Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann es wirklich sein, dass man einen Menschen NIE VERGESSEN kann?

Kann es wirklich sein, dass man einen Menschen NIE VERGESSEN kann?

18. Januar 2009 um 21:18

Vor einiger Zeit habe ich meinen ersten Freund wieder getroffen -nach 5Jahren. Mittlerweile treffen wir uns regelmäßig und gestern hat er mir gesagt, dass er mich nie vergessen konnte. Gleich danach hat er aber abgelenkt und das Thema gewechselt. In der Zeit wo wir uns getroffen haben, habe ich gemerkt dass irgendetwas für ihn auch immer noch da ist. Ich weiß nicht ob man nach 5 Jahren noch von Liebe sprechen kann? Mein Problem ist vor allem, dass ich nie mit ihm abschließen konnte, da er mich von heute auf morgen verlassen hat. Und in der Zeit wo wir getrennt waren, habe ich noch sehr oft an ihn gedacht. Ich hatte zwar auch andere Beziehungen, und diese Männer haben mir auch viel bedeutet, aber es war niemals mit ihm zu vergleichen. Auch wenn ich jetzt mit ihm zusammen bin, dann bin ich einfach so glücklich.und es ist trotz der langen Trennung irgendwie noch so eine Vertrautheit zwischen uns, obwohl wir uns beide auch verändert haben. Aber ich hab solche Angst, dass kann man sich nicht vorstellen. Er sagt auch manchmal so sachen, wie dass keine andere Frau an mich rankommen würde. Aber dann denke ich mir immer nur, dass er das mal früher erkennen sollen.
Ich bin so durcheinander..Ich kann nicht den Kontakt abbrechen, aber ich kann auch so nicht einfach weiter machen.

Mehr lesen

18. Januar 2009 um 21:31


Hey

Ich glaube schon das man einen Menschen nie vergessen kann.
Und manchmal bin ich auch sehr dankbar dafür.
Was ich mich nun frage vor was hast du denn angst?

Ich meine es sind 5 Jahre vergangen in denen ihr euch beide entwickelt habt!
Genieße es und lass dich fallen, falls er es zulässt.
Lerne diesen Menschen nochmal neu kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2009 um 21:37
In Antwort auf sternchenbo


Hey

Ich glaube schon das man einen Menschen nie vergessen kann.
Und manchmal bin ich auch sehr dankbar dafür.
Was ich mich nun frage vor was hast du denn angst?

Ich meine es sind 5 Jahre vergangen in denen ihr euch beide entwickelt habt!
Genieße es und lass dich fallen, falls er es zulässt.
Lerne diesen Menschen nochmal neu kennen.

Das hört sich alles so einfach an
aber das ist es nicht. zumindest für mich nicht. Für mich ist damals ne Welt zusammen gebrochen als er gegangen ist. Hätte ich meine Freunde, Familie und meine eigene Lebensfreude(oder wie man das nennt) nicht gehabt, dann wäre ich sicherlich nicht darüber hin weg gekommen. Auch so hat es lange genug gedauert. Und jetzt kommt er einfach wieder in mein Leben... Und ich weiß, dass ich es nicht noch mal überstehen würde, wenn wieder etwas gleiches passieren würde.... UNd genau davor habe ich Angst. Ich weiß nicht was mit mir los ist, dass ich so sehr an ihm hänge. Bei allen anderen Beziehungen die ich hatte, fand ich es zwar schade und war auch traurig wenn es zu Ende gegangen ist, aber es hat mich ansonsten nicht sonderlich mitgenommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2009 um 22:17

Hmm meinst du also es
ist normal??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2009 um 22:21
In Antwort auf triste410

Das hört sich alles so einfach an
aber das ist es nicht. zumindest für mich nicht. Für mich ist damals ne Welt zusammen gebrochen als er gegangen ist. Hätte ich meine Freunde, Familie und meine eigene Lebensfreude(oder wie man das nennt) nicht gehabt, dann wäre ich sicherlich nicht darüber hin weg gekommen. Auch so hat es lange genug gedauert. Und jetzt kommt er einfach wieder in mein Leben... Und ich weiß, dass ich es nicht noch mal überstehen würde, wenn wieder etwas gleiches passieren würde.... UNd genau davor habe ich Angst. Ich weiß nicht was mit mir los ist, dass ich so sehr an ihm hänge. Bei allen anderen Beziehungen die ich hatte, fand ich es zwar schade und war auch traurig wenn es zu Ende gegangen ist, aber es hat mich ansonsten nicht sonderlich mitgenommen...

....
eigentlich müsste dich ja die schlimme Zeit der Trennung gestärkt haben.
Soviel mal dazu.
Und wenn du wirklich doch auch Gefühle für ihn hast, würde ich es auf jeden Fall eingehen.
Ich an deiner Stelle würde nicht den Kontakt abbrechen.
Klar es gibt keine sicherheit dafür das er dich nicht nochmal verlässt, aber wie sagt man so schön?
"Wer nicht waagt, der nicht gewinnt"???
Wenn du jetzt Kontakt abbrichst bereust du es vielleicht irgendwann.
Wirst du sicherlich auch selber wissen, möchte dich nur ermutigen diesen Schritt zu gehen.
Ich würde von meinem Freund auch sehr verletzt und sitzengelassen zwar nur ein paar Monate aber ich habe mich auch wieder drauf eingelassen! Naja ob ich jetzt glücklich bin lassen wir mal dahingestelllt sein, aber damals war ich es sehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2009 um 22:26
In Antwort auf sternchenbo

....
eigentlich müsste dich ja die schlimme Zeit der Trennung gestärkt haben.
Soviel mal dazu.
Und wenn du wirklich doch auch Gefühle für ihn hast, würde ich es auf jeden Fall eingehen.
Ich an deiner Stelle würde nicht den Kontakt abbrechen.
Klar es gibt keine sicherheit dafür das er dich nicht nochmal verlässt, aber wie sagt man so schön?
"Wer nicht waagt, der nicht gewinnt"???
Wenn du jetzt Kontakt abbrichst bereust du es vielleicht irgendwann.
Wirst du sicherlich auch selber wissen, möchte dich nur ermutigen diesen Schritt zu gehen.
Ich würde von meinem Freund auch sehr verletzt und sitzengelassen zwar nur ein paar Monate aber ich habe mich auch wieder drauf eingelassen! Naja ob ich jetzt glücklich bin lassen wir mal dahingestelllt sein, aber damals war ich es sehr!

Ich
bin mir auch sehr sicher, das sich es dann bereuen würde, wenn ich jetzt einfach den Kontakt abbrechen würde. Aber ich weiß nicht ob es wirklich das Richtige ist, jetzt wieder mit etwas anzufangen was eigentlich abgeschlossen sein sollte.
Ich weiß ich muss es einfach ausprobieren, aber das ist so schwer für mich. Was wenn er nach ein paar Monaten denkt, ach nee dass wollte ich jetzt doch nicht...Und TSCHÜSS...
Und ich weiß auch nciht ob ich wieder genug Vertrauen zu ihm haben könnte...villeicht werde ich jeden Tag denken, dass er wieder gehen wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2009 um 22:31
In Antwort auf triste410

Ich
bin mir auch sehr sicher, das sich es dann bereuen würde, wenn ich jetzt einfach den Kontakt abbrechen würde. Aber ich weiß nicht ob es wirklich das Richtige ist, jetzt wieder mit etwas anzufangen was eigentlich abgeschlossen sein sollte.
Ich weiß ich muss es einfach ausprobieren, aber das ist so schwer für mich. Was wenn er nach ein paar Monaten denkt, ach nee dass wollte ich jetzt doch nicht...Und TSCHÜSS...
Und ich weiß auch nciht ob ich wieder genug Vertrauen zu ihm haben könnte...villeicht werde ich jeden Tag denken, dass er wieder gehen wird

.....
fallls ich dir das mal so sagen darf :
Du machst dir vieeeeel zu viele Gedanken und stellst dir selbst zu viele Fragen.
Klar wäre es bestimmt schwer wenn es das für ihn doch nicht sein sollte, aber
das machen wir alle mal durch.
Stellst du dir auch die Frage wie schön es werden könnte?^^
Wo ist dein Selbstwertgefühl?
Das ist bei sowas auch sehr wichtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2009 um 22:33

Meine erste beziehung
hatte ich mit dem mädchen das als 4. in meinem bett war. ob ich sie vergessen habe, ich habe ihren nachnamen vergessen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2009 um 22:38
In Antwort auf sternchenbo

.....
fallls ich dir das mal so sagen darf :
Du machst dir vieeeeel zu viele Gedanken und stellst dir selbst zu viele Fragen.
Klar wäre es bestimmt schwer wenn es das für ihn doch nicht sein sollte, aber
das machen wir alle mal durch.
Stellst du dir auch die Frage wie schön es werden könnte?^^
Wo ist dein Selbstwertgefühl?
Das ist bei sowas auch sehr wichtig

Jaja
das mit den Gedanken weiß ich..wenn du wüsstest was mi noch alles so an Gedanken im Kopf rumspuken..
Ich weiß auch nciht warum, aber wenn ich mit ihm zusammen bin, dann denke ich gar nicht und fühle mich nur gut, und wenn wir uns dann nciht sehen, dann denk ich über all diese Sachen nach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2009 um 22:39
In Antwort auf triste410

Jaja
das mit den Gedanken weiß ich..wenn du wüsstest was mi noch alles so an Gedanken im Kopf rumspuken..
Ich weiß auch nciht warum, aber wenn ich mit ihm zusammen bin, dann denke ich gar nicht und fühle mich nur gut, und wenn wir uns dann nciht sehen, dann denk ich über all diese Sachen nach...

....
Puhhh wie gut ich das kenne
Wahnsinn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 14:23

Wenn er dich einmal verlassen hat,
ist die Gefahr groß dass er es wieder machen wird.
Hoffe du trifst die richtige Entscheidung
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2009 um 11:04

Hi, leute...
ich weiß echt nicht wo ich anfangen soll, ich war mit einem zusammen naja ich war vor zwei jahren schon mal mit ihm zusammen und dann war plötzlich schluss,aber ich konnte ihn nicht vergesen und habe ihn überall gesucht und habe ihn dann auch gefunden naja was heißt gefunden er hat misst gebaut und war im knast. naja nicht grad gut aber das war mir egal es war nichts schlimmes aber trozdem misst, hab dann mit ihm kontakt auf genommen er war erst mal platt als ich das war haben dann auch immer geschrieben... und so ging das dann 2 jahre lang so... und er hat mir immer wieder gesagt das wir das schon schaffen wenn ich draußen bin und das er mich liebt.... das kann man sich echt nicht vorstellen was er alles gesagt hat... bei seinen ausgängen haben wir uns auch getroffen und er hat mich auch immer angerufen.... jetzt komms es.... dann is er vor paar monaten raus gekomm.... und es war nichts megr so wir haben uns getroffen und alles.... er hat mir auch immer geagt das er mich liebt... dann wollte er eine beziehungs pause musste echt nicht warum er sagte, ich habe zu viele probleme und muss sie erst mal in griff kriegen... dann war erst mal funk stille... er hat mich dann wieder angerufen.... das ich ihm fehle und das wir so dumm waren das mit der beziehungs pause und das er mich überalles liebt...... dann haben wir es noch mal probiert und es ging nicht er hatte nie zeit aufeinmal und alles sowas... ja und dann war wieder schluss... und plötzlich hatte er einer andere boar das war ein großer schock wusste erst mal nicht wie ich damit um gehn sollte... er war ja meine große liebe oder is es immer noch.... aber das man so lügen kann wenn es um liebe geht das versteh ich echt nicht... naja musste das mal los werden..... lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2009 um 14:27

Ja....
ich habe mom. selber diesen Fall, nach mehr als 4 Jahren zu erkennen, was ich an Ihr hatte! Dazu sei erwähnt, dass wir nur Freunde waren. Und nun merke ich, wie ich wirklich fühle, wenn ich Ihre Berührungen wahrnehme. Ich für meinen Teil gebe nicht auf, aus einer ehemals Freundschaft, zu kämpfen damit es Liebe auf beiden Seiten wird.

Wie auch immer:

Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen!

Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen......

Tu das richtige

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen