Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann ich ihn (noch) lieben?

Kann ich ihn (noch) lieben?

25. April 2016 um 18:23

Hallo ihr Lieben,
ich muss einfach mal mein Herz ausgeschüttet undeutlich vor allem eine objektive Sichtweise anhören.
Ich (w, 24) bin nun seit gut 10 Monaten mit meinem Freund (25) zusammen; es war das, was ich mir unter "Liebe auf den ersten Blick" vorgestellt habe. Wir waren von Anfang an unzertrennbar, verbrachten jede freie Minuten zusammen und fühlten so als würden wir uns schon Ewigkeiten kennen. Ich muss dazu sagen, dass ich (trotz meines Alters) vorher noch nie eine lange, ernste Beziehung hatte, was aber an mir selbst lag, da ich irgendwie nie dieses Gefühl hatte, auf das ich gewartet hatte. Demnach habe ich nun auch keinen "Vergleich".
Jedenfalls hat sich meine Einstellung ihm gegenüber leider (!) verändert, was zum einen daran lag, da er mehrmals heimlich Kontakt zu anderen Frauen suchte und auch mit seiner Exfreundin Kontakt aufnahm (da alles aber "nur" via Internet geschah, verzieh ich es ihm). Zudem ist er ein sehr impulsiver Mensch, der ständig seine Launen wechselt und einen Ausraster nach dem anderen schiebt. Natürlich bekomme ich dann immer die volle Breitseite ab... Dennoch kann er natürlich auch ganz anders und ganz liebevoll sein.
Mittlerweile frage ich mich allerdings, ob ich ihn denn wirklich liebe oder ob ich nur Angst davor habe, wieder alleine zu sein und keinen Mann an meiner Seite zu haben. Ich habe mich nun so daran gewöhnt, dass immer jemand bei mir ist und mit mir einschläft, sodass ich mir das nur schwer wegdenken kann.
Ich möchte auch ihm gegenüber ehrlich und fair sein, weshalb ich ihm sagte, dass meine Gefühle sich ihm gegenüber verändern, da mich seine teils sehr lieblose und egoistische Art und seine vielen Lügerein von ihm wegtreiben. Er hat sehr betroffen reagiert..
Dazu sollte ich noch sagen, dass ich selber sicherlich kein Mensch bin, mit dem es sich leicht leben lässt. Ich stehe momentan aufgrund meines Studiums unter einem extremen Druck, den ich kaum noch aushalten und hadere viel mit mir selbst (habe eine Essstörung, von der er auch weiß).
Was meint ihr? Was soll ich tun? Ich habe Angst, mich gegen ihn zu entscheiden und dann todunglücklich zu sein, aber auch Angst davor, dass ich mein Leben lang immer wieder unglücklich bin und verletzt bin, weil er mir mein Leben teilweise sehr schwer macht (verbietet mir bestimme Kleidung anzuziehen, mich zu schminken oder mit Männern, selbst mit dem Prof aus der Uni, zu reden)?
Bitte helft mir, vielen lieben Dank

Mehr lesen

25. April 2016 um 18:28

Ich denke..
wenn du dich fragst ob du ihn liebst oder nur Angst hast alleine zu sein hast du deine Antwort schon :/ wenn ich jemanden wirklich liebe muss ich mir diese Frage nicht stellen :/
Und ich denke es spricht auch nicht direkt für ihn das er dir verbietet bestimmte Sachen zu tragen usw.
Hör einfach auf dein Gefühl

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Unglücklich während sie glücklich ist
Von: fruchtmax
neu
25. April 2016 um 16:40
Trennung endgültig? (er Zocker)
Von: 20kruemel05
neu
25. April 2016 um 12:53

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen