Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jetzt weiß ich garnichts mehr-HILFE

Jetzt weiß ich garnichts mehr-HILFE

15. Februar 2007 um 11:02

Ich habe ja gestern meinen Abschiedsbrief an ihn geschrieben und ich habe auch einige Resonanz darauf bekommen, was mich sehr gefreud hat und mich wieder etwas aus meinem Loch geholt hat. Und jetzt das

Er hat angerufen!

Vielleicht sollte ich mich jetzt freuen und glücklich sein, aber ich kann nicht. Das Gefühl will sich einfach nicht einstellen.

Er war sehr unsicher am Telefon hat gefragt ob ich sauer auf ihn sei, geantwortet habe ich mit nein.

Ist auch wahr, bin nicht sauer, ich bin enttäuscht, verletzt und traurig. Vielleicht hätte ich ihm das sagen sollen, statt so zu tun als wäre alles okay.

Er hat mich auch gefragt ob ich ihm glauben würde das er sich danach sehnt mich zu sehen.
Darauf habe ich ihm nicht geantwortet.

Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht mehr was ich glauben soll.

Er will mich heute Abend auf der Arbeit besuchen und ich weiß nun garnicht wie ich ihm gegenüber treten soll.

Nicht weil mein Bauch voller Schmetterlinge ist und ich nervös bin, vielmehr weil ich total verunsichert bin. Ich fühle mich nicht glücklich-nur angespannt.

Auf der Arbeit kann ich mit ihm auch nicht reden-zu viele Leute. Aber ich glaube fast, das er diesen Ort bewußt gewählt hat. Denke er will auch nicht reden. Irgendwie hab ich fast den Eindruck er weiß das er was falsch gemacht hat und ahnt in seinem inneren, das ich so nicht weiter machen will und versucht bin einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen.

Was ist nur los mit mir? Nix Euphorie-nix Glückseeligkeit-alles leer.

Warum tut er das, was will er denn jetzt? Warum meldet er sich mit einem mal wieder, nachdem er sich 3 Tage rar gemacht hat, stellt mir wirre Fragen und bemüht sich mir zu vermitteln wie sehr er mich mag,das ist doch alles total unsinnig.

Mehr lesen

15. Februar 2007 um 11:18

Re
ich kenne deine vorgeschichte nicht-
aber versuch dich bis dahin zu beruhigen..

du bist aufgewühlt und weißt nicht was du dir davon erhoffen sollst- ist auch in ordnung..
aber dich selbst zu stressen bringt nichts..
leichter gesagt, als getan.. ich weiß..

versuch dich abzulenken, konzentrier dich auf deine arbeit.. wenn er da ist, dann hör dir an, was er zu sagen hat- wobei ich bezweifle, dass er das thema dort ansprechen wird..

wahrscheinlich will er dich nur mal kurz besuchen und gucken, wie es dir geht..

vielleicht ist es auch eine art: ich komme dir entgegen und will dir zeigen, dass du mir nicht egal bist- geste?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2007 um 13:17

Ihr Weiber seid aber auch mit gar nix
zufrieden. Schlimm schlimm.
Egal wie es der Kerl macht, es ist immer falsch was?
Denk mal nach......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2007 um 13:58
In Antwort auf orangecountry

Re
ich kenne deine vorgeschichte nicht-
aber versuch dich bis dahin zu beruhigen..

du bist aufgewühlt und weißt nicht was du dir davon erhoffen sollst- ist auch in ordnung..
aber dich selbst zu stressen bringt nichts..
leichter gesagt, als getan.. ich weiß..

versuch dich abzulenken, konzentrier dich auf deine arbeit.. wenn er da ist, dann hör dir an, was er zu sagen hat- wobei ich bezweifle, dass er das thema dort ansprechen wird..

wahrscheinlich will er dich nur mal kurz besuchen und gucken, wie es dir geht..

vielleicht ist es auch eine art: ich komme dir entgegen und will dir zeigen, dass du mir nicht egal bist- geste?

Beruhigen klingt gut . . .
das macht mich ganz wuschig.

Weißt du wie das ist, wenn du dabei bist dich innerlich zu verabschieden, dir die Augen aus dem Kopf heulst und plumst er plötzlich wieder vor deine Füße.

Die Vorgeschichte ist nicht sehr lang. Wir haben uns vor ein paar Wochen kennengelernt, geredet, geflirtet uns getroffen, geküßt, gekuschelt und unsagbar viel geredet.

Ich habe mich ihm gegenüber direkt sehr nah gefühlt und er sich mir auch (sagte er wenigstens).

Ich wußte das er derzeit viele Probleme hat und es ihm damit sehr schlecht geht, nur in den Momenten in denen wir allein waren entspannte er sich mal.

Er ist sehr sensibel(dachte ich zumindest, mitlerweile frag ich mich ob es nicht nur einfach seine Masche ist), wenn wir zusammen waren hat er seinen Gefühlen immer freien Lauf gelassen, nach unserem, ersten Kuß zum Beispiel hat er gemeint er hätte ewig nicht mehr so intensiv und gefühlvoll geküßt und das sein Herz rast, seine Knie ganz weich sind . . . als er es sagte klang das nicht gespielt und es klang auch nicht kitschig

Ja, so viel was er sagte, soviel was ehrlich klang. Aber dann plötzlich bumm, auf meine Nachrichten antwortete er spärlich oder/und sehr spät. Da kam ich das erste Mal ins grübeln und ich schlug ihm vor, das wir es lassen, denn ich hatte ihm soviel zu geben und hatte das Gefühl, das es nicht das war was es wollte.
Das habe ich ihm auch gesagt, er meinte aber dann das es nicht so wäre, er mich sehr mag, ihn meine entscheidung traurig mache, er wollte wissen was er falsch gemacht habe, das ich nicht mehr will. Er meinte das der Zeitpunkt eines kennenlernens wohl entscheidend wäre und das er sich nichts mehr wünschte, als das er mich später kennengelernt hätte.

Ich war im 7 Himmel . . . . genau einen Tag lang, denn dann fiel ich ganz unsanft von meiner Wolke.
Er meldete sich nicht mehr.

Ich wußte weder warum, noch wie mir geschah. 3 Tage nichts und nun sein Anruf.

Super

Warum kommt er zu meiner arbeit? Was interessiert ihn wie es mir geht? Es hat ihn tagelang nicht interessiert.

Ich weiß nicht mehr was ich denken oder fühlen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2007 um 14:04
In Antwort auf akira_12944292

Ihr Weiber seid aber auch mit gar nix
zufrieden. Schlimm schlimm.
Egal wie es der Kerl macht, es ist immer falsch was?
Denk mal nach......

Du nun wieder
mit deiner Denkerei.
walden6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2007 um 14:10
In Antwort auf inaya_12106385

Beruhigen klingt gut . . .
das macht mich ganz wuschig.

Weißt du wie das ist, wenn du dabei bist dich innerlich zu verabschieden, dir die Augen aus dem Kopf heulst und plumst er plötzlich wieder vor deine Füße.

Die Vorgeschichte ist nicht sehr lang. Wir haben uns vor ein paar Wochen kennengelernt, geredet, geflirtet uns getroffen, geküßt, gekuschelt und unsagbar viel geredet.

Ich habe mich ihm gegenüber direkt sehr nah gefühlt und er sich mir auch (sagte er wenigstens).

Ich wußte das er derzeit viele Probleme hat und es ihm damit sehr schlecht geht, nur in den Momenten in denen wir allein waren entspannte er sich mal.

Er ist sehr sensibel(dachte ich zumindest, mitlerweile frag ich mich ob es nicht nur einfach seine Masche ist), wenn wir zusammen waren hat er seinen Gefühlen immer freien Lauf gelassen, nach unserem, ersten Kuß zum Beispiel hat er gemeint er hätte ewig nicht mehr so intensiv und gefühlvoll geküßt und das sein Herz rast, seine Knie ganz weich sind . . . als er es sagte klang das nicht gespielt und es klang auch nicht kitschig

Ja, so viel was er sagte, soviel was ehrlich klang. Aber dann plötzlich bumm, auf meine Nachrichten antwortete er spärlich oder/und sehr spät. Da kam ich das erste Mal ins grübeln und ich schlug ihm vor, das wir es lassen, denn ich hatte ihm soviel zu geben und hatte das Gefühl, das es nicht das war was es wollte.
Das habe ich ihm auch gesagt, er meinte aber dann das es nicht so wäre, er mich sehr mag, ihn meine entscheidung traurig mache, er wollte wissen was er falsch gemacht habe, das ich nicht mehr will. Er meinte das der Zeitpunkt eines kennenlernens wohl entscheidend wäre und das er sich nichts mehr wünschte, als das er mich später kennengelernt hätte.

Ich war im 7 Himmel . . . . genau einen Tag lang, denn dann fiel ich ganz unsanft von meiner Wolke.
Er meldete sich nicht mehr.

Ich wußte weder warum, noch wie mir geschah. 3 Tage nichts und nun sein Anruf.

Super

Warum kommt er zu meiner arbeit? Was interessiert ihn wie es mir geht? Es hat ihn tagelang nicht interessiert.

Ich weiß nicht mehr was ich denken oder fühlen soll

Re2
*Weißt du wie das ist, wenn du dabei bist dich innerlich zu verabschieden, dir die Augen aus dem Kopf heulst und plumst er plötzlich wieder vor deine Füße.*
--> ich denke, dass dieses gefühl viele kennen und nachvollziehen können.. nur.. wirklich nach abschied hört es sich bei dir nicht an- abschied ist in meinen augen, wirklich loslassen- auch mit dem herzen.. und so weit bist du noch nicht.. wahrscheinlich weißt du im moment eifnach selbst nicht was du möchest- weil es eben so frisch ist..

*Aber dann plötzlich bumm, auf meine Nachrichten antwortete er spärlich oder/und sehr spät*
--> lag es wirklich nur daran? ich mein.. männer gehen damit n bisschen anders um als frauen.. sie sind schreibfaul und teilen solche sachen lieber direkt mit.. statt das per sms zu vermitteln..
die hauptsache ist doch, dass er sich gemeldet hat..

ich habe so das gefühl, dass ihr beide irgendwie verletzt wurdet und bei der kleinsten sache nun wieder ins schneckenhäuschen kriecht- um bloss nicht gefahr zu laufen- verletzt zu werden..
so kommt es mir zumindest vor..

andererseits.. kannst du von einem mann nicht erwarten, dass er dich 24/7 anruft..
auch wenn es mal paar tage dauern sollte..
ihr seid nicht mal wirklich zusammen- sowas braucht zeit und du setzt ihn jetzt schon unter druck.. - gefühle sind beiderseits wahrscheinlich da- aber du darfst nicht bei dem kleinen zeichen oder nicht-zeichen das schlimmste befürchten..

was war daran so schlimm, das er sich erst nach dem 3ten tag gemeldet hat? meinst du er hat dich dadurch weniger gern?
ich rufe meinen freund auch nicht jeden tag an.. oder verlange es von ihm.. manchmal ist man einfach zu müde oder hat einfach keine lust zu reden.. was aber absolut nicht heißt, dass die person dann überhaupt nicht an einen denkt.. oder die gefühle schwächer sind..

setzt euch mal wirklich zusammen- nein, nicht in der arbeit.. irgendwo an einen neutralen ort..

was zwischen euch ist- ist denk ich mal einfach nur ein missverständnis.. eine kleinigkeit..
er weiß vielleicht nicht, dass es dich so verletzt, dass er sich so spät meldet..

ihr verwirrt euch beide gegenseitig unnötig..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen