Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jungfrau mitte 20 schlimm?

Jungfrau mitte 20 schlimm?

3. Februar um 10:05 Letzte Antwort: 3. Februar um 18:16

Hallo Leute!

Dieses Thema wurde sicher unzählige Male hier diskutiert, aber ich muss diesbezüglich auch etwas los werden. Ich bin mitte 20 und wie der Titel schon sagt immer noch Jungfrau. Ich habe einen Mann kennengelernt der ein paar Jahre (Anfang 30) älter ist als ich. Wir verstehen uns super und da lief auch schon mehr, aber eben nur noch kein Sex. Ich traue mich einfach nicht ihm zu sagen, dass ich noch nie richtigen Sex hatte. Ich habe so fürchterlich Angst, dass ich es mit ihm deshalb versaue. Von gemeinsamen Freunden habe ich erfahren, dass seine Ex-Freundin eine sehr "erfahrene" Frau gewesen sei. Wie würdet ihr bei so einer Situation vorgehen? Würdet ihr es kurz bevor es soweit ist sagen, oder bei einem Gespräch erwähnen? Oder würdet ihr es gar nicht sagen, und es einfach darauf ankommen lassen? 

Ich bitte um eure Ratschläge

Mehr lesen

3. Februar um 10:20

Ich würde es sagen Bevor die Situation kommt.
Für viele Männer ist das "eine Ehre". 

Wenn du nichts sagst wird es unter Umständen dann unangenehm und schmerzhaft. Wenn er es weiss, kann er entsprechend vorsichtig vorgehen und auf dich achten. Und dann wird es von mal zu mal besser

Gefällt mir
3. Februar um 13:52

Sei stolz auf dich, dass du keins dieser billigen Mädels bist, die zuviel "Erfahrung" haben. Dir braucht gar nichts unangenehm zu sein und nur weil es heutzutage normal ist, schon beim Kennenlernen miteinander ins Bett zu steigen, musst du es nicht genauso machen. Egal was der Mann erwartet oder wie seine Ex-Freundin war. Wenn es ihn abturnt, dass du noch Jungfrau bist, dann passt ihr einfach nicht zusammen, deshalb kannst du es ihm zuhig offen sagen, quasi als Test, ob er ein A*loch oder Gentleman ist.

Gefällt mir
3. Februar um 17:23
In Antwort auf user1737201280

Hallo Leute!

Dieses Thema wurde sicher unzählige Male hier diskutiert, aber ich muss diesbezüglich auch etwas los werden. Ich bin mitte 20 und wie der Titel schon sagt immer noch Jungfrau. Ich habe einen Mann kennengelernt der ein paar Jahre (Anfang 30) älter ist als ich. Wir verstehen uns super und da lief auch schon mehr, aber eben nur noch kein Sex. Ich traue mich einfach nicht ihm zu sagen, dass ich noch nie richtigen Sex hatte. Ich habe so fürchterlich Angst, dass ich es mit ihm deshalb versaue. Von gemeinsamen Freunden habe ich erfahren, dass seine Ex-Freundin eine sehr "erfahrene" Frau gewesen sei. Wie würdet ihr bei so einer Situation vorgehen? Würdet ihr es kurz bevor es soweit ist sagen, oder bei einem Gespräch erwähnen? Oder würdet ihr es gar nicht sagen, und es einfach darauf ankommen lassen? 

Ich bitte um eure Ratschläge

ich hätte es ihm schon längst gesagt

Gefällt mir
3. Februar um 18:16

Richtig! Solche Leute am besten ignorieren.
Genau durch diesen Typ stirbt diese Denke von vorgestern auch nicht aus 

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers