Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann eine frau den ersten schritt machen

Kann eine frau den ersten schritt machen

20. Juli 2010 um 18:03 Letzte Antwort: 21. Juli 2010 um 22:15

normalerweise bin ich der meinung, dass ein mann den esten schritt machen sollte.

wenn ich das gefühl habe er will und traut sich nicht, kann ich dann nachhelfen und wegen kaffee trinken fragen?

bei deutschen männern kein problem aber bei rumänischen männern weis ich nicht, wie soll man sich verhalten.
habe gehört, dass die eine frau erobern wollen.
wie ist eure meinung.

lg floh

Mehr lesen

20. Juli 2010 um 18:34

Hallo mriva
ich habe schon das gefühl, dass er mehr möchte. er flirtet, lange tiefe blicke, körperkontakt, sucht meine nähe aber der entscheidende schritt fehlt.

lg floh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 18:36

Ist das immer noch der rumäne vom anderen thread?
du hattest doch schon mal einen thread über einen schüchternen rumänen. und nach allem was da so diskutiert wurde, hab ich da noch den eindruck, dass er eigentlich gar nichts von dir wollte....
hat sich nie mehr gemeldet etc. ich würds an deiner stelle bleiben lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 18:49
In Antwort auf an0N_1250052099z

Ist das immer noch der rumäne vom anderen thread?
du hattest doch schon mal einen thread über einen schüchternen rumänen. und nach allem was da so diskutiert wurde, hab ich da noch den eindruck, dass er eigentlich gar nichts von dir wollte....
hat sich nie mehr gemeldet etc. ich würds an deiner stelle bleiben lassen.

Nein
ist ein anderer.

ich dachte immer es kommt auf den charakter an und nicht auf das land. ich glaube langsam ich mache etwas falsch, wenn ich immer an solche typen gerate.ich bin eigentlich sehr slbstbewusst, habe mein leben im griff und weis was ich will. irgendwie ziehe ich immer solche typen an. wenn ich denke der typ will mehr und er interessiert mich dann gehe ich einen schritt auf ihn zu. aber ich habe das gefühl, das erschreckt die männer. habe ich zu wenig geduld? ich bin nicht darauf aus einen rumänen kennenzulernen. es muss einfach passen.


floh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 18:58
In Antwort auf liesl_12861396

Nein
ist ein anderer.

ich dachte immer es kommt auf den charakter an und nicht auf das land. ich glaube langsam ich mache etwas falsch, wenn ich immer an solche typen gerate.ich bin eigentlich sehr slbstbewusst, habe mein leben im griff und weis was ich will. irgendwie ziehe ich immer solche typen an. wenn ich denke der typ will mehr und er interessiert mich dann gehe ich einen schritt auf ihn zu. aber ich habe das gefühl, das erschreckt die männer. habe ich zu wenig geduld? ich bin nicht darauf aus einen rumänen kennenzulernen. es muss einfach passen.


floh

Die art und weise
hört sich aber fast genau so an wie beim letzten mal.

ich würd mich nicht darauf versteifen. wenn er was will, dann soll er sich auch darum bemühen.
du kannst es ja genissen mit ihm zu flirten, aber ich würd nicht den ersten schritt machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 19:13
In Antwort auf an0N_1250052099z

Die art und weise
hört sich aber fast genau so an wie beim letzten mal.

ich würd mich nicht darauf versteifen. wenn er was will, dann soll er sich auch darum bemühen.
du kannst es ja genissen mit ihm zu flirten, aber ich würd nicht den ersten schritt machen.

Ja
ging auch so los, mit flirten und körperkontakt.

habe erst ruhe bekommen, als ich ihm sagte, dass ich einen freund habe, darauf hat er mich keines blickes mehr gewürdigt. habe natürlich keinen freund, war aber die einzige möglichkeit in dem augenblick.

und der hier war heute bei mir auf arbeit, haben uns sehr nett unterhalten und dann habe ich, weil ich weiter arbeiten musste und das gefühl hatte er möchte mehr, gesagt, bevor er in urlaub geht könnten wir ja mal einen kaffee zusammen trinken. ich glaube ich habe ihn damit erschreckt oder verschreckt. er sagte weder ja noch nein, sondern ging dann ganz schnell. meine kollegin war der meinung, er würde sich die option offenhalten wollen. meine kollegin war bei dem gespräch nicht dabei.

war ich zu direkt. hätte ich warten sollen?

ich hätte mich bei einem deutschen mann genauso verhalten.

mache ich etwas verkehrt?

lg floh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 19:30
In Antwort auf liesl_12861396

Ja
ging auch so los, mit flirten und körperkontakt.

habe erst ruhe bekommen, als ich ihm sagte, dass ich einen freund habe, darauf hat er mich keines blickes mehr gewürdigt. habe natürlich keinen freund, war aber die einzige möglichkeit in dem augenblick.

und der hier war heute bei mir auf arbeit, haben uns sehr nett unterhalten und dann habe ich, weil ich weiter arbeiten musste und das gefühl hatte er möchte mehr, gesagt, bevor er in urlaub geht könnten wir ja mal einen kaffee zusammen trinken. ich glaube ich habe ihn damit erschreckt oder verschreckt. er sagte weder ja noch nein, sondern ging dann ganz schnell. meine kollegin war der meinung, er würde sich die option offenhalten wollen. meine kollegin war bei dem gespräch nicht dabei.

war ich zu direkt. hätte ich warten sollen?

ich hätte mich bei einem deutschen mann genauso verhalten.

mache ich etwas verkehrt?

lg floh

Keine ahnung....
ich finde eigentlich so grundsätzlich nichts falschen daran....

aber ich finde, das ist schon mal gar kein gutes zeichen. ich würds jetzt erst mal dabei belassen und mich völlig zurückhalten. wenn er wirklich was will, dann muss auch von ihm mal was konkretes kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 19:54
In Antwort auf an0N_1250052099z

Keine ahnung....
ich finde eigentlich so grundsätzlich nichts falschen daran....

aber ich finde, das ist schon mal gar kein gutes zeichen. ich würds jetzt erst mal dabei belassen und mich völlig zurückhalten. wenn er wirklich was will, dann muss auch von ihm mal was konkretes kommen.

Kann es sein,
dass ich ihn erschreckt habe, weil er vielleicht nicht gewöhnt ist, dass eine frau den esten schritt macht?
manche männer wollen eine frau erobern. aber wenn ich das gefühl habe er will mehr und traut sich nicht, frage ich.

floh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 20:50
In Antwort auf liesl_12861396

Kann es sein,
dass ich ihn erschreckt habe, weil er vielleicht nicht gewöhnt ist, dass eine frau den esten schritt macht?
manche männer wollen eine frau erobern. aber wenn ich das gefühl habe er will mehr und traut sich nicht, frage ich.

floh

Du sollst dich ja auch nicht verstellen
das isch schon ok. wenn er dann nicht damit zurecht kommt, dann wisst ihr wenigstens beide schon von anfang an woran ihr seid. das ist ja auch gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 20:57
In Antwort auf an0N_1250052099z

Du sollst dich ja auch nicht verstellen
das isch schon ok. wenn er dann nicht damit zurecht kommt, dann wisst ihr wenigstens beide schon von anfang an woran ihr seid. das ist ja auch gut!

Wie
würderst du eine solches verhalten interpretieren.
ein mann der wirklich interesse hat, lässt sich doch nicht abschrecken, nur weil eine frau den ersten schritt macht, oder? wie verhalte ich mich beim nächsten mal, distanziert oder freundlich, locker. wenn ich freundlich locker bleibe, denkt er vielleicht, sein verhalten ist ok. ich möchte, dass ein mann sich um mich bemüht, dass er zu dem steht was er macht.

wieso ist das immer alles sooooooo kompliziert.

irgendetwas mache ich doch falsch.

lg floh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 21:00
In Antwort auf liesl_12861396

Wie
würderst du eine solches verhalten interpretieren.
ein mann der wirklich interesse hat, lässt sich doch nicht abschrecken, nur weil eine frau den ersten schritt macht, oder? wie verhalte ich mich beim nächsten mal, distanziert oder freundlich, locker. wenn ich freundlich locker bleibe, denkt er vielleicht, sein verhalten ist ok. ich möchte, dass ein mann sich um mich bemüht, dass er zu dem steht was er macht.

wieso ist das immer alles sooooooo kompliziert.

irgendetwas mache ich doch falsch.

lg floh

Wenn du einfach nur du selber bist
dann hast du nichts falsch gemacht. dann bist du nur bisher nicht auf die männer aufmerksam geworden, die eben zu dir passen würden....

wenn du willst, dass er sich um dich bemüht, dann würd ich eher auf distanz gehen. dann wirst du sehen ob jetzt was von ihm kommt oder nicht. und wenn nicht, dann vergiss es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 21:08
In Antwort auf an0N_1250052099z

Wenn du einfach nur du selber bist
dann hast du nichts falsch gemacht. dann bist du nur bisher nicht auf die männer aufmerksam geworden, die eben zu dir passen würden....

wenn du willst, dass er sich um dich bemüht, dann würd ich eher auf distanz gehen. dann wirst du sehen ob jetzt was von ihm kommt oder nicht. und wenn nicht, dann vergiss es!

Danke
probiers mal aus.

er weiss wo ich arbeite, kann sich ja dort melden.
danke für deine ratschläge, habe schon an mir gezweifelt.

schönen abend an alle.

lg

floh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2010 um 22:15

Erster schritt
hallo floh
klar kann auch eine frau mal den anfang machen denn wir sind doch nicht mehr im 15 jahrhundert egal was für ein mann das ist wenn du ihn liebst es gibt nur ein ja oder ein nein wenn du es nicht versuchst wirst du es nie erfahren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram