Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kaffeklatsch...GUTE BZW SCHLECHTE ERFAHRUNGEN MIT EINEM MOSLEM

Kaffeklatsch...GUTE BZW SCHLECHTE ERFAHRUNGEN MIT EINEM MOSLEM

21. Februar 2010 um 11:44

immer wieder lesen wir darüber wie sich nicht muslime in muslime verlieben und ausgenutzt werden....weil die schliesslich doch eine landman bzw muslima heiraten ....

wollte mal wissen wer diese erfahrung gemacht hatt wie die beziehung verlief und ob der grund für die trennung immer der war weil der partner eine andere religion hatte

und ob es vielleicht eine beziehung gab die nicht gut verlief aber der ex unvergesslich geblieben ist...

oder eine beziehung in der ihr immer noch hoffnung schöpft


wäre schön wenn einige von euch ihre erfahrungen schreiben würden..

lg

Mehr lesen

21. Februar 2010 um 12:18


Wieso hoffnung schöpfen?"


was verstehst du denn daran nicht?

obwohl die bez nicht gut läuft trotzdem hoffen das sich etwas ändert......

.oder das er sich für dich gegen die familie stellt....


das kann auch mit nem anderen gläubigen bzw anderen landsmann passieren

ja sicherlich.... aber ich habe eine bestimmte frage gestellt.

freut mich das es zwichen dir und deinen freund alles gut läuft wollt ihr denn auch heiraten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 12:36
In Antwort auf blackbox4


Wieso hoffnung schöpfen?"


was verstehst du denn daran nicht?

obwohl die bez nicht gut läuft trotzdem hoffen das sich etwas ändert......

.oder das er sich für dich gegen die familie stellt....


das kann auch mit nem anderen gläubigen bzw anderen landsmann passieren

ja sicherlich.... aber ich habe eine bestimmte frage gestellt.

freut mich das es zwichen dir und deinen freund alles gut läuft wollt ihr denn auch heiraten?

Also meine
7jährige beziehung mit einem tunesier lief auch klasse,bis zu dem zeitpunkt wo ich von anderen erfahren habe,das die familie die hochzeit mit einer landsmännin für den sommer vorbereitet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 13:22
In Antwort auf adiba9

Also meine
7jährige beziehung mit einem tunesier lief auch klasse,bis zu dem zeitpunkt wo ich von anderen erfahren habe,das die familie die hochzeit mit einer landsmännin für den sommer vorbereitet.

Beziehung
ward Ihr verheiratet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 13:33
In Antwort auf adiba9

Also meine
7jährige beziehung mit einem tunesier lief auch klasse,bis zu dem zeitpunkt wo ich von anderen erfahren habe,das die familie die hochzeit mit einer landsmännin für den sommer vorbereitet.

Wir wollten
heiraten.aber wieso ist das ein unterschied ob man verheiratet ist oder ob man 7jahre eine beziehung führt mit plänen für die zukunft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 13:38

Ja das
war mir eine lehre,aber ich wollte nicht auf die gutgemeinten ratschläge hören.bin jetzt an dem punkt gelangt,wo er mir leidtut,denn den rest des lebens mit einer frau zu verbringen,die er nicht liebt,ist schon hart.das er mich liebt steht ausser frage,er kam nur nicht gegen den ganzen familienclan an.aber wem erzähle ich das,das wissen die moslems hier besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 13:38
In Antwort auf adiba9

Wir wollten
heiraten.aber wieso ist das ein unterschied ob man verheiratet ist oder ob man 7jahre eine beziehung führt mit plänen für die zukunft?

wieso ist das ein unterschied
weil viele Männern keine Zukunft planen mit einer Frau mit der sie nur eine Beziehung hatten. Wenn er das gewollt hätte dann wäre dies gleich am Anfang Thema gewesen. Das mag hier gehen mit Deutschen, aber in diesen Ländern suchen sie eher eine Frau die sie heiraten wenn sie mit ihr das Leben verbringen wollen. Muß nicht immer so sein, aber oft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 13:53
In Antwort auf china_12830654

wieso ist das ein unterschied
weil viele Männern keine Zukunft planen mit einer Frau mit der sie nur eine Beziehung hatten. Wenn er das gewollt hätte dann wäre dies gleich am Anfang Thema gewesen. Das mag hier gehen mit Deutschen, aber in diesen Ländern suchen sie eher eine Frau die sie heiraten wenn sie mit ihr das Leben verbringen wollen. Muß nicht immer so sein, aber oft.

Das ist dann eben ein grosser kulturunterschied
und den übersehen halt einfach zu viele leute. in der hinsicht verhalten sie sich viel zu naiv. wenn man einen partner aus einem anderen kulturkreis hat, dann müsste man sich mit solchen grundlegenden fragen viel mehr befassen und solche dinge abklären. das wird leider einfach zu oft nicht getan. man darf halt nicht einfach annehmen, dass menschen aus anderen kulturkreisen alles so selbverständlich gleich sehen, wie wir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 13:59
In Antwort auf adiba9

Also meine
7jährige beziehung mit einem tunesier lief auch klasse,bis zu dem zeitpunkt wo ich von anderen erfahren habe,das die familie die hochzeit mit einer landsmännin für den sommer vorbereitet.

Adiba
und er wusste nichts davon oder wie ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:00
In Antwort auf mikch

Das ist dann eben ein grosser kulturunterschied
und den übersehen halt einfach zu viele leute. in der hinsicht verhalten sie sich viel zu naiv. wenn man einen partner aus einem anderen kulturkreis hat, dann müsste man sich mit solchen grundlegenden fragen viel mehr befassen und solche dinge abklären. das wird leider einfach zu oft nicht getan. man darf halt nicht einfach annehmen, dass menschen aus anderen kulturkreisen alles so selbverständlich gleich sehen, wie wir.

Oh liebe mikch
glaube mir,wir haben sehr viel darüber gesprochen,denn so naiv bin ich nun auch wieder nicht.aber wenn man nach 7jahren sone keule bekommt,dann fragt man sich,wie verlogen sind solche menschen,ich kann jeden nur warnen,sich mit solchen leuten einzulassen,früher oder später bekommt fast jeder die quittung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:03
In Antwort auf china_12830654

wieso ist das ein unterschied
weil viele Männern keine Zukunft planen mit einer Frau mit der sie nur eine Beziehung hatten. Wenn er das gewollt hätte dann wäre dies gleich am Anfang Thema gewesen. Das mag hier gehen mit Deutschen, aber in diesen Ländern suchen sie eher eine Frau die sie heiraten wenn sie mit ihr das Leben verbringen wollen. Muß nicht immer so sein, aber oft.

Na ja amina
manche heiraten auch sehr schnell, weil sie angst haben,keinem mehr abzubekommen.also bitte ich dich unsere beziehung nicht so abzutun als wäre ich für ihn nur eine affäre gewesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:06
In Antwort auf adiba9

Oh liebe mikch
glaube mir,wir haben sehr viel darüber gesprochen,denn so naiv bin ich nun auch wieder nicht.aber wenn man nach 7jahren sone keule bekommt,dann fragt man sich,wie verlogen sind solche menschen,ich kann jeden nur warnen,sich mit solchen leuten einzulassen,früher oder später bekommt fast jeder die quittung

Über etwas reden
und wissen wie es in den Ländern läuft ist ein Unterschied. Wenn Du nicht verheiratet bist ist es vorprogrammiert.
Andere die geheiratet haben sind dies oft schon zwanzig Jahre und mehr. Ist schon ein Unterschied. Nur Heirat ist natürlich auch keien Garantie, auch da muß man gucken. Und selbst wenn alles stimmt, so kann es später sein, dass die Vorstellungen verschieden sind und die Ehen auseinandergehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:07
In Antwort auf mikch

Das ist dann eben ein grosser kulturunterschied
und den übersehen halt einfach zu viele leute. in der hinsicht verhalten sie sich viel zu naiv. wenn man einen partner aus einem anderen kulturkreis hat, dann müsste man sich mit solchen grundlegenden fragen viel mehr befassen und solche dinge abklären. das wird leider einfach zu oft nicht getan. man darf halt nicht einfach annehmen, dass menschen aus anderen kulturkreisen alles so selbverständlich gleich sehen, wie wir.

Müsste man sich mit solchen grundlegenden fragen viel mehr befassen und solche dinge abklären

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:07
In Antwort auf adiba9

Oh liebe mikch
glaube mir,wir haben sehr viel darüber gesprochen,denn so naiv bin ich nun auch wieder nicht.aber wenn man nach 7jahren sone keule bekommt,dann fragt man sich,wie verlogen sind solche menschen,ich kann jeden nur warnen,sich mit solchen leuten einzulassen,früher oder später bekommt fast jeder die quittung

Ich weiss, hab schon viele ähnliche geschichten gelesen
ich glaube dir das auch, wenn du sagst, du hast das so gut wie möglich versucht abzuklären und es tut mir echt sehr leid, dass dir sowas passiert ist! ich finde deshalb eigentlich auch, man sollte einfach EXTREM vorsichtig sein, wenn es um partnerschaften zwischen zu verschiedenen kulturkreisen geht, da zieht einfach meistens einer den kürzerer, natürlich ist das im normalfall die frau....
aber es ist auch so, dass sich wirklich viele leute zu wenig gedanken über solche unterschiedlichen vorstelleungen machen, das rächt sich dann natürlich fast immer. ich finde es schade und traurig. und ich finde es auch unheimlich traurig, dass es viele männer aus bestimmten kulturkreisen gibt, die denken, sie können europäische frauen ausnutzen wie es ihnen passt und das dann auch noch gerechtfertigt sehen, gerade wegen ihrer "erhabenen" kultur/religion, was auch immer. einfach nur mies und schwach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:09
In Antwort auf mikch

Das ist dann eben ein grosser kulturunterschied
und den übersehen halt einfach zu viele leute. in der hinsicht verhalten sie sich viel zu naiv. wenn man einen partner aus einem anderen kulturkreis hat, dann müsste man sich mit solchen grundlegenden fragen viel mehr befassen und solche dinge abklären. das wird leider einfach zu oft nicht getan. man darf halt nicht einfach annehmen, dass menschen aus anderen kulturkreisen alles so selbverständlich gleich sehen, wie wir.

Also
ich denk das wenn man verliebt ist dann denkt der jenige nicht darüber nach was gerade richtig oder falsch ist......

sicherlich hatt man im hinterkopf das dieser mensch einen anderen kulturkreis angehört aber in dieser situation siehst du darüber hinweg und befasst dich dann später damit.......denn die anfangsphase ist die kennelernphasa

darüberhinaus willst du mehr und merkst das du dich in einen netzt verfangen hast....d

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:11
In Antwort auf adiba9

Na ja amina
manche heiraten auch sehr schnell, weil sie angst haben,keinem mehr abzubekommen.also bitte ich dich unsere beziehung nicht so abzutun als wäre ich für ihn nur eine affäre gewesen.

Manche heiraten auch sehr schnell, weil sie angst haben,keinem mehr abzubekommen
na das ist ja mal ne ganz neue Erklärung.

Und hast Du nun einen abbekommen oder hast Du Deine Zeit verschenkt?

Es gibt noch mehr Gründe zu heiraten: Weil die Ehe die Hälfte der Religion ist und man außerdem Allah fürchtet. Beziehung kommt für manche gar nicht erst in Frage. Nur Heirat. Und damit fährst Du am besten wie viele Paare zeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:14
In Antwort auf mikch

Ich weiss, hab schon viele ähnliche geschichten gelesen
ich glaube dir das auch, wenn du sagst, du hast das so gut wie möglich versucht abzuklären und es tut mir echt sehr leid, dass dir sowas passiert ist! ich finde deshalb eigentlich auch, man sollte einfach EXTREM vorsichtig sein, wenn es um partnerschaften zwischen zu verschiedenen kulturkreisen geht, da zieht einfach meistens einer den kürzerer, natürlich ist das im normalfall die frau....
aber es ist auch so, dass sich wirklich viele leute zu wenig gedanken über solche unterschiedlichen vorstelleungen machen, das rächt sich dann natürlich fast immer. ich finde es schade und traurig. und ich finde es auch unheimlich traurig, dass es viele männer aus bestimmten kulturkreisen gibt, die denken, sie können europäische frauen ausnutzen wie es ihnen passt und das dann auch noch gerechtfertigt sehen, gerade wegen ihrer "erhabenen" kultur/religion, was auch immer. einfach nur mies und schwach.

Gerade wegen ihrer "erhabenen" kultur/religion, was auch immer. einfach nur mies und schwach.
so einer lebt doch nicht nach Islam im Punkt Beziehung. Das müßtest Du inzwischen mitbekommen haben, dass er dann heiraten müßte. Eine Beziehung ohne Ehe ist verboten im Islam. Aber viele Frauen bevorzugen auch diesen lockeren westlich eingestellten Mann und sehen erst hinterher, dass dies doch nicht das Wahre war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:16
In Antwort auf adiba9

Oh liebe mikch
glaube mir,wir haben sehr viel darüber gesprochen,denn so naiv bin ich nun auch wieder nicht.aber wenn man nach 7jahren sone keule bekommt,dann fragt man sich,wie verlogen sind solche menschen,ich kann jeden nur warnen,sich mit solchen leuten einzulassen,früher oder später bekommt fast jeder die quittung

Ich denk
nicht das du sehr naiv warst......viele denken es weil sie keine ahnung haben und noch nicht so eine erfahrung mitgemacht haben oder weil muslime in deren augen sowieso als unmenschen abgestempelt werden.........was dir wiederfahren ist wünsche niemanden .....und das du nun anderen davor warnen willst verstehe ich auch ...doch es gibt auch wenn es nur minimal ist mischehen die funktionieren....

das liegt einfach nur daran das die eltern bzw die familie tollerenter und offener andere kulturkreisen bzw nicht glaübige sind also kurz und knapp moderner...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:19
In Antwort auf china_12830654

Manche heiraten auch sehr schnell, weil sie angst haben,keinem mehr abzubekommen
na das ist ja mal ne ganz neue Erklärung.

Und hast Du nun einen abbekommen oder hast Du Deine Zeit verschenkt?

Es gibt noch mehr Gründe zu heiraten: Weil die Ehe die Hälfte der Religion ist und man außerdem Allah fürchtet. Beziehung kommt für manche gar nicht erst in Frage. Nur Heirat. Und damit fährst Du am besten wie viele Paare zeigen.

Es liegt noch nicht soweit zurück
das ich mich schon wieder in jemanden neuem verlieben könnte,ist doch wohl verständlich oder?und wieso bringst du allah ins spiel?was fürchtet allah?sagt er man soll sofort heiraten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:21
In Antwort auf blackbox4

Also
ich denk das wenn man verliebt ist dann denkt der jenige nicht darüber nach was gerade richtig oder falsch ist......

sicherlich hatt man im hinterkopf das dieser mensch einen anderen kulturkreis angehört aber in dieser situation siehst du darüber hinweg und befasst dich dann später damit.......denn die anfangsphase ist die kennelernphasa

darüberhinaus willst du mehr und merkst das du dich in einen netzt verfangen hast....d

Das ist es, was ich schade finde
ich finde, da sollte man doch auch sich selber versuchen zu schützen und sich nicht sofort in einem netz zu verfangen! man sollte so dinge vorsichtig und langsam angehen (gilt eigentlich für jede art von beziehung, find ich)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:25
In Antwort auf china_12830654

Über etwas reden
und wissen wie es in den Ländern läuft ist ein Unterschied. Wenn Du nicht verheiratet bist ist es vorprogrammiert.
Andere die geheiratet haben sind dies oft schon zwanzig Jahre und mehr. Ist schon ein Unterschied. Nur Heirat ist natürlich auch keien Garantie, auch da muß man gucken. Und selbst wenn alles stimmt, so kann es später sein, dass die Vorstellungen verschieden sind und die Ehen auseinandergehen.

Mich würde mal interesieren amina
bist du verheiretet?und wenn ja wo hast du deinen mann kennengelernt,und nach wievielen wochen hast du geheiratet,hast du die möglichkeit gehabt deinen mann richtig kennenzulernen oder hast du nur geheiratet weil allah es so vorschreibt wie du sagst?denn wie du so schreibst,muß man ja deiner ansicht nacht sofort heiraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:25
In Antwort auf china_12830654

Gerade wegen ihrer "erhabenen" kultur/religion, was auch immer. einfach nur mies und schwach.
so einer lebt doch nicht nach Islam im Punkt Beziehung. Das müßtest Du inzwischen mitbekommen haben, dass er dann heiraten müßte. Eine Beziehung ohne Ehe ist verboten im Islam. Aber viele Frauen bevorzugen auch diesen lockeren westlich eingestellten Mann und sehen erst hinterher, dass dies doch nicht das Wahre war.

Amina
du hast recht eine beziehung ohne ehe ist im islam verboten ...aber jetzt mal ganz ehrlich wer hält sich denn heutzutage noch daran .....

spätenstens in ein paar jahren fangen sie an zu bereuen wie sie ihr leben geführt haben und betten um vergebung.....damit ihnen ihre sünde vergeben wird.....weil sie dann älter und etwas weiser geworden sind


dz......die wissen was sie vorher tun doch die scheren sich nicht darum .....hauptsache die haben ihren spass ob die damit gefühle verletzten interessiert denen nicht ....

ich habe achtung vor richtigen moslems,doch solche machen denn den islam schlecht.......






Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:28
In Antwort auf china_12830654

Gerade wegen ihrer "erhabenen" kultur/religion, was auch immer. einfach nur mies und schwach.
so einer lebt doch nicht nach Islam im Punkt Beziehung. Das müßtest Du inzwischen mitbekommen haben, dass er dann heiraten müßte. Eine Beziehung ohne Ehe ist verboten im Islam. Aber viele Frauen bevorzugen auch diesen lockeren westlich eingestellten Mann und sehen erst hinterher, dass dies doch nicht das Wahre war.

Ja, amina, ich habe es mitbekommen
ich sehe es so: wenn sie ehrenwerte muslime wären, dann würden sie das nicht tun - eine beziehung mit einer frau eingehen, die im guten glauben davon ausgeht (und mit der man auch über zukunft gesprochen hat anscheinend im fall von adiba) dass es etwas ernsthaftes mit zukunft und späterer heirat ist. das würde ein ehrenwerter moslem nicht tun (oder?). es gibt aber viele, die tun das, klar mit der absicht, es nur als affäre zu sehen und dann später eine muslima zu heiraten "wie es sich gehört". das heisst, sie sind eigentlich keine ehrenwerte moslems, aber sie rechtfertigen ihr handeln trotzdem damit, dass sie halt moslems sind, und das deswegen so läuft und dass es eh kein problem ist, ungläubige auszunutzen. das heisst, sie verunglimpfen damit ihre religion (wenn das ja alles stimmt, das du immer schreibest). und trotzdem sehen sie es selber so, dass sie sich absolut nichts zu schulden haen kommen lassen. wenn ein mann eine frau betrügt, egal in welcher beziehung, ist er ein mieses schwein und wenn er es dann noch versucht mit (falsch verstandener) religion und kultur zu rechtfertigen, dann ist er sogar ein doppeltes schwein in meinen augen.
(gilt übrigens auch im umgekehrten fall)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:29
In Antwort auf blackbox4

Adiba
und er wusste nichts davon oder wie ??

Weißt du blackbox
vieleicht wußte er davon,vieleicht hat er es aber auch nur geahnt.im grunde genommen ist es jetzt auch egal,ich bin um eine erfahrung reicher geworden und mein herz ein stück kleiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:29
In Antwort auf blackbox4

Amina
du hast recht eine beziehung ohne ehe ist im islam verboten ...aber jetzt mal ganz ehrlich wer hält sich denn heutzutage noch daran .....

spätenstens in ein paar jahren fangen sie an zu bereuen wie sie ihr leben geführt haben und betten um vergebung.....damit ihnen ihre sünde vergeben wird.....weil sie dann älter und etwas weiser geworden sind


dz......die wissen was sie vorher tun doch die scheren sich nicht darum .....hauptsache die haben ihren spass ob die damit gefühle verletzten interessiert denen nicht ....

ich habe achtung vor richtigen moslems,doch solche machen denn den islam schlecht.......







dein letzter satz spricht mir sehr aus der seele!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:31
In Antwort auf adiba9

Es liegt noch nicht soweit zurück
das ich mich schon wieder in jemanden neuem verlieben könnte,ist doch wohl verständlich oder?und wieso bringst du allah ins spiel?was fürchtet allah?sagt er man soll sofort heiraten?

Sagt er man soll sofort heiraten?
ja nur so ist es erlaubt wenn jemand Allah fürchtet. Ohne Ehe keine Beziehung.

"das ich mich schon wieder in jemanden neuem verlieben könnte,ist doch wohl verständlich oder?"

Natürlich, jeder braucht seine zweite Hälfte. Wünsche Dir viel Glück. Und warte mit der Liebe bis Ihr Euch wirklich füreinander entschieden habt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:36
In Antwort auf blackbox4

Amina
du hast recht eine beziehung ohne ehe ist im islam verboten ...aber jetzt mal ganz ehrlich wer hält sich denn heutzutage noch daran .....

spätenstens in ein paar jahren fangen sie an zu bereuen wie sie ihr leben geführt haben und betten um vergebung.....damit ihnen ihre sünde vergeben wird.....weil sie dann älter und etwas weiser geworden sind


dz......die wissen was sie vorher tun doch die scheren sich nicht darum .....hauptsache die haben ihren spass ob die damit gefühle verletzten interessiert denen nicht ....

ich habe achtung vor richtigen moslems,doch solche machen denn den islam schlecht.......






Wer hält sich denn heutzutage noch daran .....
gibt es noch. Und wer auf der sicheren Seite sein möchte suche sich lieber so einen Mann. Eine Garnatie gibt es nie, aber sicher mehr Chancen wenn jemand Allah fürchtet.



"ich habe achtung vor richtigen moslems,doch solche machen denn den islam schlecht......."

Ja so ist es. Das ist Unterscheidungsvermögen gefragt. Wer sich mit Islam befaßt merkt ob jemand nach Islam lebt oder nicht. Die Christen leben auch nicht mehr alle nach ihren Geboten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:41
In Antwort auf china_12830654

Wer hält sich denn heutzutage noch daran .....
gibt es noch. Und wer auf der sicheren Seite sein möchte suche sich lieber so einen Mann. Eine Garnatie gibt es nie, aber sicher mehr Chancen wenn jemand Allah fürchtet.



"ich habe achtung vor richtigen moslems,doch solche machen denn den islam schlecht......."

Ja so ist es. Das ist Unterscheidungsvermögen gefragt. Wer sich mit Islam befaßt merkt ob jemand nach Islam lebt oder nicht. Die Christen leben auch nicht mehr alle nach ihren Geboten.

Aber weisst du was eben doch anders ist?
wenn ein christ, der nicht nach dem christlichen glauben lebt eine frau ausnützt und verarscht, dann begründet er es nachher nicht damit, dass er das ja eh durfte, denn er ist ja christ und kann deswegen nur ne gute christin heiraten. verstehst du? dort wird nicht die religion und kultur dazu missbraucht, mieses verhalten zu rechtfertigen. gewissenlose a...löcher gibts überall, aber dann sollen sie wenigstens dazu stehen, dass sie einfach nur mies sind, anstatt zu sagen, das ist halt bei uns so. ihr seid ja selber schuld, wenn ihr ungläubig sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:46
In Antwort auf mikch

Aber weisst du was eben doch anders ist?
wenn ein christ, der nicht nach dem christlichen glauben lebt eine frau ausnützt und verarscht, dann begründet er es nachher nicht damit, dass er das ja eh durfte, denn er ist ja christ und kann deswegen nur ne gute christin heiraten. verstehst du? dort wird nicht die religion und kultur dazu missbraucht, mieses verhalten zu rechtfertigen. gewissenlose a...löcher gibts überall, aber dann sollen sie wenigstens dazu stehen, dass sie einfach nur mies sind, anstatt zu sagen, das ist halt bei uns so. ihr seid ja selber schuld, wenn ihr ungläubig sind.

Genau
so ist es......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:48

Von abida an amina

hab das mal kopiert von abida sorry,aber mich würd das auch man interessieren AMINA



Mich würde mal interesieren amina
bist du verheiretet?und wenn ja wo hast du deinen mann kennengelernt,und nach wievielen wochen hast du geheiratet,hast du die möglichkeit gehabt deinen mann richtig kennenzulernen oder hast du nur geheiratet weil allah es so vorschreibt wie du sagst?denn wie du so schreibst,muß man ja deiner ansicht nacht sofort heiraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 14:54
In Antwort auf mikch

Aber weisst du was eben doch anders ist?
wenn ein christ, der nicht nach dem christlichen glauben lebt eine frau ausnützt und verarscht, dann begründet er es nachher nicht damit, dass er das ja eh durfte, denn er ist ja christ und kann deswegen nur ne gute christin heiraten. verstehst du? dort wird nicht die religion und kultur dazu missbraucht, mieses verhalten zu rechtfertigen. gewissenlose a...löcher gibts überall, aber dann sollen sie wenigstens dazu stehen, dass sie einfach nur mies sind, anstatt zu sagen, das ist halt bei uns so. ihr seid ja selber schuld, wenn ihr ungläubig sind.

Sagen sie das?
habe ich so noch nicht gehört.
Aber wie auch immer, jeder ist auch selbst für sich verantwortlich um nicht ent_täuscht zu werden. Sehr vieles ließe sich verhindern. Ob man nun mit einem Christen oder wem auch immer etwas anfängt. Das Forum unter Liebe Psychologie Beziehung wird Tag und Nacht vollgeschrieben. Es liegt eher daran, dass sich diejenigen nicht an eine Religion halten, oft nicht nehr wissen was richtig und falsch ist und sich dann hinterher beschweren. Es ist selten nur der Mann Schuld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 15:01
In Antwort auf china_12830654

Sagen sie das?
habe ich so noch nicht gehört.
Aber wie auch immer, jeder ist auch selbst für sich verantwortlich um nicht ent_täuscht zu werden. Sehr vieles ließe sich verhindern. Ob man nun mit einem Christen oder wem auch immer etwas anfängt. Das Forum unter Liebe Psychologie Beziehung wird Tag und Nacht vollgeschrieben. Es liegt eher daran, dass sich diejenigen nicht an eine Religion halten, oft nicht nehr wissen was richtig und falsch ist und sich dann hinterher beschweren. Es ist selten nur der Mann Schuld.

Um den unterschied zwischen richtig und falsch zu kennen
braucht man keiner religion anzugehören. so ein schwachsinn!!!
und wenn ein moslem nach 7 jahren ernsthafter beziehung (so wie es adiba beschrieben hat und ich glaube ihr da auch, wenn sie sagt, sie hat über zukunft und so mit ihm gesprochen) sagt, das war alles nur auf zeit, er heiratet jetzt eine muslimische jungfrau, wie es sich gehört, dann ist das SEHR WOHL durch kultur und religion gerechtfertigt worden. so im stil von: was hast du denn gedach? ich bin moslem, ist ja klar, dass ich so eine wie dich nicht heirate.
und ja, wie ich schon gesagt habe, diese sind sicher keine ehrenwerten moslems und ich finde es auch für alle ehrenwerten moslems traurig, dass solche leute damit ein schlechtes licht auf diese religion werfen, denn von diesen typen gibt es offensichtlich zu hauf welche. und ich habe auch gesagt, dass es ÜBERALL zu hauf solcher typen gibt, natürlich nicht nur unter den moslems. aber dass es dann die anderen typen wenigstens nicht noch versuchen mit ihrer religion zu rechtfertigen, dass sie a...löcher sind, das ist ein entscheidender unterschied.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 15:07
In Antwort auf blackbox4

Von abida an amina

hab das mal kopiert von abida sorry,aber mich würd das auch man interessieren AMINA



Mich würde mal interesieren amina
bist du verheiretet?und wenn ja wo hast du deinen mann kennengelernt,und nach wievielen wochen hast du geheiratet,hast du die möglichkeit gehabt deinen mann richtig kennenzulernen oder hast du nur geheiratet weil allah es so vorschreibt wie du sagst?denn wie du so schreibst,muß man ja deiner ansicht nacht sofort heiraten.

Denn wie du so schreibst,muß man ja deiner ansicht nacht sofort heiraten.
ja so ist es. Wir haben uns nur ein paar Mal gesehen und das nie alleine und dann geheiratet. Ich habe mich über ihn informiert. Und natürlich Allah gefragt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 15:18
In Antwort auf china_12830654

Denn wie du so schreibst,muß man ja deiner ansicht nacht sofort heiraten.
ja so ist es. Wir haben uns nur ein paar Mal gesehen und das nie alleine und dann geheiratet. Ich habe mich über ihn informiert. Und natürlich Allah gefragt.

Was ist das
denn für eine antwort?was hat allah denn zu dir gesagt?warum ward ihr nie alleine,und wo hast du ihn kennengelernt?war das arraniert?soviel ich mitbekommen habe bist du doch gar keine ursprüngliche muslimin,hast du dich in so kreisen aufgehalten?war dein mann schon mal verheiratet oder du?wenn ja warst du doch auch keine jungfrau mehr?ja entschuldige die ganzen fragen,aber du gibst hier immer so schlaue aussagen ab,da wird man halt neugierig wie das bei dir abgelaufen sein muß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 15:47
In Antwort auf adiba9

Was ist das
denn für eine antwort?was hat allah denn zu dir gesagt?warum ward ihr nie alleine,und wo hast du ihn kennengelernt?war das arraniert?soviel ich mitbekommen habe bist du doch gar keine ursprüngliche muslimin,hast du dich in so kreisen aufgehalten?war dein mann schon mal verheiratet oder du?wenn ja warst du doch auch keine jungfrau mehr?ja entschuldige die ganzen fragen,aber du gibst hier immer so schlaue aussagen ab,da wird man halt neugierig wie das bei dir abgelaufen sein muß

Ja entschuldige die ganzen fragen,aber du gibst hier immer so schlaue aussagen ab,da wird man halt n
zu viel Neugierde ist auch nicht gut.
Ich bin Muslima, alhamdulillah und darum treffe ich mich auch nicht mit Männern. Wie man von Allah Antworten bekommst siehst Du wenn Du selber Muslima bist. Informiere Dich über den Mann und frage Allah. Wenn dann noch Sympatie da ist ist es alles was genügt um zu heiraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 15:58
In Antwort auf china_12830654

Ja entschuldige die ganzen fragen,aber du gibst hier immer so schlaue aussagen ab,da wird man halt n
zu viel Neugierde ist auch nicht gut.
Ich bin Muslima, alhamdulillah und darum treffe ich mich auch nicht mit Männern. Wie man von Allah Antworten bekommst siehst Du wenn Du selber Muslima bist. Informiere Dich über den Mann und frage Allah. Wenn dann noch Sympatie da ist ist es alles was genügt um zu heiraten.

Symphatie?
entschuldige mal,eine ehe basiert nicht auf symphatie,da gehört mehr dazu,ausserdem weichst du den fragen aus,deshalb nehme ich mal an,das deine lage auch nicht so prickelnd sein kann.ausserdem glaubst du doch nicht im ernst dadran,das ich noch mal was mit einem moslem anfangen werde,ne,ne das ist mir zu verlogen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 16:03
In Antwort auf china_12830654

Ja entschuldige die ganzen fragen,aber du gibst hier immer so schlaue aussagen ab,da wird man halt n
zu viel Neugierde ist auch nicht gut.
Ich bin Muslima, alhamdulillah und darum treffe ich mich auch nicht mit Männern. Wie man von Allah Antworten bekommst siehst Du wenn Du selber Muslima bist. Informiere Dich über den Mann und frage Allah. Wenn dann noch Sympatie da ist ist es alles was genügt um zu heiraten.

Ich
gehe davon aus das du von selbst konvertiert bist ....ohne druck oder was auch immer von ausserhalb ... das dein herz endschieden hatt das du diesen weg gehen möchstest wenn das so ist ,dann finde ist diese entscheidung zu respektieren....möge gott dich rechtleiten...ich geh mal davon aus das du dich dann mehrmals in mocheen aufgehalten hast und hast somit viel an brüder und schwester dazu gewonnen,und somit deinen inneren frieden zu gott und zu dir selbst.........später hast du nach einem mann gesucht der genauso gläubisch ist.... mann hat dir einen empfohlen und ihr habt euch unter zeugen kennengelernt .....und später folgte dann die heirat........war es so in etwa.....

zu viel Neugierde ist auch nicht gut

was ist daran schlimm uns dein erfahrungen zu schildern ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 16:09
In Antwort auf blackbox4

Ich
gehe davon aus das du von selbst konvertiert bist ....ohne druck oder was auch immer von ausserhalb ... das dein herz endschieden hatt das du diesen weg gehen möchstest wenn das so ist ,dann finde ist diese entscheidung zu respektieren....möge gott dich rechtleiten...ich geh mal davon aus das du dich dann mehrmals in mocheen aufgehalten hast und hast somit viel an brüder und schwester dazu gewonnen,und somit deinen inneren frieden zu gott und zu dir selbst.........später hast du nach einem mann gesucht der genauso gläubisch ist.... mann hat dir einen empfohlen und ihr habt euch unter zeugen kennengelernt .....und später folgte dann die heirat........war es so in etwa.....

zu viel Neugierde ist auch nicht gut

was ist daran schlimm uns dein erfahrungen zu schildern ??

ACHTUNG
rechtschreibfehler aaaaaaallllarm looooooooooooool

ich wess auch nicht was mit mir los ist heut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2010 um 15:37

Schade
ist das er 3 einhalb jahre brauchte um dir zu sagen....das er dich niemals seinen eltern vorgestellt hätte.......

denkst du er hat dich ausgenutzt obwohl er im hinterkopf wusste das es zwichen euch beiden nie eine zukunft gegeben hätte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2010 um 18:40

Danke hope
mit mitte 40 werde ich wohl diesen weg einschlagen.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2010 um 19:41
In Antwort auf adiba9

Symphatie?
entschuldige mal,eine ehe basiert nicht auf symphatie,da gehört mehr dazu,ausserdem weichst du den fragen aus,deshalb nehme ich mal an,das deine lage auch nicht so prickelnd sein kann.ausserdem glaubst du doch nicht im ernst dadran,das ich noch mal was mit einem moslem anfangen werde,ne,ne das ist mir zu verlogen

Glaubst du doch nicht im ernst dadran,das ich noch mal was mit einem moslem anfangen werde
vielleicht paßt jemand anderes besser zu Dir, ist schon möglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2010 um 19:45
In Antwort auf blackbox4

Ich
gehe davon aus das du von selbst konvertiert bist ....ohne druck oder was auch immer von ausserhalb ... das dein herz endschieden hatt das du diesen weg gehen möchstest wenn das so ist ,dann finde ist diese entscheidung zu respektieren....möge gott dich rechtleiten...ich geh mal davon aus das du dich dann mehrmals in mocheen aufgehalten hast und hast somit viel an brüder und schwester dazu gewonnen,und somit deinen inneren frieden zu gott und zu dir selbst.........später hast du nach einem mann gesucht der genauso gläubisch ist.... mann hat dir einen empfohlen und ihr habt euch unter zeugen kennengelernt .....und später folgte dann die heirat........war es so in etwa.....

zu viel Neugierde ist auch nicht gut

was ist daran schlimm uns dein erfahrungen zu schildern ??

Mann hat dir einen empfohlen und ihr habt euch unter zeugen kennengelernt .....und später folgte dan
folgte dann die heirat.


Genau, jemand suchte eine Frau und ich wurde gefragt ob ich einen Bruder heiraten möchte. Paar mal getroffen, gut informiert und natürlich gab es auch Sympatie. Mehr braucht man nicht zur Heirat, alhamdulillah.

Versuche es und Du wirst sehen das ist ein sehr guter Weg. Natürlich mit Wissen über Islam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2010 um 15:52

Nein liana nicht falsch
wenn alle so denken würden was natürlich richtig ist dann hätten wir nicht dieses problem was im diesem forum herscht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club