Forum / Liebe & Beziehung

Jüngerer Freund

Letzte Nachricht: 12. Juni 2011 um 18:00
J
jazmin_12562326
20.06.05 um 20:07

Mein Freund ist 5 Jahre jünger als ich.

Ist jemand hier, der in der gleichen Lage ist ? Ab wann beginnen evt. erstere Probleme, wenn ja welche? Weichen die Zukunftspläne evt extrem voneinander ab? Bis jetzt habe ich den Eindruck in meiner noch sehr frischen Beziehung nicht, aber genauer nachfragen möchte ich auch noch nicht wie er sich so seine/unsere Zukunft vorstellt.

P. S. Er trägt mich auf Händen

Mehr lesen

E
ezda_12468956
21.06.05 um 14:26

Alter ist relativ
Hi,

ich war bis vor kurzem fast 8 Jahre mit einem 11 Jahre jüngeren Mann zusammen.
Ich denke, man kann das nicht grob sagen, wann die ersten Probleme beginnen und welche es sind. Im Grunde ist es eine Beziehung wie alle anderen.
Bei uns haben die Probleme angefangen, als er beruflich ins Ausland mußte ... für Fernbeziehungen muss man geboren sein. Mit der Fernbeziehung an sich hatte ich kein so großes Problem, eher mit der Einsicht, dass sein Job immer an 1. Stelle stehen wird.
Außerdem bin ich ein Grübelmensch. Solange alles funktioniert, denkt man nicht weiter über die Zukunft nach, sondern lebt und genießt das Heute. Aber je länger er weg war und sein eigenes Leben dort einrichtete, desto weniger fand ich mich darin wieder.
Irgendwann wurde mir bewußt, dass ich nicht die Frau sein werde, mit der er eine Familie gründen wird, denn wenn er soweit ist, bin ich zu alt für Kinder. Ich glaube, dass war der endgültige Zeitpunkt, an dem ich begriff, dass diese Beziehung keine Zukunft hat und ich war zu feige, sie direkt zu beenden.

Wir haben uns vor einigen Wochen getrennt und mir geht es prima.
Ich bereue nichts und würde jederzeit wieder einen jüngeren Freund nehmen ... nur keinen Karrieremenschen.

Vielleicht hilfts irgendwie.

Gruß
Chrissie

Gefällt mir

J
jazmin_12562326
21.06.05 um 22:16

Danke
Danke ihr Lieben für Eure Meinung.

Ich bin auch ein Grübelmensch, wenn ich allein bin, denke ich viel über uns nach. Ich weiss dass er ein Familienmensch ist und ziemlich gern mit Kindern umgeht. Also Familie will er schon, genauer haben wir darüber noch nicht gesprochen, weil ich es für zu früh halte. Ich bin froh, dass er jedenfalls ein Mensch ist, der Kinder haben möchte. Könnte ja schlimmer kommen, dass er gar keine wollen würde...Naja sein Studium dauert noch 2 Jahre. Aber das kriegen wir auch noch rum..

Bis jetzt haben wir viele gleiche Interessen und er tickt auch sehr auf meiner Wellenlänge, ist sehr kompromissbereit und steht auch dazu, wenn er mal was falsch gemacht hat. Und er nimmt sich sehr viel Zeit für mich. Ich fühle mich rundumwohl bei ihm. Nur manchmal grübele ich eben wieder etwas vor mich hin.

Danke nochmal für eure Beiträge!! Darf ich euch fragen wie alt ihr seid??? lg

1 -Gefällt mir

M
macchina2
22.06.05 um 7:31

Ich kenne
viele Paare die glücklich sind, in denen ist die Frau 4 bis 7 Jahre älter ist. Für keine Beziehung gibt es eine Garantie. Manchmal sind diese BEzihungn sogar besser.Das Alter ist da weniger als ausschlaggebend, deshalb ist es besonders schade, dass es die Frage in deinem Fall gibt, umgekehrt würdest du sie nicht stellen, oder?
Grübele nicht über sowas. 4 Jahre ist kein Unterschied. Lebe und liebe

Gefällt mir

A
aliyah_12901648
22.06.05 um 17:37

No problem
spielt keine rolle...wie alt..wenn die liebe da ist
mein freund ist 3 jahre junger...probleme können auch so kommen..in jeder beziehung ist was..mann muss nur bissl stark sein die wieder beweltigen..hat mit alter nichts zu tuhn...
immer wenn das nich so heftiges unterschied ist.. 5 jahre ist nichts
vieleicht 50 jahre unterschied währe schon was anders..aber es ist nich dein fall..also keine sorge..lebe deine liebe..bis die da ist ..weill es ist was wunderbares ..
viel glück!
grüsse marty!

Gefällt mir

Wolfsgoettin41
Wolfsgoettin41
22.06.05 um 22:48

Meiner 8 Jahre ....
klar hatten/haben wir auch probs - weil man sich nicht mehr alles sagen läßt ... unabhängig ist ..und auch nicht mehr alles glaubt. denkemal .... ist wie bei allen päärchen die schon etwas älter sind *gg* da wirds immer reibungspunkte geben ... die aber nichst mit dem altersunterschied zu tun haben ..sondern einfach aus den verschiedenen erfahrungen heraus resultieren. wenn die grundsätzlichen meinungen und vorlieben passen ist es wie bei jeder beziehung wurscht , welcher altersunterschied zwischen beiden ist.

Gefällt mir

E
eser_12357397
25.05.07 um 19:35
In Antwort auf jazmin_12562326

Danke
Danke ihr Lieben für Eure Meinung.

Ich bin auch ein Grübelmensch, wenn ich allein bin, denke ich viel über uns nach. Ich weiss dass er ein Familienmensch ist und ziemlich gern mit Kindern umgeht. Also Familie will er schon, genauer haben wir darüber noch nicht gesprochen, weil ich es für zu früh halte. Ich bin froh, dass er jedenfalls ein Mensch ist, der Kinder haben möchte. Könnte ja schlimmer kommen, dass er gar keine wollen würde...Naja sein Studium dauert noch 2 Jahre. Aber das kriegen wir auch noch rum..

Bis jetzt haben wir viele gleiche Interessen und er tickt auch sehr auf meiner Wellenlänge, ist sehr kompromissbereit und steht auch dazu, wenn er mal was falsch gemacht hat. Und er nimmt sich sehr viel Zeit für mich. Ich fühle mich rundumwohl bei ihm. Nur manchmal grübele ich eben wieder etwas vor mich hin.

Danke nochmal für eure Beiträge!! Darf ich euch fragen wie alt ihr seid??? lg

ZERdenken ist tödlich
Hallo Mausebaby!
Ich habe "sehr viel jüngerer Freund" gegoogled und bin bei deiner Anfrage gelandet. Die Beiträge fand ich durchweg interessant, allerdings habe ich mir parallel die gleiche Frage gestellt wie du in deinen letzten Zeilen. In den Profilen kannst du lesen, dass die Antwortschreiberinnen zwischen 30 und Mitte 40 sind. Ich selbst denke, dass ab einem gewissen Alter, in dem die Partner vollständige Persönlichkeiten sind, der Unterschied - ganz egal in welche Richtung - unerheblich ist. Meine Mum ist 5 Jahre älter als mein Vater, geheiratet mit 33 bzw. 28 Jahren und die Ehe ist top!
Ich bin 26 und laufe gerade Gefahr, mich in einen 17Jährigen zu vergucken. Mag es auch so aussehen, ich habe keine pädophilen Anwandlungen, sondern nur Schmetterlinge im Bauch und dazu eine gehörige Portion Fragezeichen und Alarmglocken. Ich weiß nicht, ob das mit ihm und mir etwas wird; nicht einmal, ob ich das überhaupt zulassen möchte. Ich weiß nur, dass ich lange nicht mehr so viel gelacht habe wie mit ihm, seine Unbeschwertheit und Unverfälschtheit mich mitreisst und ich es schon fast als schmerzlich empfinde, ihn 1 Tag nicht zu sehen. Ich glaube, es heißt nicht umsonst VERlieben. Aber das ZERdenken, tötet doch jede Romantik und jedes kleine Glück. Alles Liebe!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
bron_12323296
15.05.08 um 19:51
In Antwort auf eser_12357397

ZERdenken ist tödlich
Hallo Mausebaby!
Ich habe "sehr viel jüngerer Freund" gegoogled und bin bei deiner Anfrage gelandet. Die Beiträge fand ich durchweg interessant, allerdings habe ich mir parallel die gleiche Frage gestellt wie du in deinen letzten Zeilen. In den Profilen kannst du lesen, dass die Antwortschreiberinnen zwischen 30 und Mitte 40 sind. Ich selbst denke, dass ab einem gewissen Alter, in dem die Partner vollständige Persönlichkeiten sind, der Unterschied - ganz egal in welche Richtung - unerheblich ist. Meine Mum ist 5 Jahre älter als mein Vater, geheiratet mit 33 bzw. 28 Jahren und die Ehe ist top!
Ich bin 26 und laufe gerade Gefahr, mich in einen 17Jährigen zu vergucken. Mag es auch so aussehen, ich habe keine pädophilen Anwandlungen, sondern nur Schmetterlinge im Bauch und dazu eine gehörige Portion Fragezeichen und Alarmglocken. Ich weiß nicht, ob das mit ihm und mir etwas wird; nicht einmal, ob ich das überhaupt zulassen möchte. Ich weiß nur, dass ich lange nicht mehr so viel gelacht habe wie mit ihm, seine Unbeschwertheit und Unverfälschtheit mich mitreisst und ich es schon fast als schmerzlich empfinde, ihn 1 Tag nicht zu sehen. Ich glaube, es heißt nicht umsonst VERlieben. Aber das ZERdenken, tötet doch jede Romantik und jedes kleine Glück. Alles Liebe!

6 jahre altersunterschied
ich bin 23 und mein freund ist 17. wir sind seit 3 monaten zusammen. ich denke nicht zu sehr an das morgen, sondern geniesse die zeit einfach. den altersunterschied merkt man sozusagen nie.. viel glück, und hör auf dein herz!

Gefällt mir

pepa
pepa
16.05.08 um 5:05

Och diese Threads langweilen mich
mein Mann ist 14 Jahre jünger, wir sind seit 6 Jahren zusammen und seit 2 Jahren glücklich verheiratet... wer mag, kann ja in meinem Profil nachlesen...

Alter spielt keine Rolle Ich wünsch Euch alles Gute @mausebaby

3 -Gefällt mir

C
carmo_12449564
12.11.08 um 17:01
In Antwort auf eser_12357397

ZERdenken ist tödlich
Hallo Mausebaby!
Ich habe "sehr viel jüngerer Freund" gegoogled und bin bei deiner Anfrage gelandet. Die Beiträge fand ich durchweg interessant, allerdings habe ich mir parallel die gleiche Frage gestellt wie du in deinen letzten Zeilen. In den Profilen kannst du lesen, dass die Antwortschreiberinnen zwischen 30 und Mitte 40 sind. Ich selbst denke, dass ab einem gewissen Alter, in dem die Partner vollständige Persönlichkeiten sind, der Unterschied - ganz egal in welche Richtung - unerheblich ist. Meine Mum ist 5 Jahre älter als mein Vater, geheiratet mit 33 bzw. 28 Jahren und die Ehe ist top!
Ich bin 26 und laufe gerade Gefahr, mich in einen 17Jährigen zu vergucken. Mag es auch so aussehen, ich habe keine pädophilen Anwandlungen, sondern nur Schmetterlinge im Bauch und dazu eine gehörige Portion Fragezeichen und Alarmglocken. Ich weiß nicht, ob das mit ihm und mir etwas wird; nicht einmal, ob ich das überhaupt zulassen möchte. Ich weiß nur, dass ich lange nicht mehr so viel gelacht habe wie mit ihm, seine Unbeschwertheit und Unverfälschtheit mich mitreisst und ich es schon fast als schmerzlich empfinde, ihn 1 Tag nicht zu sehen. Ich glaube, es heißt nicht umsonst VERlieben. Aber das ZERdenken, tötet doch jede Romantik und jedes kleine Glück. Alles Liebe!

Das Alter spielt keine Rolle!!!
Hallo mcpommeranze,

ich bin mit meinem Freund nun schon seit 1 1/2 Jahren zusammen und wir können nicht ohne den anderen. Ich (26) bin acht Jahre älter als mein Freund. Probleme hat man nur dann wenn man nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommt und jeder seinen Kopf durchsetzten will. Aber wenn man es wirklich ernst meint kann man alles durchstehen.

Also Kopf hoch. pädophile Anwandlungen hast du bestimmt nicht. Mir hatte das mal ein Kumpel an den Kopf geworfen. Leider gibt es immer noch Vorurteile wenn die Frau älter ist als der Mann.

Mein Freund gibt mir Geborgenheit und ich fühle mich bei ihm absolut sicher.

grüßle

Gefällt mir

K
kaye_12721280
12.06.11 um 15:31

Wow!! o.o
Okay also ich bin hier weil ich einen netten Jungen kenne. Meine Freundinnen sagen dass wir bald zusammenkommen. Aber er ist ein Jahr jünger als ich und ich fand das eigentlich nicht soo toll weil ich eigentlich finde dass der Junge älter sein sollte.Meine Freundin sagt aber dass das nicht schlimm sei, was ich jetzt auch finde, nachdem ich diesen Beitrag gefunden habe. Dankeschön! (:

1 -Gefällt mir

J
jess_11856892
12.06.11 um 17:59

Ich habe
ein so ähnliches problem wie du, ich habe gerade einen 18 jährigen kennengelernt und da mach ich mir auch gedanken. er wollte dass ich mich mit ihm treffe aber ich habe rstmal abgelehnt, dabei kann man sich gut mit ihm unterhalten, er sieht sehr hübsch aus, ist nett und höflich, wohnt aber noch zuhause und ist in der ausbildung

1 -Gefällt mir

J
jess_11856892
12.06.11 um 18:00
In Antwort auf jess_11856892

Ich habe
ein so ähnliches problem wie du, ich habe gerade einen 18 jährigen kennengelernt und da mach ich mir auch gedanken. er wollte dass ich mich mit ihm treffe aber ich habe rstmal abgelehnt, dabei kann man sich gut mit ihm unterhalten, er sieht sehr hübsch aus, ist nett und höflich, wohnt aber noch zuhause und ist in der ausbildung

Oh man
wer holt denn immer diese uralt threads hoch, seh ich ja jetzt erst

Gefällt mir