Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jugendliebe

Jugendliebe

1. September 2009 um 11:59

Hallo! Am vergangenen Wochenende habe ich meine Jugendliebe wiedergetroffen. Wir sind beide in einer festen Beziehung. In meiner Beziehung war bis zu dem WE fast alles okay (bis auf das was schon länger nicht mehr o.k ist ). Bei IHM weiß ich durch gemeinsamte gute Bekannte, dass es in seiner Beziehung wohl auch nicht mehr so rosig ausschaut. Das ist fakt.
Nun war am WE das Treffen (wir sehen uns jedes Jahr dort). Beide derz. Partner waren auch anwesend - jedoch anderweitig beschäftigt bzw. haben sich mit anderen Leuten unterhalten (wir waren auf einem Jahrmarkt). Wir haben alle schön Wein getrunken und locker drauf gewesen. So wie sonst auch, wenn wir uns dort immer alle mal gesehen haben und dann mal zusammen etwas getrunken haben.
Nun war Folgenes: Ich hab mit ihm angestoßen (wir haben "Brüderschaft" getrunken. Dabei schaute er mir tief in die Augen und wir küssten uns auf den Mund (mit den Mädels die bei uns noch dabei waren trank er auch dann "Brüderschaft"...((kindisch, oder?) Aber DIESE Mädels küsste er NICHT auf den Mund, sondern nur die Wange). Dabei sage er so dahin, was mich total aus der Bahn warf: "Das war so schön wie damals vor 20 Jahren..." Darauf habe ich ihm geantwortet, dass wir damals nur leider etwas zu "blöd" dazu waren (wir haben es nämlich nicht auf die Reihe bekommen, etwas richtig Festes daraus werden zu lassen, weil der Eine nicht wußte was der Andere denkt und wir noch sehr jung waren und schüchtern. Damals verlief dann alles im Sande. Jeder lernte dann seinen jetzigen Partner kennen und das wars dann gewesen). Ich muss aber sagen, dass ich ihn nie richtig vergessen konnte. Ich hatte das Gefühl nach seiner Aussage bei ihm auch - aber es kann ja sein dass ich mir irgendwas einbilde...
Aber: Bis vor 2 Jahren hatte er mich auch immer noch ignoriert wenn er mich irgendwo auf der Straße sah. Das ist jetzt anders. Wenn er mich sieht dann schaut er mich groß an und begrüßt mich mit einem freudigen "Hallo". (so wie damals).
Nun meine Fragen an euch:
- Bilde ich mir irgendwas ein?
- Könnte es sein, dass er es etwas bereut, dass wir nicht zusammengeblieben sind?
- Ist sein Verhalten / oder mein Verhalten normal?
-Ist da evtl. noch ein Funke irgendwo bei ihm?
Man könne denken, ich sei 14, so wie ich mich anstelle.....
Aber danke schonmal für eure Antworten!
LG

Mehr lesen

1. September 2009 um 20:52

Schwieirg!
Ich finde es heikel,darauf zu antworten, aber für mich hört es sich an, als wär da noch was bei ihm. Wie ist es denn bei Dir? Würdest Du alles stehen und liegen lassen, wenn er Dich zurückhaben wollte? Hört sich nämlich so ähnlich an.

Ich kann das so gut verstehen, diese Hoffnung und dieses Zweifeln. Das ist wirklich jedes Mal das Schlimmste, dass wir unserer Wahrnehmung nicht mehr trauen - agal ob wir 14 oder 40 sind.

Wenn Du Dich traust, dann ruf ihn doch einfach mal an und sieh, was draus wird.

Viel Glück und Mut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Jugendliebe wiedergetroffen - total aus der Bahn geworfen! Bitte gebt mir mal einen Rat!!!
Von: spring_12917903
neu
1. September 2009 um 12:35
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen