Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jung zusammenziehen - sinnvoll?

Jung zusammenziehen - sinnvoll?

18. September 2008 um 23:59

Hallo! Bin ganz neu hier und hab auch schon ein Problem...
Ich bin erst seit einem Monat mit meinem Freund (ich 19, er 23) zusammen, wir sind aber schon seit zehn Monaten befreundet. Ich spüre schon einige Zeit, dass ich lansam aber sicher zu Hause "rauswachse". Und mein Freund sprach auch schon desöfteren davon. Unser Problem ist nicht das Geld (da kämen wir sparsam über die Runden, vorausgesetzt wir ziehen in die Mietswohnung im Haus seiner Eltern). Und wenn überhaupt würden wir auch noch ein Jahr warten, da ich jetzt erstmal anfange zu studieren (für 4,5 Jahre) und er noch bis Januar in Holland studiert (insg. noch 2 Jahre). Auch wollen wir mal schaun, wie sich unsere Beziehung entwickelt.
Ich stelle mir nur einfach die Frage: ist es überhaupt sinnvoll, als junges Paar zusammenzuziehen? Oder ist das Risiko, dass alles schnell in die Brüche geht und man wieder bei Mama unterkommen muss, sehr hoch? Kann man das überhaupt so pauschal sagen...?
Wäre super nett wenn ihr mir eure Meinungen und Erfahrungen mitteilen würdet!
Vielen lieben Dank schonmal! Minimoy89

Mehr lesen

19. September 2008 um 9:23

Pauschal sagen - geht nicht
es ist bei allen anders. ich weiß von paaren, die sich nach 6 monaten in der gemeinsamen wohnung die köpfe eingeschlagen haben, ich weiß auch von paaren, die sich nach nichtmal 3 wochen in der gemeinsamen wohnung (vorher 1,5 jahre ein glückliches paar) die köpfe eingeschlagen haben ...

und dann komm ich daher, hatte 1,5 jahre eine eher schlechte beziehung bin trotzdem mit meinem freund zusammengezogen und wir sind seid weiteren 1,5 jahren sehr glücklich miteinander und haben so gut wie keine probleme mehr.

wie du siehst, es ist total egal wie alt man ist, oder wie lange man vorher zusammen war. bei den einen klappts und bei den anderen eben nicht.

ich an eurer stelle würde bloß auf keinen fall in eine wohnung ziehen wo er das recht hat dich rauszuwerfen. die chance hätte ich auch gehabt (freund hatte eigene wohnung) wäre da niemals eingezogen. haben uns eine gemeinsame wohnung gesucht, weg von den eltern und wenn jetzt einer geht, dann müssen beide gehen. finde diese lösung besser. aber auch das ist jedem selbst überlassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 11:09

Huhu minimoy89
Also ich kann dir ja mal meine Erfahrung erzählen...
Ich zog mit meinem Freund nach 3 Monaten zusammen.
Manchmal hatten wir das Gefühl es war zu früh. Doch das legt sich mit der Zeit.
Entscheide für dich ob du es für richtig hälst mit ihm zusammen zu ziehen. Oder ob du dir lieber noch Zeit lassen willst.
Ich habe eine sehr gute Erfahrung gemacht.
Und wünsche dir ganz viel Glück


liebe Grüße Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest