Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Kafee trinken

Letzte Nachricht: 28. September 2016 um 16:21
S
shahar_11861114
14.09.16 um 16:21

Hallo zusammen

Ich hatte neulich einen Thread verfasst ob ich einen Arbeitskollegen anschreiben sollte, wir kennen uns nur vom Sehen. Habe ich gemacht, er hat geschrieben er freut sich über meine Anfrage. Nun hatte ich erwartet, dass von ihm mal kommt ob wir zusammen essen gehen oder so aber nix da. Letzte Woche haben wir uns dann zufällig gesehen und danach hat er mir geschrieben, dass nächste mal gehen wir einen Kaffee trinken. Er hat nicht gefragt ob ich mit ihm einen Kaffee trinken will sondern hat es als Befehl geschrieben, also ist mir so reingekommen. Darauf habe ich geantwortet, Fragen könnte man auch. Und seit daher habe ich nichts mehr gehört. Was würdet ihr machen?

Mehr lesen

M
maja_12761568
17.09.16 um 19:48

Sei frech
ich weiß nicht wie weit ihr auseinander wohnt, aber ich würde ihn etwas aus der Reserve locken und ihm an Wochenende mal ganz spontan "Kaffee?" schreiben.


wenn er nicht kann, schreibt er dir sicher, "heute kann ich nicht, aber wie wäre es mit morgen?" ... oder ein anderen terminvorschlag.

was hältst du davon?

Gefällt mir

A
aegle_12667001
28.09.16 um 13:25

Finde deine Antwort etwas heftig
Auf deine Reaktion hin (fragen könnte man auch) hätte ich auch nichts mehr geschrieben. Ich verstehe seine Bemerkung (nächstes Mal gehen wir einen Kaffee trinken) überhaupt nicht als Befehl, sondern eher als scherzhafte, nette Bemerkung. Ich hätte eher sowas gesagt wie "ich nehme dich beim Wort". Vielleicht fühlt er sich vor den Kopf gestoßen. Ich bin mir nicht sicher, ob du so tun solltest, als wäre nichts gewesen und auf die nächste Gelegenheit warten, oder ob du, wenn es noch nicht zu lange her ist, nochmal darauf eingehen und deine Reaktion etwas abschwächen solltest.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
julian_12675699
28.09.16 um 16:21

Zickig
Finde Deine Aufforderung, (gefälligst) zu fragen (oder zu betteln) ziemlich zickig und unsympathisch. Sorry, ich, subjektiver Weise. Mir kam das von ihm Geäusserte eben auch nicht wie ein Befehl rüber. Das wäre bei uns völlig üblich und normal zu sagen "Hey, nächstes Mal gehen wir Kaffee trinken!". Das wäre wahrlich kein Befehl, so mein Verständnis. Als Mann würde ich - nach Deiner Äusserung - sofort auf Distanz gehen und mir denken, "neeee, danke". Und ich mag halt auch keine Prinzessin, die auf Knien dazu angehimmelt werden muss, einen Kaffee zu trinken. Indes ist zu beachten, dass jede schwächelnde Antwort Deinerseits eher ausdrückt, dass Du Dich verletzt fühlst... warum auch immer. Das wäre aber eine sehr tiefgründige Frage, die sich da stellen könnte, warum Du so zickig oder prinzessinenhaft reagierst (aus meiner Sicht).
LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige