Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann es wirklich sein, dass wegen dem Studium so wenig Zeit bleibt?

Kann es wirklich sein, dass wegen dem Studium so wenig Zeit bleibt?

28. Juni 2013 um 11:49

Hallo Leute,
ich habe letztens einen Mann im Internet kennengelernt. Wir haben uns auf anhieb super verstanden, haben sehr viele lange Gespräche geführt und er hat sich die ersten Tage ununterbrochen gemeldet. Er meinte die ganze Zeit, dass es hoffentlich zwischen uns klappt. Dann war ich bei ihm und wir hatten Sex, während dem Sex hat er mir dann sogar gesagt dass er mich liebt. Und dass er wenn wir uns weiter so gut verstehen gerne eine feste Beziehung mit mir führen würde. Am nächsten Tag war er immer noch sehr lieb hat mir sogar Frühstück ans Bett gebracht. Danach hat er sich immer seltener gemeldet, er hat mir zwar schon am Anfang gesagt dass er Studiert und jetzt bald Prüfungen hat also wenig Zeit haben wird, danach aber wieder mehr Zeit haben wird. Ist aber die ganze Zeit in Whatsapp on, scheinbar wegen seinen Lerngruppen, kann das stimmen? Aber um mir zurück zuschreiben hat er kaum Zeit. Was meint ihr dazu? Kann das wirklich sein dass er wegen dem Studium wirklich soo wenig Zeit hat? Und wie soll ich mich ihm gegenüber Verhalten? Haben uns jetzt seit 3 Wochen nicht mehr gesehen, nächste Woche hat er seine Prüfungen.

Für eure Hilfe wäre ich euch sehr Dankbar.

Mehr lesen

28. Juni 2013 um 12:10

..
nein, wohnen nicht weit außeinander.. er meint eben dass das danach alles wieder besser wird und ich verstehe nicht wieso er mir dann nicht einfach sagen würde dass er kein Interesse hat sondern sein Studium vorschieben sollte? Das macht ja irgendwie keinen Sinn, wenn er mich sowieso nicht mehr sehen möchte oder!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 12:25

Warte
doch einfach ab, wie sein Verhalten nach dem Prüfungen wird.

Aber generell finde ich es schon komisch, dass er sich gar nicht mehr meldet - auch wenn man im Prüfungsstress ist, ein kurzes Telefonat oder kurz schreiben geht immer. Kann also auch gut sein, dass er das als Ausrede benutzt, weil er seine Ruhe haben will. Warum er dir das dann nicht direkt sagt? Wahrscheinlich Feigheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 12:47

Hmm
kurz schreiben tut er ja.. aber er antwortet eben nicht immer obwohl er immer in whatsapp on ist wegen seiner Lerngruppe ja scheinbar.. und ich glaube er ist auch schon ein bisschen genervt von mir da ich ihn immer Frage was das soll..am Anfang hat er noch gesagt dass cih Recht ahbe und er mich ncih so vernachlässigen wolte jetzt meint er nur noch ich soll Verständnis haben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 13:10
In Antwort auf sa'id_11988443

Hmm
kurz schreiben tut er ja.. aber er antwortet eben nicht immer obwohl er immer in whatsapp on ist wegen seiner Lerngruppe ja scheinbar.. und ich glaube er ist auch schon ein bisschen genervt von mir da ich ihn immer Frage was das soll..am Anfang hat er noch gesagt dass cih Recht ahbe und er mich ncih so vernachlässigen wolte jetzt meint er nur noch ich soll Verständnis haben..

Naja
er steht kurz vor seinen Prüfungen - wenn er sein Studium ernst nimmt, ist klar, dass ihn das wichtiger dann ist. Und wenn du ihn andauernd fragst warum er keine Zeit hat, während er eigentlich am Lernen ist, dann ist auch klar, dass er irgendwann genervt ist. Lass ihn doch einfach mal in Ruhe - sobald sich der Stress gelegt hat, wird er sich schon wieder melden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 13:21

Hmm
als er mir seine Liebe gestanden hat habe ich gar nichts gesagt.. hab ihm eig. genau so viel geschrieben wie er mir.. bin ihm nicht hinterhergerannt vorwürfe hab ich ihm aber leider öfters gemacht :/ als letztes hab ich geschrieben " soll ich dich für die zwei wochen jetzt in ruhe lassen und mich erst dann wieder melden" daraufhin hat er geschrieben " Schreib einfach das was du schreiben willst du sollst dich nicht ändern" dann hab ich mich nicht mehr gemeldet.. nach 2 Tagen hat er mir dann i.wann spät abends geschrieben " Hey schatz bin grad heim war wieder bis jetzt in der Uni wollte dir gute nacht sagen und dass ich an dich denke" dann hab ich geschrieben " ohje schlaf schön und erhol dich" ..seit dem haben wir nicht mehr geschrieben und das ist jetzt auch wieder 3 Tage her.. wie soll ich mcih jetzt am besten verhalten? ihm am Sonntag viel Glück für bei seinen Prüfungen wünschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 13:40

:/
hmm okay.. meinst du ich hab dann überhaupt noch ne Chance? soll ich ihm einfach am Montag viel Glück wünschen und ihn dann in Ruhe lassen? Er hat nächste Woche Prüfungen sehr viele auf einmal..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 13:47
In Antwort auf sa'id_11988443

:/
hmm okay.. meinst du ich hab dann überhaupt noch ne Chance? soll ich ihm einfach am Montag viel Glück wünschen und ihn dann in Ruhe lassen? Er hat nächste Woche Prüfungen sehr viele auf einmal..

Ja
wünsch ihm auf alle Fälle viel Erfolg. Und dann kannst du dich ja in Maßen bei ihm melden - aber ihm halt keine Vorwürfe machen. ich meine, er hat sich ja mit seiner Gute Nacht SMS total lieb bei dir gemeldet. Ich denke, er ist einfach wirklich komplett im Stress. Also nicht noch zusätzlich nerven, sondern ihn einfach bestärken und für ihn da sein, wenn er dich braucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 14:02


Okay, vielen lieben Dank für eure Hilfe. Ich werd mal schauen was passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 14:08

Ja
Ich hatte gestern meine letzte Prüfung in diesem Semester. Ich war in der letzten Woche täglich ca. 10 Stunden an der FH auch am Wochenende.
Wats App nutze ich auch für meine Lerngruppen. Das ist einfach eine klasse Plattform. Kostenlos und Gruppenchat, dass man gleich alle erreicht. Verpasst man bei Whats Ap eine Nachricht, verpasst man unter Umständen einen Termin oder eine wichtige Datei.
Alles absolut normal. Bald sind Semesterferien und alles wird besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 14:11

Ja!!!
Es kann sein, ich selber studiere auch und es gibt wirklich strenge Zeiten. Vor allem in der Prüfungszeit ist es wirklich viel und das Einzige, was man denkt ist: hoffentlich schaffe ich das alles. ABER nichts desto trotz hat man mindestens einmal am Tag kurz Zeit um seinem Partner 5 Minuten zu telefonieren oder morgens und abends ne liebe sms zu schreiben. Mein Partner hat dafür Verständnis und es gibt nichts schöneres als ein Partner, der dir Abends oder am nächsten Tag sagt: Schatz, mach dir keine sorgen, ich hab schon gemerkt, dass du im Stress bist und wollte dich nicht noch unnötig stressen, nimm dir die Zeit, die du brauchst, ich denk an dich! Und so sollte es meiner Meinung nach auch sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 14:13

Und wieder mal...
Ohne WhatsApp, Facebook und Co. gab es soooooo viel weniger Diskusionen...
Während der Arbeit bin ich zB auch immer mal online um zu lesen, was mir geschrieben wurde. Für Antworten war aber keine Zeit. Und dann hatte ich eine Freundin, die dann immer super sauer wurde: "Online sein kannste, aber nicht antworte neh? Da kannste gleich sagen ich geh dir auf die Nerven !!!!".
So was von unnötig...
Wenn er dir gesagt hat, dass Prüfungen anstehen und er zu der Zeit wenig Zeit hat, dann warst du doch vorbereitet. Und wenn er sagt dass er viel online ist, weil er sich Aufgaben/Lösungen/Fragen/Antworten mit seiner Gruppe per WhatsApp schickt, dann wird das zu einer hohen Prozentzahl auch so stimmen. Also... unternimm was anstatt die ganze Zeit vor WhatsApp zu hoclen und zu schauen, ob er online ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 14:37

Du meinst:
Warte die Pruefungsphase ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 14:50

Also zusammenfassend:
- Er hat Pruefungen und muss viel lernen.
- Er wohnt weit weg.
- Er war dir zugeneigt und offen, waehrend du dich, sagen wir... "reserviert" gezeigt hast. Auf seine Liebesbekundungen hast du nicht reagiert.
- Dennoch stellst du deine Ansprueche ueber seine und machst ihm Vorwuerfe.

Halte dich zurueck, sei ruecksichtsvoller und bedraeng ihn nicht. Er hat klargemacht, dass ihm etwas an dir liegt. Bei dir ist das gar nicht so sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 14:56

Genau.
Also passiert doch wohl erst etwas uebernaechste Woche. Logisch oder?

Meist hat man uebrigens auch 2 Pruefungswochen an Fhs, an Unis gibts laengere Pruefungszeitraeume, mit mehr Zeit zwischen den Pruefungen. Zumindest in Natur- und Ingenieurswissenschaftlichen Faecher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 17:02


Jede, die etwas anderen behauptet, hat einfach nicht(s Anstaendiges) studiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 17:16


Irgendwie les' ich deine Kommentare immer am liebsten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 17:31

Ich
roll das feld mal von hinten auf,was heiss denn wenig melden genau?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 17:37

Hihi
danke.

Hast du dein pw vergessen oder wieso der neue Account?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 23:03


Also ich bin selber Studentin, habe vor einer Woche meine BA Arbeit abgegeben. Es ist viel zu tun, besonders Januar-Februar und Juni-Juli, wenn die Prüfungen sind. In dieser Zeit habe ich auch stets wenig Zeit für meinen Freund gehabt, da ich wirklich oft den ganzen Tag in der Bib verbracht habe.
Von Feiern konnte da nicht die Rede sein. Mein Freund und ich haben uns dann auch nicht oft gesehen.

Aber eine kurze Nachricht zu schreiben - das ist was anderes.

Es geht doch jetzt bei Euch nicht um ständiges Treffen oder so, sondern um sich zu melden. Und eine sms per Whatsapp zu schreiben, kostet weder so viel Zeit, noch Geld. Jeder macht mal eine Pause, oder holt sich kurz was zum essen, da kann man kurz die Gelegenheit nutzen und was tippen. Schließlich willst Du keine Romane von ihm, sondern ein 'Hallo, viel zu tun, denk an Dich'. Und das geht immer.

Es tut mir leid, wenn das jetzt böse klingt. Aber wenn ein Mann dich mag, wird er antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 9:23
In Antwort auf torti04

Ich
roll das feld mal von hinten auf,was heiss denn wenig melden genau?

Alsoo..
am Anfang nach unserem Treffen hat er noch geschrieben, dass er hofft mich bald wieder zu sehen.. Dann hat er mir jeden Tag "Guten morgen" und "Gute Nacht" geschrieben und zwischendrin mal ein "denk an dich" "vermiss dich" oder dass er jetzt zur Uni geht oder arbeiten geht. Dann bin ich irgendwann durchgedreht, weil ich das nicht verstanden habe. Hab ihn gefragt was das soll, daraufhin hat er mich angerufen und gesagt dass es ihm leid tut, dass er mich so vernachlässigt hat.. danach hat er auch mehr geschrieben.. Aus irgendeinem dummen Grund kam ich dann auf die Idee zu schrieben " Hey ich weiß nicht ob ich das ganze noch will" dann war er ziemlich sauer. Das hat sich dann aber auch wieder gelegt und es kam halt jeden Tag ein "Guten Morgen" "Gute Nacht" und "denk an dich"... nachdem ich ihm dann noch ein paar mal Vorwürfe gemacht habe hat er i.wann geschrieben " Gute Nacht, aber deine Art regt mich langsam echt auf" darauf hin habe ich gefragt ob ich ihn jetzt für die nächste Zeit bis seine Prüfungen sind erstmal in Ruhe lassen soll. Er meinte dann dass ich schreiben soll was ich denke und mich nicht ändern soll. Gut, dann habe ich mich die nächsten Tage nicht gemeldet, am dritten Tag hat er mir dann geschrieben " Hey Schatz, bin grad heim war wieder bis jetzt in der Uni, wollte dir nur gute Nacht sagen und dass ich an dich denke".. und seit dem haben wir nicht mehr geschrieben das ist jetzt so ca. 3-4 Tage her..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 9:24
In Antwort auf sa'id_11988443

Alsoo..
am Anfang nach unserem Treffen hat er noch geschrieben, dass er hofft mich bald wieder zu sehen.. Dann hat er mir jeden Tag "Guten morgen" und "Gute Nacht" geschrieben und zwischendrin mal ein "denk an dich" "vermiss dich" oder dass er jetzt zur Uni geht oder arbeiten geht. Dann bin ich irgendwann durchgedreht, weil ich das nicht verstanden habe. Hab ihn gefragt was das soll, daraufhin hat er mich angerufen und gesagt dass es ihm leid tut, dass er mich so vernachlässigt hat.. danach hat er auch mehr geschrieben.. Aus irgendeinem dummen Grund kam ich dann auf die Idee zu schrieben " Hey ich weiß nicht ob ich das ganze noch will" dann war er ziemlich sauer. Das hat sich dann aber auch wieder gelegt und es kam halt jeden Tag ein "Guten Morgen" "Gute Nacht" und "denk an dich"... nachdem ich ihm dann noch ein paar mal Vorwürfe gemacht habe hat er i.wann geschrieben " Gute Nacht, aber deine Art regt mich langsam echt auf" darauf hin habe ich gefragt ob ich ihn jetzt für die nächste Zeit bis seine Prüfungen sind erstmal in Ruhe lassen soll. Er meinte dann dass ich schreiben soll was ich denke und mich nicht ändern soll. Gut, dann habe ich mich die nächsten Tage nicht gemeldet, am dritten Tag hat er mir dann geschrieben " Hey Schatz, bin grad heim war wieder bis jetzt in der Uni, wollte dir nur gute Nacht sagen und dass ich an dich denke".. und seit dem haben wir nicht mehr geschrieben das ist jetzt so ca. 3-4 Tage her..

Woher wusste ich,
ohne dass du es vorher geschrieben hast, dass es genau so abgelaufen sein muss?

Gott...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 9:28
In Antwort auf worldgrid

Woher wusste ich,
ohne dass du es vorher geschrieben hast, dass es genau so abgelaufen sein muss?

Gott...

Hmm
wieso was heißt das jetzt? :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 9:31
In Antwort auf sa'id_11988443

Hmm
wieso was heißt das jetzt? :/

Na dass alle Spekualtionen,
dass er etwas falsch gemacht haben koennte seitens anderer UserInnen hier, komplett daneben waren.

Ich finde dein Verhalten unertraeglich und respektlos. Und das meine ich als kontruktive Kritik und absolut nicht boese.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 9:35
In Antwort auf worldgrid

Na dass alle Spekualtionen,
dass er etwas falsch gemacht haben koennte seitens anderer UserInnen hier, komplett daneben waren.

Ich finde dein Verhalten unertraeglich und respektlos. Und das meine ich als kontruktive Kritik und absolut nicht boese.

Ja das habe ich auch gemerkt,
nachdem ich die Kommentare hier gelesen habe, dass das wirklich wahr sein kann was er da gesagt hat. Hmm, jetzt noch eine Frage, wie soll ich mich am besten verhalten um das wieder hinzubiegen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 9:47
In Antwort auf sa'id_11988443

Ja das habe ich auch gemerkt,
nachdem ich die Kommentare hier gelesen habe, dass das wirklich wahr sein kann was er da gesagt hat. Hmm, jetzt noch eine Frage, wie soll ich mich am besten verhalten um das wieder hinzubiegen?

Mhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh.....
Also Frauen sind in der Kennenlernphase wesentlich erbarmungsloser als Maenner, also vorbei ist es wohl noch nicht, schon allein, weil er dir noch schreibt. Sieh es als zweite Chance.

So waere es wuenschenswert: Schreib ihm hin und wieder etwas Nettes, aber immer ohne Frage und erwarte keine Antwort. Wenn ihr euch nach den Pruefungen noch einmal verabredet, kannst du ihm persoenlich(!) noch einmal sagen, dass du dich sonst nie so verhaelst (hoffe ich doch), dass du seine Beduerfnisse auch respektierst (ein Studium ist immerhin ein wichtiger Meilenstein im Leben) und dass es wahrscheinlich daran lag, dass du dich in ihn verliebt hast (hast du?).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 9:54
In Antwort auf worldgrid

Mhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh.....
Also Frauen sind in der Kennenlernphase wesentlich erbarmungsloser als Maenner, also vorbei ist es wohl noch nicht, schon allein, weil er dir noch schreibt. Sieh es als zweite Chance.

So waere es wuenschenswert: Schreib ihm hin und wieder etwas Nettes, aber immer ohne Frage und erwarte keine Antwort. Wenn ihr euch nach den Pruefungen noch einmal verabredet, kannst du ihm persoenlich(!) noch einmal sagen, dass du dich sonst nie so verhaelst (hoffe ich doch), dass du seine Beduerfnisse auch respektierst (ein Studium ist immerhin ein wichtiger Meilenstein im Leben) und dass es wahrscheinlich daran lag, dass du dich in ihn verliebt hast (hast du?).

Okay..
dann werde ich das mal so machen Vielen vielen Dank für deine Hilfe .. ich denke schon dass ich mich verliebt habe :S

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 13:31
In Antwort auf sa'id_11988443

Alsoo..
am Anfang nach unserem Treffen hat er noch geschrieben, dass er hofft mich bald wieder zu sehen.. Dann hat er mir jeden Tag "Guten morgen" und "Gute Nacht" geschrieben und zwischendrin mal ein "denk an dich" "vermiss dich" oder dass er jetzt zur Uni geht oder arbeiten geht. Dann bin ich irgendwann durchgedreht, weil ich das nicht verstanden habe. Hab ihn gefragt was das soll, daraufhin hat er mich angerufen und gesagt dass es ihm leid tut, dass er mich so vernachlässigt hat.. danach hat er auch mehr geschrieben.. Aus irgendeinem dummen Grund kam ich dann auf die Idee zu schrieben " Hey ich weiß nicht ob ich das ganze noch will" dann war er ziemlich sauer. Das hat sich dann aber auch wieder gelegt und es kam halt jeden Tag ein "Guten Morgen" "Gute Nacht" und "denk an dich"... nachdem ich ihm dann noch ein paar mal Vorwürfe gemacht habe hat er i.wann geschrieben " Gute Nacht, aber deine Art regt mich langsam echt auf" darauf hin habe ich gefragt ob ich ihn jetzt für die nächste Zeit bis seine Prüfungen sind erstmal in Ruhe lassen soll. Er meinte dann dass ich schreiben soll was ich denke und mich nicht ändern soll. Gut, dann habe ich mich die nächsten Tage nicht gemeldet, am dritten Tag hat er mir dann geschrieben " Hey Schatz, bin grad heim war wieder bis jetzt in der Uni, wollte dir nur gute Nacht sagen und dass ich an dich denke".. und seit dem haben wir nicht mehr geschrieben das ist jetzt so ca. 3-4 Tage her..

Wundert
mich nicht,er schreibt dir,zwar nicht so intensiv wie vorher und hats dir sogar erklärt warum und du machst stress

wäre mir auch too much und ich würde denke,wie läuft die beziehung erst wenn wir richtig zusammen sind

so ein stress wegen nichtigkeiten braucht man eben nicht und erst recht nicht in dieser prüfungsstresssituation,da erwartet man von dem menschen der einem nahe steht verständniss.

zeig die mal und es wird zeit für eine entschuldigung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 13:33

Und
selbst wenn er sich nicht jeden Tag meldet, mit der einen Gute Nacht SMS hat er doch gezeigt, dass er an sie denkt. Vorwürfe sind hier komplett fehl am Platz. Dass er darauf irgendwann genervt reagiert, ist mehr als verständlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 10:20

Hi pacjam,
die von dir beschriebenen kurzen, netten Sms hat er ihr regelmaeßig geschickt.

Siehe unten:

>>" Alsoo..
von:latoiacin

am Anfang nach unserem Treffen hat er noch geschrieben, dass er hofft mich bald wieder zu sehen.. Dann hat er mir jeden Tag "Guten morgen" und "Gute Nacht" geschrieben und zwischendrin mal ein "denk an dich" "vermiss dich" oder dass er jetzt zur Uni geht oder arbeiten geht. Dann bin ich irgendwann durchgedreht, weil ich das nicht verstanden habe. Hab ihn gefragt was das soll, daraufhin hat er mich angerufen und gesagt dass es ihm leid tut, dass er mich so vernachlässigt hat.. danach hat er auch mehr geschrieben.. Aus irgendeinem dummen Grund kam ich dann auf die Idee zu schrieben " Hey ich weiß nicht ob ich das ganze noch will" dann war er ziemlich sauer. Das hat sich dann aber auch wieder gelegt und es kam halt jeden Tag ein "Guten Morgen" "Gute Nacht" und "denk an dich"... nachdem ich ihm dann noch ein paar mal Vorwürfe gemacht habe hat er i.wann geschrieben " Gute Nacht, aber deine Art regt mich langsam echt auf" darauf hin habe ich gefragt ob ich ihn jetzt für die nächste Zeit bis seine Prüfungen sind erstmal in Ruhe lassen soll. Er meinte dann dass ich schreiben soll was ich denke und mich nicht ändern soll. Gut, dann habe ich mich die nächsten Tage nicht gemeldet, am dritten Tag hat er mir dann geschrieben " Hey Schatz, bin grad heim war wieder bis jetzt in der Uni, wollte dir nur gute Nacht sagen und dass ich an dich denke".. und seit dem haben wir nicht mehr geschrieben das ist jetzt so ca. 3-4 Tage her..

gesendet am 29/06/13 um 09:23 "<<

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 10:44

"Nee, da steckt was Anderes dahinter."
Was hilft es, darueber zu spekulieren?

Abwarten, nicht vorschnell urteilen - denn darin war die @TE bisher leider etwas uebereifrig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 16:01


Mein Alltag bei Prüfungen sah so aus - um 8 aus der Wohnung gegangen, um kurz nach Mitternacht wieder zurück gekommen.
Keine Ahnung was Du studiert hast, aber Zeit 2 Stunden zu telefonieren oder gar für Bierchen am Abend hatte ich in der Lernphase nie.
Mein Notendurchschnitt ist 1.7. Vielleicht liegt es daran - ich habe mein Studium erst genommen.

Da ist aber jeder Mensch anders.
Gut dass das hier ein Forum ist und man seine Meinung frei äußern kann bzw. man merkt, dass Menschen nun mal unterschiedlich sind und auch entsprechen unterschiedlich reagieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 18:40

Hmm
hab ihm jetzt geschrieben dass ich ihm viel Glück und Erfolg bei seinen Prüfungen wünsche, daraufhin hat er geschrieben "Danke Schatz, ich lern grad .. Kumpel ist bei mir wir lernen zusammen" und hat mir dann ein Bild davon geschickt wie er lernt (das hat er öfters gemacht). Ich hab dann geschrieben, "Das schaffst du schon, das weiß ich, freu mich dich bald wieder zu sehen" er " ich mich auch kiss.. danke schön das von dir zu hören" am ende hab ich noch geschrieben dass ich ihn nicht beim lernen stören will, dass es mir leid tut, dass ich so war und dass das unmöglich von mir war" er hat nichts mehr geschrieben. Was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 21:57

Seh
ich auch so. Ich habe meinen Abschluss auch mit sehr gut in der Tasche, habe etwas naturwissenschaftliches studiert - aber hatte trotzdem noch aufgrund meiner Zeitplanung und vlt auch meiner schnellen Auffassungsgabe genug Zeit, abends noch 2-3h wegzugehen oder meinen Freund zu treffen. Ich kenne aber genug Studenten, die während der Prüfungsphase in der Versenkung verschwinden.

WIe schon geschrieben, das kommt auf den Typ Mensch an. Meiner Meinung nach auch sehr viel darauf, wie man sich seine Zeit einteilt und ob man sich Entspannungsphasen während der Prüfungszeit oder Abschlussarbeitszeit auch gönnt. Und manchmal sind einfach 2h intensiv lernen besser als z.B. 5h lernen.

Was für ein Mensch der Freund von der TE ist, weiß hier keiner, d.h. wir können nur (sinnlos) spekulieren. Alle Spekulationen KÖNNEN zutreffen, müssen aber nicht. Das wird sie nur rausfinden, indem sie abwartet, wie es nach der Prüfungsphase weitergeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 9:30

Ehmm
Leute ich glaube dass pacjam recht hat! .. In diesem Chat in dem wir uns kennengelernt haben war er das letzte mal vor 6 Stunden on.. obwohl er doch eig lernen muss, weil er diese Woche Prüfungen hat?! Sehr komisch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 9:57

Hab
ihm da geschrieben, dass ich dachte er muss lernen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 10:23

..
wenn der jetzt schon wieder on ist, obwohl er diese Woche Prüfungen hat, dann war das wohl eh alles gelogen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 10:41

Is nicht
der hat sich nicht mal aufgeregt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 13:04
In Antwort auf sa'id_11988443

Ehmm
Leute ich glaube dass pacjam recht hat! .. In diesem Chat in dem wir uns kennengelernt haben war er das letzte mal vor 6 Stunden on.. obwohl er doch eig lernen muss, weil er diese Woche Prüfungen hat?! Sehr komisch!

Naja das ist ein Mann
der sucht bei Konflikten Zerstreuung, das würdest du doch auch so machen, um dich zu entspannen, nur du guckst vllt ne Serie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 13:06
In Antwort auf sa'id_11988443

..
wenn der jetzt schon wieder on ist, obwohl er diese Woche Prüfungen hat, dann war das wohl eh alles gelogen.

Er ist dir noch keine Rechenschaft schuldig
vergiss das nicht, Männer wollen auch manchmal mit Absicht nicht antworten, weil er dich vllt auch testen will, weil du so ungeduldig und nervig bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 13:09

Du bist aber auch nicht
jeder Mann. Es ist bekannt, dass sich Männer bei Stress auch von einer Frau zurückziehen und wenn sie ihm noch zusätzlich Probleme macht, kann es dazu führen, dass er sie ganz verlässt, um sich ganz auf seine Sorgen zu konzentrieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 19:14

Hallo Latoiacin!
Also, wenn ich auch mal was dazu schreiben darf ... Mich nerven ja diese ganzen social/Pseudo/Überwachungs/Apps auch tierisch ...! Aber ich verwende sie auch und mag nicht mehr darauf verzichten. Auch wenn in einem tausend Fragezeichen aufploppen, wenn man darüber "stalkt" und sich denkt: "Verdammt, warum is der schon wieder on?!".

In einigen Sätzen erkenne mich auch wieder. Ehrlich gesagt! Aber weißt Du was? Mach Dich frei davon! Entspann Dich, lehn Dich zurück, kümmer Dich im DEIN Leben ... Es kommt alles, wie es soll. Glaub mir, er spürt Deine Unentspanntheit. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass, je entspannter man mit sich selbst umgeht, umso mehr kommt das, was man sich wünscht. Und wenn nicht - dann ist es ein Idiot! Klingt einfach - ist anfänglich bestimmt schwer - aber dann geht es. Glaub mir! Auch Männer sind sensibel und haben Antennen. Und kein Mann möchte eine hysterische, kontrollhgeile Alte irgendwo sitzen haben. --> Überzogen dargestellt!! Das löst den Fluchtinstinkt aus! Wer will schon einen Partner haben, der sein Sein, sein Leben vom Gegenüber abhängig macht?? Sei es Mann oder Frau!

Denk mal darüber nach.

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 22:09

...
Er hat gesagt, dass er nur kurz on war, weil da die ganze Zeit die Nachrichten auf seinem Handy kamen. Dann hab ich vorhin angerufen, er is nicht ran, hat dann paar Minuten später geschrieben, wieso ich angerufen habe, ob was wichtiges war. Hab ne gesagt und er meinte grad er ruft mich später an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 22:10
In Antwort auf vicky_12059290

Hallo Latoiacin!
Also, wenn ich auch mal was dazu schreiben darf ... Mich nerven ja diese ganzen social/Pseudo/Überwachungs/Apps auch tierisch ...! Aber ich verwende sie auch und mag nicht mehr darauf verzichten. Auch wenn in einem tausend Fragezeichen aufploppen, wenn man darüber "stalkt" und sich denkt: "Verdammt, warum is der schon wieder on?!".

In einigen Sätzen erkenne mich auch wieder. Ehrlich gesagt! Aber weißt Du was? Mach Dich frei davon! Entspann Dich, lehn Dich zurück, kümmer Dich im DEIN Leben ... Es kommt alles, wie es soll. Glaub mir, er spürt Deine Unentspanntheit. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass, je entspannter man mit sich selbst umgeht, umso mehr kommt das, was man sich wünscht. Und wenn nicht - dann ist es ein Idiot! Klingt einfach - ist anfänglich bestimmt schwer - aber dann geht es. Glaub mir! Auch Männer sind sensibel und haben Antennen. Und kein Mann möchte eine hysterische, kontrollhgeile Alte irgendwo sitzen haben. --> Überzogen dargestellt!! Das löst den Fluchtinstinkt aus! Wer will schon einen Partner haben, der sein Sein, sein Leben vom Gegenüber abhängig macht?? Sei es Mann oder Frau!

Denk mal darüber nach.

Lieben Gruß

Hmm
ja ich versteh was du meinst, hab ich am Anfang auch so gemacht.. aber i.wann dreht man durch :S ich weiß auch nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 22:12
In Antwort auf sa'id_11988443

...
Er hat gesagt, dass er nur kurz on war, weil da die ganze Zeit die Nachrichten auf seinem Handy kamen. Dann hab ich vorhin angerufen, er is nicht ran, hat dann paar Minuten später geschrieben, wieso ich angerufen habe, ob was wichtiges war. Hab ne gesagt und er meinte grad er ruft mich später an.

Außerdem
hat er gefragt ob ich ihn abschießen will oder was los ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 22:13

Ich liebe dich
beim ersten sex- das macht dich nicht stutzig? denke es ist ne masche und er hat noch paar andere am start.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 22:18
In Antwort auf panaz_12862912

Ich liebe dich
beim ersten sex- das macht dich nicht stutzig? denke es ist ne masche und er hat noch paar andere am start.

Doch
das ist es ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 22:42

Ich habe die perfekte Loesung fuer euch beide:
Schieß ihn ab

Ist 'ne Win:Win-Situation.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 22:51

Jetzt
hat er angerufen.. und gemeint er hat noch 4 Prüfungen die er i.wie nachschrieben muss weil die letztes mal schlecht waren oder so und deshalb voll den stress hat.. und dass es so rüberkommt als würd ich ihn abschießen wollen und dass es wirklich nich stimmt dass er mich nur warmhalten will und er mir jetzt Bilder davon schickt was er macht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2013 um 22:07

Oh gott
du hast ihm hoffenltich gesagt, dass er dir KEINE Bilder schicken muss - sonst schießt er dich früh oder später ab, weil diesen Kontrollwahn hält doch keiner durch. Da muss er ja wirklich sehr gutmütig sein. Lass ihn jetzt in Ruhe lernen, sonst versemmelt er noch seine Prüfungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen