Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jungmann, Single. Probleme beim Finden der Partnerin

Jungmann, Single. Probleme beim Finden der Partnerin

19. September 2016 um 22:34

Irgendetwas mache ich falsch, strahle ich aus oder bin im Punkt Frauen zu verklemmt/ schüchtern. Mein Leben ist fast perfekt. Ich bin 19 Jahre und männlich. Im Beruf läuft es sehr gut. In meiner Bankausbildung werde ich in der Hierarchie über den Filialen ausgebildet. Vertriebsmanagement. Ich schätze das auch sehr. Privat habe ich viele Freunde Männer und vor allem auch Frauen. Bei den komme ich super an und wir verstehen uns perfekt. Ich bin auch in Whatsapp Gruppen mit nur meinen weiblichen Freundinnen. Ich habe durch meinen Verdienst und meine wohlhabenden Eltern immer genug Geld und zeige den Status auch öffentlich. Ich verreise viel und treffe mich viel und genieße das Leben. Wenn es darum geht eine Frau anzusprechen oder zu flirten, weiß ich noch nicht so richtig. Ich bin noch Jungfrau und hatte immer mal Interessentinnen. Irgendwie habe ich es immer durch Abweisung/Überheblichkeit und zu nett sein geschafft, dass nie mehr als eine Freundschaft oder kurze Bekanntschaft daraus wurde. Auch mal eine kleine Affäre mit küssen. Es ist aber nie viel gelaufen. Die Freundinnen/Freunde sagen, dass ich sehr hübsch und attraktiv sei und ich merke das auch. Es kommen immer mal Frauen, die was wollen. Im Nachhinein wird es aber nichts. Bin ich zu nett, überheblich oder trauen sich viele vielleicht auch nicht. Zwei wollten mal meine Nummer und haben sich nach Ewigkeiten geoutet. Sie hätten mich nicht getraut zu fragen. Meine Ausstrahlung etwa??

Was soll ich tun. Ich hätte so gerne eine Freundin zum verwöhnen. Das fehlt mir irgendwie. Habt ihr Tipps?

Vielen Dank schonmal

Mehr lesen

19. September 2016 um 22:50

Bankausbildung in der Hierarchie über Filialen
na ja........es reißt mich jetzt nicht grad vom hocker.
Den Status zeigst du öffentlich, allzu viel gebracht hats ja nun nicht.
es kommen immer mal fauen, die was wollen.
und dann sind sie weg.
Das sagt genug, würd ich meinen.
Tja.....dann ist es eben so.
Dann stell dich halt nicht so hochnäsig an und mach keine Show. Du bist un-authentisch, und das ist dann wohl der Abturner für die "Interessentinnen".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 9:24

Selbst
Beim Lesen kommst du eher unsympathisch rüber, obwohl du es vielleicht nicht bist. Nimm es mir nicht übel, es ist nur eine Bank Ausbildung, dass ist NICHTS, es ist nur lediglich eine Ausbildung. Es ist gut dass du eine machst, aber man kann es auch übertreiben. Komme mal wieder runter zu den Tatsachen und sei einfach ein ganz normaler Junge. Wenn ich schon lese Statussymbol etc. Oh je.... das wirkt alles unsympathisch. Du kommst wie ein Angeber rüber. Wenn dir ein Mädchen gefällt, verstelle dich nicht. Ich finde wenn Männer etwas schüchtern sind, wirklich sehr süß. Die geben sich Mühe jemand richtig kennenzulernen und labern nicht so n sch@iß :-P sei einfach du selbst, die richtige wird schon noch kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club