Forum / Liebe & Beziehung

Jungen anschreiben (kenne ihn nicht) geht auch an die Männer

10. Januar um 19:23 Letzte Antwort: 19. Januar um 20:22

Hallo

ich möchte jemanden anschreiben, kenne ihn aber nicht. Hab ihn auch noch nie gesehen, da er weiter weg wohnt. Jemand aus meiner Verwandtschaft kennt ihn aber. 

Ich habe noch nie jemanden angeschrieben und weiss nicht, was ich schreiben soll. 

Ich bin kein Fan von Smalltalk. Wenn mich jemand anschreibt mit 'Hallo. Wie gehts? Was machst du? ", finde ich das nicht so cool. 

Kann mir jemand einen Tipp geben, vielleicht auch ihr Jungs? 

Ich danke euch!  

Mehr lesen

10. Januar um 20:13

Du Frau? Du siehst halbwegs gut aus? Junge nicht homosexuell?

Falls alle fragen mit ja zu beantworten sind, ist es ziemlich egal was du schreibst.

5 LikesGefällt mir

10. Januar um 21:33

Guten Abend

Mhmm..ok..du schreibst er wohnt weiter weg? Dann wirds schwierig mit einer Masche.

Eigentlich würde ich auch sagen es spielt nicht sooo eine grosse Rolle. Ich hab mal jemanden angeschrieben und gemeint Hey du hast echt schöne Bilder auf deinem Profil!
Einmal hab ich auch den Spruch gebracht "Hey bin nicht ganz sicher, aber warst du nicht dieses Wochenende in der Bar X". Aber er wohnt ja weiter weg und eine Bar die offen ist gibts ja aktuell sicher nicht  haha ...

Ein Hallo wie gehts würde ich wirklich nicht schreiben  

Gefällt mir

10. Januar um 22:16

Kannst z.B. das mit der Bar X trotzdem schreiben. Wenn er bisschen ein helles Köpfchen ist, fällt ihm etwas auf... Dann schreibst ihm, ich habe so etwas wirklich noch nie gemacht, aber ich musste wegen Deinem Profilbild (oder wieso auch immer Du ihn kennenlernen willst). Dann bist Du schon mitten im humorvollen Flirten drin. Überlege Dir vielleicht noch ein oder zwei Sprüche dazu. Wenn er dann nicht darauf einsteigt und mit Dir Flirtet, dann wird es schwierig.

Achte gut auf Dein Profilbild. Knackwupp gebe ich auch völlig Recht... "Du junge Frau?", "er Single?" hätte ich noch ergänzt.

Gut auch wenn Du bald mal telefonierst. Ich weiss gar nicht ob ich schreiben als Flirten bezeichnen kann, ist es irgendwie nicht so richtig. Bald auch mit Bild anrufen oder gleich treffen.

Übrigens geht durchaus auch: "Hallo. Wie gehts? Was machst du?" Was bei Dir nicht geht, kann trotzdem bei den Jungs funktionieren.

Wenn das und auch Flirten für Dich zu sehr Smalltalk ist wird es wiederum schwierig. Dann kauf Dir ein Fallschirmsprung, lande auf seinem Dach und frag ihn ob er Dir runter helfen kann.
Okay ne das nicht, zu gefährlich. Aber Du kriegst das schon hin.
Viel Spass.

2 LikesGefällt mir

11. Januar um 13:41
In Antwort auf

Guten Abend

Mhmm..ok..du schreibst er wohnt weiter weg? Dann wirds schwierig mit einer Masche.

Eigentlich würde ich auch sagen es spielt nicht sooo eine grosse Rolle. Ich hab mal jemanden angeschrieben und gemeint Hey du hast echt schöne Bilder auf deinem Profil!
Einmal hab ich auch den Spruch gebracht "Hey bin nicht ganz sicher, aber warst du nicht dieses Wochenende in der Bar X". Aber er wohnt ja weiter weg und eine Bar die offen ist gibts ja aktuell sicher nicht  haha ...

Ein Hallo wie gehts würde ich wirklich nicht schreiben  

Wow, deine Masche mit der Bar ist aber echt gut. Aber im Moment schwieriger. Die werde ich mir aber merken für später. (Hoffe zwar, dass ich das nicht muss )

Vielen Dank für deine Hilfe, ich schaue mal was es wird

Gefällt mir

11. Januar um 13:45
In Antwort auf

Kannst z.B. das mit der Bar X trotzdem schreiben. Wenn er bisschen ein helles Köpfchen ist, fällt ihm etwas auf... Dann schreibst ihm, ich habe so etwas wirklich noch nie gemacht, aber ich musste wegen Deinem Profilbild (oder wieso auch immer Du ihn kennenlernen willst). Dann bist Du schon mitten im humorvollen Flirten drin. Überlege Dir vielleicht noch ein oder zwei Sprüche dazu. Wenn er dann nicht darauf einsteigt und mit Dir Flirtet, dann wird es schwierig.

Achte gut auf Dein Profilbild. Knackwupp gebe ich auch völlig Recht... "Du junge Frau?", "er Single?" hätte ich noch ergänzt.

Gut auch wenn Du bald mal telefonierst. Ich weiss gar nicht ob ich schreiben als Flirten bezeichnen kann, ist es irgendwie nicht so richtig. Bald auch mit Bild anrufen oder gleich treffen.

Übrigens geht durchaus auch: "Hallo. Wie gehts? Was machst du?" Was bei Dir nicht geht, kann trotzdem bei den Jungs funktionieren.

Wenn das und auch Flirten für Dich zu sehr Smalltalk ist wird es wiederum schwierig. Dann kauf Dir ein Fallschirmsprung, lande auf seinem Dach und frag ihn ob er Dir runter helfen kann.
Okay ne das nicht, zu gefährlich. Aber Du kriegst das schon hin.
Viel Spass.

Vieeeelen Dank für deine Hilfe, wirklich! So süss von euch.

Ja, der erste Schritt lief eigentlich ganz gut, als er mir bereits zurück gefolgt ist. aber mal schauen.

Das mit dem Fallschirmsprung ist an sich keine schlechte Idee. Das Problem ist nur, dass ich Höhenangst habe. xD

Aber vielen Dank für deine Mühe!!

2 LikesGefällt mir

14. Januar um 17:00
In Antwort auf

Hallo

ich möchte jemanden anschreiben, kenne ihn aber nicht. Hab ihn auch noch nie gesehen, da er weiter weg wohnt. Jemand aus meiner Verwandtschaft kennt ihn aber. 

Ich habe noch nie jemanden angeschrieben und weiss nicht, was ich schreiben soll. 

Ich bin kein Fan von Smalltalk. Wenn mich jemand anschreibt mit 'Hallo. Wie gehts? Was machst du? ", finde ich das nicht so cool. 

Kann mir jemand einen Tipp geben, vielleicht auch ihr Jungs? 

Ich danke euch!  

Wenn jemand aus der Verwandschaft ihn kennt ... ist das jetzt eine Verkuppelung?

Weis derjenige, dass es dich gibt oder das du eventuell Interesse hast.

 

1 LikesGefällt mir

14. Januar um 19:21
In Antwort auf

Wenn jemand aus der Verwandschaft ihn kennt ... ist das jetzt eine Verkuppelung?

Weis derjenige, dass es dich gibt oder das du eventuell Interesse hast.

 

Nein, das ist keine Verkuppelung.

Und ich weiss nicht, ob er weiss, dass ich Interesse hätte. Ich habe ihm gefolgt und er mir zurück. Das ist alles.

1 LikesGefällt mir

14. Januar um 21:10

Was hat denn der Verwandte über ihn gesagt? Weisst du bisl was über ihn? Das würde es vielleicht ein bisschen einfacher machen, irgendwas zu schreiben.

Wenn du´s probierst, eher wenig Text und autentisch und abwarten.

1 LikesGefällt mir

14. Januar um 21:15
In Antwort auf

Was hat denn der Verwandte über ihn gesagt? Weisst du bisl was über ihn? Das würde es vielleicht ein bisschen einfacher machen, irgendwas zu schreiben.

Wenn du´s probierst, eher wenig Text und autentisch und abwarten.

wenn er dein bild kennt und du seines, das bild ihm gefällt, ist das schon mal was und nicht schlecht.

1 LikesGefällt mir

14. Januar um 23:32

Vermutlich bin ich noch aus einer ganz anderen Generation und wir hatten in jungen Jahren solche technische Möglichkeiten gar nicht...aber nicht alles was neu ist, ist schlecht ... und auch nicht alles was alt ist, ist schlecht!

Und der alte Grundsatz "Ehrlich wärt am längsten" ist eigentlich zeitlos!

Bevor du irgendwelche Spielchen versuchst, wie wäre es, ihm einfach zu schreiben, was genau los ist. Was du von ihm willst, was du fühlst, vielleicht auch dass du dir komisch dabei vorkommst...

Bei mir würde das am Besten ankommen, wenn ich weiß, was jemand will...ud wenn dem dann irgendetwas im Weg steht, dann kann man darüber reden/schreiben...Klarheit ist einfacher zu ertragen als ewige Ungewissheit!

2 LikesGefällt mir

15. Januar um 16:56
In Antwort auf

Was hat denn der Verwandte über ihn gesagt? Weisst du bisl was über ihn? Das würde es vielleicht ein bisschen einfacher machen, irgendwas zu schreiben.

Wenn du´s probierst, eher wenig Text und autentisch und abwarten.

jaa ich weiss schon was über ihn, aber finde es auch komisch direkt damit zu kommen. Weil ich ihn ja gar nicht kenne...

Gefällt mir

15. Januar um 16:57
In Antwort auf

wenn er dein bild kennt und du seines, das bild ihm gefällt, ist das schon mal was und nicht schlecht.

das stimmt, danke, dass du mir ein wenig Mut gemacht hast...

Gefällt mir

15. Januar um 17:27
In Antwort auf

das stimmt, danke, dass du mir ein wenig Mut gemacht hast...

Wenn ihm dein Bild gefällt und er es sympatisch findet, kannst du nicht viel falsch machen.

1 LikesGefällt mir

15. Januar um 18:13
In Antwort auf

jaa ich weiss schon was über ihn, aber finde es auch komisch direkt damit zu kommen. Weil ich ihn ja gar nicht kenne...

Kurzer Blick auf die männliche Perspektive.

Männer werden nicht ständig angeschrieben (ok Ausnahmen schon aber eher selten). Es sind nicht tausende frauen im Netz unterwegs die verzweifelt jeden anschreiben in der Hoffnung das sich irgendjemand meldet (ok mit Ende 30 und kinderlos dann schon.)

Für einen mann ist es ungewöhnlich angeschriben zu werden. Du musst dich nicht von anderen abheben, du wirst eine von sehr wenigen sein. Eine Mann ist grundsätzlich immer erstmal begeistert wenn ihn ne halbwegs hübsche Frau anspricht, dass ist nen gewinn. 

deswegen der Punkt. gehe nicht von deiner sondern von deiner Perspektive aus.

1 LikesGefällt mir

15. Januar um 21:07

Probiers mal so in deinem Anschreiben ...

"Hi, find dich sympatisch. Aber wenn du nicht willst, ist auch ok. Bin eh mit dem Fahrrad unterwegs ..."

 

1 LikesGefällt mir

17. Januar um 13:19

Hey Howareyou, komm schreib ihm noch heute. Du kannst das!

Schreib ihm "Hey auch im Lockdown?" Oder irgendetwas...

Schreibt er zurück, dann wartest Du mal mindestens 24h mit Deiner Antwort. Damit verdrehst Du ihm im besten Fall sein Kopf. Oder solange es Dir nicht zu privat wird, können wir Dich danach auch hier beraten.

Pech wenn er nicht reagiert... Kommt dann aber nur dem Status quo gleich.

Was soll schon passieren? Im sozialen Umfeld (z.B. Arbeitsplatz oder so) haben wir manchmal Angst davor, wegen unserer sozialen Integrität. Z.B. auch was könnte Frau nachher über Frau denken. Das dürfte Deine Angst sein, aber die ist nicht realistisch. Bei der Distanz und relativen Anonymität kann Dir nichts passieren. Mach es!

3 LikesGefällt mir

17. Januar um 20:33
In Antwort auf

Kurzer Blick auf die männliche Perspektive.

Männer werden nicht ständig angeschrieben (ok Ausnahmen schon aber eher selten). Es sind nicht tausende frauen im Netz unterwegs die verzweifelt jeden anschreiben in der Hoffnung das sich irgendjemand meldet (ok mit Ende 30 und kinderlos dann schon.)

Für einen mann ist es ungewöhnlich angeschriben zu werden. Du musst dich nicht von anderen abheben, du wirst eine von sehr wenigen sein. Eine Mann ist grundsätzlich immer erstmal begeistert wenn ihn ne halbwegs hübsche Frau anspricht, dass ist nen gewinn. 

deswegen der Punkt. gehe nicht von deiner sondern von deiner Perspektive aus.

Vielen Dank für deine Nachricht!! Hat mir sehr Mut gemacht... Das ist es eben. Frauen schreiben Männer selten an und das finde ich eigentlich schade (obwohl ich da nicht die mutigste bin)

Aber aus diesem Grund dachte ich mir, dass ich mal meinen ganzen Mut zusammen nehme und ihm schreibe

Gefällt mir

17. Januar um 20:34
In Antwort auf

Probiers mal so in deinem Anschreiben ...

"Hi, find dich sympatisch. Aber wenn du nicht willst, ist auch ok. Bin eh mit dem Fahrrad unterwegs ..."

 

Super Nachricht. Hast mich überzeugt, mach ich direkt so ))

Gefällt mir

17. Januar um 20:37
In Antwort auf

Hey Howareyou, komm schreib ihm noch heute. Du kannst das!

Schreib ihm "Hey auch im Lockdown?" Oder irgendetwas...

Schreibt er zurück, dann wartest Du mal mindestens 24h mit Deiner Antwort. Damit verdrehst Du ihm im besten Fall sein Kopf. Oder solange es Dir nicht zu privat wird, können wir Dich danach auch hier beraten.

Pech wenn er nicht reagiert... Kommt dann aber nur dem Status quo gleich.

Was soll schon passieren? Im sozialen Umfeld (z.B. Arbeitsplatz oder so) haben wir manchmal Angst davor, wegen unserer sozialen Integrität. Z.B. auch was könnte Frau nachher über Frau denken. Das dürfte Deine Angst sein, aber die ist nicht realistisch. Bei der Distanz und relativen Anonymität kann Dir nichts passieren. Mach es!

Vieeelen Dank für eure Hilfe, echt! Hätte nicht gedacht, dass ich soo nette Hilfe bekomme.

Das mit dem nicht direkt zurück schreiben habe ich mir auch schon überlegt und werde dies definitiv machen.

Ich habe mich echt schon mental darauf vorbereitet (xD) und schreibe ihm jetzt dann bald. Ich weiss, es kann nichts passieren. Aber bis jetzt wurde ich immer angeschrieben und es braucht etwas Mut mal selbst die Dinge in die Hand zu nehmen. Bin da etwas schüchtern...

Aber ihr könnt mich gerne dann beraten, wenn ihr Lust habt haha )

2 LikesGefällt mir

17. Januar um 20:39
In Antwort auf

Vermutlich bin ich noch aus einer ganz anderen Generation und wir hatten in jungen Jahren solche technische Möglichkeiten gar nicht...aber nicht alles was neu ist, ist schlecht ... und auch nicht alles was alt ist, ist schlecht!

Und der alte Grundsatz "Ehrlich wärt am längsten" ist eigentlich zeitlos!

Bevor du irgendwelche Spielchen versuchst, wie wäre es, ihm einfach zu schreiben, was genau los ist. Was du von ihm willst, was du fühlst, vielleicht auch dass du dir komisch dabei vorkommst...

Bei mir würde das am Besten ankommen, wenn ich weiß, was jemand will...ud wenn dem dann irgendetwas im Weg steht, dann kann man darüber reden/schreiben...Klarheit ist einfacher zu ertragen als ewige Ungewissheit!

Ja, das stimmt total!! Ich sag mir auch bei allen Dingen im Leben: Ich möchte einfach ehrlich sein. Und dass sollte ich mir auch hier zu Herzen nehmen!

Vieeelen Dank!!

Gefällt mir

17. Januar um 21:29
In Antwort auf

Vieeelen Dank für eure Hilfe, echt! Hätte nicht gedacht, dass ich soo nette Hilfe bekomme.

Das mit dem nicht direkt zurück schreiben habe ich mir auch schon überlegt und werde dies definitiv machen.

Ich habe mich echt schon mental darauf vorbereitet (xD) und schreibe ihm jetzt dann bald. Ich weiss, es kann nichts passieren. Aber bis jetzt wurde ich immer angeschrieben und es braucht etwas Mut mal selbst die Dinge in die Hand zu nehmen. Bin da etwas schüchtern...

Aber ihr könnt mich gerne dann beraten, wenn ihr Lust habt haha )

glaub nicht dass du noch Beratung brauchst, wirst jetzt die Mä reihenweise aufreißen ...

1 LikesGefällt mir

17. Januar um 21:59
In Antwort auf

glaub nicht dass du noch Beratung brauchst, wirst jetzt die Mä reihenweise aufreißen ...

haha wie kommst du darauf?

Mal schauen, über Beratung bin ich immer froooh

Gefällt mir

17. Januar um 22:24
In Antwort auf

Hallo

ich möchte jemanden anschreiben, kenne ihn aber nicht. Hab ihn auch noch nie gesehen, da er weiter weg wohnt. Jemand aus meiner Verwandtschaft kennt ihn aber. 

Ich habe noch nie jemanden angeschrieben und weiss nicht, was ich schreiben soll. 

Ich bin kein Fan von Smalltalk. Wenn mich jemand anschreibt mit 'Hallo. Wie gehts? Was machst du? ", finde ich das nicht so cool. 

Kann mir jemand einen Tipp geben, vielleicht auch ihr Jungs? 

Ich danke euch!  

Aus deiner Verandtschaft oder Bekannten? 

1 LikesGefällt mir

17. Januar um 22:27
In Antwort auf

haha wie kommst du darauf?

Mal schauen, über Beratung bin ich immer froooh

Hast hier richtig coole Beiträge bekommen und richtig sinnige dazu. In der Summe weist du schon, worauf es ankommt. Am Ende ist es doch auch nur die Portion Mut die du draufsetzen musst, alles andere entwickelt sich doch dann schon von allein. So wenn du einen Mann ansprechen möchtest.

Bleib einfach ehrlich und autentisch, dann musst du dir (glaub ich) keine großen Gedanken machen. Und der eine oder andere wird sicher auch auf dich zukommen.

Es gibt auch einen Punkt, da hilft keine Beratung mehr.

Vielleicht mal die unabhängige Sichtweise oder Meinung von anderen, aber auch nur um mal den eigenen Horizont zu verlassen. Alles was du aber tust in der Beziehung musst du überlegen und auch verantworten. Der beste Ratgeber ist eigentlich dein Herz, Intuition und Bauchgefühl. Das sollte der eigentliche Kompass sein, auf den man sich durchaus verlassen kann. Was der sagt, weis kein anderer.

 

1 LikesGefällt mir

17. Januar um 22:40
In Antwort auf

Aus deiner Verandtschaft oder Bekannten? 

Verwandtschaft

Gefällt mir

17. Januar um 22:42
In Antwort auf

Hast hier richtig coole Beiträge bekommen und richtig sinnige dazu. In der Summe weist du schon, worauf es ankommt. Am Ende ist es doch auch nur die Portion Mut die du draufsetzen musst, alles andere entwickelt sich doch dann schon von allein. So wenn du einen Mann ansprechen möchtest.

Bleib einfach ehrlich und autentisch, dann musst du dir (glaub ich) keine großen Gedanken machen. Und der eine oder andere wird sicher auch auf dich zukommen.

Es gibt auch einen Punkt, da hilft keine Beratung mehr.

Vielleicht mal die unabhängige Sichtweise oder Meinung von anderen, aber auch nur um mal den eigenen Horizont zu verlassen. Alles was du aber tust in der Beziehung musst du überlegen und auch verantworten. Der beste Ratgeber ist eigentlich dein Herz, Intuition und Bauchgefühl. Das sollte der eigentliche Kompass sein, auf den man sich durchaus verlassen kann. Was der sagt, weis kein anderer.

 

Oh woow, echt schön geschrieben!

Danke, wirklich vielen Dank für deine Hilfe!!

Gefällt mir

17. Januar um 22:43
In Antwort auf

haha wie kommst du darauf?

Mal schauen, über Beratung bin ich immer froooh

... mit zu vielen Ratschlägen und weisen Tippgebern kannst du dir auch die Beziehung völlig versauen ...

1 LikesGefällt mir

17. Januar um 22:45
In Antwort auf

... mit zu vielen Ratschlägen und weisen Tippgebern kannst du dir auch die Beziehung völlig versauen ...

Jaaaa! Auf jeden Fall! Zu Beginn finde ich Tipps noch gut, aber irgendwann muss man es einfach laufen lassen xD

Gefällt mir

18. Januar um 10:03
In Antwort auf

Jaaaa! Auf jeden Fall! Zu Beginn finde ich Tipps noch gut, aber irgendwann muss man es einfach laufen lassen xD

Es sind schon Beziehungen zerbrochen oder kommen gar nicht erst zustande, weil zu viele dritte sich einbringen konnten. Liest du hier immer wieder.

Es ist aber ausschließlich eine Sache zwischen den H. zweier Menschen. Du kommst besser, einfach dem zu folgen, was dein H. sagt, egal was es sagt. Schalte den Kopf aus. Du brauchst nur ein wenig Mut. Wenn ihr beide Interesse aneinander habt, findet ihr euch schon. Da ist es egal, was so alles geraten wird.

Fragst du fünf Leute bekommst du fünf verschiedene Antworten. Welche nun ist die richtige oder welcher sollte man folgen.

1 LikesGefällt mir

18. Januar um 17:02
In Antwort auf

Oh woow, echt schön geschrieben!

Danke, wirklich vielen Dank für deine Hilfe!!

Wenn man selbst in so einer Situation auf die Fresse gefallen ist, kann man immer schön schreiben ... Das ist das üble. ... hinterher ist man schlauer.

Gefällt mir

18. Januar um 19:43
In Antwort auf

Es sind schon Beziehungen zerbrochen oder kommen gar nicht erst zustande, weil zu viele dritte sich einbringen konnten. Liest du hier immer wieder.

Es ist aber ausschließlich eine Sache zwischen den H. zweier Menschen. Du kommst besser, einfach dem zu folgen, was dein H. sagt, egal was es sagt. Schalte den Kopf aus. Du brauchst nur ein wenig Mut. Wenn ihr beide Interesse aneinander habt, findet ihr euch schon. Da ist es egal, was so alles geraten wird.

Fragst du fünf Leute bekommst du fünf verschiedene Antworten. Welche nun ist die richtige oder welcher sollte man folgen.

Das stimmt, ja! Ich glaube auch, dass wenn es das Schicksal will, dann spielt es keine Rolle, was man schreibt.

Gefällt mir

18. Januar um 19:45
In Antwort auf

Wenn man selbst in so einer Situation auf die Fresse gefallen ist, kann man immer schön schreiben ... Das ist das üble. ... hinterher ist man schlauer.

Das tut mir Leid...

Gefällt mir

18. Januar um 22:06
In Antwort auf

Das tut mir Leid...

Wenn du deinen jemand anschreibst, machst du genau das Richtige.

Gefällt mir

19. Januar um 20:22
In Antwort auf

Wenn du deinen jemand anschreibst, machst du genau das Richtige.

Dann werde ich das tun  

1 LikesGefällt mir