen. Weil es angeblich oft unter Alkohol Einfluss passiert ist. Hätte sie sich "NUR" nicht unter Kontrolle wäre das auch alles andere als gut. Aber dann müsste ich mir keine Gedanken über ihre Treue machen. 

Naja, du sagst, dass sie vorher keine Beziehung hatte. Bist du in diesem Fall der erste Freund?

Falls sie vorher Beziehungen hatte - hat sie ihre Partner da betrogen?

Was hältst du von offenen Beziehungen?

Ich wüsste nicht, ob ich so glücklich sein könnte mit so einer...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 13:55
In Antwort auf onalim420

Naja, du sagst, dass sie vorher keine Beziehung hatte. Bist du in diesem Fall der erste Freund?

Falls sie vorher Beziehungen hatte - hat sie ihre Partner da betrogen?

Was hältst du von offenen Beziehungen?

Ich wüsste nicht, ob ich so glücklich sein könnte mit so einer...

ach und von wegen nicht unter kontrolle...

Man tut betrunken nicht Dinge, die man nicht auch nüchtern vor hatte.

Sollte sie dich also besoffen betrügen, liegts bestimmt NICHT nur am Alkohol.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 14:23
In Antwort auf onalim420

ach und von wegen nicht unter kontrolle...

Man tut betrunken nicht Dinge, die man nicht auch nüchtern vor hatte.

Sollte sie dich also besoffen betrügen, liegts bestimmt NICHT nur am Alkohol.

Doch sie hätte vorher 2 Beziehungen.  Laut ihr, ist sie nicht fremdgegangen.
Und das stimmt so nicht, egal ob Mann oder Frau besoffen macht man schom Dinge die man nüchtern nichz machen machen würde. Die Hemmschwelle sinkt um einiges.  Es fällt einem schwerer auch zusammen zu reißen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 14:37
In Antwort auf razi85

Doch sie hätte vorher 2 Beziehungen.  Laut ihr, ist sie nicht fremdgegangen.
Und das stimmt so nicht, egal ob Mann oder Frau besoffen macht man schom Dinge die man nüchtern nichz machen machen würde. Die Hemmschwelle sinkt um einiges.  Es fällt einem schwerer auch zusammen zu reißen. 

Klar, aber wenn man strikt gegen das Betrügen ist und den Partner liebt, kann man so betrunken sein wie man will und tut es nicht.

Wenn sie es tun würde, hat sie auch schon nüchtern mit diesem Gedanken rumgespielt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:01
In Antwort auf razi85

Natürlich gibt mir das zu denken. Deswegen schreib ich ja . Das ist mit das Hauptproblem! Dazu kommt halt die hochen Anzahl von kerlen. Weil es angeblich oft unter Alkohol Einfluss passiert ist. Hätte sie sich "NUR" nicht unter Kontrolle wäre das auch alles andere als gut. Aber dann müsste ich mir keine Gedanken über ihre Treue machen. 

"Aber dann müsste ich mir keine Gedanken über ihre Treue machen. "

Mal ganz provokant:
Wer zwingt Dich, sich über ihre Treue Gedanken zu machen?

Geht sie denn oft ohne Dich aus? Wenn ja warum?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:02

Da magst du vielleicht Recht haben. Gibt es den noch andere Meinungen oder Erfahrungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:04
In Antwort auf razi85

Da magst du vielleicht Recht haben. Gibt es den noch andere Meinungen oder Erfahrungen?

Ich war auch schon sehr oft sturzbetrunken und hatte die Möglichkeit, meinen Partner zu betrügen, ohne dass er es erfährt, beispielsweise bei meinem 2 monatigen Aufenthalt in Kolumbien.

Dazu gekommen ist es nicht, da ich meinen Partner über alles liebe und ihn niemals betrügen möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:08
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Aber dann müsste ich mir keine Gedanken über ihre Treue machen. "

Mal ganz provokant:
Wer zwingt Dich, sich über ihre Treue Gedanken zu machen?

Geht sie denn oft ohne Dich aus? Wenn ja warum?

Mich zwing keiner , ich selber mache nur die Gedanken und glaube da kann sich auch keiner von frei reden, das er oder sie sich über das Thema Treue mal nicht Gedanken gemacht hat.
Und sie geht so 1 bis 2 mal om Monat aus. Und ich kann und will ja auch nicht immer dabei sein. Wenn Sie mit ihren Mädels weg geht wäre ich total fehl am Platz. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:12
In Antwort auf razi85

Mich zwing keiner , ich selber mache nur die Gedanken und glaube da kann sich auch keiner von frei reden, das er oder sie sich über das Thema Treue mal nicht Gedanken gemacht hat.
Und sie geht so 1 bis 2 mal om Monat aus. Und ich kann und will ja auch nicht immer dabei sein. Wenn Sie mit ihren Mädels weg geht wäre ich total fehl am Platz. 

Nächste provokante Frage:

Was wäre schlimm, wenn sie dann und wann mal einen Mann abschleppt?

Wenn Du ihr eh nicht glauben kannst, dass sie treu bleibt, kannst Du auch offen drüber reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:13
In Antwort auf razi85

Da magst du vielleicht Recht haben. Gibt es den noch andere Meinungen oder Erfahrungen?

Wie kam es dazu dass sie dir das überhaupt erzählt hat? Also von ihrer Vergangenheit? Grundsätzlich finde ich, dass sich jeder Mensch ändern kann wenn ihm etwas wichtig ist. Das bist du ja dann in diesem Fall. Hätte ich dir allerdings Sowas von mir erzählt dann würdest du zb beim Feiern mit dabei sein. Ich habe eine Freundin die ähnlich wie deine Freundin auch so " leicht zu haben" war. Seit zwei Jahren hat sie einen Mann der sie glücklich macht und hat das alles hinter sich gelassen. Mit 4 Typen finde ich aber schon krass, umgekehrt würde mich das auch abstoßen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:13
In Antwort auf razi85

Mich zwing keiner , ich selber mache nur die Gedanken und glaube da kann sich auch keiner von frei reden, das er oder sie sich über das Thema Treue mal nicht Gedanken gemacht hat.
Und sie geht so 1 bis 2 mal om Monat aus. Und ich kann und will ja auch nicht immer dabei sein. Wenn Sie mit ihren Mädels weg geht wäre ich total fehl am Platz. 

Wie stehst du zu ihren Freundinnen? Würden die denn nicht intervenieren wenn sie sehen würden, dass sie dabei ist, dich zu betrügen?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:15
In Antwort auf onalim420

Ich war auch schon sehr oft sturzbetrunken und hatte die Möglichkeit, meinen Partner zu betrügen, ohne dass er es erfährt, beispielsweise bei meinem 2 monatigen Aufenthalt in Kolumbien.

Dazu gekommen ist es nicht, da ich meinen Partner über alles liebe und ihn niemals betrügen möchte.

Hast du den auch so eine lebhafte Vergangenheit gehabt vor deinem Partner? 
Ansonsten wäre es halt schwer das zu vergleichen. Denk nämlich auch das eine Frau mit nicht so einer hochen Anzahl an kerlen sich halt an sich nicht so schnell rumkriegen lässt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:20
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Nächste provokante Frage:

Was wäre schlimm, wenn sie dann und wann mal einen Mann abschleppt?

Wenn Du ihr eh nicht glauben kannst, dass sie treu bleibt, kannst Du auch offen drüber reden.

Für mich wäre es sehr schlimm, weil Treue ist für mich ein Eckpfeiler jeder Beziehung.  Dazu gehört auch natürlich sexuelle Treue. Und ich sage ja nicht das ich ihr Prinzipien nicht glaube. Ich weiß es halt nicht richtig. Deswegen interessieren mich ja auch so eure Meinungen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:25
In Antwort auf moniluni1

Wie kam es dazu dass sie dir das überhaupt erzählt hat? Also von ihrer Vergangenheit? Grundsätzlich finde ich, dass sich jeder Mensch ändern kann wenn ihm etwas wichtig ist. Das bist du ja dann in diesem Fall. Hätte ich dir allerdings Sowas von mir erzählt dann würdest du zb beim Feiern mit dabei sein. Ich habe eine Freundin die ähnlich wie deine Freundin auch so " leicht zu haben" war. Seit zwei Jahren hat sie einen Mann der sie glücklich macht und hat das alles hinter sich gelassen. Mit 4 Typen finde ich aber schon krass, umgekehrt würde mich das auch abstoßen.

Erstmal danke, das mit deiner Freundin ist ja mal ne Aussage. Die mich schon mal weiter bringt! Weil es ja anscheinend doch geht. 
Und wie es dazu kam weiß ich nicht mehr so genau, wir haben halt darüber geredet. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:26
In Antwort auf razi85

Hast du den auch so eine lebhafte Vergangenheit gehabt vor deinem Partner? 
Ansonsten wäre es halt schwer das zu vergleichen. Denk nämlich auch das eine Frau mit nicht so einer hochen Anzahl an kerlen sich halt an sich nicht so schnell rumkriegen lässt. 

Nein, er ist mein erster Freund. Aber da sollte doch die Versuchung viel grösser sein?

Ich mein deine Partnerin hat sich doch schon ausgelebt, wiso sollte sie riskieren, dich zu verlieren, wenn sie keine "Erfahrungen" mehr machen muss?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:28
In Antwort auf razi85

Für mich wäre es sehr schlimm, weil Treue ist für mich ein Eckpfeiler jeder Beziehung.  Dazu gehört auch natürlich sexuelle Treue. Und ich sage ja nicht das ich ihr Prinzipien nicht glaube. Ich weiß es halt nicht richtig. Deswegen interessieren mich ja auch so eure Meinungen 

Was nützen Dir unsere Meinungen?
Jeder Mensch ist anders...

DU musst ihr vertrauen und Du hast damit ein riesiges Problem.
Wie geht es Dir denn, wenn sie mit den Mädels unterwegs ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:28
In Antwort auf razi85

Für mich wäre es sehr schlimm, weil Treue ist für mich ein Eckpfeiler jeder Beziehung.  Dazu gehört auch natürlich sexuelle Treue. Und ich sage ja nicht das ich ihr Prinzipien nicht glaube. Ich weiß es halt nicht richtig. Deswegen interessieren mich ja auch so eure Meinungen 

Was nützen Dir unsere Meinungen?
Jeder Mensch ist anders...

DU musst ihr vertrauen und Du hast damit ein riesiges Problem.
Wie geht es Dir denn, wenn sie mit den Mädels unterwegs ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:29
In Antwort auf onalim420

Wie stehst du zu ihren Freundinnen? Würden die denn nicht intervenieren wenn sie sehen würden, dass sie dabei ist, dich zu betrügen?
 

Und das wäre leider auch mit ein Problem.  Ihre Freundinnen sind da nicht wirklich besser. Auch ein grund warum icj nicj so denke wenn sie feiern gehen. Und denk nicht das die Freundinnen mir davon was erzählen würden.leider eher im Gegenteil .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:35
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Was nützen Dir unsere Meinungen?
Jeder Mensch ist anders...

DU musst ihr vertrauen und Du hast damit ein riesiges Problem.
Wie geht es Dir denn, wenn sie mit den Mädels unterwegs ist?

Eure Meinungen und Erfahrungen nützen mir halt in der Hinsicht, das ich versuchen kann daraus Rückschlüsse zu ziehen ob ich mir begründet Sorgen mache. Weil glaub mir die Menschen sind nicht so verschieden wie du denkst.
Und mir geht es ehrlich gesagt total schlecht wenn ich weiß, das sie sich in irgendeinem Club betrinken. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:37

Sie hat sich um 180 Grad gedreht. Ich würde mal mit deiner Freundin darüber reden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:39
In Antwort auf onalim420

Nein, er ist mein erster Freund. Aber da sollte doch die Versuchung viel grösser sein?

Ich mein deine Partnerin hat sich doch schon ausgelebt, wiso sollte sie riskieren, dich zu verlieren, wenn sie keine "Erfahrungen" mehr machen muss?

Ob die Versuchung da grösser ist weiß ich nicht! 
Es geht eher darum das sie sich total leicht von Typen belabbern lässt. Geht weniger um Erfahrung oder Lust. Bin mir auch sicher das ihr das später wirklich leid tun würde. Aber das wäre für mich Fan unrelevant 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:45
In Antwort auf razi85

Ob die Versuchung da grösser ist weiß ich nicht! 
Es geht eher darum das sie sich total leicht von Typen belabbern lässt. Geht weniger um Erfahrung oder Lust. Bin mir auch sicher das ihr das später wirklich leid tun würde. Aber das wäre für mich Fan unrelevant 

Weiss sie denn auch, dass du so denkst?

Wäre es nicht möglich, dass du mitgehst in die Clubs? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:46
In Antwort auf moniluni1

Sie hat sich um 180 Grad gedreht. Ich würde mal mit deiner Freundin darüber reden. 

Das habe ich schon wirklich sehr sehr oft gemacht. Sie versichert mir zwar immer das sie es nie machen würde.  Aber sie hat mir leider auch gesagt das sie in der Vergangenheit oft harnicht mit Typen schfen wollte. Sie sich aber Fan besoffen zulabbern lassen hat und es dann doch gemacht. Deswegen ja auch mein Zwiespalt.  Weiß nicht was ich denken soll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:49
In Antwort auf razi85

Das habe ich schon wirklich sehr sehr oft gemacht. Sie versichert mir zwar immer das sie es nie machen würde.  Aber sie hat mir leider auch gesagt das sie in der Vergangenheit oft harnicht mit Typen schfen wollte. Sie sich aber Fan besoffen zulabbern lassen hat und es dann doch gemacht. Deswegen ja auch mein Zwiespalt.  Weiß nicht was ich denken soll!

Für mich wäre eine Beziehung mit so viel unsicherheiten nichts...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:49
In Antwort auf onalim420

Weiss sie denn auch, dass du so denkst?

Wäre es nicht möglich, dass du mitgehst in die Clubs? 

Ja sie weiß das ich so denke habe es ihr oft gesagt. 
Und das ich immer mitgehe ist nicht Sinn der Sache. Will sie ja nicht kontrollieren oder ihr gar verbieten feiern zu gehen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:49

Kann dir nir von mir berichten, ob dir damit jetzt weiter geholfen ist weiß ich natürlich nicht!
Mit 19 hatte ich eine 4 jährige Beziehung...es war mein erster Freund und dementsprechend hatte ich mich noch nicht ausgetobt und bin dann nach 4 Jahren ausgebrochen und hab danach für 2 Jahre die Sau raus gelassen...sprich die Anzahl der Männer kommen deiner Freundin gleich!
Dann hatte ich irgendwann genug und hab meinen jetzigen Mann kennengelernt. Wir sind jetzt 8 Jahre zusammen und ich hab ihn nie betrogen und hab es auch nicht vor !

Da Gute ist, deine Freundin hat sich ebenfalls ausgetobt und mehr als ihr Vertrauen müssen, wirst du wohl nicht tun können!

Ps. mein Mann war an Anfang auch seeehr eifersüchtig und misstrauisch, auf Grund meiner Vergangenheit...aber naja irgendwann muss sich das legen wenn man eine harmonische Beziehung führen möchte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:52
In Antwort auf razi85

Ja sie weiß das ich so denke habe es ihr oft gesagt. 
Und das ich immer mitgehe ist nicht Sinn der Sache. Will sie ja nicht kontrollieren oder ihr gar verbieten feiern zu gehen. 

Naja aber sie könnte trotzdem etwas Rücksicht auf dich nehmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 15:56
In Antwort auf razi85

Das habe ich schon wirklich sehr sehr oft gemacht. Sie versichert mir zwar immer das sie es nie machen würde.  Aber sie hat mir leider auch gesagt das sie in der Vergangenheit oft harnicht mit Typen schfen wollte. Sie sich aber Fan besoffen zulabbern lassen hat und es dann doch gemacht. Deswegen ja auch mein Zwiespalt.  Weiß nicht was ich denken soll!

Irgendwas passt doch da nicht.

Wenn ich weiss, dass ich in besoffenem Kopp so anfällig bin, saufe ich halt nicht mehr so viel.
...oder es gefällt mir eben doch gar nicht so schlecht, abgeschleppt zu werden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 16:10

Wenn sie sich nicht im Zaum halten kann, muss sie auf Alkohol verzichten.
Ansonsten sind solche "Ausrutscher" einfach nur vorgeschobene Entschuldigungen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 16:18
In Antwort auf xxxpirlipatxxx

Kann dir nir von mir berichten, ob dir damit jetzt weiter geholfen ist weiß ich natürlich nicht!
Mit 19 hatte ich eine 4 jährige Beziehung...es war mein erster Freund und dementsprechend hatte ich mich noch nicht ausgetobt und bin dann nach 4 Jahren ausgebrochen und hab danach für 2 Jahre die Sau raus gelassen...sprich die Anzahl der Männer kommen deiner Freundin gleich!
Dann hatte ich irgendwann genug und hab meinen jetzigen Mann kennengelernt. Wir sind jetzt 8 Jahre zusammen und ich hab ihn nie betrogen und hab es auch nicht vor !

Da Gute ist, deine Freundin hat sich ebenfalls ausgetobt und mehr als ihr Vertrauen müssen, wirst du wohl nicht tun können!

Ps. mein Mann war an Anfang auch seeehr eifersüchtig und misstrauisch, auf Grund meiner Vergangenheit...aber naja irgendwann muss sich das legen wenn man eine harmonische Beziehung führen möchte!

Sowas hilft mir schon sehr weiter weil die Aussage ja von einer Frau mit der gleichen Erfahrung kommt. 
Danke für deiner ehrliche Antwort!
Eine Frage hätte ich da noch.
Hast du irgenwann selber gesagt jetzt ist Schluss damit? Oder hat sich das halt so ergeben weil du deinen Mann kennengelernt hast und dan gemerkt hast du brauchst das nicht mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 16:22

Denk nicht das sowas kontraproduktiv ist. Finde man sollte da immer mit ogfnen Karten spielen. Ansonsten fügt die Beziehung ja schon mit einer Lüge und Geheimnissen an. Und zudem kommt irgendwann holt die Vergangenheit einen IMMER ein.  Deswegen lieber offen darüber sprechen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 16:23

Vielleicht wollte sie ihn unbewusst warnen, worauf er sich einlässt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 16:42
In Antwort auf onalim420

Vielleicht wollte sie ihn unbewusst warnen, worauf er sich einlässt?

Das kann sogar sein. Als sie es mir erzählt hat, hat sie gefragt ob es ein problem für mich ist. 
anfangs hatte ich damit absolut keine Probleme.  Aber je mehr ich drüber nachgedacht hatte und mit der Zeit immer mehr Details erfahren habe.  Und sich halt nach einem Jahr Beziehung noch immer irgendwelche Lover bei ihr melden. Wurde ich halt sehr nachdenklich 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 16:53

Weil nicht sagen manchmal auch lügen ist. Und wie gesagt irgendwann holt die Vergangenheit einen ein. Man muss mit seiner Vergangenheit abschließen und nicht versuchen sie zu verheimlichen.  Weil wenn sowas zb. Irgenwann mal raus kommt, ohne das der Partner einem davon erzählt hat. Sieht man den Menschen d mit anderen augen. Und man fragt sich was noch kommt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 16:59
In Antwort auf razi85

Das kann sogar sein. Als sie es mir erzählt hat, hat sie gefragt ob es ein problem für mich ist. 
anfangs hatte ich damit absolut keine Probleme.  Aber je mehr ich drüber nachgedacht hatte und mit der Zeit immer mehr Details erfahren habe.  Und sich halt nach einem Jahr Beziehung noch immer irgendwelche Lover bei ihr melden. Wurde ich halt sehr nachdenklich 

"Und sich halt nach einem Jahr Beziehung noch immer irgendwelche Lover bei ihr melden. Wurde ich halt sehr nachdenklich "

Wie geht sie denn damit um, wenn die sich melden?
Das ist doch das entscheidende und nich, das sie sich melden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 17:08
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Und sich halt nach einem Jahr Beziehung noch immer irgendwelche Lover bei ihr melden. Wurde ich halt sehr nachdenklich "

Wie geht sie denn damit um, wenn die sich melden?
Das ist doch das entscheidende und nich, das sie sich melden...

Mich stört es total, wen  die sie wieder anschreiben. Weil ich mir denk nach einem Jahr müsste es doch langsam mal gut sein. Habe sie auch gefragt warum sie, die nicht löscht oder blockiert hat bei Facebook. 
Sie meint nur; sie hat es nicht für nötig enfunden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 17:12
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Und sich halt nach einem Jahr Beziehung noch immer irgendwelche Lover bei ihr melden. Wurde ich halt sehr nachdenklich "

Wie geht sie denn damit um, wenn die sich melden?
Das ist doch das entscheidende und nich, das sie sich melden...

Sorry Grad falsch gelesen. Dachte wie ich damit umgehe.
Sie schreibt in der Regel nicht zurück oder schreibt das sie einem Freund hat. Aber löschen oder blockiert will sie , sie nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 17:18
In Antwort auf razi85

Mich stört es total, wen  die sie wieder anschreiben. Weil ich mir denk nach einem Jahr müsste es doch langsam mal gut sein. Habe sie auch gefragt warum sie, die nicht löscht oder blockiert hat bei Facebook. 
Sie meint nur; sie hat es nicht für nötig enfunden. 

Das beantwortet nicht die Frage, wie SIE auf die Anschreiben reagiert?

...und warum sollte sie sie löschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 17:19

Halte das nicht für Quatsch. Weil auch durch sowas lernt man seinem Partner besser kennen. Klar man muss nicht genau jede Stellung beschreiben oder alle Namen sagen .  Und klar kann das auch zu problemen führen. Sehe es ja selber an mir! Aber gewisse Sachen sollten geklärt werden.
Und ich glaube du belügst dich selbst 
Wenn dein Partner dir zb. Sagen würde, das er  bis jetzt in jeder vorherigem Beziehung fremd gegangen ist. 
Und dir sowas total egal wäre .
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 17:21
In Antwort auf razi85

Halte das nicht für Quatsch. Weil auch durch sowas lernt man seinem Partner besser kennen. Klar man muss nicht genau jede Stellung beschreiben oder alle Namen sagen .  Und klar kann das auch zu problemen führen. Sehe es ja selber an mir! Aber gewisse Sachen sollten geklärt werden.
Und ich glaube du belügst dich selbst 
Wenn dein Partner dir zb. Sagen würde, das er  bis jetzt in jeder vorherigem Beziehung fremd gegangen ist. 
Und dir sowas total egal wäre .
 

deswegen möchte er nicht wissen, OB sie fremdgegangen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 17:22
In Antwort auf razi85

Sorry Grad falsch gelesen. Dachte wie ich damit umgehe.
Sie schreibt in der Regel nicht zurück oder schreibt das sie einem Freund hat. Aber löschen oder blockiert will sie , sie nicht!

Diese Reaktion finde ich aber durchaus angemessen von ihr.
An der Stelle reagierst Du über...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 17:23
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Das beantwortet nicht die Frage, wie SIE auf die Anschreiben reagiert?

...und warum sollte sie sie löschen?

Sorry Grad falsch gelesen!
Sie antwortet in der Regel nicht oder sie sagt, das sie einem Freund hat. 
Aber löschen oder blockiert will sie, die auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 17:24

Ich würde das auch komplett übertrieben finden ehemalige Affären etc. zu blockieren. Gerade dann würde ich mir eher Sorgen machen, ob sie solche Angst hat "rückfällig" zu werden, dass sie so einen starken Schnitt machen muss.
Ich finde auch nicht, dass das soo viele Männer sind - wenn sie zehn Jahre sexuell aktiv war dann sind das drei Männer pro Jahr... falls ihre Beziehungen nicht so lang waren, dann finde ich das sehr moderat für einen Langzeitsingle. Freundinnen von mir die nicht so lange Beziehungen hatten und alle so um die dreißig sind haben allesamt eine ähnliche Anzahl von Sexpartnern und ich wüsste nur von einer, dass sie untreu war, das war allerdings eine Nacht bei einem längeren Auslandsaufenthalt.

Mich würde es allerdings stören, wenn jemand mit 27 noch immer keine Kontrolle über sein Trinkverhalten hat, das wär für mich ein totales Ausschlusskriterium.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 17:28
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Diese Reaktion finde ich aber durchaus angemessen von ihr.
An der Stelle reagierst Du über...

Da magst du recht haben das ich da vielcht über reagier. Aber Frage mich warum sie, die nicht einfach löscht oder blockiert. Denk mir was liegt ihr den daran sie nicht zu löschen? 
Und manche Typen sind da echt hartnäckig. Schreiben trozdem weiter. Sie schreibt zwar nicht zurück . Aber selbst dann blockiert sie die nicht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2017 um 17:36
In Antwort auf razi85

Da magst du recht haben das ich da vielcht über reagier. Aber Frage mich warum sie, die nicht einfach löscht oder blockiert. Denk mir was liegt ihr den daran sie nicht zu löschen? 
Und manche Typen sind da echt hartnäckig. Schreiben trozdem weiter. Sie schreibt zwar nicht zurück . Aber selbst dann blockiert sie die nicht 

Meine Güte, die Exlover haben ihr doch nichts getan.
Sie wird sie in guter Erinnerung haben, hoffe ich.

Soll sie es machen, nur um Dir einen Gefallen zu tun?
mach Dich mal locker...

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook