Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann daraus Liebe werden

Kann daraus Liebe werden

13. November 2010 um 23:11

Guten Abend an alle.
Bin total durcheinander und erhoffe hier ein wenig Rat. Vielleicht war der Eine oder die Andere auch schon mal in so einer Situation und erzählt mir wie es ihm bzw. ihr ergangen ist.
Ich habe neulich in einem Binnenschiffer- Forum die Frage nach Singles gestellt. Ich selbst (48J.) stamme auch aus einer ehemaligen Schifferfamilie und konnte mir gut vorstellen mit einen Binnenschiffer liiert zu sein. Nach meiner letzten gescheiterten Beziehung, die von seiner Seite aus sehr klammernd war, kam ich auf die kloreiche Idee mal dort nach einem Mann zu schauen.
Es dauerte nicht allzu lange und es antwortete mir ein Single- Mann. Wir schrieben uns ein paar Tage sehr rege und dann tauschten wir die Handynumern aus. Von nun an telefonierten wir jeden Tag oder schrieben uns Unsummen von SMS.
Er hat eine Stimme die mir von Anfang an unheimlich gut gefiel. Ich fühle mich jedesmal richtig sauwohl, wenn wir miteinander telefonieren. Wir können rumalbern, aber auch über ernste Themen reden. Durch die vielen Telefonate erfuhr ich auch, dass wir auf derselben Wellenlänge liegen. Musik, Essen usw. alles passt. Er wohnt auch nur ne Stunde von mir entfernt, in einem eigenen schönen alten Bauernhaus.

Es könnte einfach alles drum herum stimmen, wenn da nicht noch was Klitzekleines wäre!!!

Ich hatte die ganze Zeit kein Bild von ihm. Ich konnte mir nur dadurch ein Bild von ihm machen, was ich so von ihm wusste: Haarfarbe, Alter, Größe, Gewicht, Augenfarbe usw. Auch hatte ich mehrere Bilder seines Sohnes gesehen. Er würde ihm sehr gleichen, denn so hätte er als junger Mann auch ausgesehen.und das gefiel mir.
Jetzt hat er gestern mit seinem Handy ein Bild von sich geschickt. So die üblichen Bilder von sich mit ausgestrecktem Arm.
Was soll ich sagen.ich habe mich ehrlich gesagt, erst mal erschrocken. Es war ein Bild von ihm in Arbeitsklufft und Mütze. Ich schickte ihm eine SMS, obwohl ich nicht richtig wusste wie ich darauf reagieren sollte. Ich schrieb einfach: schickes Mützchen hast du an, aber warum schaust du so streng?
Von ihm kam: ich schaue nicht streng ich bin total durchgefrorenbin seit 7 Uhr draußen Schiff am schrubben!
Ich war den restlichen Freitag total deprimiert.man hat doch so seine Vorstellungen wie ein Mann aussehen sollte.
Ich telefoniere und simse auch ganz normal mit ihm weiter. Würde mir auch glaube ich irgendwie fehlen.
Nächste Woche Mittwoch ist er für ein paar Stunden in meiner Nähe. Wir wollen uns unbedingt treffen.
Meine Hoffnung ist, dass er in natura doch nicht gar so schlimm aussieht Kennt doch eigentlich jeder, solche Horror Bilder, die man eigentlich lieber verstecken würde.
Hat jemand von euch vielleicht sowas selbst erlebt. Von meiner Seite sind ja Sympathien da, könnte sich daraus mit der Zeit auch Liebe entwickeln?
Danke fürs lesen und für evtl. Antworten.
Wünsche euch noch ein schönes restliches Wochenende
LG Patience

Mehr lesen

14. November 2010 um 14:01

Habe ja nichts zu verlieren
Danke für eure Antworten

Erstmals musste ich über meinen Schreibfehler >>kloreiche << Idee lachen...wusste garnicht, dass ich nen "reichen Klo" habe...Reich an allerhand Schei...

@atlantis2010... Schönheit liegt bekanntlicherweise ja eh im Auge des Betrachters. Viellicht finde ich doch was an ihm was mir gefällt. Ich werde es am Mittwoch sehen

@arosa26...ja solche unfotogenen Fotos habe ich auch

@schornsteinfeger...nein seine Arbeitskleidung hat mich natürlich nicht abgestossen. Ich weiß ja was Männer aufm Schiff so tragen! Ich hatte mir insgeheim wirklich ein anderes Bild von ihm gemacht. Manchmal ist Phantasie doch nicht so gut.

@coeur661...nein, natürlich habe ich kein Foto in Anzug und Krawatte erwartet. Wie auch wenn er mir es spontan während seiner Arbeit per Handy geschickt hat und ja ich werde den zweiten Blick ganz bestimmt riskieren

LG Patience

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2010 um 22:35
In Antwort auf mandi_12776539

Habe ja nichts zu verlieren
Danke für eure Antworten

Erstmals musste ich über meinen Schreibfehler >>kloreiche << Idee lachen...wusste garnicht, dass ich nen "reichen Klo" habe...Reich an allerhand Schei...

@atlantis2010... Schönheit liegt bekanntlicherweise ja eh im Auge des Betrachters. Viellicht finde ich doch was an ihm was mir gefällt. Ich werde es am Mittwoch sehen

@arosa26...ja solche unfotogenen Fotos habe ich auch

@schornsteinfeger...nein seine Arbeitskleidung hat mich natürlich nicht abgestossen. Ich weiß ja was Männer aufm Schiff so tragen! Ich hatte mir insgeheim wirklich ein anderes Bild von ihm gemacht. Manchmal ist Phantasie doch nicht so gut.

@coeur661...nein, natürlich habe ich kein Foto in Anzug und Krawatte erwartet. Wie auch wenn er mir es spontan während seiner Arbeit per Handy geschickt hat und ja ich werde den zweiten Blick ganz bestimmt riskieren

LG Patience

Unser erstes Treffen...
...hat heute Nachmittag statt gefunden.
Ich muss sagen, ich war doch erstaunt. In Natura sah er doch nicht soo erschreckend aus, wie auf dem Handyfoto, das er mir ja letzte Woche von sich geschickt hatte. Ok, er ist keine umwerfende Schönheit, aber ich fühle mich wohl in seiner Gegenwart.
Er hat so eine beruhigende Art....seine Stimme ....
wir wollen uns jedenfalls näher kennen lernen und das nächste Mal etwas länger treffen (er hatte leider nur 1,5 Stunden Zugaufenthalt) und das wird erst in 4 Wochen statt finden. solange telefonieren wir halt miteinander!
Was das Tollste war....er hatte für mich ein kleines Geschenk mitgebracht! Er wußte, dass ich Schweine liebe und auch sammle. Er hat mir ein kleines silbernes Charms, also Anhänger, in Form von einen Schwein geschenkt. Das war doch sehr aufmerksam von ihm?
LG
patience

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2010 um 1:16
In Antwort auf mandi_12776539

Unser erstes Treffen...
...hat heute Nachmittag statt gefunden.
Ich muss sagen, ich war doch erstaunt. In Natura sah er doch nicht soo erschreckend aus, wie auf dem Handyfoto, das er mir ja letzte Woche von sich geschickt hatte. Ok, er ist keine umwerfende Schönheit, aber ich fühle mich wohl in seiner Gegenwart.
Er hat so eine beruhigende Art....seine Stimme ....
wir wollen uns jedenfalls näher kennen lernen und das nächste Mal etwas länger treffen (er hatte leider nur 1,5 Stunden Zugaufenthalt) und das wird erst in 4 Wochen statt finden. solange telefonieren wir halt miteinander!
Was das Tollste war....er hatte für mich ein kleines Geschenk mitgebracht! Er wußte, dass ich Schweine liebe und auch sammle. Er hat mir ein kleines silbernes Charms, also Anhänger, in Form von einen Schwein geschenkt. Das war doch sehr aufmerksam von ihm?
LG
patience


schöne geschichte.
ich drücke dir die daumen und wünsche alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2010 um 1:17
In Antwort auf jade_12954873


schöne geschichte.
ich drücke dir die daumen und wünsche alles gute.

Achso...
und ja , das mit dem geschenk finde ich äußerst aufmerksam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2010 um 8:32

Das kenn ich!
Ich habe sowas vor ca. 5 Jahren erlebt. Es war sehr kurios.
Ich hatte in einem Forum einen Typen kennengelernt, haben erst Email geschrieben, dann jeden 2ten Tag stundenlang telefoniert. Wir haben uns so gut verstanden, es hat richtig gekribbelt. Wir hatten sehr viele Gemeinsamkeiten. Ich hatte ein Foto von ihm bekommen, er sah ok aus, hatte mich jetzt nicht umgehauen, aber war auch nicht so schlimm. Eines Tages bin ich dann zu ihm gefahren um ihn endlich nach ca. 3Monaten mal live zu sehen. Er holte mich vom Flughafen ab.
In dem Moment als ich ihn sah, war jeglicher zauber und reiz verflogen. Weg einfach weg. Er hatte keine Ausstrahlung die bei mir ankam, er war mir auf einmal irgendwie egal. Ich hatte dann noch das We mit ihm verbracht, war auch noch ganz nett und lustig, aber als ich wieder zu Hause war haben wir uns nie wieder gehört. Bei ihm war es dann wohl genausom wie bei mir. Daher warte erstmal ab, wie es läuft wenn du ihn live erlebst, entweder du bleibst bei deiner Meinung oder er ist noch viel toller als du ihn dir vorstellst. Daher sage ich immer, SMS, Telefon und EMail ist schön und gut, nur live ist das wahre, nur dann erkennt man einen Menschen wirklich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2011 um 20:15
In Antwort auf jade_12954873

Achso...
und ja , das mit dem geschenk finde ich äußerst aufmerksam.

Perverse Entwicklung, igitt
Och menno.....ich glaube ich geh ins Kloster. ;-(
Habe mal wieder einen Blindgänger erwischt...

Nachdem wir jetzt wochenlang täglich miteinander telefoniert haben und für mich die Meinung aufkam, dass alles bei uns passt...und nun das!

"ER" kam mich am 2. Weihnachtstag besuchen...
Er kam gestern extra 200 km angereist für mich zu besuchen. Blieb auch über Nacht und diese war eine Horrornacht!!! Habe Anfangs keinen Schlaf bekommen. Trotz Ohrstöpsel, habe ich neben einem Sägewerk gelegen, was alles übertrumpft hat, was ich je in meinem Leben erlebt habe.

Auch ist er ständig am ganzen Körper zusammen gezuckt und das jedes Mal, als ich gerade so am einschlafen war. Mensch was habe ich mich jedes Mal erschrocken und war wieder hellwach. Zum Schluss bin ich ganz an die Kante von meinem Bett gerutscht, nur damit ich keinen Körperkontakt zu ihm hatte. So dachte ich würde ich das Zucken von ihm nicht mitbekommen. Ja denkste...er rückte immer wieder näher Ich hätte einen umbringen können!!! So gegen 3-4 Uhr war mir alles wurscht...ich nahm mein Kissen und meinen Hund und ging aufs Sofa schlafen.

Der Tag danach....
Erst dachte ich es liegt an mir, ich kam einfach nicht mit seinem Aussehen zurecht. Dabei würde dieser Mann mir alles bieten, nur damit es mir gut geht und ich mich wohl fühle. Laut seiner Aussage!
Er ist für meinen Geschmack zu groß und dafür zu dürr. Ich glaube er ist über 1,90m groß, er hat den Kopf eingezogen, wenn er durch die Tür geht. Dabei sagte er, er wäre nur 1,88m und hat dabei nur 72kg
Auch hat er zu große abstehende Ohren. Wenn ich mit ihm telefoniere ist alles super. Seine Stimme ließ mich damals dahin schmelzen. Wenn er dann vor mir steht...die Stimme, sein Charakter..das kann alles nicht stimmen. Irgendwas ist da verkehrt ;-( Ich glaube ich habe mich meinen Illusionen hingegeben.
ICH KANN IHN MIR DOCH NICHT SCHÖNSAUFEN, so dachte ich jedenfalls.

Naja, er fuhr dann sonntagmorgens wieder zum Schiff zurück. Die Verabschiedung fiel dann von meiner Seite etwas unterkühlt aus. Er meinte er wollte mich erst abends anrufen, da ich ja mit meinem bevorstehenden Besuch genug zu tun hätte.
Ich zerbrach mir derweil den Kopf was ich bloß mit dieser Situation machen sollte. Er beteuerte mir ja ständig WIE SEHR ER MICH DOCH LIEBE!

Es kam keine einzige SMS und auch nicht der Anruf abends. was doch sehr ungewöhnlich war.


Morgens kam dann endlich eine SMS von ihm:

Guten Morgen, es tut mir Leid aber ich habe mir dich anders vorgestellt. Wir passen nicht zusammen. Ich wünsche dir von ganzem Herzen alles gute und viel Glück bei der Partnersuche.

Habe ihm dann geantwortet, dass es mir genauso geht!

Bin doch noch mal gut aus der Situation raus gekommen.

Wenn ich heute darüber nachdenke, schüttelt es mich ganz gewaltig. Anscheinend weil ich was gegen seine perverse Vorliebe hatte und ihm meine Abneigung auch sagte.
Er meinte....wenn ich dann mal bei ihm im Haus sei, würden wir uns mal zwei Tage nicht waschen und uns dann gegenseitig probieren wie wir schmecken würden. Er würde auf Körpersäfte stehen. Seine vergangenen Partnerinnen hätten da nicht mitgespielt, ich aber doch bestimmt!
Hallo? Seh ich etwa so aus???? achso ja...ihr könnt mich ja nicht sehen
Sollte doch auch mein Deo in Zukunft weglassen und so....er hat mich geküsst...ich hatte mich abputzen müssen, so hat er mich um den Mund vollgesabbert. Iggitt wie eklig *kotz*

Habe ihm natürlich gesagt, dass ich das absolut nicht mag!

Sind dann nur noch Frösche unterwegs
--------------------

Warum ist es schwierig, Männer zu finden, die sensibel,
aufmerksam und gutaussehend sind?
Weil sie alle schon einen Boyfriend haben.

wünsche allen einen guten Rusch ins neue Jahr

LG patience

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2011 um 8:56
In Antwort auf mandi_12776539

Perverse Entwicklung, igitt
Och menno.....ich glaube ich geh ins Kloster. ;-(
Habe mal wieder einen Blindgänger erwischt...

Nachdem wir jetzt wochenlang täglich miteinander telefoniert haben und für mich die Meinung aufkam, dass alles bei uns passt...und nun das!

"ER" kam mich am 2. Weihnachtstag besuchen...
Er kam gestern extra 200 km angereist für mich zu besuchen. Blieb auch über Nacht und diese war eine Horrornacht!!! Habe Anfangs keinen Schlaf bekommen. Trotz Ohrstöpsel, habe ich neben einem Sägewerk gelegen, was alles übertrumpft hat, was ich je in meinem Leben erlebt habe.

Auch ist er ständig am ganzen Körper zusammen gezuckt und das jedes Mal, als ich gerade so am einschlafen war. Mensch was habe ich mich jedes Mal erschrocken und war wieder hellwach. Zum Schluss bin ich ganz an die Kante von meinem Bett gerutscht, nur damit ich keinen Körperkontakt zu ihm hatte. So dachte ich würde ich das Zucken von ihm nicht mitbekommen. Ja denkste...er rückte immer wieder näher Ich hätte einen umbringen können!!! So gegen 3-4 Uhr war mir alles wurscht...ich nahm mein Kissen und meinen Hund und ging aufs Sofa schlafen.

Der Tag danach....
Erst dachte ich es liegt an mir, ich kam einfach nicht mit seinem Aussehen zurecht. Dabei würde dieser Mann mir alles bieten, nur damit es mir gut geht und ich mich wohl fühle. Laut seiner Aussage!
Er ist für meinen Geschmack zu groß und dafür zu dürr. Ich glaube er ist über 1,90m groß, er hat den Kopf eingezogen, wenn er durch die Tür geht. Dabei sagte er, er wäre nur 1,88m und hat dabei nur 72kg
Auch hat er zu große abstehende Ohren. Wenn ich mit ihm telefoniere ist alles super. Seine Stimme ließ mich damals dahin schmelzen. Wenn er dann vor mir steht...die Stimme, sein Charakter..das kann alles nicht stimmen. Irgendwas ist da verkehrt ;-( Ich glaube ich habe mich meinen Illusionen hingegeben.
ICH KANN IHN MIR DOCH NICHT SCHÖNSAUFEN, so dachte ich jedenfalls.

Naja, er fuhr dann sonntagmorgens wieder zum Schiff zurück. Die Verabschiedung fiel dann von meiner Seite etwas unterkühlt aus. Er meinte er wollte mich erst abends anrufen, da ich ja mit meinem bevorstehenden Besuch genug zu tun hätte.
Ich zerbrach mir derweil den Kopf was ich bloß mit dieser Situation machen sollte. Er beteuerte mir ja ständig WIE SEHR ER MICH DOCH LIEBE!

Es kam keine einzige SMS und auch nicht der Anruf abends. was doch sehr ungewöhnlich war.


Morgens kam dann endlich eine SMS von ihm:

Guten Morgen, es tut mir Leid aber ich habe mir dich anders vorgestellt. Wir passen nicht zusammen. Ich wünsche dir von ganzem Herzen alles gute und viel Glück bei der Partnersuche.

Habe ihm dann geantwortet, dass es mir genauso geht!

Bin doch noch mal gut aus der Situation raus gekommen.

Wenn ich heute darüber nachdenke, schüttelt es mich ganz gewaltig. Anscheinend weil ich was gegen seine perverse Vorliebe hatte und ihm meine Abneigung auch sagte.
Er meinte....wenn ich dann mal bei ihm im Haus sei, würden wir uns mal zwei Tage nicht waschen und uns dann gegenseitig probieren wie wir schmecken würden. Er würde auf Körpersäfte stehen. Seine vergangenen Partnerinnen hätten da nicht mitgespielt, ich aber doch bestimmt!
Hallo? Seh ich etwa so aus???? achso ja...ihr könnt mich ja nicht sehen
Sollte doch auch mein Deo in Zukunft weglassen und so....er hat mich geküsst...ich hatte mich abputzen müssen, so hat er mich um den Mund vollgesabbert. Iggitt wie eklig *kotz*

Habe ihm natürlich gesagt, dass ich das absolut nicht mag!

Sind dann nur noch Frösche unterwegs
--------------------

Warum ist es schwierig, Männer zu finden, die sensibel,
aufmerksam und gutaussehend sind?
Weil sie alle schon einen Boyfriend haben.

wünsche allen einen guten Rusch ins neue Jahr

LG patience

Brrrrrr
jetzt ist mir richtig schlecht geworden als ich das gelesen hab
Sei froh dass du den Typen los hast. Igitt. Sorry, mir ekelt es, wenn ich das alles nur lese und wie mag es dann dir erst ergangen sein.
Mit dem Hund auf die Couch....genau richtig. Wahrscheinlich wäre es angenehmer gewesen hätte dein Hund dich abgeschleckt wie der Kuss von ihm.

Hey, nur nicht den Kopf in den Sand stecken. Sowas kann passieren wenn man jemand kennenlernt. Denke allerdings , dass das eher die Ausnahme ist mit solchen Vorlieben aber wer weiß was es noch so alles gibt. Mir hat letztens ein Freund erzählt er trage immer Windeln er findet das so erotisch.

Du findest sicher einen Partner, der zu dir passt. Man braucht Geduld, die nicht immer da ist...so kenn ich das von mir

Alles Gute und wie gesagt, sei froh, dass du ihn so "einfach" losbekommen hast!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2011 um 16:00
In Antwort auf taylor_11937968

Brrrrrr
jetzt ist mir richtig schlecht geworden als ich das gelesen hab
Sei froh dass du den Typen los hast. Igitt. Sorry, mir ekelt es, wenn ich das alles nur lese und wie mag es dann dir erst ergangen sein.
Mit dem Hund auf die Couch....genau richtig. Wahrscheinlich wäre es angenehmer gewesen hätte dein Hund dich abgeschleckt wie der Kuss von ihm.

Hey, nur nicht den Kopf in den Sand stecken. Sowas kann passieren wenn man jemand kennenlernt. Denke allerdings , dass das eher die Ausnahme ist mit solchen Vorlieben aber wer weiß was es noch so alles gibt. Mir hat letztens ein Freund erzählt er trage immer Windeln er findet das so erotisch.

Du findest sicher einen Partner, der zu dir passt. Man braucht Geduld, die nicht immer da ist...so kenn ich das von mir

Alles Gute und wie gesagt, sei froh, dass du ihn so "einfach" losbekommen hast!

Ja genau so....
....hat es mich angeekelt

schütteln musste ich mich noch tagelang, wenn ich nur daran dachte. Jetzt geht es mir schon etwas besser.
Und ja es stimmt....lieber lasse ich mir von meinem Hundi (siehe mein Album Shaggy) übers Gesicht schlecken, als nochmal sowas!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2011 um 20:04

Sorry, aber....
...hast du unten nicht meinen Beitrag gelesen??? Er was schon bei mir zu Hause und hat leider auch in meinem Bett geschlafen. Was da abging kannst du ja unten nachlesen. Mir hat es jedenfalls gelangt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2011 um 20:28
In Antwort auf mandi_12776539

Perverse Entwicklung, igitt
Och menno.....ich glaube ich geh ins Kloster. ;-(
Habe mal wieder einen Blindgänger erwischt...

Nachdem wir jetzt wochenlang täglich miteinander telefoniert haben und für mich die Meinung aufkam, dass alles bei uns passt...und nun das!

"ER" kam mich am 2. Weihnachtstag besuchen...
Er kam gestern extra 200 km angereist für mich zu besuchen. Blieb auch über Nacht und diese war eine Horrornacht!!! Habe Anfangs keinen Schlaf bekommen. Trotz Ohrstöpsel, habe ich neben einem Sägewerk gelegen, was alles übertrumpft hat, was ich je in meinem Leben erlebt habe.

Auch ist er ständig am ganzen Körper zusammen gezuckt und das jedes Mal, als ich gerade so am einschlafen war. Mensch was habe ich mich jedes Mal erschrocken und war wieder hellwach. Zum Schluss bin ich ganz an die Kante von meinem Bett gerutscht, nur damit ich keinen Körperkontakt zu ihm hatte. So dachte ich würde ich das Zucken von ihm nicht mitbekommen. Ja denkste...er rückte immer wieder näher Ich hätte einen umbringen können!!! So gegen 3-4 Uhr war mir alles wurscht...ich nahm mein Kissen und meinen Hund und ging aufs Sofa schlafen.

Der Tag danach....
Erst dachte ich es liegt an mir, ich kam einfach nicht mit seinem Aussehen zurecht. Dabei würde dieser Mann mir alles bieten, nur damit es mir gut geht und ich mich wohl fühle. Laut seiner Aussage!
Er ist für meinen Geschmack zu groß und dafür zu dürr. Ich glaube er ist über 1,90m groß, er hat den Kopf eingezogen, wenn er durch die Tür geht. Dabei sagte er, er wäre nur 1,88m und hat dabei nur 72kg
Auch hat er zu große abstehende Ohren. Wenn ich mit ihm telefoniere ist alles super. Seine Stimme ließ mich damals dahin schmelzen. Wenn er dann vor mir steht...die Stimme, sein Charakter..das kann alles nicht stimmen. Irgendwas ist da verkehrt ;-( Ich glaube ich habe mich meinen Illusionen hingegeben.
ICH KANN IHN MIR DOCH NICHT SCHÖNSAUFEN, so dachte ich jedenfalls.

Naja, er fuhr dann sonntagmorgens wieder zum Schiff zurück. Die Verabschiedung fiel dann von meiner Seite etwas unterkühlt aus. Er meinte er wollte mich erst abends anrufen, da ich ja mit meinem bevorstehenden Besuch genug zu tun hätte.
Ich zerbrach mir derweil den Kopf was ich bloß mit dieser Situation machen sollte. Er beteuerte mir ja ständig WIE SEHR ER MICH DOCH LIEBE!

Es kam keine einzige SMS und auch nicht der Anruf abends. was doch sehr ungewöhnlich war.


Morgens kam dann endlich eine SMS von ihm:

Guten Morgen, es tut mir Leid aber ich habe mir dich anders vorgestellt. Wir passen nicht zusammen. Ich wünsche dir von ganzem Herzen alles gute und viel Glück bei der Partnersuche.

Habe ihm dann geantwortet, dass es mir genauso geht!

Bin doch noch mal gut aus der Situation raus gekommen.

Wenn ich heute darüber nachdenke, schüttelt es mich ganz gewaltig. Anscheinend weil ich was gegen seine perverse Vorliebe hatte und ihm meine Abneigung auch sagte.
Er meinte....wenn ich dann mal bei ihm im Haus sei, würden wir uns mal zwei Tage nicht waschen und uns dann gegenseitig probieren wie wir schmecken würden. Er würde auf Körpersäfte stehen. Seine vergangenen Partnerinnen hätten da nicht mitgespielt, ich aber doch bestimmt!
Hallo? Seh ich etwa so aus???? achso ja...ihr könnt mich ja nicht sehen
Sollte doch auch mein Deo in Zukunft weglassen und so....er hat mich geküsst...ich hatte mich abputzen müssen, so hat er mich um den Mund vollgesabbert. Iggitt wie eklig *kotz*

Habe ihm natürlich gesagt, dass ich das absolut nicht mag!

Sind dann nur noch Frösche unterwegs
--------------------

Warum ist es schwierig, Männer zu finden, die sensibel,
aufmerksam und gutaussehend sind?
Weil sie alle schon einen Boyfriend haben.

wünsche allen einen guten Rusch ins neue Jahr

LG patience

...tschuldigung
ich hab grad langgelegen vor lachen...
watt'ne lustige geschichte und so verdammt NORMAL...
und ich dachte immer ICH bin die mit dem hang zu randgruppen
mach dir nix drauss...aus ner raupe kann auch ein schmetterling werden und im märchen musste den frosch nur kräftig gegen die wand klatschen...vor ein paar jahren hab ich auch gedacht,ich hätte fast das tierreich durch...
wünsch dir viel glück mit dem nächsten mann...vielleicht steht er ja in der evolution schon über dem frosch...das wird schon


sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Bin ich ein nun schlechter Mensch, weil ich an mein wohlergehen denke?
Von: mandi_12776539
neu
2. Januar 2016 um 15:59
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen