Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jugendliebe nach 15 Jahren endlich wiedergefunden

Jugendliebe nach 15 Jahren endlich wiedergefunden

4. Februar um 19:42 Letzte Antwort: 5. Februar um 13:44

Hallo, ich habe mit 16 einen Mann auf einem Fest kennengelernt, ich war damals mit einer Freundin dort. Und alle Mädels haben für ihn geschwärmt. Als ich ihn dann gesehen habe, dachte ich nur wow. Wir haben uns tief in die Augen geschaut und uns angelächelt. Den ganzen Abend hatten wir nur Augen für uns aber keiner hat ein Wort rausgebracht. Ein paar Tage später erhielt ich plötzlich einen Anruf von ihm. Ich war sowas von perplex und fragte ihn woher er denn meine Nummer hatte? Er meinte dass er meine Freundin angebettelt hat. Seit dem Tag waren wir unzertrennlich wir wussten unsere tiefsten Geheimnisse. An einem Abend verpasste ich dann meine Bahn, und es kam zu einem Kuss der Stunden dauerte. Ich erfuhr dass ich sogar die erste Frau war mit der er so intim war. Blöderweise erzählte mir sein bester Freund dass er Dinge über mich erzählt die nicht stimmen. Wütend ich auf ihn war stellte ich ihn zur Rede und beendete das was gerade am entstehen war. Jahre später rief mich sein Freund an und entschuldigte sich dass er damals einen Keil zwischen uns treiben wollte weil er selbst sich in mich verliebt hatte. Er meinte nur dass sein Freund mich sehr geliebt hätte. Ich machte mich dann auf die jahrelange Suche nach ihm, bis ich ihn vor kurzem auf Facebook gefunden habe,nur  ist er mittlerweile verheiratet, und hat sogar mit der Frau zusammen ein Profil, was es für mich erschwert ihm persönlich zu schreiben. Trotzdem hat er mich sofort in die Freundesliste aufgenommen. Er wusste sofort wer ich bin und hat mich erstmal ausgefragt was ich so mache, wo ich jetzt wohne u. s. w als ich ihm dann antwortete und ihn das selbe fragte kam keine Antwort mehr. Das ist jetzt eine Woche her, seitdem ist Funkstille. Auch bin ich mir sicher dass die Frau dahinter steckt was meint ihr? Habt ihr vielleicht schon mal etwas ähnliches erlebt? 

Mehr lesen

4. Februar um 20:01

Was erhoffst du dir überhaupt davon ihn jetzt zu suchen und anzuschreiben? Er hat eine Frau, lass die Finger von ihm. Damit ersparst du dir, ihm und ihr viel Leid. Dass er dich ausgefragt hat muss auch nicht unbedingt was heißen, ich bin auch neugierig wie es so läuft, wenn ich meinen Ex nach Jahren mal wieder sehe. Das von damals ist natürlich ärgerlich, aber wieso hast du ihn denn nicht zur rede gestellt sondern einfach blind geglaubt was dir dein Kumpel erzählt hat?

1 LikesGefällt mir
4. Februar um 20:12
In Antwort auf sunny1357

Was erhoffst du dir überhaupt davon ihn jetzt zu suchen und anzuschreiben? Er hat eine Frau, lass die Finger von ihm. Damit ersparst du dir, ihm und ihr viel Leid. Dass er dich ausgefragt hat muss auch nicht unbedingt was heißen, ich bin auch neugierig wie es so läuft, wenn ich meinen Ex nach Jahren mal wieder sehe. Das von damals ist natürlich ärgerlich, aber wieso hast du ihn denn nicht zur rede gestellt sondern einfach blind geglaubt was dir dein Kumpel erzählt hat?

Ich weiss dass es jetzt zu spät ist ihm alles zu erklären. Aber eine Aussprache fände ich schon angebracht. Natürlich wäre auch ein rein freundschaftlicher Kontakt schön.

Gefällt mir
5. Februar um 0:18
In Antwort auf ophelia224

Ich weiss dass es jetzt zu spät ist ihm alles zu erklären. Aber eine Aussprache fände ich schon angebracht. Natürlich wäre auch ein rein freundschaftlicher Kontakt schön.

Tja, das geht leider nur, wenn er das auch will. Ist dir die Aussprache, bzw. Freundschaft nach 15 Jahren denn noch so wichtig? Ihr beide (oder zumindest du) wart schließlich erst 16 Jahre alt. Und in so einer langen Zeit, vor allem an der Grenze zum Erwachsenwerden, verändern sich Menschen stark. Er ist bestimmt nicht mehr der Mensch der er damals war und du sicherlich auch nicht, wer weiß ob die Chemie überhaupt noch stimmen würde. Du sagst du hast ihn jahre lang gesucht, gibst du dich da nicht vielleicht der Illusion einer Person hin?

Ich würde auf jeden Fall nicht zu viel erwarten. Wie gesagt, er ist verheiratet und aus deinem Text liest es sich heraus, dass du auf mehr als eine Freundschaft hoffst.

Gefällt mir
5. Februar um 9:21
In Antwort auf ophelia224

Hallo, ich habe mit 16 einen Mann auf einem Fest kennengelernt, ich war damals mit einer Freundin dort. Und alle Mädels haben für ihn geschwärmt. Als ich ihn dann gesehen habe, dachte ich nur wow. Wir haben uns tief in die Augen geschaut und uns angelächelt. Den ganzen Abend hatten wir nur Augen für uns aber keiner hat ein Wort rausgebracht. Ein paar Tage später erhielt ich plötzlich einen Anruf von ihm. Ich war sowas von perplex und fragte ihn woher er denn meine Nummer hatte? Er meinte dass er meine Freundin angebettelt hat. Seit dem Tag waren wir unzertrennlich wir wussten unsere tiefsten Geheimnisse. An einem Abend verpasste ich dann meine Bahn, und es kam zu einem Kuss der Stunden dauerte. Ich erfuhr dass ich sogar die erste Frau war mit der er so intim war. Blöderweise erzählte mir sein bester Freund dass er Dinge über mich erzählt die nicht stimmen. Wütend ich auf ihn war stellte ich ihn zur Rede und beendete das was gerade am entstehen war. Jahre später rief mich sein Freund an und entschuldigte sich dass er damals einen Keil zwischen uns treiben wollte weil er selbst sich in mich verliebt hatte. Er meinte nur dass sein Freund mich sehr geliebt hätte. Ich machte mich dann auf die jahrelange Suche nach ihm, bis ich ihn vor kurzem auf Facebook gefunden habe,nur  ist er mittlerweile verheiratet, und hat sogar mit der Frau zusammen ein Profil, was es für mich erschwert ihm persönlich zu schreiben. Trotzdem hat er mich sofort in die Freundesliste aufgenommen. Er wusste sofort wer ich bin und hat mich erstmal ausgefragt was ich so mache, wo ich jetzt wohne u. s. w als ich ihm dann antwortete und ihn das selbe fragte kam keine Antwort mehr. Das ist jetzt eine Woche her, seitdem ist Funkstille. Auch bin ich mir sicher dass die Frau dahinter steckt was meint ihr? Habt ihr vielleicht schon mal etwas ähnliches erlebt? 

gott wie peinlich...

lass den mann doch in ruhe!

1 LikesGefällt mir
5. Februar um 12:12

Also nur zur Richtigstellung, das letzte was ich möchte ist die beiden auseinander zu bringen. Ich hatte mich einfach nur gefreut wieder Kontakt zu haben ohne jeglichen Hintergedanken. Was in der Vergangenheit passiert ist kann ich sowieso nicht mehr ändern. Ich finde es halt sehr schade dass jemand alles über einen wissen möchte aber selbst nichts von sich Preis gibt. 
 

Gefällt mir
5. Februar um 13:44
In Antwort auf ophelia224

Also nur zur Richtigstellung, das letzte was ich möchte ist die beiden auseinander zu bringen. Ich hatte mich einfach nur gefreut wieder Kontakt zu haben ohne jeglichen Hintergedanken. Was in der Vergangenheit passiert ist kann ich sowieso nicht mehr ändern. Ich finde es halt sehr schade dass jemand alles über einen wissen möchte aber selbst nichts von sich Preis gibt. 
 

er will anscheinend keinen kontakt mehr  -  wieso ist egal

Gefällt mir