Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann eine Frau/ein Mädchen ihren Freund durch ihre Ängste "verjagen"?

Kann eine Frau/ein Mädchen ihren Freund durch ihre Ängste "verjagen"?

28. März 2007 um 10:52

Guten Morgen an alle!

Die Überschrift sagt alles aus, denke ich. Wie seht ihr das?
Ich z.B. bekomme eigentlich ziemlich schnell Angst: Am Abend vor meiner mündlichen Prüfung hatte ich so viel Angst, dass ich meinen Freund total zugejammert und vollgeheult habe. Daraufhin konnte er selber die ganze Nacht nicht mehr schlafen - nur wegen mir.
Das nervt doch auf Dauer? Oder wie seht ihr das?

Liebe Grüße,
Angel

Mehr lesen

28. März 2007 um 10:53

Nicht durch Deine Angst
sondern durch Dein kindliches Benehmen kannst Du ihn vielleicht schon so nerven, dass er Abstand braucht.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 11:49

Ich schließe mich an....
... auch mit fast 30 Jahren habe ich ab und zu mal Angst. Aber es gibt halt Momente im Leben da muss man einfach durch!!! Und durch übertriebenes Reinsteigern wird die Situation ja nicht besser, im Gegenteil. Man muss lernen mit solchen Problemen unzugehen und sich nicht selber runterziehen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 17:01

Ich
denke, du wirst im Laufe deines Lebens schon lernen mit deinen Ängsten umzugehen. Ich selber kann mich daran erinnern, dass ich vor meinem Abitur die ganze Familie verrückt gemacht habe. Es gibt halt Menschen die verschieden mit ihren Gefühlen und Ängsten umgehen, aber da du es ja selber merkst, kannst du ja mit ihm darüber reden und fragen, ob du ihn sehr damit nervst, und dass du daran arbeiten möchtest dich etwas mehr unter Kontrolle zu haben.

Gruß Zora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 18:33

Hallo
und danke für alle Antworten! Dass ich mich mehr "zusammen reißen" muss, weiß ich schon länger (hatte vor ca.2 Monaten einen Thread aufgemacht, der sich mit meinem Selbstbewußtsein beschäftigt) und solche "Angstzustände" habe ich ja nicht oft.
Ich habe nur letztens in einem Gespräch mitbekommen, wie der Freund über seine ängstliche Freundin gelästert hat. Deswegen wollte ich hier mal fragen, wie ihr das so seht. Mein Freund sagt natürlich, dass es ihm nichts ausmache und ich auch mit seinen Macken und Problemen klar kommen müsse. Na ja

Liebe und genervte Grüße, da mein Vater wieder einmal etwas zu meckern findet, obwohl ich meinen Studienplatz bekommen habe....*knurr*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
An alle, die sich an meinen Beitrag von vor ein paar Monaten erinnern können:
Von: torra_11953428
neu
16. April 2007 um 23:19
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook