Home / Forum / Liebe & Beziehung / Junge mit Zopf + Im Bikinihöschen

Junge mit Zopf + Im Bikinihöschen

21. Februar 2018 um 18:14 Letzte Antwort: 21. Februar 2018 um 20:05

Erstmal hallo an alle,
ich bin ein Junge (m16) und habe etwas länger als Schulterlanges Haar. Vor 2 Tagen kam ich vollkommen übermüdet in die Schule, da ich die vorherigen Nächte immer fast nicht geschlafen habe.Vormittags bin ich zweimal schon fast eingeschlafen und somit dachte ich mir, ich könnte in der Mittagspause ein bisschen schlafen. Ich ging also mit ein paar Freunden an unseren angestammten Platz im Schulhaus und sagte ihnen, dass ich versuchen wolle ein wenig zu schlafen bevor wir wieder in den Unterricht müssten. Ich hab mich dann einfach auf unsere Jacken gelegt und bin dann nach kurzer Zeit eingeschlafen.Als ich wieder aufwachte merkte ich erstmal nichts, doch ein paar weibliche Freunde von mir begannen plötzlich zu kichern. Als ich mich aufsetzte und mich an die Wand lehnte, merkte ich, dass etwas an meinem Kopf hinten drückte. Ich habe dann dorthin gefasst und spürte, dass meine Haare zu zwei Zöpfen geflochten worden waren. Die Freundinnen kamen zu mit und sagten, ich sähe mega ,,cute'' aus so und fragten, ob ich das für die nächste Unterrichtsstunde so lassen könnte. Ich willigte ein, da ich es eigentlich ganz angenehm fand so, auch wenn es am Anfang noch etwas wehtat, da sie die Zöpfe anscheinend sehr fest gemacht hatten, doch ich Fans es angenehm, dass mir meine Haare nicht immer ins Gesicht flogen, außerdem wollte ich Ihnen eine Freude machen. Am Nachmittag ging ich mit denselben 3 Mädels zum Schwimmen ins Hallenbad. Eigentlich wollten wir zu 5. gehen, doch mein einer Freund musste leider absagen, da es ihm schlecht ging. Wir trafen uns also bei Amelie zuhause, da sie nur 4 Blocks neben dem Schwimmbad wohnte. Sie fragte mich, ob ich ihr noch schnell etwas zu trinken aus dem Keller holen könnte, weil sie noch ihre Sachen packen musste. Gesagt getan, als ich wieder hochkam grinsten mich die drei amüsiert an und ich fragte mich, was sie schon wieder ausgehackt hatten, doch sie verrieten mir nichts. Also wir am Schwimmbad ankamen und ich meine Tasche öffnete um meine Badehose heraus zu holen, merkte ich, warum sie gegrinst hatten:
  Statt meiner Badehose war dort nur noch ein roter Bikini. Im 1. Moment ärgerte ich mich ziemlich, doch dann entschied ich mich, daß Spiel mit zuspielen, da das Schwimmbad an dem Tag sowieso recht leer war. Also zog ich mir das Rote Bikini Höschen an und ging zum Treffpunkt im Bad. Die Mädels freuten sich, dass ich eingewilligt hatte und beteuerten immer wie süß ich aussähe. Doch ich fühlte mich nicht ganz wohl so. Sie sagten sie würden mir meine Badehose wieder geben, wenn ich schneller eine Bahn schwimmen als eine von ihnen. Würde ich jedoch verlieren, musste ich auch das Oberteil des Bikinis anziehen und sie dürften mir für den Rest des Tages wieder die zwei Zöpfe flechten. Leider verlor ich die Wette und musste den Rest des Tages mit ganzem Bikini und Zöpfen hier sein. Am Anfang fand ich es komisch doch dann fand ich es irgendwann nicht mehr so schlimm und wir hatten alle super viel Spaß. Am Ende fragten sie mich dann noch ob ich nicht einfach öfters mit Zöpfen herumlaufen will, da mir das gut stehe und sagten ich solle mir das mal überlegen.

Ich wollte Fragen soll ich es machen und wollte mal fragen ob irgendwer schonmal so eine Aktion miterlebt hat.

Mehr lesen

21. Februar 2018 um 20:05
In Antwort auf mmh

Erstmal hallo an alle,
ich bin ein Junge (m16) und habe etwas länger als Schulterlanges Haar. Vor 2 Tagen kam ich vollkommen übermüdet in die Schule, da ich die vorherigen Nächte immer fast nicht geschlafen habe.Vormittags bin ich zweimal schon fast eingeschlafen und somit dachte ich mir, ich könnte in der Mittagspause ein bisschen schlafen. Ich ging also mit ein paar Freunden an unseren angestammten Platz im Schulhaus und sagte ihnen, dass ich versuchen wolle ein wenig zu schlafen bevor wir wieder in den Unterricht müssten. Ich hab mich dann einfach auf unsere Jacken gelegt und bin dann nach kurzer Zeit eingeschlafen.Als ich wieder aufwachte merkte ich erstmal nichts, doch ein paar weibliche Freunde von mir begannen plötzlich zu kichern. Als ich mich aufsetzte und mich an die Wand lehnte, merkte ich, dass etwas an meinem Kopf hinten drückte. Ich habe dann dorthin gefasst und spürte, dass meine Haare zu zwei Zöpfen geflochten worden waren. Die Freundinnen kamen zu mit und sagten, ich sähe mega ,,cute'' aus so und fragten, ob ich das für die nächste Unterrichtsstunde so lassen könnte. Ich willigte ein, da ich es eigentlich ganz angenehm fand so, auch wenn es am Anfang noch etwas wehtat, da sie die Zöpfe anscheinend sehr fest gemacht hatten, doch ich Fans es angenehm, dass mir meine Haare nicht immer ins Gesicht flogen, außerdem wollte ich Ihnen eine Freude machen. Am Nachmittag ging ich mit denselben 3 Mädels zum Schwimmen ins Hallenbad. Eigentlich wollten wir zu 5. gehen, doch mein einer Freund musste leider absagen, da es ihm schlecht ging. Wir trafen uns also bei Amelie zuhause, da sie nur 4 Blocks neben dem Schwimmbad wohnte. Sie fragte mich, ob ich ihr noch schnell etwas zu trinken aus dem Keller holen könnte, weil sie noch ihre Sachen packen musste. Gesagt getan, als ich wieder hochkam grinsten mich die drei amüsiert an und ich fragte mich, was sie schon wieder ausgehackt hatten, doch sie verrieten mir nichts. Also wir am Schwimmbad ankamen und ich meine Tasche öffnete um meine Badehose heraus zu holen, merkte ich, warum sie gegrinst hatten:
  Statt meiner Badehose war dort nur noch ein roter Bikini. Im 1. Moment ärgerte ich mich ziemlich, doch dann entschied ich mich, daß Spiel mit zuspielen, da das Schwimmbad an dem Tag sowieso recht leer war. Also zog ich mir das Rote Bikini Höschen an und ging zum Treffpunkt im Bad. Die Mädels freuten sich, dass ich eingewilligt hatte und beteuerten immer wie süß ich aussähe. Doch ich fühlte mich nicht ganz wohl so. Sie sagten sie würden mir meine Badehose wieder geben, wenn ich schneller eine Bahn schwimmen als eine von ihnen. Würde ich jedoch verlieren, musste ich auch das Oberteil des Bikinis anziehen und sie dürften mir für den Rest des Tages wieder die zwei Zöpfe flechten. Leider verlor ich die Wette und musste den Rest des Tages mit ganzem Bikini und Zöpfen hier sein. Am Anfang fand ich es komisch doch dann fand ich es irgendwann nicht mehr so schlimm und wir hatten alle super viel Spaß. Am Ende fragten sie mich dann noch ob ich nicht einfach öfters mit Zöpfen herumlaufen will, da mir das gut stehe und sagten ich solle mir das mal überlegen.

Ich wollte Fragen soll ich es machen und wollte mal fragen ob irgendwer schonmal so eine Aktion miterlebt hat.

".....öfters mit Zöpfen herumlaufen will, da mir das gut stehe und sagten ich solle mir das mal überlegen."

....und dann klingelte der Wecker und du musstest aufstehen.
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
er zeigt keine initiative..
Von: leeloo3004
neu
|
21. Februar 2018 um 14:57
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook