Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann ich ihm trauen??

Kann ich ihm trauen??

13. Mai 2007 um 17:08

Hallo, ich hab mich auch im Ägyptenurlaub verliebt. Ich hab gedacht mir passiert sowas bestimmt niemals aber ...Er war Angestellter in unserem Hotel und mir hat am besten an ihm gefallen das er mir nicht wie die anderen Kollegen 1000 mal am Tag gesagt haben wie toll ich doch sei und das sie mich lieben. Er suchte nett das Gespräch und war sehr höfflich. Er sagte mir dann auch das er sich in mich verlieben können aber es hörte sich wirklich ehrlicher an.
Ich gab ihm meine Handynummer und er hat sich einige Male gemeldet und ich hab schon gemerkt das ich jedes Mal mehr Herzklopfen bekommen hab. Jetzt hat er sich 1, 5 Wochen nicht gemeldet und ich habs eigentlich als Urlaubsflirt abgestempelt. Doch heute hat er wieder geschrieben der inhalt war: das er mich so sehr vermisst und liebt.. und das er sein handy verloren habe ob ich ihm helfen könnte (ihm eins schicken)damit wir in Kontakt bleiben können. Also mein normaler Menschenverstand sagt mir das die Geschichte schon sehr sustpekt ist vorallem weil er mit seiner nummer geschrieben hat, doch ein kleiner naiver funken sagt was ist wenns stimmt?
Vielleicht könnt ihr mir helfen

Mehr lesen

13. Mai 2007 um 17:18

Hallo
Mein Freund ist auch Ägypter.
Im Grunde würd ich sagen, warum sollte es nicht stimmen. Man sollte nicht immer gleich alle über einen Kamm scheren. Es gibt auch gute Ägypter.
Nur komisch ist es schon, wenn er sein Handy verloren hat, aber dann von seiner Nummer aus schreibt.
Schick ihm auf keinen Fall was. Es wird sich schon zeigen, ob ers ehrlich meint. Wenn er dich liebt, findet er auch eine Möglichkeit mit dir in Kontakt zu bleiben.
Mach einfach das, was dein Herz dir sagt, aber sei vorsichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 17:31
In Antwort auf filou_12740256

Hallo
Mein Freund ist auch Ägypter.
Im Grunde würd ich sagen, warum sollte es nicht stimmen. Man sollte nicht immer gleich alle über einen Kamm scheren. Es gibt auch gute Ägypter.
Nur komisch ist es schon, wenn er sein Handy verloren hat, aber dann von seiner Nummer aus schreibt.
Schick ihm auf keinen Fall was. Es wird sich schon zeigen, ob ers ehrlich meint. Wenn er dich liebt, findet er auch eine Möglichkeit mit dir in Kontakt zu bleiben.
Mach einfach das, was dein Herz dir sagt, aber sei vorsichtig.

Ergänzend..
Vielleicht sollt ich ergänzend schreiben das er mir geschrieben hat: I lost my phone handle" Was nac meiner Übersetzung aber ich hab mein Telefongriff verloren heißt und das passt auch nicht. Vielleicht habt ihr aber auch ne bessere Übersetzung.
Hunky danke für deinen Rat aber im Moment ist mein Herz sich auch nicht sicher das ist das Problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 17:56

Ich .....
hatte mich im Marokkourlaub auch in einen tollen Mann verliebt. Insgesamt habe ich 3 Handys gegeben sowie andere Dinge....und kann insgesamt sagen, dass ich betrogen und belogen worden bin. Vielleicht ist es bei dir anders. Bei ihm hat sich auch alles sehr glaubwürdig angehört wie zum Beispiel, dass das Handy gestohlen wurde. Letzendlich hat er es verkauft, als das neue kam.Nur durch Zufall fand ich es heraus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 18:42

Klingt wie immer
auch wenn ja nicht alle gleich sind in der Tourismusbranche. Auf jeden Fall solltest Du vorsichtig sein. Wenn er schon nach paar Tagen etwas von Liebe erzählt. Nun ja, das zeigt zumindest, dass er nicht so richtig praktiziert. Das mag praktisch sein für eine Nichtmuslima, ist aber trotzdem nicht unbedingt ein gutes Zeichen.
Ich kann nur jedem raten wenn sie/er einen Mann/Frau kennenlernt, diese auch richtig zu prüfen. Vielleicht kennst Du ja jemand der gerade in der Gegend ist und mal guckt und sich über ihn informiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 14:17
In Antwort auf jessi0904

Ergänzend..
Vielleicht sollt ich ergänzend schreiben das er mir geschrieben hat: I lost my phone handle" Was nac meiner Übersetzung aber ich hab mein Telefongriff verloren heißt und das passt auch nicht. Vielleicht habt ihr aber auch ne bessere Übersetzung.
Hunky danke für deinen Rat aber im Moment ist mein Herz sich auch nicht sicher das ist das Problem

Also wenns hilft ...
Mien Freund verliert dauernd seine PIN Nummer, vielleicht meint er das

Aber wieso sollst du da helfen, er hatte ja vorher schon ein Telefon, woher war das denn? Nee, soll sich mal schön selbst eins kaufen, wenn ihm daran liegt mit dir in Kontakt zu bleiben ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 23:56
In Antwort auf callie_12970789

Also wenns hilft ...
Mien Freund verliert dauernd seine PIN Nummer, vielleicht meint er das

Aber wieso sollst du da helfen, er hatte ja vorher schon ein Telefon, woher war das denn? Nee, soll sich mal schön selbst eins kaufen, wenn ihm daran liegt mit dir in Kontakt zu bleiben ...

Er soll sich selbst kaufen,
schließlich ist er alt genug dazu, nicht? Bist ja nicht das Finanzamt oder die Caritas..!
Ich würde die Finger von dem Typ lassen. Wenn das nämlich jetzt schon so losgeht, was sollst du ihm kaufen, falls iihr wirklich zusammenkommt? Ehrlich, sei nicht naiv! Pass auf dich auf. Komisch ist schon, dass er ausgerechnet was am/zum/vom Telefon verliert, obwohl ja Frischverliebte das Telefon geradezu anbeten, und statt es zu verlegen oder gar zu verlieren, nicht wahr?! Das würde mir zu denken geben. Außerdem kannst du ihn ja jetzt schon schön testen. Kaufst du nichts, und er zickt rum, verschwindet ganz, dann weißt du wenigstens jetzt schon bescheid, statt nach mehr Gefühl- und Geldinvestition. Erzähl ihm doch, du hast den Job verloren, hast leider ein paar Monate so gar kein Geld. Mal sehen, was für eine andere Masche der dann noch draufhat. Vielleicht nur die des Abhauens quasi.
Übrigens dieses schön zurückgehaltene, höfliche Getue dort, kann eine exakt kalkulierte Masche sein. Wahrscheinlich ist er genug klug, um zu merken, wie gelangweillt die Frauen schon von der anderen, penetranteren Anmache sind und hat eben einen anderen Stil eingesetzt.

Ausserdem ist er schön weit weg, da kannst du ihn bald vergessen, läuft dir eh nicht womöglich samt gewaltätiger Sippe über den Weg, um dich u.U. zu bedrohen, falls du ihn nicht finanzierst.
Also viel Mut und Augen auf bei dem Typ, kommt mir alles komisch vor. Sowas bringt mich echt auf die Palme.

lg nette56

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 14:19

Hallo JessI,
Ich habe da ein anderes Forum für Dich. Könnte Dir vieleicht weiterhelfen:
www.1001Geschichte.de

Dort geht es um BEZNESS
Das sind Männer, die mit Touristen ihr Geld verdienen, und geht noch viel schlimmer.
Und bis jetzt hört sich das für mich so an.
Sorry ;-(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 23:39
In Antwort auf hunter_12886084

Hallo JessI,
Ich habe da ein anderes Forum für Dich. Könnte Dir vieleicht weiterhelfen:
www.1001Geschichte.de

Dort geht es um BEZNESS
Das sind Männer, die mit Touristen ihr Geld verdienen, und geht noch viel schlimmer.
Und bis jetzt hört sich das für mich so an.
Sorry ;-(

Hallo kleines (oder auch nicht?)
Zunächst tut mir das wirklich leid für dich denn ich glaube da bist du leider mit dem Herzen auf einen Betrüger rein gefallen. Klar sind nicht alle gleich...aber Hallo für mich hört sich das wirklich an als ob er dich nur ausnutzen möchte. Selbst wenn er es verloren hätte, er hat doch bestimmt Freunde oder Familie die ihm ein handy ausleihen können? Oder es gibt bestimmt ganz tolle Internetcaffe`s auch in Ägypten. Sende ihm um gottes Willen nichts. Wenn es ihm wirklich ernst ist dann wird er sich schon melden...

hoffe du bevolgst meinen Rat

liebe grüße
Maryem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 23:41
In Antwort auf carmen_12049888

Hallo kleines (oder auch nicht?)
Zunächst tut mir das wirklich leid für dich denn ich glaube da bist du leider mit dem Herzen auf einen Betrüger rein gefallen. Klar sind nicht alle gleich...aber Hallo für mich hört sich das wirklich an als ob er dich nur ausnutzen möchte. Selbst wenn er es verloren hätte, er hat doch bestimmt Freunde oder Familie die ihm ein handy ausleihen können? Oder es gibt bestimmt ganz tolle Internetcaffe`s auch in Ägypten. Sende ihm um gottes Willen nichts. Wenn es ihm wirklich ernst ist dann wird er sich schon melden...

hoffe du bevolgst meinen Rat

liebe grüße
Maryem

Korrektur
sorry meinte befolgen...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2007 um 6:58
In Antwort auf carmen_12049888

Hallo kleines (oder auch nicht?)
Zunächst tut mir das wirklich leid für dich denn ich glaube da bist du leider mit dem Herzen auf einen Betrüger rein gefallen. Klar sind nicht alle gleich...aber Hallo für mich hört sich das wirklich an als ob er dich nur ausnutzen möchte. Selbst wenn er es verloren hätte, er hat doch bestimmt Freunde oder Familie die ihm ein handy ausleihen können? Oder es gibt bestimmt ganz tolle Internetcaffe`s auch in Ägypten. Sende ihm um gottes Willen nichts. Wenn es ihm wirklich ernst ist dann wird er sich schon melden...

hoffe du bevolgst meinen Rat

liebe grüße
Maryem

Stimmt
die Familie hilft normalerweise immer. Und wenn nicht, dann wird er mit Sicherheit nen Weg finden mit dir in Kontakt zu bleiben. Mein Freund geht zur Zeit fast jeden Tag ins Internetcafe, nur damit er mit mir reden kann, weil er von zu Hause aus nicht mehr kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2007 um 19:59
In Antwort auf carmen_12049888

Hallo kleines (oder auch nicht?)
Zunächst tut mir das wirklich leid für dich denn ich glaube da bist du leider mit dem Herzen auf einen Betrüger rein gefallen. Klar sind nicht alle gleich...aber Hallo für mich hört sich das wirklich an als ob er dich nur ausnutzen möchte. Selbst wenn er es verloren hätte, er hat doch bestimmt Freunde oder Familie die ihm ein handy ausleihen können? Oder es gibt bestimmt ganz tolle Internetcaffe`s auch in Ägypten. Sende ihm um gottes Willen nichts. Wenn es ihm wirklich ernst ist dann wird er sich schon melden...

hoffe du bevolgst meinen Rat

liebe grüße
Maryem

Danke für eure Hilfe
Danke für tollen Beträge haben mir echt geholfen. War auch schon auf 1001geschichten und als wir gestern telefoniert haben ist mir aufgefallen das er immer wieder die selben eng. Floskeln benützt. Auf die Frage mit was er telefoniert und schreibt hat er gesagt das er sich ein Handy vom Freund geliehen hat. Aber ist mir jetzt echt alles viel zu kompleziert und zu unehrlich. Obwohl er mir auf irgendeine Art auch leid tut auch wenn er es nicht ernst mit mir meint vielleicht braucht er ja das handy oder das Geld (bei dem allgemein bekannten Verdienst) und mir würde es nicht weh tun. Aber auf diese Art und Weise so naiv bin ich nicht.
Danke nochmal für eure Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2007 um 8:34

Hallo jessi,
hör auf deinen Verstand, wie sollte er von seiner Nummer aus schreiben können, wenn er sein Handy verloren hat?
Und - entschuldige - es ist halt anscheinend doch die typische Urlaubsgeschichte. Die müssen uns schon für sehr dämlich halten.
Dir mit seiner Nummer zu schreiben, dass er das Handy verloren hat....tssss.

Er weiß anscheinend, trotzdem er Handy verloren hat, wie er mit dir in Verbindung setzen kann. Dann soll er sich selbst ein neues Handy kaufen und dir die neue Nummer schreiben. Er hat doch vorher auch ein Handy gehabt, oder hat ihm das etwa eine "Vorgängerin" von ihm gekauft? (Und hat diese vielleicht gerade den Vertrag gekündigt, weil sie keine Lust mehr hat, sich verarschen zu lassen... nur so eine Idee!)

Dein Thread ist ja nun schon 14 Tage her, aber falls es immer noch ein Thema ist, würde ich ihn auf die Probe stellen. Schreib ihm, dass du ihm ja so gerne ein Handy schicken würdest, aber leider selbst finanziell nicht gut gestellt bist. Die Reise hattest du von Freunden zum Geburtstag geschenkt bekommen (damit du auch mal 'rauskommst...)Wirst ja dann sehen, ob er sich bei diesen Aussichten noch mal meldet.

Wenn du dich entschließen solltest, ihm trotzdem ein Handy zu schicken, dann sei wenigstens so clever und schick ihm ein Prepaid... An Telefonkarten kommt man ja überall 'ran. Kannst ja fragen, was man da in Ägypten nutzen kann.

lg
tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2007 um 8:36
In Antwort auf ninja_11942827

Hallo jessi,
hör auf deinen Verstand, wie sollte er von seiner Nummer aus schreiben können, wenn er sein Handy verloren hat?
Und - entschuldige - es ist halt anscheinend doch die typische Urlaubsgeschichte. Die müssen uns schon für sehr dämlich halten.
Dir mit seiner Nummer zu schreiben, dass er das Handy verloren hat....tssss.

Er weiß anscheinend, trotzdem er Handy verloren hat, wie er mit dir in Verbindung setzen kann. Dann soll er sich selbst ein neues Handy kaufen und dir die neue Nummer schreiben. Er hat doch vorher auch ein Handy gehabt, oder hat ihm das etwa eine "Vorgängerin" von ihm gekauft? (Und hat diese vielleicht gerade den Vertrag gekündigt, weil sie keine Lust mehr hat, sich verarschen zu lassen... nur so eine Idee!)

Dein Thread ist ja nun schon 14 Tage her, aber falls es immer noch ein Thema ist, würde ich ihn auf die Probe stellen. Schreib ihm, dass du ihm ja so gerne ein Handy schicken würdest, aber leider selbst finanziell nicht gut gestellt bist. Die Reise hattest du von Freunden zum Geburtstag geschenkt bekommen (damit du auch mal 'rauskommst...)Wirst ja dann sehen, ob er sich bei diesen Aussichten noch mal meldet.

Wenn du dich entschließen solltest, ihm trotzdem ein Handy zu schicken, dann sei wenigstens so clever und schick ihm ein Prepaid... An Telefonkarten kommt man ja überall 'ran. Kannst ja fragen, was man da in Ägypten nutzen kann.

lg
tanja

Nachtrag...!!!!!!!!!!!!
Vorgängerin von DIR sollte es natürlich heißen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2007 um 8:55
In Antwort auf jessi0904

Danke für eure Hilfe
Danke für tollen Beträge haben mir echt geholfen. War auch schon auf 1001geschichten und als wir gestern telefoniert haben ist mir aufgefallen das er immer wieder die selben eng. Floskeln benützt. Auf die Frage mit was er telefoniert und schreibt hat er gesagt das er sich ein Handy vom Freund geliehen hat. Aber ist mir jetzt echt alles viel zu kompleziert und zu unehrlich. Obwohl er mir auf irgendeine Art auch leid tut auch wenn er es nicht ernst mit mir meint vielleicht braucht er ja das handy oder das Geld (bei dem allgemein bekannten Verdienst) und mir würde es nicht weh tun. Aber auf diese Art und Weise so naiv bin ich nicht.
Danke nochmal für eure Hilfe

Hab diesen Beitrag jetzt erst gesehen...
finde ich gut, dass du so vernünftig bist.

Übrigens brauchst du dir auch keine Sorgen machen ,dass er jetzt auf diese Betrügereien angewiesen ist. So schlecht geht es Hotelangestellten gar nicht. Zwar ist der Verdienst nicht berauschend, allerdings sind ja auch die Lebenshaltungskosten nicht besonders hoch. Einheimische werden ja nicht in den Touristengeschäften einkaufen. Und Tip gibt es ja auch noch, und von Urlaubern meistens nicht zu knapp.

Es gibt natürlich Armut in diesen Ländern, aber die wirklich Bedürftigen wird man gar nicht kennenlernen. Diese Menschen führen einen täglichen Überlebenskampf und haben gar keine Zeit, sich Touristinnen "auszugucken". Geschweige denn, einen Freund mit Handy, Internetverbindungen etc...

Also kein schlechtes Gewissen!!!!
lg
tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2007 um 22:38

Vergiß ihn...
Ich war zwei Jahre mit einem Tunesier verheiratet. Hab ihn auch im Urlaub kennen gelernt. War damals 18, hab ihm sein Visum bezahlt, ihn hier mit 21 geheiratet. Mein Leben nach ihm und seiner Religion unbewusst umgestellt.

Als ich nicht mehr konnte, hat er mir gedroht. Meine Autoreifen zerstochen und mich verfolgt. Nun läuft die Scheidung.

Für mich war das die schlimmste Erfahrung meines Lebens. Ich war nicht alt oder häßlich und trotzdem denke ich heute, dass er mich benutzt hat und meine Liebe nicht auf Gegenseitigkeit beruht hat.

Beziehungen zu Moslems sind für mich nun tabu. Kulturelle Unterschiede sind nicht schlimm, aber religiöse können dich zerstören.

Generell: Solchen Männern, die einem im Urlaub (meist Animateure) die große Liebe versprechen, kann man nicht trauen.

Wünsche dir was,

LG,Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 20:30

Wach auf.....
Ist nicht böse gemeint aber bitte wach auf. Verfang dich da nicht in eine Traumvorstellung. Und Liebe wird es erst recht nicht sein. Das weiss doch jeder tourist. Für die Typpen ist jede Frau zwischen 14 und 90 die große Liebe und Ihr Ticket raus.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2009 um 19:12
In Antwort auf jessi0904

Danke für eure Hilfe
Danke für tollen Beträge haben mir echt geholfen. War auch schon auf 1001geschichten und als wir gestern telefoniert haben ist mir aufgefallen das er immer wieder die selben eng. Floskeln benützt. Auf die Frage mit was er telefoniert und schreibt hat er gesagt das er sich ein Handy vom Freund geliehen hat. Aber ist mir jetzt echt alles viel zu kompleziert und zu unehrlich. Obwohl er mir auf irgendeine Art auch leid tut auch wenn er es nicht ernst mit mir meint vielleicht braucht er ja das handy oder das Geld (bei dem allgemein bekannten Verdienst) und mir würde es nicht weh tun. Aber auf diese Art und Weise so naiv bin ich nicht.
Danke nochmal für eure Hilfe

Handys in egyt
Hallo jessi, der Beitrag ist ja schon älter - nur ein Hinweis: Handys sind in Ägypten wesentlich billiger als in DT, auch neue Modelle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen