Home / Forum / Liebe & Beziehung / Junggesellenabschied in Amsterdam....

Junggesellenabschied in Amsterdam....

17. Februar 2011 um 14:42

Hallo....

ich würde gerne mal eure Meinungen zu meinem Problem hören...

Der beste Kumpel von meinem Freund heiratet und mein Freund ist Trauzeuge. Jetzt hat er gestern erste Vorbereitungen mit seinen Kumpels für den Junggesellenabschied getroffen.... Es geht nach AMSTERDAM!!!

Mich ekelt diese Vorstellung einfach nur an!!!
Ich könnte echt ausrasten bei dem Gedanken, dass sie da in irgendwelche Live Sex Shows gehen. Ich weiss, dass mein Freund sowas anturnend findet und das macht die ganze Sache nicht leichter...zumal der Kumpel `` noch einmal`` grosse Brüste anfassen möchte....also müssen die ja auch irgendwo rein gehen wo ``anfassen`` erlaubt ist, oder?

Wir haben zusammen einen 5 Monate alten Sohn. Ich sitz also dann zuhause rum während er sich mit irgendwelchen Frauen amüsiert...
Und das Beste ist: Das ganze soll 1 Tag vor unserem gebuchten Sommerurlaub stattfinden....die Vorfreude darauf ist mir jetzt schon vergangen

Wir wissen doch alle das die Männer Schwanzgesteuert sind und wenn sie getrunken haben sind die letzten Hemmungen dann auch noch verflogen...

Ich hab die wildesten Gedanken wenn ich mir ihn da vorstelle, will aber auch keinen riesen Aufstand machen und verbieten kann ich ihm den Trip ja auch nicht...

Wie soll ich mich denn jetzt verhalten? Eigentlich bin ich nämlich stinksauer

Danke für eure Antworten...



Mehr lesen

19. Februar 2011 um 21:09

Ich würde mit ihm reden,
aber weder vorjammern noch verbieten, was ja nicht geht.
In einer guten und stimmigen Beziehung darf man aber über
Ängste und Bedenken reden.
Gruß melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 22:33

....
sauer macht mich, dass er die ganze Sache ( die jaür mich sowieso schon grenzwertig ist) auch noch an dem Tag vor unserem Urlaub plant!
Er wird nach dieser Nacht eher weniger das blühende Leben sein... Sollte mich ja auch weiterhin nicht interessieren...ist ja sein Problem. ABER: Ich bin diejenige die den Stress an der Backe hat. Von der ganzen Packerei am Tag wo er weg ist mal abgesehen, ist es alles Andere als ein Zuckerschlecken mit nem Kind einen 4 1/2 Stunden Flug anzutreten...Er meinte er könne ja dann im Flieger schlafen....na Suuuper!!!
Ich hab den doppelten Stress! Und das weil er meint sich eine Nacht amüsieren zu müssen....
Deshalb bin ich sauer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 16:31


Ich kann dich verstehen.. ich wäre auch enttäuscht und sauer!

Jetzt mal ganz ehrlich.. was ist denn das für ne Schnapsidee, vor der Hochzeit einmal große Brüste anfassen zu müssen? Die arme Braut!!

Und ich glaube auch, dass die anderen "Begleiter" nichts dagegen haben auch mal nen Blick zu riskieren oder eben einen kleinen "Tatscher". Find ich unmöglich.. ist doch nur Mittel zum Zweck!

Es sagt ja NIEMAND was gegen feiern, flirten und Spaß haben.. aber muss es denn gleich so übertrieben und meiner Meinung nach billig sein?

Und das mit dem Urlaub find ich auch nicht in Ordnung.. gerade wenn man eine Familie hat, sollte man die Verantwortung übernehmen.. wie gesagt, gegen Feiern spricht nichts.. aber warum denn einen abend vorher und warum denn in Amsterdam?

Naja.. bin wahrscheinlich die Einzige die es grenzwertig findet!!

Versuch mit ihm zu reden und ihm klar zu machen, dass es für dich eine unmögliche Situation ist und du dich verletzt fühlst.. oder aber plane du auch eine Party mit deinen Mädels und geht in solche Bars.. mal schauen wie er reagiert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 16:50

Naiv
Hi

Ganz ehrlich. . . .klar mußt du dir Gedanken machen!!!
Das Frauen immer so naiv sind!
Also ich kenn das von meinen Kumpels. Die fahren schon mal auf so eine "Vereinsfahrt" vom Fußball.
Beim letzten mal zum Beispiel nach Amsterdam.
Und. . . was ist passiert?! Waren alle geschlossen im Puff. Und nicht nur um zu gucken!
Ich weiß das viele aus dem Verein verheiratet sind und Kind und Frau zu hause sitzen haben.
Echt ne Schweinerei. . . naja da sind se alle gleich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 11:01

Kein Problem
Ich sehe nicht ein Problem.
Ich selbst war in einem Junggesellenabschied in Warschau Club New Orleans. http://neworleans.pl/en/?nkpage=3 Wir spielten so gut wir konnten.Aber alles war höflich. Sei nicht so Sorgen machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 12:20

Mal die meinung von einem Kerl
Also ich als Typ, finde zwei dinge erstmal sehr unverschämt und auffällig.
Zum einen das er "nochmal Große Brüste anfassen will" die Frau sollte sich ganz genau überlegen ob die Hochzeit wirklich die beste Idee ihres Lebens war ... Also ich für meinen Teil möchte nur die Brüste meiner Freundin anfassen.
Zweitens die hier direkt nochmal von einer anderen gebrachte aussage "wir wissen doch alle das Männer Schwanzgesteuert sind". Die Aussage geht mal garnicht. Klar gibt es solche Männer und vielleicht sogar viele. Aber wir wissen das man nie alle über einen Kamm scheeren sollte... Für aussagen wie "alle asylanten sind vergewaltiger" oder "alle Frauen Zicken während der Periode" oder "alle Frauen sind Geldgeil" kriegt man auch schnell eine vor den Latz gebügelt ...
Klar bist du enttäuscht aber trotzdem fair bleiben ;-D

Ich für meinen teil finde die Idee eine Jungesellenabschieds an sich schon merkwürdig bis unnötig ... Klar kann man feiern das man Heiratet und auch gern nochmal mit seinen Kumpels allein. Aber dieser eigentümliche brauch sich dann nochmal komplett wie ein Sack zu verhalten ist für mich unverständlich.
Fremdgehen ist Fremdgehen ob ichs in einer Beziehung einer Ehe oder an diesem einen angeblich so besonderen Tag tue...
Und Grabschen ist genauso Fremdgehen wie ihn Rein stecken ... Über gucken kann man sich meinetwegen streiten aber muss das sein ? nein ...
Ich glaube viele Männer mich einbezogen würden die Hochzeit direkt mal absagen wenn die Frau sagt ja aber vor der Hochzeit muss ich mich unbedingt nochmal von nem Schwarzen mit nem Riesen Penis Vögeln lassen ... (sorry für das Rassen beispiel aber das käme dem Große Brüste ding irgendwie ähnlich)
Fänden die auch alle nicht so witzig ...

Wenn man mit seiner Frau abspricht das beide bei ihrem Jungesell(in)enabschied ne Strip show besuchen (warum auch immer) dann bitte ... Aber die Ehe ändert an den Rechten und Pflichten eigendlich nicht so grundlegend viel ...
Wenn es vor der Ehe in Ordnung ist Fremd zu Vögeln oder zu Grabschen würde ich mir mal gedanken machen obs dann für ihn nicht in der Beziehung davor auch Ok war ... Mann war ja da auch noch nicht verheiratet ?

Es gibt viele Männer die da nichts von halten, desswegen sollte man nie alle auf einmal verurteilen. Deinem Mann würde ich sagen das er ja gern da hin fahren könne du aber dann an dem Abend einen babysitter organisierst und mit Freundinnen auch in einen Stripclub fährst (die gibts auch in Deutschland genug) um dich abzulenken das er ja Fremd Grabschen geht ... Sein Reaktion wird dir zeigen wie witzig er das findet ...

Ach und doch ! Du kannst ihm das sehr wohl "verbieten" das er mit deinem einverständniss Fremdgeht, denn nichts anderes ist das ... Weil es keinen auch nur ansatzweise vernünftigen grund dazu gibt.

Vielleicht denke ich da Altmodisch (obwohl ich so Alt garnicht bin XD) und in der Zeit des allgegenwärtigen Sex muss das alles so sein ... Aber ich würde es weder machen noch dulden. Für mich gibt es eine ganz klare Grenze zwischen Beziehung und Single und an keinem Tag der Beziehung oder Ehe wird diese Grenze irgendwie verschoben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2016 um 4:20

Wie jetzt?
Ich kann froh sein, dass meiner nicht so war/ist. Dir zu sagen, dass er mal große Brüste anfassen möchte bevor er heiratet ist eine unverschämtheit. Von wegen anfassen! Der hat bestimmt was anderes geplant. Die sind da nämlich sehr hübsch. Da würde ich mir sorgen machen, vielleicht macht er doch mehr, als er dir erzählt. Wenn dir das nicht passt, musst du mit ihm reden. So 'nen Typen hätte ich längst links liegen lassen. Der scheint noch unreif zu sein, so, was er von sich gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2016 um 2:17
In Antwort auf vivyan_12476212


Ich kann dich verstehen.. ich wäre auch enttäuscht und sauer!

Jetzt mal ganz ehrlich.. was ist denn das für ne Schnapsidee, vor der Hochzeit einmal große Brüste anfassen zu müssen? Die arme Braut!!

Und ich glaube auch, dass die anderen "Begleiter" nichts dagegen haben auch mal nen Blick zu riskieren oder eben einen kleinen "Tatscher". Find ich unmöglich.. ist doch nur Mittel zum Zweck!

Es sagt ja NIEMAND was gegen feiern, flirten und Spaß haben.. aber muss es denn gleich so übertrieben und meiner Meinung nach billig sein?

Und das mit dem Urlaub find ich auch nicht in Ordnung.. gerade wenn man eine Familie hat, sollte man die Verantwortung übernehmen.. wie gesagt, gegen Feiern spricht nichts.. aber warum denn einen abend vorher und warum denn in Amsterdam?

Naja.. bin wahrscheinlich die Einzige die es grenzwertig findet!!

Versuch mit ihm zu reden und ihm klar zu machen, dass es für dich eine unmögliche Situation ist und du dich verletzt fühlst.. oder aber plane du auch eine Party mit deinen Mädels und geht in solche Bars.. mal schauen wie er reagiert!

...
wieviele bestellen stripper und stripperinen?
da wirdauch gegrabscht..

und warumein tag vorher?
schon maldaran gedacht dass nicht alle sich nach demrichten.
vllt hatten da alle nur zeit.

ich denke wenn er könnte würde er einen anderen tag aussuchen,wo eram nächsten tag nichts vor hat..meinst du nicht?

und zu amsterdam,was ist an der stadt schlimm?
sollen sie nach buxehude fahren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Trennung mit 3 Kindern "Hilfe"
Von: mimami777
neu
11. Juni 2016 um 23:28
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen