Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Kann eine freundschaft mit den ex funktionieren ?????

Letzte Nachricht: 16. Februar 2008 um 10:49
M
morika_12450917
15.02.08 um 1:17

war mit mein ex 4 1/2 jahren zusammen , wenn wir uns treffen , dann verstehen wir uns auch . kann dann also eine freundschaft funktionieren , obwohl er eine neue hat.

Mehr lesen

Q
qing_12764063
15.02.08 um 1:47

Das hängt von vielen Sachen ab.
- Wie lange die Beziehung zurückliegt.
- Ob beide (!) keine Gefühle mehr füreinander haben
- Sich auch ohne Beziehung verstehen
- Verziehen haben was war

etc...

Pauschal kann man es nie sagen, versuch es einfach, wenn es klappt wäre es doch wunderbar.

Gefällt mir

V
vena_11880019
15.02.08 um 6:37

...
Du stellst diese Frage hier sachlich und ohne Eifersucht - ich finde, das ist schon mal eine prima Voraussetzung dafür, daß es funktionieren könnte. Probiert es doch einfach.

Solltet ihr merken, dass es noch zu früh war, dann könnt ihr es immer noch später erneut probieren.

Gefällt mir

B
billie_12279254
15.02.08 um 6:39

Die neuen...
ich denke vor allem kommt es auch darauf an wie die neuen Partner damit umgehen... bzw. wie die Freundschaft zwischen eucht läuft , d.h. trefft ihr euch regelmäßig, telefoniert ihr häufig.. oder lauft ihr euch nur ab und an über den weg.

Grüße

Gefällt mir

Anzeige
A
azalea_12887882
15.02.08 um 7:52

Mit meinem Ex
hat es sich so ergeben dass irgendwann auch sehr oft seine Ex und deren neuen Freund mit unterwegs waren. Ich hatte damit keine Probleme... wusste aber auch von seiner Seite aus das da keine Gefühle waren. Zusätzlich war ihre Beziehung schon ca. 10 Jahre her. Sie hatte allerdings immer gefühle für ihn... habe ich gemerkt... als ich mich nun getrennt habe von meinem Ex... hat sie sich auch getrennt... mit der Begründung sie hat noch Gefühle für ihn. Nun probiert sie ihn zurückzubekommen.
Schlussfolgerung: ich denke eine Freundschaft kann funktionieren, wenn der neue Partner kein Problem damit hat...selbst einseitige Gefühle, was für mich ja immer bisschen klar war, waren für mich kein Problem.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
akeno_12890379
15.02.08 um 8:39

Ja, wenn Kränkungen und körperliche Nähewünsche überwunden sind
dann ist das eine super Voraussetzung für eine mögliche tolle Freundschaft.
Die gemeinsame Grundlage und den Wunsch scheint ihr beide ja zu haben bzw. entwickeln zu wollen.

jaja

Gefällt mir

M
morika_12450917
15.02.08 um 20:42

...
er war letzte woche samstag mit seine neue bei mir im laden und da ist mir mein herz in die hose gerutscht und da musste ich mir erstmal gredanken machen , ob es daran liegen kann , das ich gefühle für ihn habe , aber mir ist jetzt klar geworden , das ich wirklich gar keine gefühle mehr für ihn habe und ich mag ihn halt wirklich nur als mensch . und bin sehr neugierig , was seine neue freundin anbetrifft.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1291095799z
16.02.08 um 10:47

Ja...
... wenn man die Kränkungen der Trennung überwunden hat und nicht versucht, mit der neuen in ei Konkurrenzverhältnis zu treten, dann kann es sicher funktionieren. Es hängt eigentlich nur von der Einstellung und den Wünschen beider Ex-Partner ab. Will man wirklich eine Freundschaft und will man wirklich nur eine Freundschaft? Oder will man sich nur beweisen, dass der andere noch an einem hängt und die/ der neue einem nicht das wasser reichen kann?

Gefällt mir

A
arseni_12074908
16.02.08 um 10:49

Glaube nicht.
Bei einer neuen geht die ganze Aufmerksamkeit auf sie alleine über. Die Ex ist gut für das Ego.

Gefällt mir

Anzeige