Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jungs/Männer:Was haltet ihr wirklich von Cellulite&Dehnungsstreifen??DER Abturner?

Jungs/Männer:Was haltet ihr wirklich von Cellulite&Dehnungsstreifen??DER Abturner?

19. Mai 2006 um 14:55

Findet ihr es absulut unerotisch und ekelig wenn Frau an Hüften und Oberschenkeln Dellen und weiße/rote Streifen hat?Oder ist es euch egal?Und wenn ihr das am Strand/Schwimmbad seht,was denkt ihr dann?Schreibt alles!

Mehr lesen

19. Mai 2006 um 15:01

DAS
würde mich allerdings auch mal interessieren! Gute Frage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2006 um 15:03
In Antwort auf sierra_12732972

DAS
würde mich allerdings auch mal interessieren! Gute Frage

Bin zwar ne Frau...
aber mein Freund sagt immer, dass ihm das total egal ist. Ich hab nur ganz wenige dieser weißen Streifen und nörgel da auch immer dran rum.
Er sagt, dass er mich liebt und das uninteressant ist, hat schließlich jeder seine Fehlerchen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2006 um 15:10
In Antwort auf cord_12692327

Bin zwar ne Frau...
aber mein Freund sagt immer, dass ihm das total egal ist. Ich hab nur ganz wenige dieser weißen Streifen und nörgel da auch immer dran rum.
Er sagt, dass er mich liebt und das uninteressant ist, hat schließlich jeder seine Fehlerchen.

Ich bin ein Mann...
...und ich bin ganz ehrlich!

Es macht mir überhaupt nichts aus, dass meine Partnerin ein paar Streifen hat. Hey, ich bin ja auch nicht perfekt. Mein Ding ist "nur" Durschnitt, habe ein kleines Bäuchlein...

Was mich aber wirklich abturned ist, wenn eine Frau ständig selber an sich rumnörgelt und jammert. Das ist bei Celulite so, das ist bei bisschen zuviel Hüftspeck so, das ist bei zu kleinen/großen Brüsten so... Ich bin super froh, dass ich das meiner Partnerin abgewöhnt habe und sie mir das auch glaubt. Dadurch ist unser Sexleben nur besser geworden!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2006 um 11:11
In Antwort auf lluis_12149147

Ich bin ein Mann...
...und ich bin ganz ehrlich!

Es macht mir überhaupt nichts aus, dass meine Partnerin ein paar Streifen hat. Hey, ich bin ja auch nicht perfekt. Mein Ding ist "nur" Durschnitt, habe ein kleines Bäuchlein...

Was mich aber wirklich abturned ist, wenn eine Frau ständig selber an sich rumnörgelt und jammert. Das ist bei Celulite so, das ist bei bisschen zuviel Hüftspeck so, das ist bei zu kleinen/großen Brüsten so... Ich bin super froh, dass ich das meiner Partnerin abgewöhnt habe und sie mir das auch glaubt. Dadurch ist unser Sexleben nur besser geworden!!!

Mich
100% anschliess!
richtig sexy ist nur jemand, der/die mit sich selbst zufrieden ist - 80% des aussehens sind veranlagung, warum sich dran aufhängen und sooo viel energie und gehirnschmalz in die 20% "veränderbaren faktoren" stecken? führt nur zur inneren unzufriedenheit.
..heisst jetzt natürlich nicht, dass man sich "komplett gehen lassen darf".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2006 um 11:30

Veranlagung
wie unten geschrieben ist das meiste veranlagung. die o.g. "probleme" gibts auch bei "dünnen" frauen. will jetzt aber auch nicht den absoluten "frauenversteher" raushängen lassen, deshalb: klar ist es schöner, einen "makellosen" körper vor sich zu haben - man(n) ist zunächst mal leicht verwundert/enttäuscht, wenn die "dellen" sehr ausgeprägt sind (streifen machen mir persönlich nicht so viel aus) - aber das vergisst man(n) auch wieder ganz schnell, wenns dann um den "akt" geht - ausserdem kann man sich an breiten oberschenkeln und/oder leichten "reiterhosen" besser festhalten - ähnlich wie's umgekehrt bei rettungsringen der fall ist
& gegen einen leichten bauchansatz habe ich persönlich gar nichts einzuwenden - im gegenteil, find ich sehr sexy. ausserdem zeigts mir, dass ich da jetzt nicht "mithalten muss" - im sinne von nicht vorhandem sixpack

um irgendwelche frauen am strand mache ich mir die gedanken sowieso nicht. jeder ist so wie er ist. nur bei fettleibigen denke ich: DAS kann man auch ändern, vor allem wenn man bedenkt, wie viel "lebensqualität" auch sonst diesen menschen verloren geht. und ganz ehrlich: die geschichte von "ich brauch schokolade nur anzugucken, dann nehm ich zu" ist ne mär - wenn man eine fettleibige person kennt und tatsächlich weiss, wie viel er/sie täglich in sich "reinstopft".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2006 um 15:09

Nein,
das finde ich nicht abstoßend oder gar eklig. Ich sehe da keinen Grund. Ich bin der Meinung ihr Frauen übertreibt bei diesem Problem sehr gerne. Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht. Da wird von großen Kratern an den Oberschenkeln gesprochen, dabei sind das bloß ein paar harmlose kleine Dellen. Das geht dann soweit, dass man sich nicht mehr ins Schwimmbad traut oder im Sommerurlaub nicht mehr an den Strand gehen will. Vor lauter Komplexen! Zum Glück gibt es Pareos Sonst hätte ich alleine an den Strand gehen müssen. Und das kann es echt nicht sein. Ich gebe mir bei diesem Thema immer viel Mühe und rede mir den Mund fusselig. Das bringt dann meistens auch etwas, ganz überzeugen klappt aber nicht. Mädels/Frauen macht euch nicht zu viele Gedanken, so wichtig ist das nicht! Auch wir Männer haben in den meisten Fällen keinen Astralkörper

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2006 um 16:37

...
NAJA DA BIN ICH ABER AUCH MAL GESPANNT;; WEIL GEHÖRE LEIDER AUCH ZU DER KOMPLEX BELADENEN SORTE FRAUEN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2006 um 17:20

Find das net schlimm
Hallöle,
ich find das nicht schlimm, is einfach so - man muß einfach zu seinem Körper stehen!
Ich finde einen weiblichen Körper der solche Stellen hat erotischer als einen mit Tatoos...
Natürlichkeit is einfach Trumpf

Bernhard

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2006 um 12:42

Eigentlich ist es das
doch gar nicht wert, sich darüber gedanken zu machen.

jeder mensch ist so wie er ist. das man vielleicht mit30 oder 40 nicht mehr so knackig aussieht, wie ein teenie mit 20 ist doch wohl klar. und oftmals ist es auch einfach veranlagung. ich wiege bei 172 cm größe knappe 60 kg. das ist nu wahrlich nicht zuviel. dennoch habe auch ich die berühmte cellulite, OBWOHL ich durchtrainierte beine habe (fahre jeden tag fahrrad) und mich auch sonst sportlich bewege. das ist halt nun mal so.

mein mann hat einen bauchansatz - ja und? solange man mit sich selbst zufrieden ist, braucht man sich über diesen quatsch, den man eh nicht ändern kann, überhaupt keine gedanken zu machen. das soll jetzt nicht heißen, dass man auseinander gehen kann wie ein hefekloß. eine gesunde beziehung zu seinem körper zu haben bedeutet, ihn mit seinen macken zu lieben.

jeder ist so wie er ist. entweder der partner akzeptiert das - und das tun wohl nahezu alle, da auch sie selbst wissen, dass sie nicht vollkommen sind - oder aber sie sollten sich einen hungerhaken suchen. andem ist infolge "zu wenig auf den rippen" garantiert nicht mit dehnungsstreifen oder gar cellulite zu rechnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2006 um 12:56


warum hast du komplexe?
ich habe in etwa die gleichen maße, habe auch diese schwangerschaftsstreifen, aber ich fühle mich wohl. ich habe im letzten jahr 25 kilo abgenommen, die haut ist also auch nicht so super straff, aber ich mache sport und irgendwann wird es schon besser. aber trotzdem ziehe ich mich gerne vor dem mann aus, mit dem ich schlafe. alleine schon weil ich mir einen wunsch erfüllt habe und mir ein super tattoo verpassen ließ ( kein arschgeweih ) ich zeige mich gerne. musste ich zwar auch erst lernen, aber es geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2006 um 8:47

Absolut erotisch


Also ich finde das wirklich nicht unerotisch. Sondern echt und natürlich . Mich persönlich reizen Frauen mit (aus Frauensicht) vermeintlichen Makeln sogar mehr, als
Modelltypen. Eine wahre, richtige Frau ist für mich persönlich einfach interessanter. Und ich bekenne mich auch dazu dass ich eine Vorliebe für mollige Frauen habe.

Selbst bin ich übrgigens sportlich und durchtrainiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2007 um 9:01
In Antwort auf klettermaxe


warum hast du komplexe?
ich habe in etwa die gleichen maße, habe auch diese schwangerschaftsstreifen, aber ich fühle mich wohl. ich habe im letzten jahr 25 kilo abgenommen, die haut ist also auch nicht so super straff, aber ich mache sport und irgendwann wird es schon besser. aber trotzdem ziehe ich mich gerne vor dem mann aus, mit dem ich schlafe. alleine schon weil ich mir einen wunsch erfüllt habe und mir ein super tattoo verpassen ließ ( kein arschgeweih ) ich zeige mich gerne. musste ich zwar auch erst lernen, aber es geht.

Habe das gleiche Problem!!!
Bin 20j, 1,6m groß, wiege 55kg, und habe seitdem ich 13 bin diese hässlichen streifen überall (Oberschenkel, Hüfte und sogar an der Wade!!!) Habe damals ziemlich rasch ca. 10 kg abgenommen. Sind zwar nicht so dick, eher schmal kurz und abgeblasst. Aber ich hab oft das Gefühl der einzige Mensch auf der Welt zu sein mit diesen Teilchen, oder in diesem Ausmaß wie ich es hab, mit Wade und so... mir ist das super peinlich vor andern. gehe deshalb nichtmal schwimmen..(Juhu,ich freue mich jedes Jahr erneut auf den Sommer)Hab deswegen, so blöd sich das auch anhört, ziemlich Angst eine Beziehung einzugehen, wobei ich mich, in angezogenem Zustand,wirklich sehr attraktiv finde, und "eigentlich" sehr selbstbewusst bin.
Gehts hier jemandem genauso??

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. November 2015 um 22:29
In Antwort auf awotwi_12262982

Habe das gleiche Problem!!!
Bin 20j, 1,6m groß, wiege 55kg, und habe seitdem ich 13 bin diese hässlichen streifen überall (Oberschenkel, Hüfte und sogar an der Wade!!!) Habe damals ziemlich rasch ca. 10 kg abgenommen. Sind zwar nicht so dick, eher schmal kurz und abgeblasst. Aber ich hab oft das Gefühl der einzige Mensch auf der Welt zu sein mit diesen Teilchen, oder in diesem Ausmaß wie ich es hab, mit Wade und so... mir ist das super peinlich vor andern. gehe deshalb nichtmal schwimmen..(Juhu,ich freue mich jedes Jahr erneut auf den Sommer)Hab deswegen, so blöd sich das auch anhört, ziemlich Angst eine Beziehung einzugehen, wobei ich mich, in angezogenem Zustand,wirklich sehr attraktiv finde, und "eigentlich" sehr selbstbewusst bin.
Gehts hier jemandem genauso??

Ja!
Ich habe diese blöden streifen auch. Am Po , Oberschenkel Innenseite und auch an den Waden. Noch nervt es extrem und macht mich oft sehr traurig.
Ich hatte bisher noch keine Beziehung oder so. Hat noch andere Gründe aber einer davon ist meine Figur. Ich denke ich bin normal Gewichtig (wobei 5-6 Kilo könnten schon weg ) aber halt diese lästigen streifen. An den Strand oder schwimmen gehe ich auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2015 um 22:33

"Is der Hammer, einfach geil. Ich stehe da total drauf."

Oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest