Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann die Affäre nicht beenden..

Kann die Affäre nicht beenden..

10. März 2010 um 19:44

Halle zusammen!
Ich brauche bitte ein paar gute Ratschläge, was ich machen soll. Folgende Situation:

Seit Ewigkeiten habe ich etwas mit einem älteren, verheiratetem Mann. Ich weiß nicht, ob man das eine "Affäre" nennen kann, da ich bis jetzt nicht mit ihm geschlafen habe, weil ich das nicht für richtig halte. Ich kenne seine Frau sehr gut, deswegen habe ich ihn immer wieder zurückgewiesen.
Ich weiß, dass viele sagen, dass sie sich nicht auf einen Mann einlassen würden, dessen Frau sie kennen, aber ich kann nicht damit aufhören.
Ich mag es wenn er mich küsst und einfach in meiner Nähe ist, denn in meinen letzten Beziehungen wurde ich so oft enttäuscht und er gibt mir einfach ein gutes Gefühl und ich fühle mich so wohl in seiner Nähe, obwohl ich weiß, dass er mit mir seine Frau betrügt, auch wenn es nur Küsse sind.
Ich weiß nicht was ich machen soll...
Auf der einen Seite will ich das beenden aber auf der anderen Seite will und kann ich das nicht.
Danke schon mal für die Antworten.

Mehr lesen

11. März 2010 um 12:29

Laß es bleiben!!!
Hallo Lotusbluemchen!
Mein Partner - wir sind seit über 6 Jahren zusammen - betrügt mich mit einer Freundin, die er schon seit über 15 Jahren geschäftlich kennt. Als sie sich vor 5 Jahren von ihrem Mann getrennt hatte, bot mein Freund ihr seine Schulter an. Zunächst trafen sie sich nur hin und wieder, dann telefonierten sie immer häufiger und länger und als er mit mir mal Streit hatte, ging er zu ihr und lies sich trösten. Das war Anfang 2009. Seither hat er mit ihr eine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2010 um 12:37

Laß es bleiben!!
Hallo Lotusbluemchen,
leider wurde meine Antwort nur zu einem Drittel wiedergegeben. Aber was ich eigentlich sagen wollte:

Es lohn sich nicht, sich in eine Beziehung zu drängen. Alle Beteiligten gehen daran kaputt. Er belügt Euch beide. Er wird seine Frau nicht verlassen, wenn zwischen ihnen noch irgendwas Gutes ist. Die Beziehung zu Dir gibt ihm den Kick, die zu seiner Frau die Kontinuität. Bei Dir zeigt er sich von seiner besten Seite. Das sähe bei einem gemeinsamen Alltag anders aus. Du hast Dich in ein Phantom verliebt. Geh, bevor es zu spät ist. Du würdest nur unglücklich.
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2010 um 15:29

Eine frage
du solltest dich fragen, ob er es wert ist. weil es ja nur 2 möglichkeiten für eine entwicklung gibt. willst du, dass er seine frau für dich verlässt und wenn ja dann mit ihm zusammen sein und es ertragen, dass seine frau dich hasst, oder willst du es beenden, denn so weitermachen wäre weder seiner frau gegenüber, noch dir gegenüber fair. denn in so einer beziehung kann man sich ja nicht weiterentwickeln, man tritt so lange auf der stelle, bis man verletzt wird und das ist es ja sicher nicht was du willst.
und wenn du möglichkeit 1 wählst, ist da noch eine wichtige frage, nämlich würde er seine frau überhaupt für dich verlassen.
also versuche es von allen seiten zu bgetracheten und dann entscheide dich, alles andere wäre falsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram