Home / Forum / Liebe & Beziehung / JETZT kapiere ich gar nix mehr....

JETZT kapiere ich gar nix mehr....

29. August 2010 um 15:41

Hallo ihr Lieben,

ich bin gerade in einer blöden Situation und brauche mal ein paar Meinungen von Aussenstehenden (hab vor kurzem schonmal einen Thead dazu aufgemacht, nachdem die Situation jetzt etwas anders aussieht dachte ich es ist besser ein neues Thema zu starten). Ich gebe mir Mühe damit es nicht allzu lang wird

Es ist so dass ich ja seit ca. drei bis vier Wochen einen neuen "Freund" habe(hatte?), kennengelernt hab ich ihn über Friendscout24.de....ich hatte in dem ersten Beitrag ja schon geschrieben das wir von Anfang an viel Kontakt hatten (chatten, später dann SMS).....allerdings sind wir schon beim zweiten Treffen zusammen gekommen, und haben da auch schon miteinander geschlafen (ich wollte es eigentlich nicht , habe mir auch fest vorgenommen es nicht zu tunaber naja). Nachdem der KOntakt danach allerdings weiter ging und von ihm auch so Sachen kamen wie dass es schön und sicher nicht das letzte Mal war usw dachte ich mir dass ich ja vielleicht doch Glück gehabt haben könnte.

Wie im letzten Thread schon geschrieben ließ dann der Kontakt immer mal wieder nach, es kamen weniger SMS (war auch ans ich nicht so das Problem, hab auch nicht immer die Zeit um sofort zurück zu schreiben). Es waren zwar weniger SMS aber es stand in fast jeder entweder ein "Vermiss dich", "Fehlst mir", "Süße/Engelchen ect." oder ein Kuss Smiley...ja ich weiß das bedeuetet eigentlich nix...

Es war quasi immer etwas anderes...sein iPhone funktionierte nicht, dann wurde der Anschluss gekappt weil er siene Rechnung reklamierte und nicht zahlen wollte und die Teledoof gleich dicht machte, dann musste er viel arbeiten, wurde anschließend krank.....es kam dann auch vor dass er sich ein oder zwei Tage gar nicht gemeldet hat...er hat sich auch immer wieder dafür entschuldigt...sind alles auf den ersten Blick zwar nachvollziehbare Gründe, aber ihr gebt mir sicher Recht wenn ich sage "Das stinkt doch zum Himmel!" Zudem haben wir uns gerade zweimal gesehen in der Zeit.

Nun war es so dass ich am Dienstag die letzte SMS von ihm bekam...ab da hörte ich dann nix mehr von ihm. Donnerstag sah ich dann durch Zufall dass er in der Friendscout online war.....ich schrieb nochmal eine SMS..keine Rekation..hab versucht ihn anzurufen..nach einpaarmal Tuten Mailbox (also weg gedrückt), kurze Zeit später nochmal gleiches Spiel...

Für mich war es dann klar dass ich ihm voll auf den Leim gegangen bin und er mich wohl doch verarsch hat. Ich war so traurig, wütend, enttäuscht....es hat richtig weh getan auch wenn es nur ein paar Wochen waren die wir jetzt miteinander "verbracht" haben..es war wirklich schlimm für mich und ich habe viel geweint die letzten drei Tage. Ich dachte wirklich dass er es ernst meinen könnte, ich hatte trotz meines Misstraues ein so gutes Gefühl...
Ich war so wütend dass ich ihm nochmal eine SMS hinterhergeschickt habe. Dass er es wenigstens hätte sagen können wenn er nur auf Sex aus war und dass es einfach nur scheiße ist mich so zu verarschen und sich dann nicht mehr zu melden. Ja das war etwas übertrieben aber ich war sooo sauer..

Gestern kam dann plötzlich eine SMS von ihm. Ich hab nicht schlecht gestaunt....es stand folgendes drin:
"wow..krass wenn du so denkst...ich war im KH, hatte ne Lungenentzündung....nett dass du so von mir denkst..und wenn es so gewesne waere haette ich es dir auch eiskalt genauso gesagt...naja..."

Ich hab dann nur zurück geschrieben was er denn denken würde wenn ich mich so verhalten würde, dass es mir natürlich leid tut wenn es wirklich so war und dass er mich anrufen soll wenn er es wirklich ernst meint damit wir darüber reden können. Dann kam von ihm wieder eine SMS
"Tut schon weh dass du so von mir denkst..dachte nicht dass ich so einens chlechten Eindruck hinterlassen habe....naja..aber wenn du so von mir denkst und mir sowas zutraust dann wird das wohl immer ein problem bleiben"...

Dann hab ich wieder geantwortet dass das nicht stimmt, dass ich in den letzten Wochen schon lange nicht mehr so glücklich gewesen bin und dass ich eben nicht gleich blind jemandem vertrauenkann. Und dass wir uns treffen müssen, ich ihn sehen und mit ihm reden will. Dann kam von ihm nur ein "Mhhhh....". Ich wiederum gesimst dass wir uns sehen und es aus der Welt schaffen oder es eben sein lassen. Seitdem kam nichts mehr.

Ich kapiere das nicht..es ist doch offensichtlich dass er mich verarscht oder? Warum schickt er dann diese SMSen? Fühlt er sich ertappt und macht nun einen auf beleidigt? Selbst wenn er im KH war...auch von dort kann man sich kurz melden...und warum war er dann am Donnerstag bei FS online??? Es sind alles Fakten die gegen ihn sprechen..wenn er dafür eine plausible Erklaerung hat (was mich sehr wundern würde) dann ist es ja okay aber daran glaube ich ehrlich gesagt nicht mehr. Ich werde jetzt auch nichts mehr machen sondern einfach nur abwarten.

Oder war ich doch zu voreilig, zu "hysterisch"? Was denkt ihr? Bin gerade ziemlich durcheinander und weiß nicht mehr was ich glauben soll....wenn er mich verarscht haette dann haette er sich doch die SMSen sparen können..oder wollte er das nur nicht auf sich sitzen lassen?

Würde mich über ein paar Antworten freuen

Danke euch und liebe Grüße

Mehr lesen

29. August 2010 um 16:49

Hmmm...
....vielen Dank für deine Antwort.

Ich kann es momentan überhaupt nicht einschätzen ob er es sich überhaupt wieder melden wird. Falls ich ihm wirklich unrecht getan haben sollte dann kann ich seine Rekation verstehen. Aber ich hoffe gleichzeitig dass er mich auch ein bisschen verstehen kann.

Wenn ich wirklich überreagiert haben sollte dann stehe ich auch dazu und dann tut es mir natürlich auch total leid...ich will auch dass er das weiß, aber wenn er es auch wirklich ernst meint dann sollte er mir doch die Gelgenheit geben es mir zu erklären oder nicht?

Gefällt mir

29. August 2010 um 17:56

Wir frauen...
du solltest dir dein geschriebenes in ein paar monaten mal durchlesen...dann wirst du merken wie lächerlich das alles klingt. nicht in dem sinne, dass die situation lächerlich ist...ich meine nur, dass du dir viel zu viele gedanken machst...das was du da schreibst, wirkt abschreckend auf mich, stelle dir nur vor, wie abschreckend das auf den kerl erscheint...männer wollen unkomplizierte frauen, keine, die wutsms schreiben und dann auch noch darüber REDEN wollen! ich glaube nicht, dass er sich irgendwas bei seinen ganzen aktionen gedacht hat! er hat einfach nur so gehandelt, wie er es immer tut...wenn das jetzt schon mit euch so ist, stell dir nur vor, wie das wohl weitergehen würde...also besser du suchst dir einen anderen!

Gefällt mir

29. August 2010 um 18:19
In Antwort auf francar1

Wir frauen...
du solltest dir dein geschriebenes in ein paar monaten mal durchlesen...dann wirst du merken wie lächerlich das alles klingt. nicht in dem sinne, dass die situation lächerlich ist...ich meine nur, dass du dir viel zu viele gedanken machst...das was du da schreibst, wirkt abschreckend auf mich, stelle dir nur vor, wie abschreckend das auf den kerl erscheint...männer wollen unkomplizierte frauen, keine, die wutsms schreiben und dann auch noch darüber REDEN wollen! ich glaube nicht, dass er sich irgendwas bei seinen ganzen aktionen gedacht hat! er hat einfach nur so gehandelt, wie er es immer tut...wenn das jetzt schon mit euch so ist, stell dir nur vor, wie das wohl weitergehen würde...also besser du suchst dir einen anderen!

Naja..
.....was heißt unkompliziert, ich will einfach nicht verarscht werden das ist alles. Ich weiß dass Vertrauen wichtig ist für eine Beziehung, aber er kann doch nicht erwarten dass ich nach ein paar Wochen ihm schon blind vertraue?

Ich weiß dass ich mir zuviele Gedanken mache, das hab ich eigentlich von Anfang an..ich weiß dass es Blödsinn ist und mir nichts bring, eher das Gegenteil....aber so wie er sich verhalten hat in letzter Zeit hab ich auch allen Grund dazu mir Gedanken zu machen, und ich bin mir sicher dass mir viele Frauen da zustimmen werden. Allein schon die Story mit der Lungenentzündung kling ziemlich unglaubwürdig.

Gefällt mir

29. August 2010 um 19:01

Hm....
Hallöchen,
also grundsätzlcih versteh ich das sehr gut, dass Du Dir soviele Gedanken machst.
Und ich kann nicht bestätigen, dass Männer unkomplizierte Frauen wollen. Das stimmt so einfach nicht.
Meines Erachtens hast Du mit Deinem Misstrauen recht. Ich glaub ihm kein Wort, dass er im KH war und so. Sorry, wenn jemand mit Lungenentzündung stationär liegt, dann hat er keine Lust auf CHatten bei FS oder so, Außerdem hätte er mit Sicherheit Bettruhe und könnte gar nicht online gehen. Im Krankenzimmer ist das nicht erlaubt.
Also von daher, halt die Füsse still, vielleicht kommt nochmal was von ihm, aber ich denke mal eher nicht.
Würde mich interssieren wie es für Dich ausgeht, villeicht kannst mich ja per PN auf dem Laufenden halten.
LG
schwesteroberin

Gefällt mir

29. August 2010 um 20:04
In Antwort auf schwesteroberin

Hm....
Hallöchen,
also grundsätzlcih versteh ich das sehr gut, dass Du Dir soviele Gedanken machst.
Und ich kann nicht bestätigen, dass Männer unkomplizierte Frauen wollen. Das stimmt so einfach nicht.
Meines Erachtens hast Du mit Deinem Misstrauen recht. Ich glaub ihm kein Wort, dass er im KH war und so. Sorry, wenn jemand mit Lungenentzündung stationär liegt, dann hat er keine Lust auf CHatten bei FS oder so, Außerdem hätte er mit Sicherheit Bettruhe und könnte gar nicht online gehen. Im Krankenzimmer ist das nicht erlaubt.
Also von daher, halt die Füsse still, vielleicht kommt nochmal was von ihm, aber ich denke mal eher nicht.
Würde mich interssieren wie es für Dich ausgeht, villeicht kannst mich ja per PN auf dem Laufenden halten.
LG
schwesteroberin

Ja...
....das werde ich machen, danke

Ich hoffe nur dass ich ihn (für den Fall dass das ich wirklich falsch liege) durch mein Misstrauen nicht vergrault habe....

Gefällt mir

29. August 2010 um 20:23

Ganz klar...
... er hatte was er wollte, jetzt bist du nicht mehr so interessant. Setz einen großen Haken an die Sacher weil mehr wird nicht passieren.
Männer sind sehr erfinderisch. Lass dich nicht verarschen!

Gefällt mir

29. August 2010 um 20:34
In Antwort auf odina83

Ganz klar...
... er hatte was er wollte, jetzt bist du nicht mehr so interessant. Setz einen großen Haken an die Sacher weil mehr wird nicht passieren.
Männer sind sehr erfinderisch. Lass dich nicht verarschen!

Warum...
.......hat er sich dann mit dem abservieren soviel Zeit gelassen? Wollte er nicht als ... dastehen? Letzendlich macht es ja keinen Unterschied, aber so wie er es jetzt gemacht hat ist es eigentlich schlimmer...

Gefällt mir

5. September 2010 um 18:59

Also.....
..momentan sieht es so aus:

Im Lauf der letzten Woche hab ich viel nachgedacht und mir ist klargeworden dass ich nicht ganz unschuldig an der ganzen Situation bin..ich habe mich so sehr in dieses Misstrauen reingesteigert dass ich förmlich drauf gewarte habe dass irgendwas kommt was nach Beschiss aussieht. Auch wenn vieles unglaubwürdig klingt...letzendlich kenne ich die Hintergründe / Umstände nicht und weiß somit auch nicht was passiert ist.

Ich habe ihm am Donnerstag eine SMS geschrieben und mich für mein Misstrauen bzw dieses Verhalten entschuldigt. Gestern kam dann eine SMS von ihm mit dem Inhalt "Ich brauch Zeit....."..habe dann nur "okay" zurück geschrieben.

Nun ja..es bleibt spannend..ich hoffe dass vielleicht wirklich noch alles gut wird.

Gefällt mir

5. September 2010 um 23:14
In Antwort auf odina83

Ganz klar...
... er hatte was er wollte, jetzt bist du nicht mehr so interessant. Setz einen großen Haken an die Sacher weil mehr wird nicht passieren.
Männer sind sehr erfinderisch. Lass dich nicht verarschen!

@odina
Genau solche Ratschläge bringen Menschen dazu, über die Maßen misstrauisch zu werden und alles negativ zu bewerten, was passiert.

Dann ist der Typ ganz schnell mal ein @rschloch, weil er sich nicht meldet, und "sehr erfinderisch" und nur darauf aus, ne Frau ins Bett zu kriegen, um sie hinterher fallen zu lassen!

Nicht alle Männer kann man in diese Schublade stecken - auch wenn die Fakten vermeintlich dafür sprechen.

LG

Gefällt mir

6. September 2010 um 10:00

Männer...
Also ich hätte genauso reagiert, muss ich echt sagen.

Wenn der online ist, und mir/dir dann nicht mal ne Nachricht schreibt, wo er steckt (wenn er gerade keine sms schreiben kann oder anrufen).

Wenn du ihn anrufst, wird weggedrückt... achja... kein Kommentar ^^

Und die SMS danach... Der wollte nur nicht im schlechten Licht stehen... Wir melden uns nicht, dann sind wir auf der Arbeit, dann sind wir krank und dann im Kranknehaus... was kommt dann?!

Mach dir also nciht so viele Gedanken drum und geh weiter

LG
Kathi

Gefällt mir

6. September 2010 um 10:28

Hallo
ich habe das gelesen und stell dir vor mir ist fast genau das selbe passiert, über FS kennen gelernt, geschrieben, super verstanden, getroffen, viel Spaß gehabt, wieder getroffen, noch einmal, dann super tollen Sex und dann wurde er plötzlich zurück haltend, hatte nie Zeit, zuerst Ohrenschmerzen, dann viel Arbeit, als ich dann sagte, wenn er nicht mehr will soll er es sagen, dann er: ja es ging so schnell, er weiß nicht mehr ob wir die gleichen Einstellungen haben blabla, dann Ich: wenn die Zeit schön war ist doch alles klar und wenn sie nicht schön war dann ist auch alles klar, da kam dann sofort SMS zurück: die Zeit war sogar sehr schön, ob wir uns nicht Morgen einfach auf einen Kaffee treffen,

aber da musste er wieder arbeiten, am nächsten Tag wieder und wieder, dann schrieb ich: langsam wird es unglaubwürdig schließlich verschieben wir jedes Treffen seit 7 Tagen und seit dem kam nichts mehr, absolut nichts,

aber er ist ständig in FS online, sogar da als er behauptete er sei beim arbeiten,

ja, war echt toll, bin auch voll fertig, hatte mich auch verliebt, aber mir passiert das immer, wenn ich mich verliebe, werden sie zu A......

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen