Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann ich die verlorene Liebe wieder zurückgewinnen?

Kann ich die verlorene Liebe wieder zurückgewinnen?

18. März 2016 um 13:14 Letzte Antwort: 19. März 2016 um 11:54

Hallo

ich brauche unbedingt euren Rat!

undzwar habe hat sich meine Ex vor kurzem von mir getrennt. (1,5 Monate)wir waren insg. 2 Jahre zsm. Sein Grund zu dieser trennung war, dass er einfach keine Gefühle mehr für mich hat und so die Bezihung nicht mehr aufrecht erhalten kann und er mir ncht mehr das geben kann, was ich brauche. Er meinte auch dass es schon seit 6 Monaten bergab mit den Gefühlen ging. Vor 5 Monaten hatten wir uns schon einmal getrennt, da es einfach zu viele streitereien gab. Nach dieser Trennung war ich erstmal fix und fertig. Und suchte erst einmal die Schuld nur bei mir. Ich war Anfangs der Beziehung sehr eifersüchtig, da er viele weibliche Freudschaften pflegte (auch darunter einige seiner Ex-Freundinen). Ich konnte dass einfach nie richtig akzeptieren ..Nagut nach der Trennung rappelte ich mich zusammen und Versuchte diese Extreme eifersucht zu kontrollieren, was ich auch ganz gut geschafft gabe. Dann nahm ih meinen ganzen Mut zusammen und schrieb im einen Brief über all meine Gedanken und Gefühle.. und ich so gerne unsere Beziehung rette möchte, mein Verhalten ändern und eine neuen Versuch starten. Diesen Brief gab ich ihm persöhlich. .. . ich wartete bis er sich bei mir meldet, doch es kahm nichts. Daraufhin meldete ich mich bei ihm und bat um ein Gespräch. Wir trafen und und redeten Stunden lang, er erzählte mir, dass es ihm gut geht und er sich mit einer aloten Freundin getroffen hatte. Da musste ich erstmal schlucken .. aber weil ich unsere Beziehung unbedingt retten wollte, nahm ich dass so hin. Ein par Tage nach diesem Gespräch entschieden wir eine Weile zusammen um uns evtl wieder Näher zukommen, was auch klappte .. Ich war überglücklich ihn wieder an meiner Seite zu haben, wei ich ih überalles Liebe und ich mir nur mit ihm eine Zukuft vorstellen konnte. Ein par Monate später sage er mir, er hätte mit dieser alten weiblichen Feundschaft den Kontakt abgerbochen, weil er unsere Beziehung nicht gefährden möchte und er eine Zukuft eine gemeinsame Zukunft wünscht. Ich war erstmal total geschockt weil ich nie so etwas von ihm verlangt hatte.. aber ich war darüber total glücklich, dass er sowas für mich auf sich nimmt. Weitere Monate vergingen und ich war überglücklich .. ich hatte mich total verändert und fing keinen Streit mehr an. . .ich dachte er sei genauso glücklich wie ich weil er städnig über unsere GEMEINSAME Zukuft sprach (erste gemeinsame Wohnung, Heirat usw.) doch es kahm alles anders.. am valentienstag trennte er sich von mir, weil er seit die letze Trennung nie vergessen konnte und seine Gefühle dadurch immer mehr schwanden, aber er ir ie etwas davon erzählt hatte um mich nicht zu verletzen, da er wusste er würde mir somit dass Genick brechen. Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen! Ich liebe ihn doch so sehr! Er ist mein absoluter Traummann .. immer noch! 2 Tage später bin ich bei ihm ausgezogen. Da ich ihn nicht ganz verlieren wollte, bot ich ihm eine Freundschaft an. Ein großer Fehler!!!! Ich muss mich städnig bei ihm melden und mich interessant machen, in der Hoffnung er würde sich evtl. doch noch in mich verlieben ): ..aber er macht mir immer wieder klar dass es ich mir keinen Hoffnungen mehr mach soll...Vor 2 Wochen traf ich mich mit ihm ..um einfachso zu reden. . ein großer Fehler! .. denn wir hatten mteinader geschlafen. Den Morgen darauf schrieb er mir, dass es ihm leid tat und ich mit bitte keine Hoffnungen mehr machen soll. Aber ich leibe ihn doch und ich weiß es schlummern auch noch tief in ihm diese Gefühle ... HILFE was soll ich nur tun? Ich will ihn unbedingt zurück. Ich glaube an Uns und daran dass es klappen könnte. Aber ich komme nicht an ihn ran ):

Vielleicht hat einer von euch einen Tipp für mich ..Vielen Dank im Voraus!

Mehr lesen

19. März 2016 um 11:54

Abstand zu ihm
Ich würde dir Abstand raten. Schreib ihm das es so nicht geht. Entweder ganz oder gar nicht und eine Freundschaft ist nichts dergleichen. Ich würde ihm ein-zwei Monate in ruhe lassen und ihm dann eine sms/WhatsApp schreiben und zu fragen wie es ihm geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Mein Geld - Sein Haus - Nicht verheiratet
Von: an0N_1244697199z
neu
|
19. März 2016 um 11:15
Reifer, erfahrener Mann sucht junge Frau...
Von: abraxas2807
neu
|
18. März 2016 um 22:27
Diskussionen dieses Nutzers
Verlorene Liebe zurückerobern?
Von: janene_12692748
neu
|
18. März 2016 um 15:58
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram