Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann ich ihm glauben??

Kann ich ihm glauben??

25. Oktober 2005 um 11:56 Letzte Antwort: 25. Oktober 2005 um 16:54

Hallo,

Ich bin seit 6 1/2 Jahren glücklich mit meinem Freund zusammen.
Leider habe ich damals Nummern, teils echt, teils erfunden)in meinem Handy gespeichert, um ihn damit eifersüchtig zu machen.
Habe dann angefangen 200 km entfernt zu studieren, wir haben uns nur ca. alle 2 Wo am WE gesehen.
Ich fragte ihn , ob eine Andere Interesse an ihm hat, sich bei Ihm meldet. er verneinte sofort.Wochen danach,hab ich nachts sein Handy kontrolliert. Ich wusste eigentlich, ich kann ihm 100%ig vertrauen, tat es aber dennoch.
Ich entdeckte MEHRERE Sms von(wie sich später herausstellte) einer arbeitskollegin von ihm.

Sie schrieb ihm "Danke für die Einladung", in der zweiten Sms "süße Träume", in der dritten Sms, dass sie wirklich gerne mitgegangen wäre, aber er wüßte ja. Weiter hatte er ihre Nummer (Handy&Festnetz)im telefonbuch gespeichert&daneben EIN BILD VON IHR!!!Ich habe ihn weinend zu Rede gestellt.

Seine Reaktion:
Er wusste erst gar nicht, was ich von ihm will, schaute ganz verwundert.Dann zeigte ich ihm die Sms. Er sagte, ich bräuchte mir keine Gedanken machen.
Er sagte, sie hätte ihn 2x angerufen(die Nr könnte sie nur von einem Aushang im Geschäft haben), um ihn irgendetwas vom geschäft zu fragen. Er hätte gesagt, sie braucht ihn nicht anrufen.Dann wollte sie ihm im Geschäft ihre Nr. geben. er sagte, dass er glücklich mit mir zusammen ist, ihre Nr. nicht braucht&und kein Interesse an jemandem wie ihr hat.
Daraufhin legte sie ihre Nr. auf seinen schreibtisch. er warf sie vor ihren Augen&vor den Augen der anderen Kollgen in den Papierkorb.
Später, als alle weg waren, dachte er daran, wie es ihn geärgert hat, dass ich Nummern im Handy habe&erdachte was ich kann, das kann er auch. er nahm die nr. aus dem Papierkorb& speicherte sie, um eine echte, nr. zu haben, NICHT wegen der Person.

Sie schickte ihm dann die oben genannten Sms, "danke für die Einladung", "süße Träume", "ich wäre ja wirklich gerne mitgegangen, aber du weißt ja". Er hatte sie aber nie eingeladen, sondern ihr&einem Kollegen Geld geliehen. wo sie die Sms schrieb, dass sie gern mitgegangen wäre, hatten sie zu 40st ein geschäftsessen.
Dann kam daraufhin das Bild, dass sie ihm schickte. Er habe die Nachricht mit dem Bild gelöscht. Er wußte nicht, warum das Bild neben ihrem Namen gespeichert ist. Er meinte er hätte mal einen handy-Code eingegeben, damit die Sms, die er von mir hat, nicht zu löschen sind. Wahrscheinlich muss das an dem Code gelegen haben.

Ich weiß, dass es solche Codes gibt, nicht aber, ob es genau diesen gibt.
Es macht für mich einerseits schon Sinn, wie er es sagt. Sie wollte sich an ihn heranmachen, er wollte nicht. Dann eine Sms, als er darauf nicht antwortete, die nächste mit "süße Träume", dann die, dass sie gerne mit wäre. Und als gar nichts half, sozusagen als letzter Hoffnungsschimmer das Foto von ihr.
Er meint, vielleicht schrieb sie auch so einen Unsinn, damit wir Streit bekommen.
Er meinte, er wollte mir das sagen,als er gemerkt hatte, dass sie etwas von ihm will(als sie ihm die nr geben wollte) hat dann als wir telefoniert haben, nicht daran gedacht, da ihm diese Person egal ist, er sie widerlich findet&er wollte mir sagen, dass er mich liebt, mich vermisst, einfach das Telefonat genießen. Er habe also in dem Moment nicht daran gedacht, wollte mich(200 km weg)aber auch nicht beunruhigen.
Als er daran dachte, die Sms zu löschen, kam er nicht dazu, daheim hatte er es vergessen, weil die Sms/die Person im vollkommen egal sind.

Ich weiß, dass er mit so jemandem nie etwas anfangen würde, da sie keinen seiner Ansprüche(sie hat kurze Haare, er mag nur lange. Sie ist wirklich dumm, hat keine Manieren), ich dagegen alle.Er würde nie mit einer Ausländerin etwas anfangen!Er sagt schon immer,dass er mich heiraten wird, mit mir Kinder will, nur ich ihm gefalle, weil ich seine absolute Traumfrau wäre&alles übertreffe, was er sich jemals gewünscht hat.
Was meint ihr jetzt dazu?

Vielen dank

Mehr lesen

25. Oktober 2005 um 14:31

Weit
hergeholt. Aber ist natürlich alles möglich. Wenn man so weit voneinander getrennt ist, kommt man auf die verrücktesten Sachen. Auf der anderen Seite können Männer eins sehr gut: Lügen!
Muss aber nicht sein. Trotzdem würde ich díe Augen offen halten. Mach aber nicht den Fehler und kontrolliere ihn. Das wäre schlecht.Sei wie du bist, aber auf der Hut.
Glaube auch an das Gute in Ihnen, mir gehts ähnlich. Weiß nicht warum, alles spricht dagegen, ich vetraue ihm aber.
Mal sehen. Viel Glück. Und kämpf um ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2005 um 15:30
In Antwort auf irmela_12075906

Weit
hergeholt. Aber ist natürlich alles möglich. Wenn man so weit voneinander getrennt ist, kommt man auf die verrücktesten Sachen. Auf der anderen Seite können Männer eins sehr gut: Lügen!
Muss aber nicht sein. Trotzdem würde ich díe Augen offen halten. Mach aber nicht den Fehler und kontrolliere ihn. Das wäre schlecht.Sei wie du bist, aber auf der Hut.
Glaube auch an das Gute in Ihnen, mir gehts ähnlich. Weiß nicht warum, alles spricht dagegen, ich vetraue ihm aber.
Mal sehen. Viel Glück. Und kämpf um ihn.

Danke für deine Antwort
Ich denke eigentlich nicht, dass er mich belügt, bloß in dieser Sache bin ich mir unsicher.Ich meine, vom Verstand her weiß ich, dass er nur mich will, ich wirklich seine Traumfrau bin&er mit so jemand wie der anderen Person niemals etwas anfangen würde. Er würde sich ekeln&schämen, etwas mit so jemand zu tun zu haben.Und es gibt ja genügend Frauen, die sich einem Mann regelrecht "anbieten"u nd es nicht akzeptieren, wenn sie eine Abfuhr bekommen. So kommt es mir da vor. Denn erst rief sie ihn unter Vorwand an, er war genervt(dass weiß ich, weil er privat aus sowas keine Lust hat)wollte ihm ja dann die Nr. geben, dann legt sie sie dennoch auf seinen Tisch. Dann mehrere Sms, auf die er nicht antwortete & schließlich als letzter versuch das Bild. ergibt schon Sinn, oder?
Trozdem bleibt da das ungute Gefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2005 um 15:49

Hatte Dir...
zwei PN als Antwort geschickt. Sind die angekommen?

Gruß, Stefan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2005 um 15:50
In Antwort auf hekon_12849289

Hatte Dir...
zwei PN als Antwort geschickt. Sind die angekommen?

Gruß, Stefan

Ja, habe geantwortet
Schau mal nach!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2005 um 16:00
In Antwort auf flower_11933177

Ja, habe geantwortet
Schau mal nach!!

Bei mir ist nichts angekommen...
...und das komische ist, meine PNs an Dich sind auch weg. Hmmm??? Vielleicht bist Du ein Phantom im Netz.

Vielleicht kannst Du ja Deine Antwort nochmal schicken.

Vielen Dank und viele Grüße,

Stefan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2005 um 16:04
In Antwort auf hekon_12849289

Bei mir ist nichts angekommen...
...und das komische ist, meine PNs an Dich sind auch weg. Hmmm??? Vielleicht bist Du ein Phantom im Netz.

Vielleicht kannst Du ja Deine Antwort nochmal schicken.

Vielen Dank und viele Grüße,

Stefan

HAB DIR NOCHMAL GEANTWORTET
iST JETZT WAS gekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2005 um 16:35

Kann ich ihm glauben???
Hallo Jurastudentin22,

vielleicht will er nur das EINE bei ihr??? Heiraten und Kinder und Haus und Hund.... das hat mir meiner auch gesagt und nicht nur mir sondern die ganzen Jahre über einer anderen auch.... Ich will dich nicht beunruhigen.... finde aber, in dem Moment, wo du schon in seine Privatsphäre eintrittst -Handy stöbern- hast du ein arges Mißtrauen ihm gegenüber, das musst du klären. Sprich ihn wieder darauf an, achte auf Ungereimtheiten. Vor allem hör auf deinen Bauch, dein Herz und ab und zu auf deinen Verstand.... Habe keine Rosa-Rote-Brille auf! Zeig ihm vielleicht auch mal, wenn du wieder da bist, was er an dir hat, wie wichtig er für dich ist und vor allem: wie wichtig du für ihn bist.

LG und toi toi toi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2005 um 16:54
In Antwort auf willow_11886366

Kann ich ihm glauben???
Hallo Jurastudentin22,

vielleicht will er nur das EINE bei ihr??? Heiraten und Kinder und Haus und Hund.... das hat mir meiner auch gesagt und nicht nur mir sondern die ganzen Jahre über einer anderen auch.... Ich will dich nicht beunruhigen.... finde aber, in dem Moment, wo du schon in seine Privatsphäre eintrittst -Handy stöbern- hast du ein arges Mißtrauen ihm gegenüber, das musst du klären. Sprich ihn wieder darauf an, achte auf Ungereimtheiten. Vor allem hör auf deinen Bauch, dein Herz und ab und zu auf deinen Verstand.... Habe keine Rosa-Rote-Brille auf! Zeig ihm vielleicht auch mal, wenn du wieder da bist, was er an dir hat, wie wichtig er für dich ist und vor allem: wie wichtig du für ihn bist.

LG und toi toi toi

Er ist nicht
der typ für eine Affäire oder ONS. echt nicht. Liegt wohl in der Familie, denn seine Brüder sind auch alle schon seit sie 15 sind in derselben Beziehung.
Also einreden, er hätte womögich sex mit anderen, dass lass ich mir jetzt auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen