Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann es liebe sein auch wenn er an eine andere denkt???

Kann es liebe sein auch wenn er an eine andere denkt???

31. Oktober 2008 um 19:58

ich hätte gern eure meinung gehört.
mein mann spielt seit ca 3 monaten ständig im internet(poker...)
er ist 43 und hat mit seinem beruf derzeit ein problem, daher lies ich ihm auch einen großen freiraum.
durch zufall kam ich dann dahunter,dass da mehr dahinter steckt. er hatte ein kleines buch in dem er verschiedene nicknamen anführte und dazu gewisse anmerkungen. zb: kuss gegeben , hdl usw.
als ich das las, wusste ich nicht was ich davon halten sollte. natürlich stellte ich nachforschungen an und sichtete auch sein handy. eine nummer hat er ziemlich oft gewählt und einige sms waren auch drauf. zb ich küsse dich dort wo du es am geilsten findest....
ich war fix und fertig und stellte ihn zu rede. zuerst fragte ich ihn ab er mir nicht etwas erzählen möchte, was er einige male verneinte. dann machte ich ein bar andeutungen ,Nicknamen usw.. aber er log mich immer noch an und wollte mir einfach nichts erzählen. er wusste ja zu diesem zeitpunkt noch nicht was ich alles weis.
dann hab ich ihm natürlich den inhalt der sms vorgesagt und wusste er wohl das er nicht mehr auskommt.
leider hat er mir nur langsam innerhalb ein paar tagen einiges erzählt.
erhabe nur 1 mal mit ihr telefoniert weiler neugierig gewesen wär, sie habe ihm ihre nummer geschrieben, sie sei so primitiv und ordinär....
ich hab natürlcih noch nachgeforscht und bin draufgekommen dass er so an die 40 mal mit ihr telefonischen kontakt hatte. in dieser zeit hatten wir echt auch guten sex und er sagte mir oft wie sehr er mich liebt.
er sagt er habe mit ihr über vieles gesprochen und natürlcih auch über sex. das ging immer von ihr aus und es kam dnn eben zu ...

1 woche nach der ganzen geschichte merkte ich das wieder irgendwas im busch ist und ich sprach ihn darauf an .diese ganze woche hatten wir sex wie schon lang nicht mehr 2-4mal am tag.er bedeuerte mir immer seine liebe und das er einen großen fehler gemacht hat. ich lie ihm einfach keine ruh und er gestand mir das er noch immer an sie denkt und 1 tag darauf gestand er ihr eine sms geschrieben zu haben:ich denk an dich!!!
das tat so weh er meinte er wär nur neugierig gewesen wie sie darauf reagieren würde.(nachdem ich dahintergekommenbin hat er ja mit ihr das telefonieren beendet und ihr gesagt dass er das nicht mehr will...)
zur zeit verstehen wir uns echtgut, aber hin und wieder falle ich wieder in so ein loch und weis nicht ob ich das richtige tue, vielleicht spielt er ja auch nur mit mir und schaut wie weit er bei mir gehen kann.
ich weis auch dass ich ihn sehr liebe, aber es fällt mir so schwer das zu vergessen.
schreibt mir doch einfach eure meinung.
ist zwar nur eine kurzfassung aber im großen und ganzen hab ich meine situation erklärt.
ich muss noch dazu sagen wir sind seit 23 jahren zusammen und haben 4 gemeinsame kinder.
er sagt dazu er wäre einfach nur neugierig gewesen und habe sich dabei nichts gedacht. er wollte mir nicht damit weh tun.

Mehr lesen

1. November 2008 um 9:20

Sind doch alle gleich
betrügen, verschweigen, lügen, schwören treue, reden von reue, tuns wieder...und wieder...und wieder...und wieder.
Ein nie enden wollender teufelskreis. und sind sie bei der geliebten ist die ehefrau die depperte, und sind sie bei der ehefrau ist die geliebte die depperte. und wir frauen glauben und vertrauen und hoffen und geben und was bekommen wir dafür? Einen seelischen faustschlag mitten ins Gesicht und sagen auch noch herzlich danke.
Ehrlich? uns gehörts nicht anders. Wo ist unser stolz?
100 Jahre Ehe und 50 gemeinsame Kinder können nichts über ein Paar aussagen. Es ist vermutlich das einzige was die Partner gemeinsam haben, deshalb krallen sie sich auch immer so daran fest. Alles andere wird schön mit füssen getreten. Wir sind eine traurige Gesellschaft, die unfähig geworden ist zwischenmenschlich was auf die Reihe zu kriegen, ohne dafür Therapeuten zu bemühen und Unsummen auf den Tisch zu knallen um im Nachhinein zu merken, das das Leben doch zu kurz ist um um Liebe zu kämpfen. Liebe ist da oder eben nicht. Man kann sie nicht erzwingen, nicht kaufen, und auch nicht therapieren. wahre Liebe verblasst nicht, vergeht nicht und wird auch nicht krank. Sie ist nur wenigen Paaren vorbehalten. Paaren die das Dasein des anderen zu schätzen wissen, die Gefühle des anderen achten, für den Menschen auch ohne Trauring in guten und schlechten Zeiten da sind (wenns mal gesundheitlich oder im Beruf berab geht), Menschen die es sich zur Aufgabe gemacht haben den anderen glücklich zu machen und niemals auf die Idee kommen würden diese Beziehung mit Füssen zu treten und nachher zu sagen: das wollte ich nicht, ich hätte nicht gedacht, das ich dich damit verletze. Wie naiv sind wir das wir diese Mist glauben? Wie notwendig haben wir es in solchen Beziehungen oder Affären zu verharren. Was sind wir uns selbst wert und was sind uns diese Männer wert?
Angst vor Veränderung ist der Grund warum wir an diesen Männern hängen bleiben. Ehefrauen und Geliebte.
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und scheut die Veränderung aus Angst sie könnte schlecht sein. Veränderung kann aber auch gut sein, und uns weiterbringen und nicht lähmen wie diese 700kg Eisenkugel die da an unseren Beinen haftet. Die Zeiten ändern sich. Ändern wir uns mit! Ich glaube viele Krebserkrankungen entstanden nur durch das ewige Frust in sich reinfressen. es belastet täglich kämpfen zu müssen, zu grübeln unsicher zu sein. Loslassen was nicht glücklich macht ist wichtig im Leben. Wir alle haben das schon mal erlebt. Anfangs tat es weh. Im Nachhinein sagen alle: Gut wars!

In diesem Sinne macht euch frei und atmet wieder mal richtig tief durch!
Vor lauter grau übersehen wir wie schön bunt das Leben sein kann...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bin ich ein schlechter Mensch?
Von: dsra_11867849
neu
1. November 2008 um 1:00
Bin ich ein schlechter Mensch?
Von: dsra_11867849
neu
1. November 2008 um 0:53
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen