Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jugendliebe

Jugendliebe

29. Juni 2017 um 8:47

Evtl. Frauen hier, die Erfahrung mit Begegnung der Jugendliebe haben?

Meine Jugendliebe kannte ich schon fast ein Leben lang, bis wir uns damals geküsst haben. Wir waren aber doch nur kurz zusammen. Eigentlich kann man sagen, in der Verliebtheit hat sich die Beziehung wieder aufgelöst. Teils auch aus klassischen widrigen Umständen. Dann  haben wir uns aus den Augen verloren.

Vor ein paar Jahren ist er wieder aufgetaucht. Er lebte woanders.
Wir haben uns eigentlich auf anhieb wieder gut verstanden.
Was ich z.B. von Ex-Freunden nicht behaupten kann.
Da bin ich echt froh, dass ich diese Typen nicht sehe. Bzw. wenn ich jemand sehe, finde ich das blöd.
Bei meiner Jugendliebe ist das völlig anders.

Da er sich hat scheiden lassen (Ehe war im Eimer), wohnt er auch wieder hier. Also sehen wir uns "zwangsläufig" mehr oder weniger öfter. Wir haben auch festgestellt, dass wir uns beruflich in ähnliche Richtungen entwickelt haben. Natürlich sorgt dies für Gesprächsstoff und dass man sich mal länger und ausführlicher unterhält.
Allerdings bleibt es nicht nur bei dem Thema Beruf. Wir reden auch viel über ganz private Dinge oder erzählen uns, was so alles in unserem Leben passiert ist, in der Zeit, wo wir keinen Kontakt hatten.
Er versucht mich auch immer zu kontaktieren oder Gespräche auszumachen. Sagt erst, es wären z.B. Fragen zu unserem beruflichen Thema. Das berufliche Thema rückt aber dann schnell in den Hintergrund und ist nur eine Randerscheinung. Wir sind dann wieder im Gespräch sehr stark im privaten Bereich.

Auch schicken wir uns Nachrichten. Dies sowohl auch beruflich als auch privat.

Irgendwie ist es so, anstatt dass wir uns aus dem Weg gehen oder das ganze mal eher oberflächlich halten, versucht immer wieder der eine bei dem anderen Kontakt zu bekommen oder Kontakt zu halten.

Zwar immer wieder über das berufliche Thema, was aber sehr schnell in private Themen umschlägt.

Es ist halt alles schwer einzuschätzen. Man darf halt auch nicht vergessen, dass wir mal was miteinander hatten.
Und im Gegensatz zu allen anderen Ex-Freunden, ist für mich der Kontakt zu dieser Person absolut ok.


 

Mehr lesen

29. Juni 2017 um 9:11

Wie viele Jahre ist die Beziehung her?

Vielleicht versucht er auch nur Anschluss in der alten Heimat zu finden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 10:15
In Antwort auf sonne1383

Wie viele Jahre ist die Beziehung her?

Vielleicht versucht er auch nur Anschluss in der alten Heimat zu finden.

Im Prinzip mehr als unser halbes Leben... sehr sehr lange....
Ein Viertel-Jahrhundert kann man da schon sagen.
Wir hatten früher viel Kontakt. Auch vor der Beziehung.
Wie das halt so in der Heimat ist.

Natürlich baut er sich auch wieder einen neuen Freundeskreis auf bzw. versucht seinen alten Freundeskreis (also, wer davon hier noch lebt) wieder zu aktivieren.

Es kann natürlich auch darum gehen, dass sich quasi soziale Kontakte aufbauen möchte und halt eben auf Veranstaltungen und Feste nicht alleine rumstehen möchte.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 11:09

Warte halt einfach ab. Du wirst ja sehen, was sich ergibt. Beziehe ihn halt überall mit ein, damit er Anschluss findet. Dann fühlt er sich ja auch wohl.

Bist du denn verheiratet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 11:41
In Antwort auf sonne1383

Warte halt einfach ab. Du wirst ja sehen, was sich ergibt. Beziehe ihn halt überall mit ein, damit er Anschluss findet. Dann fühlt er sich ja auch wohl.

Bist du denn verheiratet?

Ja, das mache ich ja schon. Ich kümmere mich ja schon um ihn. Auch wenn eine Veranstaltung ist. Bzw. biete ich ihm auch Platz an, wenn ich da mit Freunden sitze, usw.
Genau - ich beziehe ihn überall mit ein - wegen Anschluss und neuer Kontakte.

Ja, ich bin verheiratet. Aber eher mehr oder weniger Krise. Ging schon ziemlich heiß und krass her bei uns. Hatte auch schon Phasen gehabt, dass ich mich nicht mehr drauf gefreut habe, abends meinen Mann zu sehen und die Wochenenden waren oft schon die Hölle. Freut man sich oft auf den Montag. Es läuft nicht so gut und das schon länger. Hat jetzt nichts mit der Begegnung der Jugendliebe zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen