Forum / Liebe & Beziehung

Kämpfen oder nicht?

Letzte Nachricht: 23:21
S
stilla90
13.05.22 um 2:29

Hallo zusammen, 

ich hatte über dieses Thema schon mal einen Thread geschrieben. Ich pflege als Frau eine Freundschaft+ mit meiner besten Freundin. Es passiert immer und immer wieder. Wir sind total froh und glücklich wenn wir zusammen sind. Wir schauen uns an und wissen was der andere hat oder ihm fehlt...absolut seelenverwandt...Leider können wir dies nicht öffentlich ausleben da uns ihr Job im Wege steht. Sie ist eine Respektsperson und kann sich so ein Outing arbeitstechnisch nicht leisten. Was würdet ihr machen? Weiterhin alles heimlich und sozusagen ein Doppelleben aufbauen? Oder das ganze beenden da es eh keinen Sinn hat? Danke für ehrliche Antworten.

Mehr lesen

D
det92
13.05.22 um 7:53

Arbeitet sie in der (katholischen) Kirche ? Dies ist meiner Meinung der einzige Beruf, bei aller Homophobie in Deutschland, bei dem dies tatsächlich ein Problem ist. Schon vor über 10 Jahren gabs nen schwulen Außenminister. Bis zum Regierungswechsel hatten wir nen schwulen Gesundheitsminister. Hatten die deswegen weniger Respekt in der Welt ? 

Und ganz verrückt: Im Franktionsvorsitz einer absolut homophoben Partei sitzt eine Lespe. Selbst bei dieser Partei ist dies ken Hinderniss für Karriere.

 

1 -Gefällt mir

D
det92
13.05.22 um 7:57

Ich glaube deine Geliebte hat Angst. Angst zu dir zu stehen 😐 

Überlege dir gut ob du ein Leben lang versteckt werden möchtest. 

Ihr müsst ja nicht ständig turteln an ihrem Arbeitsplatz. Aber das Privatleben deiner Geliebten geht niemand was an.

Gefällt mir

M
morningstar
13.05.22 um 10:08

Diese Frage musst du dir selbst stellen. Wie fühlst du dich denn aktuell damit? 

Ich wäre sehr unglücklich wenn ich nicht an jedem ort zu jeder zeit meinem partner meine zuneigung zeigen könnte. 

Du musst dich fragen ob du dich verstecken möchtest. Ich finde es nicht lebenswert. Jedoch wenn man sich liebt, nimmt man vieles in kauf. lass dich nicht klein machen.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
eisbrecher
14.05.22 um 22:03

Immer, wenn du um eine Beziehung, ganz egal, welcher Art, kämpfen musst, dann ist sie den Kampf nicht wert. Denk mal darüber nach.

In einer wirklich guten und intakten zwischenmenschlichen Beziehung ist kein Kampf nötig.

1 -Gefällt mir

K
kurt44
23:21

ich verstehe die frage nicht ganz. was heißt "kämpfen"? kannst du noch etwas präzisieren was ihr so treibt wenn ihr euch seht bzw wie dieser kampf aussieht den ihr im bett habt? vielleicht solltest du sie nächstesmal erst sinnlich lecken (ich hoffe sie ist rasiert). ich bin mir sicher das das bedürfnis nach kampf danach verschwunden sein wird.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers