Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kämpfen oder Kontaktsperre

Kämpfen oder Kontaktsperre

22. Juli um 8:34

Liebes Forum,

ich ware mit meiner Freundin 5 Jahre zusammen, haben alles gemeistert, hatten viele tiefen und hürden, aber nichts konnte uns aufhalten. Wir waren nicht nur ein Paar sondern auch beste Freunde. Wir waren ein sehr starkes Team. Nun hat sie sich leider von mir getrennt, weil ihr alles mit Studium + Arbeit zu viel wurde und sie Zeit für sich bräuchte. Ich sagte ihr, dass ich ihr diese Zeit gebe, aber sie möchte einen klaren Cut machen. Sie sagte auch, dass sie mehr mit Freundin unternehmen möchte, aber ich habe sie nie eingeengt oder ihr irgendwie verboten etwss mit Freundinnen zu machen. Im Gegenteil, ich habe ihr alle Zeit der Welt gegeben und mich, einfach selbst auch mit Freunden getroffen. Am Donnerstag (zwei Tage später) habe ich mich zum Ausreden nochmals mit ihr getroffen. Sie meinte, dass sie an ihrer Entscheidung festhält und ich diese akzeptieren soll, was ich grundsätzlich auch machen möchte, aber: wieso küsst sie mich nochmals beim verabschieden, beginnt zum weinen und sagt, dass sie mich vermissen wird und dass das vielleicht der größte Fehler in ihrem Leben ist. Wieso macht sie dann Schluss? Sollte ich kämpfen? Sollte ich Abwarten? Gibt es noch eine Chance? (Unsere Familien sind auch schockiert und hoffen, dass das noch wieder wird. Ich habe auch ein super Verhältnis zu ihrem Vater. Er meinte auch traurig, dass ich wie ein Sohn für ihn bin und er gerne in Kontakt bleiben möchte. Er möchte sich auch mit mir auf ein Bier in den kommenden Tagen treffen) Ich weiß nicht was ich machen sollte.

Mehr lesen

22. Juli um 8:44

PS: sie sagt noch zu mir: "was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es für immer dir" ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 8:53

Ich würde an Deiner Stelle genau das tun, was sie sich gewünscht hat: Gib ihr Raum.
Schreib ihr vllt. einmal die Woche, dass Du an sie denkst, aber nicht viel mehr. Keine Bitten, keine Forderungen, lass ihr Zeit. Klingt für mich einfach so, als sei sie überfordert, aber nicht so, als wäre da das letzte Wort schon gesprochen.
Sei bitte kein Bittsteller oder Opfer, sondern akzeptiere und lebe Dein Leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 9:12
In Antwort auf kleines90

Ich würde an Deiner Stelle genau das tun, was sie sich gewünscht hat: Gib ihr Raum.
Schreib ihr vllt. einmal die Woche, dass Du an sie denkst, aber nicht viel mehr. Keine Bitten, keine Forderungen, lass ihr Zeit. Klingt für mich einfach so, als sei sie überfordert, aber nicht so, als wäre da das letzte Wort schon gesprochen.
Sei bitte kein Bittsteller oder Opfer, sondern akzeptiere und lebe Dein Leben.

Danke für deine Worte. Ich werde ihr die Raum geben und mein eigenes Leben weiterleben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 9:56
In Antwort auf kaya_18474516

PS: sie sagt noch zu mir: "was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es für immer dir" ..

man macht nicht mit dem partner schluss nur weil man stress im studium & in der arbeit hat
eigentlich geraden dann nicht!

sie ha sich ne nette ausrede dafür gesucht dass sie nicht mehr will

sie will sie mit freundinnen treffen... sich ausleben

und mit dem blöden spruch will sie dich warmhalten... für schlechte zeiten wenn sie sich genug ausgelebt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 11:46

Reisende soll man nicht aufhalten, also lass sie gehen.

Sie ist jung und möchte vllt ihr Leben selbst bewältigen.

Es ist schwer zu sagen, ob sie noch Gefühle für Dich hat. Vielleicht liebt sie Dich nur noch wie einen guten Kumpel, vielleicht wird sie aber auch durch die Distanz merken, dass Du ihr viel bedeutest.

Das wird sie aber nur, wenn Du ihr nicht hinterher läufst, sondern sie in ihrer erwachsenen Entscheidung ernst nimmst.

Du scheinst ein warmherziger und liebevoller Mann zu sein, das ist sehr selten, sie wird ihre Entscheidung noch bitter bereuen...

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 14:06
In Antwort auf ai_18454549

man macht nicht mit dem partner schluss nur weil man stress im studium & in der arbeit hat
eigentlich geraden dann nicht!

sie ha sich ne nette ausrede dafür gesucht dass sie nicht mehr will

sie will sie mit freundinnen treffen... sich ausleben

und mit dem blöden spruch will sie dich warmhalten... für schlechte zeiten wenn sie sich genug ausgelebt hat

Danke für deine Antwort! Ich bin auch der Meinung, dass man gerade in einer stressigen Zeit den Partner braucht. Ich habe sie auch immer unterstützt.  Danke nochmals für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 14:08
In Antwort auf mirela40

Reisende soll man nicht aufhalten, also lass sie gehen.

Sie ist jung und möchte vllt ihr Leben selbst bewältigen.

Es ist schwer zu sagen, ob sie noch Gefühle für Dich hat. Vielleicht liebt sie Dich nur noch wie einen guten Kumpel, vielleicht wird sie aber auch durch die Distanz merken, dass Du ihr viel bedeutest.

Das wird sie aber nur, wenn Du ihr nicht hinterher läufst, sondern sie in ihrer erwachsenen Entscheidung ernst nimmst.

Du scheinst ein warmherziger und liebevoller Mann zu sein, das ist sehr selten, sie wird ihre Entscheidung noch bitter bereuen...

 

An dem Spruch ist etwas dran .. danke für deine Antwort und für das liebe Kompliment am Ende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen