Home / Forum / Liebe & Beziehung / Job oder ich???

Job oder ich???

29. November 2014 um 22:29

und zwar mein "Freund" arbeitet im sicherheitsservice für politiker....und ist für die sicherheit zuständig....so jetzt macht er mir stress und will wissen ob das so stimmt,ich weiß nicht ob er so reagiert weil er sauer ist oder ob das so stimmt...ein direkter verwandter von mir ist im gefängnis gelandet leider...und jetzt sagt er mir er könnte gekündigt werden wenn er mit mir heiratet und dürfte erst 5 jahre nach der VERURTEILUNG heiraten...er kann angegriffen werden weil er die hohe positon ausnutzen könnte um den betroffenen zu schützen....so was hat dieser verwandter mit ihm zu tun???wir wohnen in verschiedenen städten,er kennt diesen verwandten garnicht....ich hab ihm alles mögliche vorgeschlagen wie wir sonst zusammen sein könnten...mit ihm so leben,heiraten ohne papier und und und...aber er sagt mir immer wieder es gibt keine lösung dafür...mal tut er so,als ob es hoffnung für uns gibt und mal tut er so als will er nichts mehr...er ist auch dazu ein starker sturrkopf und wenn ihn was ankotzt dann ist er sehr aufbrausend...

Mehr lesen

29. November 2014 um 22:54

Also dir kommt es auch spanisch vor ja???
wäre ich vorbestraft würde ichs verstehen aber ein verwandter was er dann angeheiratet hat???
ich hab ihn schon gefragt ob er jetzt ne andere suchen will und mich nicht mehr haben will?? erst sagt er nichts dazu und als ich dann meinte "wie darauf auch keine antwort?" und er "wozu" -.- wieso 5 Jahre nach der verurteilung???? was wenn dieser Verwandter 10 jahre im gefängnis sitzen würde????

vielleicht ist er geschockt??? ich bin echt ratlos....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2014 um 23:11
In Antwort auf yoko_12171201

Also dir kommt es auch spanisch vor ja???
wäre ich vorbestraft würde ichs verstehen aber ein verwandter was er dann angeheiratet hat???
ich hab ihn schon gefragt ob er jetzt ne andere suchen will und mich nicht mehr haben will?? erst sagt er nichts dazu und als ich dann meinte "wie darauf auch keine antwort?" und er "wozu" -.- wieso 5 Jahre nach der verurteilung???? was wenn dieser Verwandter 10 jahre im gefängnis sitzen würde????

vielleicht ist er geschockt??? ich bin echt ratlos....

Ich kann ganz sicher sagen...
...er verarscht dich, denn das ist Bullshit, ich kann es dir zu 100% bestätigen, sowas ist nicht gegeben, vorallem weil es auvh sowas wie Datenschutz gibt!!! Sorry der will dich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2014 um 23:13

Nur....
ich hab ihn nie gezwungen mich zu heiraten...er kam mit diesem thema selbst an...er weiß das ich ihn heiraten will,aber ich hab nie gesagt er soll oder muss und das thema habe ich schon seit jahren nicht mehr angesprochen...alles komisch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2014 um 23:22

Klare vorschriften ja,aber...
was hat mein verwandter jetzt damit zu tun???ich bin ja nicht vorbestraft...ich hab ihm gesagt,was wen ich sage das ich keinen kontackt zu ihm habe...ich mein es gibt leute die haben keinen kontakt zu ihrer familie und wissen nicht was sie tun und machen...


herzlichen dank für die deutschunterricht,bin auch keine deutsche...kommt schon mal vor das ich grammatikfehler mache...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2014 um 23:31
In Antwort auf missh22

Ich kann ganz sicher sagen...
...er verarscht dich, denn das ist Bullshit, ich kann es dir zu 100% bestätigen, sowas ist nicht gegeben, vorallem weil es auvh sowas wie Datenschutz gibt!!! Sorry der will dich nicht

Naja...
das durch seine position im amt nachgeprüft werden kann,das glaub ich schon...nur kommt mir das alles komisch vor,weil nix zusammen passt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2014 um 23:38

Ja abblitzen lassen...
ich bin mit ihm sehr lange zusammen und ich liebe ihn natürlich auch,es ist schwer....

aber als er gesagt hat 5 jahre nach der verurteilung darf er sagen wir mal heiraten,das hat mich dann stuzig gemacht...das hat keinen sinn...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2014 um 23:42

????????
????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2014 um 23:53

Ich nerve ihn jetzt auch nicht weiter...
ich hab alles gesagt was ich zu sagen habe...mir ist auch klar das er seine gute stelle nicht verlieren will...aber es gibt bestimmt eine lösung....wenn ich ihn noch mehr nerve erreiche ich auch nichts,dann bekomme ich nur das zu hören was ich nicht hören will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 0:06

Ja mag sein
das ich mich ausnutzen lasse,bin nun mal so,das ich ihn nicht verlieren will......-.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 0:15

Ich weiß das er mich auch liebt....
vielleicht nicht soo,das er alles für mich aufgeben würde...aber er liebt mich...wir haben viel scheiße durchgemacht und er ist immer wieder bei mir geblieben....das ich ihn jetzt ein scheißdreck interessiere kann man nicht sagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 0:31

Hmm....
Er hat bestimmt nicht in der Firma gesagt,das ich die Freundin bin....mich kennt da keiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 0:38
In Antwort auf yoko_12171201

Hmm....
Er hat bestimmt nicht in der Firma gesagt,das ich die Freundin bin....mich kennt da keiner

....
Dann hätte er nicht son Drama gemacht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 9:24

Dann
Ist er seinen Job los sagt er mir....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 10:33

12 jahre
....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 11:01

Er verheimlicht mich nicht
Es wissen so gut wie alle bescheid...ich bin mir nur nicht sicher ob er auf Arbeit unbedingt meinen Namen gegeben hat....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 11:03

Wenn
Er mit mir reden würde....-.-wie gesagt er wohnt wo anders,da komm ich nicht so schnell nicht hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 21:34

Nach seiner meinung
ist es so....-.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 21:37

Hoffe ich...
wie gesagt,für mich stimmt da was nicht...
nur wenn er einmal der meinung ist,dann ist er erstmal felsenfest davon überzeugt und es braucht seine zeit,bis er es selber ansieht...ich kann die scheiße nur nicht ab...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 21:51

Also
es hieß vor paar jahren,heiraten werden wir so oder so...dann hat er das thema so gut wie ignoriert,oder es kam mir so vor...aufjeden fall war das thema wieder nummer eins vor kurzen,er hat andeutungen gemacht das er will...naja keine ahnung...und jetzt hab ich ihm erzählt das der jenige im u-haft ist,seitdem dreht er durch...ob ich im klaren bin wo er arbeitet,heiratet er mich werden meine familienmitglieder überprüft,ob der jenige den nicht ganz dich ist mit sovielen jahren,entschuldigt das es doch mein verwandter ist...als ich meinte ob er mich denn deswegen nicht will sagte er "gute frage" und tut so als wäre noch hoffnung für uns da und in moment tut er so "es gibt keine hoffnung für nichts"....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 21:54

Er sagt ja...
er könnte ihn schützen...deswegen kündigung...-.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 21:56

Ich verstehe nur nicht...
warum 5 jahre nach der verurteilung und nicht nach der entlassung???da hab ich meine zweifel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2014 um 20:47

Aaaaahhhh ich krieg ne kriese....
Ich kann die scheiße nicht ab wenn er nicht mit mir redet....er hat mich auch nicht blockiert oder sonst was....ist eigentlich so seine Art....damit macht er mir doch Hoffnung....-.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2014 um 22:07

Mag sein....
Aber es hat ihn keiner gezwungen zu heiraten...es war mal das Thema und es kam nicht nur von meiner Seite aus....er kam jetzt selber auf das Thema ich hab seit Jahren nichts mehr gesagt...und seiner Meinung nach,soll das ja so stimmen wie er das sagt,nur glaub ich es irgendwie nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2014 um 22:09

Hoffnung
Das es doch Sinn macht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2014 um 22:23

Hmm....
Es ist schwer....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2014 um 22:29
In Antwort auf yoko_12171201

Hmm....
Es ist schwer....

Seine familie...
Ist von seinem Job abhängig und bla bla bla....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2014 um 22:44

Ja gute frage....
Er sagt ich bin seine Frau...und bei so einem Problem bin ich anscheinend nichts....ich hab ein Problem und der macht mir noch mehr Probleme....ich weiß nicht wo mir der Kopf steht zur Zeit...-.- seit Tagen schlafe ich nicht,seit Tagen kann ich nichts Essen...und Zuhause muss ich so tun als wäre nichts.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2014 um 22:53

Naja
Soooo schlimm ist das jetzt auch nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2014 um 22:59

Er ist nicht vorsichtig,er war ziemlich geladen und sauer...
Aber er ist nicht sein verwandter,sondern er wäre dann nur angeheirateter verwandter....was können Leute dafür die damit nichts zu tun haben???er hat vorher nie nachgefragt,ob irgendwer vorstrafen hat oder so was....dieser verwandter hat niemanden umgehauen oder umgebracht,also in dem Sinne "harmlos"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2014 um 10:34

Ne hast recht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2014 um 10:38

Ja wer weiß...
-.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2014 um 10:43

Ach...
Der erzählt mist...ein teil seiner Mutter und das wars...sonst nur mist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2014 um 21:11

Hmm...
Keiner ist sich also sicher....jetzt hab ich beide Varianten gehört...er verarscht mich und es könnte sein,das es stimmt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2014 um 21:43
In Antwort auf yoko_12171201

Hmm...
Keiner ist sich also sicher....jetzt hab ich beide Varianten gehört...er verarscht mich und es könnte sein,das es stimmt...

Sicher ist sich hier jeder
Der Typ verarscht dich, sowas gibts nicht sogar Obama hat wahrsch angeheirate verwandte die Mist bauen. Du willst es selber nicht wahrhaben. Ich glaube sogar, du weißt nicht was du willst. Mal bist du so drauf mal so. Ehrlich gesagt, ist dir langweilig und ist das ne fake Frage? Sorry aber so blauäugig ist keiner und das ist keine Liebe, wenn sich jmd so verhält. Der Typ will dich wohl nicht, und du willst es nicht einsehen, du klammerst. Zu 1000000% das ist eine Lüge, was er dir auftischt. Wenn du es essen willSt, nur zu!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2014 um 22:10
In Antwort auf missh22

Sicher ist sich hier jeder
Der Typ verarscht dich, sowas gibts nicht sogar Obama hat wahrsch angeheirate verwandte die Mist bauen. Du willst es selber nicht wahrhaben. Ich glaube sogar, du weißt nicht was du willst. Mal bist du so drauf mal so. Ehrlich gesagt, ist dir langweilig und ist das ne fake Frage? Sorry aber so blauäugig ist keiner und das ist keine Liebe, wenn sich jmd so verhält. Der Typ will dich wohl nicht, und du willst es nicht einsehen, du klammerst. Zu 1000000% das ist eine Lüge, was er dir auftischt. Wenn du es essen willSt, nur zu!!!

Nein keine fake frage...
Ich bin mir nur nicht sicher....ich glaube schon das es überprüft wird,aber nicht so krass....was geht es den an was sein "schwager" macht...nur sicher bin ich mir nicht,weil ich mit Politik absolut nichts zu tun habe...habe keine Ahnung interessiert mich auch nicht bin ich ehrlich...ich will es nur zu 100% wissen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2014 um 22:24
In Antwort auf yoko_12171201

Nein keine fake frage...
Ich bin mir nur nicht sicher....ich glaube schon das es überprüft wird,aber nicht so krass....was geht es den an was sein "schwager" macht...nur sicher bin ich mir nicht,weil ich mit Politik absolut nichts zu tun habe...habe keine Ahnung interessiert mich auch nicht bin ich ehrlich...ich will es nur zu 100% wissen...

Und
Nein ich klammere nicht,die ersten 2 Tage vielleicht,dann hab ich es aufgegeben und lasse ihn seitdem in Ruhe....ich glaube nicht das er mich verarscht,er ist nur ein extremer sturrkopf wenn er sauer ist....ich hab ihm das 2 Monate verheimlicht und zufällig bekommt er das mit....dann sieht er nur das was er sehen will...-.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2014 um 2:46

Die haben ein inniges verhältnis....
Es hat was mit der Vergangenheit zu tun familiäre Geschichte....Naja solange er genug Geld für seine eigene Familie hat,kann er das machen,zur Unterstützung,das stört mich nicht....ich hab genug gesehen wegen Schwiegermutter und Schwiegertochter,so will ich auf garkeinen Fall sein...wenn ich es ihm komplett verbiete dann macht er das hinter meinem rücken....wie gesagt:genug gesehen....erst muss er mal mit mir reden dann kann ich über Zukunft Gedanken machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2014 um 5:39
In Antwort auf yoko_12171201

Dann
Ist er seinen Job los sagt er mir....

Liebe letsgo
Ich weiß , was dein Freund macht . Weil ich selbst in diesen Kreisen tätig bin. Und ich kann dich beruhigen. Er möchte dich wirklich heiraten und er liebt dich .. jedoch verliert er seinen Job , wenn ein naher Verwandter " Probleme " hat. Dieses ganze Gerede von wegen : lass dir den Arbeitsvertrag zeigen ... der verarscht dich ... der will nicht .... stimmt nicht .
Ich weiß , dass es so ist. Er hat damit ein mächtiges Problem . Und die fünf Jahre kommen zu Stande , weil es hier um Wiederholungstat und Rückfall und Wiedereingliederung geht .
Liebe Letsgo. ... es tut mir leid dir sagen zu müssen , dass er wahrscheinlich dich nicht heiraten kann , weil er sein bisheriges Leben auf diesen Job hin gearbeitet hat und diesen Job lebt und sich das nicht von einem nahen Verwandten von dir kaputt machen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2014 um 12:21
In Antwort auf daren_874095

Liebe letsgo
Ich weiß , was dein Freund macht . Weil ich selbst in diesen Kreisen tätig bin. Und ich kann dich beruhigen. Er möchte dich wirklich heiraten und er liebt dich .. jedoch verliert er seinen Job , wenn ein naher Verwandter " Probleme " hat. Dieses ganze Gerede von wegen : lass dir den Arbeitsvertrag zeigen ... der verarscht dich ... der will nicht .... stimmt nicht .
Ich weiß , dass es so ist. Er hat damit ein mächtiges Problem . Und die fünf Jahre kommen zu Stande , weil es hier um Wiederholungstat und Rückfall und Wiedereingliederung geht .
Liebe Letsgo. ... es tut mir leid dir sagen zu müssen , dass er wahrscheinlich dich nicht heiraten kann , weil er sein bisheriges Leben auf diesen Job hin gearbeitet hat und diesen Job lebt und sich das nicht von einem nahen Verwandten von dir kaputt machen lassen.

Irgendwas stimmt da trotzdem nicht...
Wenn es so ist,muss es doch irgendeine Lösung geben....ich erwarte nicht das er kündigt oder so,aber wenn er mich denn so liebt,muss es doch eine Lösung geben....und nicht auf alles bockig reagieren,oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2014 um 13:54

Ja
Verarschen kann ich mich auch selber....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2014 um 19:26

Was bist du
So verbittert????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2014 um 23:12

Ich hab es verstanden...
Er erzählt mir ein mist...man braucht mich trotzdem nicht zu verarschen hier...das war ne ernste Frage und ich war wirklich am überlegen was jetzt wahr ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2014 um 21:54

^^
Er hat sich wieder beruhigt...-.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 11:55

...
Das er wieder anfängt mit mir zu reden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2015 um 0:20

Ne
Scheint doch anders zu sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2015 um 0:34

Er hat sich von selbst aus bei mir gemeldet und gesagt
Er hat mit seinem Anwalt gesprochen und er wird Probleme mit seiner Arbeit haben,aber wenn ich beweise,das ich absolut mit seinem verhalten also von meinem verwandten nix zu tun habe,dann werden Sie es akzeptieren müssen,er wird nur unter Kontrolle stehen...er hat mir gesagt das er selber in sowas gesteckt hat mit einer seiner verwandten und es hat lange gedauert um es zu beweisen,aber Sie haben es akzeptiert...er weiß das ich damit nichts zu tun habe,aber das Wissen die andern nicht hat er gesagt.....dann habe ich ihn gefragt,wie ich es denn beweisen soll,fing er an mir Mut zu machen,das mein verwandter doch noch nicht verurteilt ist,das wir erstmal abwarten und das wir das schon hinkriegen werden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Plötzlich ist er abweisend
Von: esme_12934622
neu
1. Januar 2015 um 22:42
Wie die "Zeichen" richtig deuten ?! Brauche Rat
Von: iago_12179206
neu
1. Januar 2015 um 22:02
Es den Eltern erklären !
Von: merve_12682986
neu
1. Januar 2015 um 20:49
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook