Home / Forum / Liebe & Beziehung / ** JULIAGIRL - Deine Berichte... Es tut mir so leid ! **

** JULIAGIRL - Deine Berichte... Es tut mir so leid ! **

10. Mai 2008 um 13:36 Letzte Antwort: 10. Mai 2008 um 22:00

"Ich kann das besser als jede so etwas verstehen..."

Gesendet von juliagirl am 2 Mai um 23:11


zum erst werde ich mich entschuldiegen weil ich bin auslenderin und ich kann nicht ganz richtig deutch schreiben...aber ich hoffe das sie werden alles verstehen...ich habe das selbe erlebt...vor par jahren aber..ich habe auch gedagt dass wird das letzte wass ich machen kann...mit eine verheierate mann zusammen sein...ich habe mir immer gesagt..warum?warum mussen die frauen so etwas machen wann es gibt so viele andere männer die frei sind,,,aber jetzt ich erlebe dass...er war meine beste freund mehr als halbes jahr...ich habe in der zeit viel zu viele problemmen gehabt..und er war die einziege die mich zum lachen bringen konte...er war taxi fahrer und ich sollte jeden tag mit ihm fahren dass hat ihm mehr in meine nähe gebragt..tag nach tag unsere freundschaft ist fester wegorden..essen zusammen reden..reden..und fiel lachen...alle maine bekanten haben mir gesagt dass vieleicht er empfindet was fur mich und dass wegen tut er mich helfen...ich wollte dass nicht glauben...und so wie so ich habe ihm nie eingeschaut wie eine mann die für mich sein kann..ich habe gewusst dass er verheiratet ist...auf einmall die leute haben uber uns angefangen zum reden...dann habe zu ihm gesagt dass es besser wird wann wir sehen uns nicht mehr...wir waren beide damit einverstanden...aber genau in der zeit unsere gefuhle sind raus gekommen...wir haben uns nicht mehr gesehen nicht mehr telefoniert..und dann auf einmall in meine leben war eine platz leer...ich habe angst damit gehabt..angst dass ich in ihm verliebt habe...und es war genau so...ich wollte am anfang nicht glauben...und ich dachte dass nur ich dass fur ihm empfinde und dann es wird vorbei...und in eine abend kommt eine sms von ihm eine photo mit meine augen nur und:,,mädl des sind die augen in die mich verliebt habe''davon habe angst gehabt weil ich wusste schon was ich fuhle...ich habe angst weil ich wusste dass ich nicht nein sagen kann..haben wir uns getroffen...haben wir zusammen geweint....und dann haben wir angefangen uns wieder zu treffen...am anfang es war noch schlimmer als bei meine erste freund..so wie zwei kleine kinder hände gehalten...denn erste küsss ist nach eine woche gekommen...und dann entlich sind wir richtig zusammen gekommen...wir warren so glücklich dass ich dass nicht beschreiben kann..er hat immer dass gesagt dass er kenn so etwas nicht...ich habe nicht verstanden was er damit meint und wollte auch nicht fragen..wir warren einfach glücklich..mit der zeit ich bin eiversüchtig geworden...und einmall mit das die streiterei auch...ich kann nicht mehr sagen wie oft habe ihm bei seine frau geschikt...ich konnte auf einmall nicht mehr...4 monate lange er war jeden nacht nur bei mir ..wegen seine arbeiten aber..trozdem ich mir war das nicht genug...nach 5monate seine frau hat eine anruf bekommen und hat wegen uns gewusst...seit denn ist die schwierige zeit gekommen...sie hat mich gesucht habe mit seine frau viel geredet...sie hat mich verstanden zum meine überaschung...wir waren alle drei face to face...er hat sich fur sie entscheidet...ich habe ihm gehasst...aber ich wusste doch dass er mich liebt...ich spürte dass..es war egal was alle andere zu mir gesagt haben...nach 2-3 tage er ist wieder zu mir gekommen...haben geweint...und ich wollte ihm fragen..warum wieso...wollte nie daruber reden...einmall mit diese alles ich habe auch erfahren dass die beziehung zwieschen der zwei ist nicht genau so wie die andere leute gesagt haben...er war immer unterwegs wegen arbeiten...die zwei haben nie zeit gehabt eine fur andere...durch sind die kinder und gewohntheit gekommen und das wars....dann sie hat in seine händy sms gelesen und gesehen dass wir wieder treffen..es war jetzt egal ob nur fur par min in tag..wir mussten uns sehen hören spuhren...in eine tag habe ich gesagt dass ich nicht mehr so kann ich müchte meine leben machen..entwieder bleib er bei seine frau und lässt mich in ruhe oder komt zu mir...eigentlich ich wollte nicht andere etwas ausser ruhe haben...seit par tage hat er sich entscheidet mit mir zu bleiben...wir reden wircklich daruber...am montag wir werden zusammen zum gericht gehen fur informationen kriegen...dann wird er mit sie auch daruber reden...ich will noch nicht glauben..weil es ist zu schön wahr zu sein...wird'ma schon sehen...gibs noch so viele die ich schreiben kann wegen diese alles aber es wird dann zu fiel...

Mehr lesen

10. Mai 2008 um 13:37

Fortsetzung:
"...ich werde meine ganze leben nicht mehr an männer glauben..."

Gesendet von juliagirl am 10 Mai um 02:49


meine geschichte hat sich beendet...bin ich froh?wann ich besser denke..ja weil ich kann entlich meine ruhe haben...diese mann hat meine leben nur in par monate kaput gemacht..er hat mich kaput gemacht..meine nerven...habe so viele wegen ihm verloren...von eine ganz schönes liebes geschichte bin ich jetzt geblieben nur mit eine erienerung...es war wircklich dass beste beziehung was ich bis jetzt gehabt habe..wir haben zusammen gepasst und vieleicht ich werde immer glauben dass wir haben uns geliebt..eine liebe die nicht viele erlebt haben...aber..er hat mich doch verarschen...wie ich vorher geschrieben habe..hat gesagt dass er tut sich scheiden lassen...wir haben alles geblant...wohnung gesucht...wegen geld geredet wegen alles...war bei mir wieder..mehr oder weniger..und hat mir auch des gesagt dass er schon mit seine frau daruber geschprochen hat...und dass die warten noch par tage bis wann konnen die richtige moment mit die kinder reden und mit seine eltern...plötztlich...ich habe dass comisches gefuhl gehabt dass er tut mich doch anlügen....und das hat mir keine ruhe gegeben bis wann habe nicht sie angerufen ich wollte doch sicher sein...und...was war???nichs...,,10min nach er von mir weg war habe sie angerufen..und habe erfahren dass er hat uberhaupt nix mit seine frau geschprochen...es war eine schock fur uns beide was haben wir eine von andere gehörd....ich weiss noch immer nicht bis wann wollte er mich spielen...und was wollte er weiter machen...so etwas finde ich nicht ins ordnung...weil habe ihm nur gebettet dass er mit mir erlich sein soll..dass war alles was ich von ihm wollte...ich habe zu ihm gesagt dass ich will nicht dass er zu mir kommt...ich will nur dass er eine entscheidunt trifft...er war des was hat wohnung fur uns gesucht..gott sei danke habe nicht gemiettet...jetzt ist vorbei...ich will nix mehr wissen....alles was ich machen kann ist nur des dass ich meine leben wieder ins normal bringe....ich sage nur dass glauben sie nicht in die männer...das was ich erlebt habe...es war viel zu viel...hat die ganze leute angelogen nicht nur seine frau und mich sondern seine freunden meine freunde...alle ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2008 um 13:39
In Antwort auf frea_12483517

Fortsetzung:
"...ich werde meine ganze leben nicht mehr an männer glauben..."

Gesendet von juliagirl am 10 Mai um 02:49


meine geschichte hat sich beendet...bin ich froh?wann ich besser denke..ja weil ich kann entlich meine ruhe haben...diese mann hat meine leben nur in par monate kaput gemacht..er hat mich kaput gemacht..meine nerven...habe so viele wegen ihm verloren...von eine ganz schönes liebes geschichte bin ich jetzt geblieben nur mit eine erienerung...es war wircklich dass beste beziehung was ich bis jetzt gehabt habe..wir haben zusammen gepasst und vieleicht ich werde immer glauben dass wir haben uns geliebt..eine liebe die nicht viele erlebt haben...aber..er hat mich doch verarschen...wie ich vorher geschrieben habe..hat gesagt dass er tut sich scheiden lassen...wir haben alles geblant...wohnung gesucht...wegen geld geredet wegen alles...war bei mir wieder..mehr oder weniger..und hat mir auch des gesagt dass er schon mit seine frau daruber geschprochen hat...und dass die warten noch par tage bis wann konnen die richtige moment mit die kinder reden und mit seine eltern...plötztlich...ich habe dass comisches gefuhl gehabt dass er tut mich doch anlügen....und das hat mir keine ruhe gegeben bis wann habe nicht sie angerufen ich wollte doch sicher sein...und...was war???nichs...,,10min nach er von mir weg war habe sie angerufen..und habe erfahren dass er hat uberhaupt nix mit seine frau geschprochen...es war eine schock fur uns beide was haben wir eine von andere gehörd....ich weiss noch immer nicht bis wann wollte er mich spielen...und was wollte er weiter machen...so etwas finde ich nicht ins ordnung...weil habe ihm nur gebettet dass er mit mir erlich sein soll..dass war alles was ich von ihm wollte...ich habe zu ihm gesagt dass ich will nicht dass er zu mir kommt...ich will nur dass er eine entscheidunt trifft...er war des was hat wohnung fur uns gesucht..gott sei danke habe nicht gemiettet...jetzt ist vorbei...ich will nix mehr wissen....alles was ich machen kann ist nur des dass ich meine leben wieder ins normal bringe....ich sage nur dass glauben sie nicht in die männer...das was ich erlebt habe...es war viel zu viel...hat die ganze leute angelogen nicht nur seine frau und mich sondern seine freunden meine freunde...alle ...

Hallo Juliagirl....!
Hi Du !

Wir hatten vor einer Woche schon mal abens zusammen geschrieben. Erinnerst du dich ?

Ich hatte mich so über deinen Bericht gefreut und HEUTE lese ich, dass es vorbei mit Dir und Deinem Freund ist ????

OH MEIN GOTT - Das tut mir sooooooo leid für dich !!!

Was Du in deinem Bericht geschrieben hast, dass seine Frau GAR NICHTS von dir wusste und er alle nur belogen hat, dass er eine Wohnung gesucht hatte und, und, und... und am Ende ist es alles Lüge gewesen.

Ich bin fassungslos und weiß ganz, ganz genau, wie schlecht es dir jetzt geht.... Dein Vertrauen ist bis ans Ende deines Lebens KAPUTT. Du leidest sicher sehr, weil du alles gegeben hast, viel verloren hast, deine Nerven am Ende sind und am Ende war alles nur eine Lüge....

Es tut mir sehr leid !!!!!!

Darf ich dich fragen, ob Du es beendet hast ??? Oder ER, nach dem er erfahren hat, dass Du seine Frau angerufen hast ???

Wie hat er reagiert, weil Du angerufen hast und weil Du die Wahrheit erfahren hast?

Wollte er danach noch mal mit dir reden und die Sache erklären oder war er wütend auf dich und meldet sich seit dem nicht mehr bei dir ???

Ich würde mich SEHR SEHR freuen, wenn Du mir das erzählen würdest...

Viele liebe Grüße und ich finde es SEHR TOLL von Dir, dass Du so viel MUT hattest, seine Frau anzurufen. Das hast du total richtig gemacht. WIRKLICH !!!!!
Ganz toll !!!!

Viele liebe Grüße !!!!!

Und PS: Du bist nicht ALLEIN - Es gibt so viele, die das erlebt haben wie Du.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2008 um 22:00
In Antwort auf frea_12483517

Hallo Juliagirl....!
Hi Du !

Wir hatten vor einer Woche schon mal abens zusammen geschrieben. Erinnerst du dich ?

Ich hatte mich so über deinen Bericht gefreut und HEUTE lese ich, dass es vorbei mit Dir und Deinem Freund ist ????

OH MEIN GOTT - Das tut mir sooooooo leid für dich !!!

Was Du in deinem Bericht geschrieben hast, dass seine Frau GAR NICHTS von dir wusste und er alle nur belogen hat, dass er eine Wohnung gesucht hatte und, und, und... und am Ende ist es alles Lüge gewesen.

Ich bin fassungslos und weiß ganz, ganz genau, wie schlecht es dir jetzt geht.... Dein Vertrauen ist bis ans Ende deines Lebens KAPUTT. Du leidest sicher sehr, weil du alles gegeben hast, viel verloren hast, deine Nerven am Ende sind und am Ende war alles nur eine Lüge....

Es tut mir sehr leid !!!!!!

Darf ich dich fragen, ob Du es beendet hast ??? Oder ER, nach dem er erfahren hat, dass Du seine Frau angerufen hast ???

Wie hat er reagiert, weil Du angerufen hast und weil Du die Wahrheit erfahren hast?

Wollte er danach noch mal mit dir reden und die Sache erklären oder war er wütend auf dich und meldet sich seit dem nicht mehr bei dir ???

Ich würde mich SEHR SEHR freuen, wenn Du mir das erzählen würdest...

Viele liebe Grüße und ich finde es SEHR TOLL von Dir, dass Du so viel MUT hattest, seine Frau anzurufen. Das hast du total richtig gemacht. WIRKLICH !!!!!
Ganz toll !!!!

Viele liebe Grüße !!!!!

Und PS: Du bist nicht ALLEIN - Es gibt so viele, die das erlebt haben wie Du.

Noch mal HALLO Juliagirl...!!
Ich habe deine PN bekommen und wollte dir antworten, aber es geht nicht.

Ich kann dir keine Nachricht schreiben. Sobald ich auf senden drücke, bricht das Programm ab... Ich weiß nicht, woran das liegt...

Ich versuche es morgen noch mal !!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club