Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kämpfen oder vergessen?

Kämpfen oder vergessen?

24. April 2016 um 13:12

Hallo !
Ich habe wirklich lange überlegt, ob ich hier schreibe, aber ich brauche einfach Hilfe. Folgendes Problem:

Ich habe Ende letzten Jahres einen Kerl kennengelernt, der für eine Zeit in Deutschland war. Wir haben uns angenähert und uns auch verliebt. Wir hatten eine tolle Zeit, aber er sagte von Anfang an, dass er eigentlich zurzeit keine Beziehung will (zwischendurch kam mal so durch, dass er wohl schlechte Erlebnisse hatte). Trotzdem hat er immer wieder auch mal zwischendurch gesagt wie besonders das mit uns ist und wie viel ihm an mir liegt. Einmal als er bretrunken war hat er sogar gesagt, dass er obwohl er was anderes gesagt hat gerne mit mir zusammen wäre, aber am nächsten Tag hat er es wieder relativiert und gesagt, er bleibet dabei dass er keine will. Auf jeden Fall ist er dann irgendwann wieder zurück in die Heimat und er hat, aber weiterhin deutlich gemacht wie viel ihm an mir liegt, doch kurz bevor er wieder nach Deutschland kam (in eine andere Stadt um dort für ein paar Monate zu arbeiten), sagte er mir er seine Gefühle hätten sich geändert. Da alles über whatsapp ging kann man sich denken, dass die nächsten Gespräche mit viel gekränkten Gefühlen und Missverständnissen nicht so toll liefen. Als er dann in Deutschland war kam er auch zu Besuch um mit mir ein klärendes Gespräch zu führen. Ehrlich dachte ich er hasst mich und wir sehen uns nie wieder aber wir konnten alles klären und hatten sogar einen tollen Tag. Wir haben uns demnach geeinigt in Kontakt zu bleiben als Freunde. Über whatsapp war das aber mal wieder nicht soo prickelnd, da er sehr wenig Initiative gezeigt hat. Meine Freunde sagen mir, dass er wohl einfach kein Interesse mehr an Kontakt hat und ich ihn vergessen soll. Daher hab ich ihm einfach mal nicht mehr geschrieben um mir auch versuchen klarzuwerden wie ich damit umgehen soll. Ich dachte ich werde niemals von ihm hören, wenn ich nciht den ersten Schritt mache, aber nach einer Woche hat er mir tatsächlich geschrieben.
Als ich mit einem Bekannten gesprochen hatte, hab ich ihm erzählt, dass er meiner Meinung nach zwar wusste, dass ich mehr will, aber dass ich nie deutlich mal gesagt habe dass ich eine Beziehung will und, dass ich es trotz Fernbeziehung zumindest probieren will. (Fernbeziehung war für ihn auch ein Grund warum er gesgat hat eine Beziehung geht nicht) Daher hat er mir geraten nochmal das Gespräch mit ihm zu suchen und es ihm einfach mal direkt zu sagen. Einfach noch einmal einen Versuch starten um ihm zu zeigen, wie sehr ich ihn mag.

Denn ich muss sagen, meine Gefühle werden einfach nicht weniger. Ich denke Tag und Nacht an ihn, ich träum von ihm. Jedes Mädchen, dass irgendwie auf einem Foto mit ihm zu sehen ist oder er bei Facebook neu added gitb mir einen Stich ins Herz. Ich vermisse ihn unheimlich.

Nun die Frage an euch: Was soll ich machen? Soll ich kämpfen oder ihn vergessen? Oder versuchen die Freundschaft aufzubauen?
Ich würde ihn wirklich gerne für mich gewinnen, aber ich mag ihn dadurch auch nicht ganz verlieren. Und andererseits frage ich mich, ob ich das nicht shcon längst habe......

Bitte helft mir...

Mehr lesen

24. April 2016 um 15:07

Vergiss ihn
Bemühe dich um eine Beziehung mit einem Mann, der dich auch will. Er will das nicht. Bitte mach dich nicht lächerlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen