Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann ich ihn ernst nehmen?

Kann ich ihn ernst nehmen?

26. September 2017 um 3:43

Kann ich das ernst nehmen?

Zuerst eine kleine Vorgeschichte!
Der Typ (mit dem ich jetzt mittlerweile 3. Monate etwas am Laufen habe)kommt aus einer fast 3-jährigen Beziehung.

Anfangs lief alles ziemlich unkompliziert, ab, man hat miteinander geschrieben etwas unternommen. Nach kurzer Zeit (einer Woche) war es dann so dass wir zum ersten Mal etwas miteinander hatten. & Es hat sich richtig schön angefühlt, ich hab mich schon lange nicht mehr so wohlgefühlt bei jemanden. Dies war auch der Anfang, dass ich mittlerweile jeden Tag bei ihm war (über Nacht). Es hat sich beinahe wie eine richtige Beziehung angefühlt. Nach etwa zwei Monaten fing es an komisch zu werden. Er hat Kontakt mit seiner Ex-freundin (die immer noch etwas von ihm will). Er unternimmt auch hin und wieder etwas mit ihr, was mir ein ziemlicher Dorn im Auge ist.

Seine Ex-freundin weiß von mir und hat ihm den Kontakt mit mir untersagt. Er hat mir erklärt, dass für sie immer noch gewisse Gefühle existieren. Das Endergebnis ist jetzt dass wir weiterhin etwas miteinander haben aber Sie in dem Glauben ist das wir keinen Kontakt mehr miteinander haben.
Er unternimmt weiterhin etwas hin mit ihr, hat jedoch nicht mehr mir ihr.

Irgendwann kam es dann mal zu dem Gespräch dass ich eigentlich mehr möchte als ich es Anfangs gesagt habe bzw ich eigentlich wollte. Worauf er gemeint hat dass er zurzeit keine Beziehung möchte bzw. Zweifel hat ob das überhaupt funktioniert kann.

Seitdem ist es ein ständiges Auf & Ab. Es gibt Tage an denen alles gut läuft, er wirklich liebevoll ist, meint er möchte keine andere mehr bei sich haben möchte. Letztens kam sogar eine Aussage wie, dass es für ihn schon fast so ist als wäre ich seine Freundin. Er hat mir sogar gesagt dass er mich sehr gerne bei seinem Urlaub dabei hätte. Dann gibt es wieder Tage wo wir keinen Kontakt haben oder er total abweisend mir gegenüber ist.

Die Frage ist jetzt, kann ich das alles überhaupt irgendwie ernst nehmen was er zu mir sagt? Ist da irgendwas dran? 

Ich weiß das war jetzt etwas viel aufeinmal, aber ich danke euch jetzt schon mal im Vorhinein für eure Antworten  

Mehr lesen

26. September 2017 um 4:09

Was für mich an der ganzen Sache sehr irritierend ist, dass ich zwar von ihr weiß, sie jedoch nicht von mir.

Für mich stellt sich jetzt nur die Frage:
Soll ich wirklich so weiter machen weil ich's schön finde mit ihm Zeit zu verbringen bzw er mir ein gutes Gefühl gibt? Darauf hoffen dass sich doch mehr daraus entwickelt?

Oder sollte ich es doch lieber beenden bevor es ein schlimmeres Ende nimmt? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2017 um 4:54

Nein, kannst du nicht. Wenn du dir die Frage schon stellst, solltest du es wissen.

Er bekommt von dir alles Schöne an einer Beziehung, ohne die Verantwortung zu wollen. Von seiner Ex gab es keinen harten Entzug - sofort bist du da, ein weiches Kissen, auf das er sich stützen und mit dem er sich trösten kann. Aber die Gefühle für die Ex sind noch da, das will er noch nicht ganz riskieren. Vielleicht will sie ihn ja wieder!
Merkst du nicht, wie respektlos er zu dir ist? Sie ist die Ex! Aber du musst zurückstecken, damit ihre Gefühle nicht verletzt werden. Sie ist die Ex! Aber du musst eine heimliche "Beziehung" führen.

Sei dir bitte mehr wert als das!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verliebt in ein anderes Mädchen - flirtet sie oder nicht?
Von: miweli
neu
26. September 2017 um 4:43
Ist er komisch?
Von: sunny200017
neu
25. September 2017 um 21:12
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram