Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann es rein theoretisch ein happy end geben???

Kann es rein theoretisch ein happy end geben???

30. Mai 2013 um 12:04 Letzte Antwort: 11. Juni 2013 um 11:00

*er antwortete auf ein ein inserat von mir, sah einige Gemeinsamkeiten
*kennenlernphase 1 Monat (fast nur sms), wusste nicht warum wenig telefon, war wohn nicht seines
*er sollte erst wenn es frühling wird in meine stadt???
*ich kam dann in seine, weil ich etwas mehr Klarheit in die Situation bringen wollte
* nettes Date, er Chirurg, machte gestressten oder etwas belasteten Eindruck (sagte mir, er mag sex am besten 2x am Tag und lebte wie bruder und schwester in letzterv Beziehung??
* am Ende haben wir uns geküsst - sehr schön, wirkte aber ein klein wenig schüchtern seinerseits
* dann wieder sms....sagte mir aber außer das ich gut rieche und schmecke nie wirklich mehr nettes, nur allgemeines ..immer mit lieben grüßen
* dann 2. Date, wieder passte die chemie, es kam ungeplant zu sex, war net so wirklich klass, er wollte kein kondom verwenden weil er wenig dabei fühlt, da war die luft irgendwie draußen, er meinte auch ich wäre etwas prüde (bin ich aber gar nicht) und hatte auch etwas probleme mit sich selbst..
* hat sich am nächsten tag auch gemeldet, ein paar tage später auch, dann wurde es immer weniger...
* er sagte mir dann, er können sich eine Übersiedlung in meine Richtung (1,5 std.) nicht so vorstellen und er wolle mir kindern noch warten, obwohl das nie thema zwischen uns war. Er sagte, er weiß im Moment einfach nicht was er will, eine Frau hätte ihn auch mal sehr verletzt und er möchte mich nicht hinhalten, weil ich sehr lieb wäre.
* dann funkstille meinerseits
* 1 Woche später meldete er sich wieder um sich zu erkundigen, ob es mir eh gut geht???
* dann loser sms kontakt, 1x haben wir auch telefoniert, er schickte mir auch beim sms immer liebe grüße mit, also der kontakt war durchaus herzlich
*ich fragte ihn dann, ob wir uns treffen könnten
* er wollte wegen Termin Bescheid geben und meldete sich daraufhin nicht mehr
* 1 Woche später hab ich ihm trotz allem noch ein nettes mail geschrieben, dass ich ihm alles gute wünsche, bla bla..

Muss dazu sagen, dass ihm in unserer kennenlernphase auch ein patient verstorben ist, es hat sich dann aber eh herausgestellt, dass er nicht schuld war...

Kann es sein, dass da einiges zusammengekommen ist, was er noch nicht verarbeitet hat oder sehr belastend für ihn war oder hatte
er andere Vorstellungen vom Sex. Denkt ihr, dass man hier noch etws retten könnte????

Mehr lesen

30. Mai 2013 um 12:13

Du solltest....
einsehen - NEIN, es passt NICHT!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2013 um 12:19

Gute Frage...
Zu erstmal....was willst retten?

Eigentlich hat er dir ja schon mehrere Zeichen gegeben, was ER will.
- Losen Kontakt, Sex am zweiten Abend ohne Gummi,
Wer redet da denn schon von Kindern? (lach)

Also von den Dingen, die du beschreibst hört es sich so an als hätte er viel nachzuholen. Letzte Beziehung wie Bruder und Schwester, gerne zwei mal am Tag Sex und nun zwei und mehrere Dates(?) mit jemandem, der 1,5h entfernt ist, den er prüde findet, weil Sie SaferSex wollte, der er mitteilt, dass er nicht weiss was er will und sie nicht hinhalten möchte.

Ich denke vielleicht machte er einen netten Eindruck, wahrscheinlich hast du schon etwas Gefühle entwickelt durch das nette Schreiben oder die Dates, aber...
...so wirklich kennt ihr euch ja noch nicht, daher wieder zur ersten Frage...
Was willst retten?

Tip:
Vielleicht solltet ihr mal abstecken, was jeder möchte und wenn das nicht zusammen passt, dann vielleicht lassen und nach etwas anderem suchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2013 um 12:29

"kennenlernphase 1 Monat (fast nur sms), "
das sagt schon sehr viel. sms in wahrscheinlich 3-4 worten.
wenn der kerl wirklich so begeistert wär hätte er sich von sich aus gemeldet und sein interesse richtig gezeigt !

telefonieren geht nicht ?
hm, sehr merkwürdig.

ahh, treffen erst wenn es frühling wird ?

"sagte mir, er mag sex am besten 2x am Tag und lebte wie bruder und schwester in letzterv Beziehung??"
"dann wieder sms....sagte mir aber außer das ich gut rieche und schmecke nie wirklich mehr nettes, nur allgemeines ..i"
schauspielern kann er gut

ja, und dann wurde alles immer weniger.
komm, es hat einfach nicht gepasst. so einen braucht auch keine frau, ausser der sex wär gut gewesen und du hättest dir den eingeckt. nee, war alles nicht gut. mach einen haken dran.

du rettest dich indem du weiter lebst und mal siehst ob dir nicht was besseres vor die füsse läuft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2013 um 12:41


Da gibt es nichts zu retten, weil da von seiner Seite scheinbar nichts ist. Es ist hart und klingt auch hart, aber klammer dich nicht an so einen Idioten =) Du verdienst mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2013 um 14:21
In Antwort auf hywel_12704478

Gute Frage...
Zu erstmal....was willst retten?

Eigentlich hat er dir ja schon mehrere Zeichen gegeben, was ER will.
- Losen Kontakt, Sex am zweiten Abend ohne Gummi,
Wer redet da denn schon von Kindern? (lach)

Also von den Dingen, die du beschreibst hört es sich so an als hätte er viel nachzuholen. Letzte Beziehung wie Bruder und Schwester, gerne zwei mal am Tag Sex und nun zwei und mehrere Dates(?) mit jemandem, der 1,5h entfernt ist, den er prüde findet, weil Sie SaferSex wollte, der er mitteilt, dass er nicht weiss was er will und sie nicht hinhalten möchte.

Ich denke vielleicht machte er einen netten Eindruck, wahrscheinlich hast du schon etwas Gefühle entwickelt durch das nette Schreiben oder die Dates, aber...
...so wirklich kennt ihr euch ja noch nicht, daher wieder zur ersten Frage...
Was willst retten?

Tip:
Vielleicht solltet ihr mal abstecken, was jeder möchte und wenn das nicht zusammen passt, dann vielleicht lassen und nach etwas anderem suchen.

...
Es war eine wirklich wichtige Erkenntnis für mich, dass ich an seinem Zustand nicht schuld bin, da ist bereits ganz am Anfang einiges sehr eigenartig abgelaufen, da kannten wir uns noch nicht mal persönlich.......ich schau wieder nach vorne.....ich bin nicht zuständig für seinen Seelenzustand!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2013 um 16:19

..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2013 um 16:47


Ja so sehe ich das auch! Aber ich habe dann natürlich sehr wohl darauf bestanden!! obwohl ich leider später feststellen musste, dass dieses 2010 abgelaufen ist!! dachte mir dann trotzdem noch, es liegt daran, dass er wohl auch aus der Übung ist, weil er sagte, dass seine letzte Beziehung wie Bruder und Schwester abgelaufen ist...mittlerweile denke ich mir -wenn das überhaupt stimmt- dass das schon seine Gründe gehabt haben wird..Chirurg ist er aber definitiv!
War nur auch etwas verwirrt, weil er sich dann eben nach 1 Woche noch mal gemeldet hat und auch noch 3-4 Wochen sms ausgetauscht wurden, auf einem sehr freundlichen Niveau...und war etwas überrascht, dass man sich dann die Mühe überhaupt noch macht, wenn ja eh alles gesagt ist.
Er sagte sogar vor einiger Zeit noch, dass er einen Artikel gelesen hätte, dass Chirurgen Psychopathen wären...und fand das auch noch lustig und sagte das fast ehrfurchtsvoll....der muss doch krank sein????? Und wie du schon gesagt hast, wenn man sich nicht kennt und gerade bei einem Arzt muss Kondom absolutes MUSS sein...der braucht wohl den Kick???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2013 um 17:32


Ich musste jetzt wirklich herzhaft lachen, ganz im Ernst!! Danke!!!! Mein Zustand wird ja wirklich von Tag zu Tag besser und ich weiß, dass ich nichts besser hätte machen können. Aber du beschreibst IHN wirklich treffend, wahrscheinlich kann das aber auch nur ein Mann über einen Mann sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2013 um 19:05

Is' jetzt echt total OT...
....aber die Redewendung "der ist auch so'n richtiger Chirurg" unter Ärzten kommt ja nicht von ungefähr.
Meinst nicht, so ein gewisser, mitunter erstaunlicher Empathiemangel ist im Chiururgenhandwerk schon auch einfach dienlich?
Ich könnte den Job jedenfalls niemals machen...
(Und mich amüsiert es immer sehr, wenn z.B. mein Kieferchirurg "ach stimmt, Sie sind das ja" sagt, sobald ich den Mund öffne. Ist nicht grad' 'ne kleine Sache, an der er da doktert, aber glaub mal nicht, dass der sich merken kann, zu welchem Menschen die dazu gehört... )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2013 um 19:41

Ähm...
...das ist scho klar und war auch nur'n Späßchen meinerseits- trotzdem glaub' ich tatsächlich, dass man, FALLS man zufällig Psychopath ist, als Chirurg besser klarkommt als sagen wir mal als Kindergärtner.

Mein Kieferchirurg sieht mich phasenweise täglich; also es gehört schon ein bißchen was dazu in seinem Fall, so derartig desorientiert zu sein... aber ich mag den.
Quatscht nicht, hat 'ne extrem ruhige Hand beim Arbeiten, während meine Zahnärztin, mit der ich privat sicher besser harmonieren würde, ganz oft absetzen musste und immer sagt "das muss doch entsetzlich weh tun". Einmal ist ihr sogar schlecht geworden- gibt Jobs, da ist zuviel Einfühlungsvermögen halt einfach manchmal eher im Weg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2013 um 21:35

Sehr treffend...
Formuliert!!! Das abgelaufene kondom war ihm natürlich unangenehm, er hat sich da in summe sehr geziert. Dass es abgelaufen war, sah ich ja erst später..
Das mit der u.u. Fixen und faden beziehung...tja kann natürlich auch sein. Das würde vielleicht das kondom erklären..in seiner beziehung wird er wahrscheinlich keins verwenden und alle anderen?? Machen es vielleicht ohne oder er hat keinen weiteren sex?? Denn etwas unbeholfen war er schon irgendwie.
Mittlerweile bin ich auch der meinung dass er irgendwelche soziale defizite oder komplexe hatte, ist etwas undurchschaubar..
Er schrieb auch öfters so sätze wie: der himmel weint oder ...kannst du dich am frühlingserwachen ebenso erfreuen...schon sehr extrem poetisch.
Bei unserem 1. date meinte er, er wäre sensibel....chirurg und sensibel, auch neue erfahrung. Aber ganz extrem war sein drang, ständig skitouren zu machen und rennrad zu fahren und er sagte auch mehrmals: schwächeln ist nix für sein ego...dieser mann war wirklich sehr eigen, sind alle chirurgen so??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2013 um 4:44

..
Danke!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2013 um 17:26
In Antwort auf mai_11959300

"kennenlernphase 1 Monat (fast nur sms), "
das sagt schon sehr viel. sms in wahrscheinlich 3-4 worten.
wenn der kerl wirklich so begeistert wär hätte er sich von sich aus gemeldet und sein interesse richtig gezeigt !

telefonieren geht nicht ?
hm, sehr merkwürdig.

ahh, treffen erst wenn es frühling wird ?

"sagte mir, er mag sex am besten 2x am Tag und lebte wie bruder und schwester in letzterv Beziehung??"
"dann wieder sms....sagte mir aber außer das ich gut rieche und schmecke nie wirklich mehr nettes, nur allgemeines ..i"
schauspielern kann er gut

ja, und dann wurde alles immer weniger.
komm, es hat einfach nicht gepasst. so einen braucht auch keine frau, ausser der sex wär gut gewesen und du hättest dir den eingeckt. nee, war alles nicht gut. mach einen haken dran.

du rettest dich indem du weiter lebst und mal siehst ob dir nicht was besseres vor die füsse läuft

....
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2013 um 5:56

.....
warum in alles in der Welt krieg ich diesen Mann nicht aus meinem Kopf....das kann ja nicht so schwer sein....oftmals stehe ich echt über den Dingen, denk mir der hat mich nicht verdient, dann denk ich mir: hätte ich mich womöglich anders verhalten müssen...aber wie????.....wäre alles anders gekommen??? Ist echt schwer und ich im Moment unrund ....
Meine Freundinnen sagen mir auch so unterschiedliche Sachen:
1) er hat mit etwas altem noch nicht abgeschlossen und war noch nicht bereit für was neues
2) dieser Mann hat ein großes Problem mit sich selbst
3) es war nur eine Bettgeschichte...
Ich weiß nicht mehr was ich glauben soll, ist auch alles urpeinlich, aber ich bin ja auch nur ein Mensch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2013 um 11:17

...
Lana, ist die Antwort jetzt echt ernst zu nehmen????
Ich weiß nicht ob dir so etwas schon mal passiert ist, aber lustig ist es sicher nicht und peinlich für einen selber ebenso...deshalb wäre ich für eine ehrliche Einschätzung dankbar...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2013 um 11:34

...
keine sorge, bin nicht masochistisch veranlagt und wie ich schon in meinem letzten Beitrag vermerkt habe....vieles nimmt man sich ernsthaft vor und gelingt dann doch nicht so....aber eure Beiträge helfen im grunde genommen sehr, etwas aufzuarbeiten...vielen dank an alle, ich wollte hier ganz sicher niemanden verärgern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2013 um 13:44

Grübel...Grübel....
Ich komm auch immer mehr zu der Erkenntnis, dass er womöglich wirklich in einer Beziehung lebt...egal ob Bruder oder Schwester-Beziehung oder welche Form auch immer....das wesentliche...Gewinner erkennt man am Start..und sein Start war mehr als schlecht mit dem ganzen Ge-smse...
Es hätte mir spätestens beim 1. Date!!! wirklich zu denken geben müssen, als er bieder wie er war sagte: am liebsten hätte er 2x am Tag Sex und liebt High Heels und Strapse. Das hat mir ja echt noch nie ein Mann beim allerersten Treffen mitgeteilt. Ich habe es damals ignoriert und bin gar nicht näher drauf eingegangen...aber die Botschaft dürfte ihm damals schon wichtig gewesen sein, sonst sagt man sowas ja nicht, oder. Ich habe es deswegen nicht überbewertet, weil er auf mich ja nicht wie der Gott in Weiß wirkte mit seinem Rollmützchen und seinem Kapuzensweater, absoluter Normalo-Typ.....
beim nächsten Mal bin ich gescheiter. Du kommst doch aus dem medizinischen Bereich. Kurze Frage: er ist zwar ganz sicher Arzt...derzeit noch Facharzt in Ausbildung...aber auf der Abteilungsseite des Krankenhauses scheint er selbst nach 1 Jahr Zugehörigkeit nirgendwo in der Teamliste namentlich auf und es sind da alle, selbst die Turnusärzte namentlich aufgelistet. Muss mir das zu denken geben?? Und dann sagte er mir auch mal, er operiert von Krampfadern bis Nierentransplantation alles und die OP-Schwestern verdrehen immer die Augen, wenn der Mozart im OP spielen möchte. Hat man als Facharzt in Ausbildung überhaupt soviel Entscheidungskompetenz, dass für das ganze OP-Team festlegen zu dürfen?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2013 um 4:31

.
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2013 um 6:57


wenn man etwas will,müssen immer die seltsamsten erklärungen herhalten...wie wär's denn mit...sein interesse an dir ist nicht so groß wie deines an ihm!!!
janz einfach...schwer für sein eigenes ego zu kapieren,aber so siehts einfach mal aus...denn wenn da was wäre,dann hätte die erde untergehen können...MAN(N) KANN SICH AUCH UNTER STRESS MELDEN;WENN EINEM ETWAS WICHTIG IST!!!
also bade noch a bisserl im selbstmitleid und dann mach einen haken dran...er will nicht...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2013 um 9:09

Ein happy End
sehe ich bei dieser Geschichte nicht. Ich sehe einen vor Aufregung zitternden Backfisch, der sich Argumente aus seinen Rockzipfeln saugt, warum es jetzt doch noch funktionieren könne - natürlich "against all odds" und wir reiten gemeinsam in den Sonnenuntergang....

Mädel, wach auf, es ist sechs Uhr morgens!!! Zeit, mit dem Träumen aufzuhören!

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2013 um 11:00

Denkt ihr, dass man hier noch etws retten könnte????
na ja, vielleicht...aber warum sollte man das wollen? Die wahre Begeisterung ist ja anscheinend nicht rübergekommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest