Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kämpfen um den Ex...

Kämpfen um den Ex...

3. September 2012 um 13:27

Hallo

Vor etwas mehr als sechs Monaten hat mein Ex sich von mir getrennt und ist zurück zu seiner ex.
Wir waren 1,5 Jahre zusammen, haben auch schon zusammen gewohnt. Er hat unter Tränen am Telefon (er war im Urlaub) Schluss gemacht, er hat so geheult das er teilweise nicht mehr reden konnte. Hatte mir unter anderem gesagt das er uns so gerne noch ne Chance geben würde aber einfach nicht mehr kann.
Die Trennung ist dann Recht böse verlaufen, er war sehr egoistisch und ich hab mich einfach so hilflos gefühlt und hab auch echt böse Dinge gesagt und getan.
Er war dadurch so sauer das er mich nur noch ignoriert hat (wir sahen und sehen uns immernoch ab und zu durch Vereine usw).
Inzwischen bessert es sich gaaaaanz langsam aber er hat mir gesagt das er trotzdem keinen Kontakt mehr will weil ich einfach zu viel Mist gebaut habe und es nicht einsehe.
Inzwischen hab ich einiges eingesehen. Er hat sich zwar auch echt scheisse benommen teilweise aber einer muss ja damit anfangen und so habe ich mir vorgenommen mich bei ihm zu entschuldigen.
Er ist n kleiner Kindskopf und Sturkopf und so lange ich nicht auf ihn zu gehe wird er in dieser Situation auf ewig verharren.
Ich sehe da einfach noch ne Chance für uns, wir haben uns letztens gesehen und mir und auch ner Freundin ist aufgefallen das er mich ständig beobachtet hat, kurz darauf hat er mir gesagt das ich gut aussehe, mir aber direkt auch Vorwürfe für mein damaliges Verhalten gemacht. Ich hab einfach das Gefühl das er auf ein entgegen kommen von mir wartet.

Von seiner ex ist er inzwischen wieder getrennt.

Es war zwar nicht immer einfach mit ihm, er hat unzählige Macken aber ich liebe ihn für jede seiner macken. Ich liebe ihn wenn wir streiten, ich liebe ihn einfach für alles und in wirklich jeder situation, selbst dann wenn ich grade eigentlich mal sauer aug ihn bin, in mir geht die Sonne auf wenn ich ihn sehe. Ich kann ihn nicht so einfach aufgeben sondern will kämpfen und warten. Ich kann ihm Zeit geben, es muss ja nicht alles sofort sein. Ich will mich einfach erstmal entschuldigen und ihm dann die Zeit geben darüber nach zu denken.

Am sinnvollsten wäre es wohl einfach erstmal wieder ne Freundschaft aufzubauen und dann zu gucken ob nochmal was draus werden kann.

Was meint ihr denn dazu?

Mehr lesen

3. September 2012 um 23:12

...
Warum antwortet mir keiner?

Gefällt mir

4. September 2012 um 0:10

Hallo
sw1985,

wenn du wirklich noch Gefühle für ihn hast, kannst du schon probieren wieder eine Freundschaft aufzubauen, lass es aber langsam angehen. Klar heißt es immer alte Liebe rostet nicht, aber meist hat es auch einen guten Grund, warum man sich trennt. Probier es aus, ich wünsche dir dabei alles Gute

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen