Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann das jemand verstehen?? was wille sie von mir??

Kann das jemand verstehen?? was wille sie von mir??

28. April 2007 um 23:26

hallo ihr lieben.

mein name ist ole und ich bin 36 jahre alt (jung)!

leider braucht ihr zum lesen meiner probleme einen langen atem. ich habe so viel auf dem herzen. bitte nehmt euch die zeit.

die geschichte.

nach zehn jahren des hin und her haben meine ex und ich 2003 nägel mit köpfen gemacht, unsere partner verlassen um endlich unser glück zu finden.
ende 2005 haben wir uns unser traumhaus gekauft. es ist klein und schnuckelig. ende 2006 haben wir einen ausbau gestartet. den innenausbau habe ich selber gemacht und bin fast fertig.

beruflich und finanziell geht es uns gut. zwar habe ich zurzeit berufliche probleme (stress und dadurch Schlafstörungen), aber eine tolle Lösung ist in reichweite.

natürlich stresst auch der innenausbau, aber der ist so gut wie erledigt. ich dachte immer, ich bin mit meiner Partnerin (28 jahre) angekommen.

und nu... ist sie weg.

der reihenfolge nach.

am 23.05.07 bestellen wir unser Traumschlafzimmer

am 04.04.07 überweist sie mir einen betrag mit dem verwendungszweck "ich liebe dich"

am 08.04.07 gehen wir zum osterball, dort lernt sie den bruder von meinem chef kennen

am 23.04.07 kommt sie morgens nackt ins badezimmer, küsst mich.
am gleichen abend sagt sie, dass sie nicht weiss ob ihre liebe zu mir noch reicht, und ihre gefühle für mich nicht mehr da sind. sie will keine neue feste beziehung, aber etwas neues ausprobieren.
es gibt keinen anderen mann. aber auch keine chance für uns

am 25.04.07 gibt es ein gespräch zwischen uns.
da stellt sich heraus, dass es der bruder von meinem chef ist, der ihr im kopf rumspukt. er ist unternehmensberater mit wohnsitz in münchen. wie mir mein chef gesagt hat, ein lebemann.
bis jetzt haben sie sich sms`s geschickt. wohnt ja auch 700 km von uns entfernt.

jetzt sitze ich hier in unserem haus mit ihrem kater und problemen die mir über den kopf wachsen. sie wohnt bei ihrer mutter.

vorgestern habe ich mir gedacht: ich nehme sie jetzt in die pflicht.
geschrieben:

ich lebe mein leben zurzeit von tag zu tag und kann mich nicht um deine katze kümmern. bitte finde einen lösung. ausserdem möge sie sich an dem streichen der dielen (ausbau) beteiligen.

hat sie auch heute getan. sie kam in einem fast durchsichtigen rock mit engem t-shirt.

anstatt sich in irgendeinem raum umzuziehen, streift sie ihren rock ab und steht im string vor mir. zieht sich ihre jeans an und wir fangen mit der arbeit an.

es war ein guter tag, nach vielen schlechten für mich. wir haben geredet (nicht über die trennung) und gelacht.
festgestellt, wie toll der ausbau geworden ist und wie schön dieses schlafzimmer werden wird.

eigentlich reicht ein anstrich für die dielen, sie möchte aber morgen noch einmal streichen, besser ist besser.

über umwege habe ich erfahren, dass sie montag bis dienstag zu ihrem neuen nach münchen fliegt.

will sie mich verarschen?
will sie mich als reserve (ich glaube dem lebemann geht es nur um eine neue kerbe in seinem bettpfosten)


bitte helft mir!!!

ole




Mehr lesen

9. Mai 2008 um 19:29

Hallo ole
Das ist eine ganz, ganz miese Tur, was deine Freundin da macht.
Ich würde sie mir mal zur Seite nehmen und mal Klartext reden, warum sie das alles tut? Wenn du ihr wirklich noch etwas bedeutest, dann soll sie aufhören mit dir zu spielen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2008 um 21:30

Dem kann ich mich nur anschließen,
es ist hart und bitter, aber es scheint ein Spiel zu sein. Setze Grenzen. Sei dir etwas wert und entscheide wieviel du dir wert bist. Nur das
kann dich vermutlich wieder interessanter machen. Wer beides haben kann entscheidet sich unter Umständen nie. Wozu auch.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Er hat Affäre beendet, es tut so weh...
Von: rosy_12757957
neu
9. Mai 2008 um 17:13
Teste die neusten Trends!
experts-club