Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kann aus weniger Liebe wieder mehr werden?

Kann aus weniger Liebe wieder mehr werden?

20. April 2006 um 19:33

Hallo,
ich bin seit ca. 10 Monaten mit meinem Freund zusammen. Auch wenn es nicht immer ganz einfach und sehr dynamisch war, war es bis jetzt jedoch eine schöne Zeit. In der Zeit die wir zusammen sind hat mein Freund eine Depression durchgemacht und sie inzwischen erfolgreich behandeln lassen. Dafür bin ich nach einem Auslandssemester in eine Krise geraten, weil ich auf einmal seit Anfang des Jahres nichts mehr zu tun hatte. Ich habe den Fehler gemacht und mich zu sehr auf meinen Freund konzentriert - um die Langeweile und Einsamkeit zu kompensieren. Die Beziehung hat darunter gelitten, denn er ist jemand der relativ viel Freiraum braucht. Das habe ich jetzt erkannt und ich will ihm den Freiraum auch geben, denn ich brauche ihn ja auch. Als wir vor zwei Wochen im Urlaub waren, hat er mir (auf Nachfragen) gesagt, dass er mich nicht mehr so stark wie früher liebe, aber dass das nicht heiße, dass er mich gar nicht mehr liebe. Er möchte gerne, dass ich selbstständiger werde und er gibt mir dafür auch Zeit. Trotzdem hat mich das sehr verunsichert. Wir haben uns seit dem Urlaub nur selten und dann auch nur kurz gesehen. Ich vermisse ihn sehr, aber ich merke auch, dass es mir gut tut wieder zu mir selbst zu finden. Die Uni hat wieder angefangen und füllt mich mehr aus und ich mache auch wieder mehr mit meinen Freunden. Dennoch kann ich nicht aufhören über die Beziehung zu grübeln. Auf der einen Seite denke ich, dass seine Aussage ja in keinster Weise ein Ende der Beziehung bedeutet, auf der anderen Seite bin ich mit Beziehungen aber noch sehr unerfahren (es ist meine 1., ich bin 22) und weiß nicht, ob sich aus weniger Liebe auch wieder mehr entwickeln kann. Ist das normal, dass man mal mehr, mal weniger liebt? Ich will ihn auf keinen Fall verlieren, weil ich ihn sehr liebe. Was kann ich tun um neben meiner eigenen Krisenbewältigung auch meine Beziehung wieder glücklicher zu machen bzw. meine eigene Unsicherheit abzubauen?

Mehr lesen

20. April 2006 um 19:59

Glaub daran

Sicher kann aus weniger Liebe wieder mehr werden. Du solltest wie er dir sagte Selbstständiger werden und ihm zeigen das du auch prima ohne ihn auskommst, vielleicht kriegt er es dann mit der Angst zu tun das du ihn auch gar nicht mehr brauchen könntest und kommt zu dir zurück.

Leider muss ich sagen das viele den Begriff "Ich brauche Freiraum" nur benutzen, weil sie nicht Schluss machen können - aber das ist nicht immer so.

Gruß Áine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2006 um 22:01

RE:
HI!

Mir ergeht es genauso ... wie deinem Freund... ich kann momentan für meinen Partner mit dem ich schon seit 4 Jahren zusammen bin, nicht mehr liebe empfinden, was Streitigkeiten, Probleme etc. die Auslöser wahren.

Ich wünschte ich könnte wieder zu ihm finden, es klappt aber einfach nicht mehr ;O(

Vielleicht ist die ganze Situation bie uns schon fest gefahren etc. und es klappt bei mir deshalb nicht mehr?

Ihr seit noch frisch zusammen, also würde ich mich dem vorrigen Tipp anschließen.

LG

Little XS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2006 um 10:16
In Antwort auf ozanne_12436507

RE:
HI!

Mir ergeht es genauso ... wie deinem Freund... ich kann momentan für meinen Partner mit dem ich schon seit 4 Jahren zusammen bin, nicht mehr liebe empfinden, was Streitigkeiten, Probleme etc. die Auslöser wahren.

Ich wünschte ich könnte wieder zu ihm finden, es klappt aber einfach nicht mehr ;O(

Vielleicht ist die ganze Situation bie uns schon fest gefahren etc. und es klappt bei mir deshalb nicht mehr?

Ihr seit noch frisch zusammen, also würde ich mich dem vorrigen Tipp anschließen.

LG

Little XS

Wenig Hoffnung
Danke für die Tipps! Ich hoffe ja selber, dass es noch einmal wird, weil ich die Beziehung auf jeden Fall will. Leider hat er jetzt erst einmal 2 Wochen Abstand verlangt, weil Beziehung für ihn derzeit eine Belastung darstelle. Mehr weiß ich auch nicht, weil es nur als SMS kam. Das tut sehr weh, aber vielleicht sollte ich die 2 Wochen auch als Chance für mich sehen und herausfinden, was ich noch bereit bin zu investieren und was ich eigentlich will...
LG Kinaputt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook