Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann da was ernstes dahinter stecken?

Kann da was ernstes dahinter stecken?

27. Juli 2010 um 23:32


Ich habe das Gefühl, dass er mir alle Entscheidungen überlässt! Ich kann damit aber überhaupt nicht umgehen, da ich Entscheidungen lieber dem Mann was Dating und Co angeht überlasse. Ich bin doch kein Kerl! Ja, ich weiß irgendwie ist das total unfeministisch. So bin ich aber aufgewachsen!
Dann habe ich das Gefühl an xter Stelle zu stehen und fühl mich dem entsprechend auch nicht wichtig.
Ich bin wohl sehr empfindlich, trotzdem, er bricht sich ja nun wirklich kein Bein für mich. Will er mich nur mal...?

Mehr lesen

28. Juli 2010 um 13:45


Nu sagt doch was!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 14:06

Spinner
du hast sie aber auch nicht mehr alle! Dir sollte man die Schamhaare blond färben damit du dir vor Schreck deine 3cm abtrennst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 14:29


Du läßt für meinen Geschmack zu viele Fragen offen, um auf Deinen Beitrag was sinnvolles zu antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 15:13
In Antwort auf aineshaw


Nu sagt doch was!


ich würd ja gern was sagen...

Magst Du nicht etwas mehr preis geben?

Ich versteh aus Deinen wenigen Zeilen nicht den Zusammenhang! Bist Du mit diesem Mann bereits zusammen?
Seit wann? Hattet ihr beiden bereits S.... ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 15:55

Also
Hey danke für das ernsthafte Interesse!

Der Blondinen-Hasser hat mich hier schon unter zig Nicks belästigt

Nein das sind wir nicht und hatten auch keinen Sex. Wir sind in der Annäherungsphase. Allerdings lässt er mir alle Entscheidungen in Bezug auf Treffen und Co. Damit komme ich so gar nicht klar. Aber er meldet sich schon immer von selbst und sucht Nähe, was ja auch nur gut sein kann.
Zurzeit hat er es stressig und ich bin gereizt, weil ich seine Aufmerksamkeit nun teilen muss. Hab bisschen Angst, dass ich dann uninteressannt werde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 16:10
In Antwort auf aineshaw

Also
Hey danke für das ernsthafte Interesse!

Der Blondinen-Hasser hat mich hier schon unter zig Nicks belästigt

Nein das sind wir nicht und hatten auch keinen Sex. Wir sind in der Annäherungsphase. Allerdings lässt er mir alle Entscheidungen in Bezug auf Treffen und Co. Damit komme ich so gar nicht klar. Aber er meldet sich schon immer von selbst und sucht Nähe, was ja auch nur gut sein kann.
Zurzeit hat er es stressig und ich bin gereizt, weil ich seine Aufmerksamkeit nun teilen muss. Hab bisschen Angst, dass ich dann uninteressannt werde


Erst einmal; Du bist wirklich hübsch, wenn Du das auf dem Bild bist. Woher kommt also Deine Angst, Du könntest uninteressant werden? Hast Du vielleicht in der Vergangenheit ähnliche Erfahrungen machen müssen?

Ich denke, es könnte etwas ernstes dahinter stecken, wenn Du sagst, er melde sich von selbst und suche auch Deine Nähe. Er bemüht sich also um Dich. Wenn er nur ... wollte, würde er Dich sicher auf eindeutige Weise bedrängen. Gib ihm eine Chance Dir zu zeigen, dass etwas ernstes dahinter steckt. Ihr seid in der Annäherungsphase und er überlässt Dir die Entscheidung auf Treffen und Co. Das empfinde ich eigentlich als sehr positiv. Er gehört schon mal nicht zu den Macho-Typen, die meinen, Frauen ständig Vorschriften zu machen. Er möchte Dich entscheiden lassen; sieh es doch mal so, dass er Dir Deine Wünsche dazu erfüllen möchte, die er noch nicht kennen kann, wenn ihr noch in der Annäherungsphase seid. Vereinbare doch mit ihm, wenn ihr das nächste Treffen absprecht, dass er das nächste Mal dran ist, auszuwählen; also schlage ihm vor, dass ihr euch abwechselt.

Wenn er es stressig hat zur Zeit, muss das nicht gleich bedeuten, dass Du uninteressant würdest. Lass Dich fallen und genieße die Aufmerksamkeit, damit ihr unbefangen zueinander finden könnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook