Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jm.nen Korb geben: Darf ich sowas sagen..?!

Jm.nen Korb geben: Darf ich sowas sagen..?!

20. August 2006 um 13:46

schönen guten Nachmittag!!
ich bin morgen mit einem Mann (23), ich (19) verabredet und habe eigentlich kein wirkliches Interesse an ihm.
Ich meine, ja er ist charmant, freundlich, liebenswürdig, lustig, treu und es scheint wohl alles zu passen...jedoch gefällt mir sein Kleidungsstil nicht (eher weitere Hosen und Hemden) und ohne Mütze hat er auch so einen großen Kopf, weil die Haare nur 1-2cm lang sind..
oh mann sorry, das muss wirklich absolut oberflächlich klingen..das wollte ich vermeiden, aber das ist tatsächlich etwas, was mich belastet.
wobei er ein schönes Gesicht hat..
tja und dann wäre noch Kandidat #2:
ein wirklicher Traummann, aber leider etwas schüchtern..(bisher sind wir nicht weiter als bis "Hallo Sarah" gekommen) würde ihn nur zu gerne ansprechen, habe aber Angst einen Korb zu bekommen, weil er schon weiß wie gut er aussieht.
er hat diese Augen, die mich fesseln und in einen Bann ziehen..auch seine Art (soweit ich das zu beurteilen weiß) ist mir mehr als sympathisch.
Die beiden kennen sich, arbeiten zusammen (nicht die dicksten Freunde aber dennoch) und tja..
nachdem ihr jetzt -mehr oder weniger- in die Vorgeschichte involviert seid..was meint ihr?
wie kann ich es Mann #1 sagen (darf ich das überhaupt?) dass ich eigentlich Interesse an ** habe..?
oder soll ich eine andere Ausrede verwenden?
ich möchte ihm nicht weh tun, denn er ist wirklich ein total lieber Kerl.
Oder darf ich mich mit ihm (z.B) Küssen und dann nciht mehr machen, eben weil ich auf den *** stehe?

hach...mit besten Grüßen
Sarah

Mehr lesen

20. August 2006 um 13:56

Deine Verabredung
würde ich durchziehen,weil ich es nicht ganz fair fände,fadenscheinig begründet jetzt noch abzusagen.
Sag ihm das einfach,dass Du ihn ultranett findest,was Du hier schreibst ,und dass Du ihn gerne als guten Freund hättest,wenn er sich das vorstellen könnte,aber dass Du sonst keine Gefühle für ihn hast.
Ist zwar hart,aber ehrlich.

Mit dem Mann#2 -kannst Du einfach mal mit einigen Dates ausloten,ob Deine Gefühle auf Gegenseitigkeit beruhen.
Mit beiden-das würde ich lassen,gibt nur emotionalen STress bei Dir und bringt nicht wirklich was.

wünsch Dir Glück
lg

Gefällt mir

20. August 2006 um 14:18

Nun...
... natürlich darfst du #1 sagen, dass du nix von ihm willst - das solltest du sogar. Ich finde es relativ blöd, dem Typen Hoffnung zu machen, wenn du eh nix von ihm willst. Offensichtlich bist du in #2 verknallt. Deswegen verstehe ich nicht ganz, warum du dich von #1 küssen lassen willst. Das ist schon mehr als unlogisch... Sag einfach #1, dass du nix von ihm willst und frage #2, ob er mal n Kaffe mit dir trinken geht. Wenn du nie einen Korb riskieren willst, kommst du auch an den Mann #2 net ran...

Gefällt mir

20. August 2006 um 15:32
In Antwort auf cinnamon42

Deine Verabredung
würde ich durchziehen,weil ich es nicht ganz fair fände,fadenscheinig begründet jetzt noch abzusagen.
Sag ihm das einfach,dass Du ihn ultranett findest,was Du hier schreibst ,und dass Du ihn gerne als guten Freund hättest,wenn er sich das vorstellen könnte,aber dass Du sonst keine Gefühle für ihn hast.
Ist zwar hart,aber ehrlich.

Mit dem Mann#2 -kannst Du einfach mal mit einigen Dates ausloten,ob Deine Gefühle auf Gegenseitigkeit beruhen.
Mit beiden-das würde ich lassen,gibt nur emotionalen STress bei Dir und bringt nicht wirklich was.

wünsch Dir Glück
lg

..
vielen herzlichen Dank an euch alle..!!
ihr habt mir wirklich sehr geholfen....danke, danke!
ich weiß ich reagiere besonders in Liebesdingen oft ziemlich dumm...möchte das Teenager-Kraftausdruckswort "arschig" vermeiden..aber es trifft wohl 1:1 auf mich zu..obwohl ich eigentlich auch recht sensibel sein kann.
ich weiß nicht warum ich mir -offensichtlich- #1 'warm' halten will...vielleicht weil er eigentlich wirklich ganz süß ist...aber es stören mich einfach zu viele Sachen.
ich dachte mir, dass vielleicht mehr Gefühle (nach einem Date) auftauchen würden...wobei ich zufügen muss,dass Gefühle (offenbar?!) doch gegeben sind...anfangs hatte ich Schmetterlinge im Bauch wenn er hinter mir stand und mich berührte oder was auch immer..
ich habe ihm auch schon mal nen Korb gegeben...seitdem hat er aber das Werben nie aufgegeben..

und #2: er ist -wie bei mir üblich- ein ... Typ...so hätte ich ihn nicht wirklich beurteilt..hat man mir heute aber etwas deutlich gemacht (nach Aussagen von Kollegen die ihn kennen, aber mal ehrlich,darauf gebe ich nicht wirklich was)
so und nun stehe ich vor dem Problem, dass dieser winzige Flirt der zwischen #2 und mir besteht wirklich winzig ist..und -so vermute ich- nicht der Rede wert...(Oder doch?) hach...ja ja um es herauszufinden müsste ich fragen..aber da komme ich mir als Frau etwas billig vor...ich biete mich ja förmlich an..(trifft es das?)

ich werde mich mit ihm treffen...auf meine Gefühle achten und dann handeln.
ihm sagem, dass ich ihn zwar toll/charmant etc. finde, aber nicht mehr dran ist...

mit ganz lieben Grüßen
und danke nochmal!!
Sarah

Gefällt mir

20. August 2006 um 15:48

..
siehe Beitrag ganz unten..
danke trotzdem!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Stimmungsschwankungen
Von: sarah17103
neu
23. August 2008 um 21:48

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen