Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jetzt kann er die Affäre mit mir nicht mehr verleugnen

Jetzt kann er die Affäre mit mir nicht mehr verleugnen

29. Oktober 2008 um 21:25

Ich bin Geliebte und habe mir einen Scheidenpilz geholt.

Ich habe mit meinen Lover soeben geschlafen. Tat zwar ein bißchen weh, aber jetzt hab ich ihn höchstwahrscheinlich auch angesteckt.

Wenn er wieder mit Mutti schläft, hat Mutti auch Scheidenpilz .

Ich arbeite mit Mutti und habe Mutti erzählt, dass ich Scheidenpilz habe. Jetzt muss sie nur noch eins und eins zusammenzählen.

Mehr lesen

29. Oktober 2008 um 22:02


das ist ein kerl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2008 um 23:11

Entweder
bist du ein fake. wenn nicht dann ein psycho.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2008 um 12:51

Kann der Pilz....
auch das Gehirn befallen? Obwohl viel zu befallen ist da wohl nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2008 um 16:09
In Antwort auf ginger483


das ist ein kerl


Du kannst doch nicht mehr ganz normal sein oder was soll diese Aktion.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2008 um 18:04

Boah, der Juckreiz ist noch schlimmer geworden...
mein FA sagt, dass kommt vom Geschlechtsverkehr. Na, hoffe, der hat sich bei mir ordentlich angesteckt.

Nein, mein FA sagt, der Pilz kann das Gehirn nicht befallen...

Anzeigen wegen Körperverletzung? Lachhaft. Da muss Mutti mir erst mal beweisen, dass ich dies mit Absicht tat. Man kann ja durchaus ne Infektion haben, ohnedem, dass man es merkt. Hatte ich auch schon. Diese Infektion wurde bei einer Routineuntersuchung festgestellt und ich war total beschwerdefrei.

Sicher hab ich zu Mutti gesagt, ich habe einen Pilz. Bloß: Die gute hat keinen Zeugen. Wir waren nämlich alleine, als ich ihr dies erzählte. Da hab ich schon aufgepaßt.

Jetzt muß er nur heute mit Mutti schlafen und dann bin ich mal gespannt. Mutti hat ja neulich in der Arbeit erzählt, dass sie ein reges Sexualleben haben, auch wenn mein Geiger mir was anderes erzählt hat. Und der Pilz und die Wahrheit waren das Fair-Well-Geschenk.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2008 um 10:54
In Antwort auf ennasus8


Du kannst doch nicht mehr ganz normal sein oder was soll diese Aktion.

Fake
Fake, Fake, Fake

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2008 um 11:03

Auch ein fake
darf mal was dazulernen:
aaalso ein Vaginalpilz entsteht auch ohne gv, somit muss "mutti" nicht misstrauisch werden.
das solltest du wissen, denn woher hast du deinen pilz ? oder hast du deinen lover betrogen?

kicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2008 um 6:56
In Antwort auf rin_12346900

Auch ein fake
darf mal was dazulernen:
aaalso ein Vaginalpilz entsteht auch ohne gv, somit muss "mutti" nicht misstrauisch werden.
das solltest du wissen, denn woher hast du deinen pilz ? oder hast du deinen lover betrogen?

kicher

Stell dir vor,
ich weiß, dass man sich einen Pilz nicht unbedingt vom GV holen muss. Ich habe mir meinen in der Sauna geholt.

Wenn ich Scheidenpilz habe, hat auch er Scheidenpilz. Da Männer so was im Allgemeinen nur bekommen, wenn sie GV mit einer Frau mit Scheidenpilz hatten, wird sie sicher mißtrauisch.

Wenn du sog. "Fakes" angreifst, solltest du vielleicht vorher besser recherchieren und dein Gehirn einschalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2008 um 7:04

Gestern hat er ein Treffen abgesagt
mit der Begründung, er hätte eine Infektion an seinem besten Stück und könne dies nur von mir haben.


Da bin ich "wütend" geworden und habe ihn den Laufpaß gegeben (War mein Plan, nachdem Mutti in der Arbeit erzählt hat, sie hätten sehr viel Sex).

Zu dumm nur, dass ich nicht weiß, ob er Mutti angesteckt hat, nachdem er infiziert war aber noch nichts von der Infektion merkte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2008 um 8:51

Wie????
ER hat auch einen scheidenpilz, hmmm. wie geht das denn? du meinst wohl er hat eine pilzinfektion oder. ist sehr ansteckend aber vielleicht hat seine frau das auch öfters und käme nie darauf das du dahinter steckst. sags ihr doch einfach!!!!!!!!!! wie krank kann man sein.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 19:14

Dieses Schwein
hat tatsächlich mit uns beiden geschlafen

Mutti hat jetzt auch Scheidenpilz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 19:17

Weil er sagte
er schläft nicht mehr mit mutti - darum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 20:26
In Antwort auf anath_11850360

Weil er sagte
er schläft nicht mehr mit mutti - darum

Und
das hast Du geglaubt??? Darf ich Dir eine Frage stellen??? Bist Du naiv oder dumm? Übrigens - tolle Rache. Respekt. Darauf muß Frau erst mal kommen. Im übrigen finde ich Deine Titulierung gegenüber der EHEFRAU ziemlich respektlos. Mit welchem Recht ziehst Du über diese Frau her. Ich denke Du wußtest, daß er verheiratet ist. Was bildest Du Dir eigentlich ein. Eine Schande für die Frauenwelt.

Ein weiteres schönes Leben. Viel 'Spaß bei Deinen Spielchen

nana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 21:02

Da
gibt es aber ein problem mann bekommt auch ein pilz ohne sex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 12:21
In Antwort auf anath_11850360

Dieses Schwein
hat tatsächlich mit uns beiden geschlafen

Mutti hat jetzt auch Scheidenpilz

Wäh
wenn ich sowas lese kommt mir das kotz..

Ich schäme mich,eine frau zu sein wenn man deine zeilen liest.

Du weist das du einen soor infekt hast und schläfst bewusst und ohne kondom mit ihm,. nur damit sich seine Frau ansteckt.Du bist das letzte.

Ich bin im medizinischen bereich tätig und ich wünsche dir,das du von diesem infekt unfruchtbar wirst.(ja püppchen,vom pilz kannst unfruchtbar werden) was sich da im unterleib tut erklär ich dir nicht,weil du es mit dem iq eh nicht kapieren würdest.

Und nenn seine Frau nicht so abfällig Mutti.Sie ist seine Frau und weist was,ich hab in diesem Forum noch nie eine Frau so wie dich bedietelt aber das muss jetz sein.
In meinen Augen bist du eine Schlampe und gehörst zugeflickt ,damit du nichts mehr anstellen kannst.
Du bist das letzte.
Ich wünsch dir zusätzlich noch einen Tripper an ansch,und Syph wär auch angebracht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 17:45
In Antwort auf sammi_12242550

Wäh
wenn ich sowas lese kommt mir das kotz..

Ich schäme mich,eine frau zu sein wenn man deine zeilen liest.

Du weist das du einen soor infekt hast und schläfst bewusst und ohne kondom mit ihm,. nur damit sich seine Frau ansteckt.Du bist das letzte.

Ich bin im medizinischen bereich tätig und ich wünsche dir,das du von diesem infekt unfruchtbar wirst.(ja püppchen,vom pilz kannst unfruchtbar werden) was sich da im unterleib tut erklär ich dir nicht,weil du es mit dem iq eh nicht kapieren würdest.

Und nenn seine Frau nicht so abfällig Mutti.Sie ist seine Frau und weist was,ich hab in diesem Forum noch nie eine Frau so wie dich bedietelt aber das muss jetz sein.
In meinen Augen bist du eine Schlampe und gehörst zugeflickt ,damit du nichts mehr anstellen kannst.
Du bist das letzte.
Ich wünsch dir zusätzlich noch einen Tripper an ansch,und Syph wär auch angebracht.

Danke
Bezüglich Unfruchtbarkeit kann ich dich beruhigen: Da ich bereits 2 Kinder habe, habe ich mich ohnehin schon sterilisieren lassen.

Bezüglich deiner frommen Wünsche Tripper und Syph. kann ich nur sagen, dass man solche Krankheiten ausschließlich durch ungeschützten GV bekommt. Ich habe meinen Scheidenpilz in der Sauna bekommen, ohne GV. Denn entweder ich habe ein festes Verhältnis oder ich benutzte Gummi.

Bezüglich meine Bezeichnung sie "Mutti" zu nennen: Das tut er, wenn er von ihr spricht und sie nennt ihn " Vati". Abgesehen davon find ich an dem Wort "Mutti" nichts Beleidigendes. Falls du dies jedoch tust, sind alle Frauen, die sich "Mutti" nennen lassen, etwas Beleidigendes. Kopfschütteln.... Auch meine Kinder nennen mich "Mutti".

Bezüglich deiner Beschimpfung: Du bist doch die gleiche Schlampe. Du hast 7 Jahre lang mit einem verheirateten Mann geschlafen. Willkommen im Club der Schlampen. Oberschlampe.

Und noch was: Was man einem anderen wünscht, das kommt meist zurück. Also freu dich mal drauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 17:49

Ich bin wieder gesund:
Komme gerade vom Frauenarzt und der meint, der Pilz ist vollkommend abgeheilt.

Mein Ex-Geiger hat mich heute angerufen und mich geschimpft, weil ich sie alle angesteckt habe. Da hat er aber zugeben müssen, mich die ganze Zeit belogen zu haben. Er wurde darauf hin ganz kleinlaut....

Sie verdächtigt ihn, mit mir fremd gegangen zu sein, weil sie extrem selten Scheidenpilz hat (alle paar Jahre mal). Mir gegenüber hat sie jedoch noch nichts gesagt. Wird sie sich auch nicht trauen, weil ich mit der Chefin auch privat befreundet bin. Ihm macht sie jedoch die Hölle heiß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 18:18


Also ich glaub ja nicht das das alles ernst gemeint ist. aber wenn, wieso hackt man so sehr auf ihr rum, das Allerletzte wäre ja wohl am meisten er. er steckt doch seine Frau an nicht sie.

Und lol seine Frau hat ex extrem selten , nur alle paar Jahre ?? LOL Find ich ganz schön oft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 18:19
In Antwort auf carlie_12074593


Also ich glaub ja nicht das das alles ernst gemeint ist. aber wenn, wieso hackt man so sehr auf ihr rum, das Allerletzte wäre ja wohl am meisten er. er steckt doch seine Frau an nicht sie.

Und lol seine Frau hat ex extrem selten , nur alle paar Jahre ?? LOL Find ich ganz schön oft

Ex= es
pilz meint ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 18:24
In Antwort auf anath_11850360

Danke
Bezüglich Unfruchtbarkeit kann ich dich beruhigen: Da ich bereits 2 Kinder habe, habe ich mich ohnehin schon sterilisieren lassen.

Bezüglich deiner frommen Wünsche Tripper und Syph. kann ich nur sagen, dass man solche Krankheiten ausschließlich durch ungeschützten GV bekommt. Ich habe meinen Scheidenpilz in der Sauna bekommen, ohne GV. Denn entweder ich habe ein festes Verhältnis oder ich benutzte Gummi.

Bezüglich meine Bezeichnung sie "Mutti" zu nennen: Das tut er, wenn er von ihr spricht und sie nennt ihn " Vati". Abgesehen davon find ich an dem Wort "Mutti" nichts Beleidigendes. Falls du dies jedoch tust, sind alle Frauen, die sich "Mutti" nennen lassen, etwas Beleidigendes. Kopfschütteln.... Auch meine Kinder nennen mich "Mutti".

Bezüglich deiner Beschimpfung: Du bist doch die gleiche Schlampe. Du hast 7 Jahre lang mit einem verheirateten Mann geschlafen. Willkommen im Club der Schlampen. Oberschlampe.

Und noch was: Was man einem anderen wünscht, das kommt meist zurück. Also freu dich mal drauf.

Haha =)
Das ist mal gut gekontert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2008 um 22:01

Frage an Dich....
Und bist jetzt glücklich und zufrieden, daß Dein WAHNSINNSPLAN sooooo schön aufgegangen ist????
Herzlichen Glückwunsch auch hierzu von meiner Seite. Bemerkenswerte Logik die Du hier an den Tag legst. Deine Rachsucht dürfte ja nun befriedigt sein (wie hast Du selbst geschrieben " alles was man wünscht kommt zurück ) Will gar nicht wissen, was Du der Mutti ...... DEIN Scheidenpilz aus der Sauna ist schön verteilt. Ach, wie großzügig bist Du doch. Du bist wirklich eine bemerkenswerte (miese) Frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2008 um 13:47
In Antwort auf anath_11850360

Danke
Bezüglich Unfruchtbarkeit kann ich dich beruhigen: Da ich bereits 2 Kinder habe, habe ich mich ohnehin schon sterilisieren lassen.

Bezüglich deiner frommen Wünsche Tripper und Syph. kann ich nur sagen, dass man solche Krankheiten ausschließlich durch ungeschützten GV bekommt. Ich habe meinen Scheidenpilz in der Sauna bekommen, ohne GV. Denn entweder ich habe ein festes Verhältnis oder ich benutzte Gummi.

Bezüglich meine Bezeichnung sie "Mutti" zu nennen: Das tut er, wenn er von ihr spricht und sie nennt ihn " Vati". Abgesehen davon find ich an dem Wort "Mutti" nichts Beleidigendes. Falls du dies jedoch tust, sind alle Frauen, die sich "Mutti" nennen lassen, etwas Beleidigendes. Kopfschütteln.... Auch meine Kinder nennen mich "Mutti".

Bezüglich deiner Beschimpfung: Du bist doch die gleiche Schlampe. Du hast 7 Jahre lang mit einem verheirateten Mann geschlafen. Willkommen im Club der Schlampen. Oberschlampe.

Und noch was: Was man einem anderen wünscht, das kommt meist zurück. Also freu dich mal drauf.

Sowas
wie du nenn mich sicher nicht schlampe du naives teil.
Vögelst mit ihm ,und steckst ihn bewusst mit einem Pilz an.

Ich hatte 7 Jahre mit meinem Freun ein verhältnis,das stimmt.Aber nicht in so einer nuttenbeziehung wie du.

Du bist nur noch zum kotzen und sonst nichts.
Steck dir rein was du willst ,aber gefährde nicht andere Frauen damit.
Seine Ehefrua ,die er liebt kann sicher nichts dafür.

Aber dir was zu erklären ist schade um meine zeit.Dein iq kanns leider nicht aufnehmen.

werd dir nicht mehr antworten,weil auf dein level lass ich mich sicher nicht runter.

alles gute dir und viele geile f... und bitte nur mit kondom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2008 um 18:34

Mutti kam heute ganz verweint ist Büro
und hat erzählt, dass sie ihn rausgeworfen hat und dass sie sich einen neuen Job sucht, weil sie stark vermutet, dass sie den Pilz von mir hat.

Ich bin ganz böse geworden und habe ihr gedroht, wenn sie so was in der Firma rumerzählt, geh ich zur Chefin und dann fliegt sie. (Die Chefin ist meine beste Freundin). Und mit der Anzeige wegen übler Nachrede kann sie auch noch rechnen.

Da ist sie ganz kleinlaut geworden und ist gegangen.

Die Arme, tut mir richtig leid. Soll froh sein, dass ich ihr die Augen geöffnet habe.

P. S. Bin auch froh, wenn ich sie als Kollegin loshabe. Die nervt mit ihrem ewigen Gerede von "Vati" und ihren Kindern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2008 um 18:45
In Antwort auf sammi_12242550

Sowas
wie du nenn mich sicher nicht schlampe du naives teil.
Vögelst mit ihm ,und steckst ihn bewusst mit einem Pilz an.

Ich hatte 7 Jahre mit meinem Freun ein verhältnis,das stimmt.Aber nicht in so einer nuttenbeziehung wie du.

Du bist nur noch zum kotzen und sonst nichts.
Steck dir rein was du willst ,aber gefährde nicht andere Frauen damit.
Seine Ehefrua ,die er liebt kann sicher nichts dafür.

Aber dir was zu erklären ist schade um meine zeit.Dein iq kanns leider nicht aufnehmen.

werd dir nicht mehr antworten,weil auf dein level lass ich mich sicher nicht runter.

alles gute dir und viele geile f... und bitte nur mit kondom

Aber selbstverständlich nenn ich dich so
weil du eine bist. Du hast auch mit einem verheirateten Mann gepoppt und einen anderen Menschen dabei verletzt. Wieso soll das bei dir etwas anderes sein, als bei dir? Bei mir hat die Affäre nur ein paar Monate gedauert, bei dir waren es Jahre.

Ich denke nicht, dass er seine Frau liebt, sonst hätte er sie nicht so verletzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2008 um 20:27

@stern
ich bin nicht sina,bin Sini.
aber egal.Wenn du liebe eine Nuttenbeziehung nennst dann sorry.Lies ihre neue storry dann reden wir weiter.Diese Frau ist in meinen Augen krank.
Ja,ich war 7 Jahre geliebte,aber ich würd nie bewusst die Ehefrau anstecken,wie sie es getan hat.

Ich verdünn mich lieber aus dem Forum,es ist mir im moment zu naiv.
Man wird mit so einer schlampe die bewusst die ehefrau ansteckt verglichen.Das hab ich nicht nötig.

Sie soll und kann poppen mit wem sie will.Kann bei ihrer chefin auftrumpfen wenn sie das für ihren selbstwert braucht.Aber sie sollte dabei die Ehefrau aus dem spiel lassen.Ich finde es fies,das die Ehefrau in der Firma wegen der den Job verlieren würde.
Aber ist nicht mein problem.

Ich bin weg,weil dazu ist mir meine freizeit zu schade.
Wünsche euch noch alles liebe und gute

SINI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2008 um 21:17
In Antwort auf geneva_12088048

Und
das hast Du geglaubt??? Darf ich Dir eine Frage stellen??? Bist Du naiv oder dumm? Übrigens - tolle Rache. Respekt. Darauf muß Frau erst mal kommen. Im übrigen finde ich Deine Titulierung gegenüber der EHEFRAU ziemlich respektlos. Mit welchem Recht ziehst Du über diese Frau her. Ich denke Du wußtest, daß er verheiratet ist. Was bildest Du Dir eigentlich ein. Eine Schande für die Frauenwelt.

Ein weiteres schönes Leben. Viel 'Spaß bei Deinen Spielchen

nana

Was ????????ehhhh!!!!alles klar
waaaaaw kopliment du hast ein leben zerstört,nur weil du irgendwann mal in deinem leben pech hattest hast du nicht das recht anderen weh zu tun.du bildest dir ein das du recht hast und noch dazu merkt man übertrieben das du total eifersüchtig bist auf seine ehefrau!!!ich sag dir eins wer andere eine grube gräbt fehlt tiefer in eine grube als er sie gegraben hat.denkt mal darüber nach was du tun würdest wenn du an ihrer stelle wärst, welche gefühle du hättest.es gibt zwei möglichkeiten wei die geschichte ausgeht endtweder er fängt eine beziehung mit dir an, der haken dabei ist das er den schritt gegangen ist und sie irgendwann mal so geliebt hat das er sie heiratet wollte,d.h du wirst immer nur die affäre und zweite wahl sein.und die andere geschichte ist das er bei seiner frau bleibt und sie hoffe ich noch mehr an den anderen glauben und noch mehr zu einem werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2008 um 17:32
In Antwort auf anath_11850360

Mutti kam heute ganz verweint ist Büro
und hat erzählt, dass sie ihn rausgeworfen hat und dass sie sich einen neuen Job sucht, weil sie stark vermutet, dass sie den Pilz von mir hat.

Ich bin ganz böse geworden und habe ihr gedroht, wenn sie so was in der Firma rumerzählt, geh ich zur Chefin und dann fliegt sie. (Die Chefin ist meine beste Freundin). Und mit der Anzeige wegen übler Nachrede kann sie auch noch rechnen.

Da ist sie ganz kleinlaut geworden und ist gegangen.

Die Arme, tut mir richtig leid. Soll froh sein, dass ich ihr die Augen geöffnet habe.

P. S. Bin auch froh, wenn ich sie als Kollegin loshabe. Die nervt mit ihrem ewigen Gerede von "Vati" und ihren Kindern.

Wow...
...Du bist ja eine tolle Frau. Hast es allen mal so richtig gezeigt. Deinem Stecher und der eh schon von Dir und ihm betrogenen Ehefrau. Und dann drohst Du ihr zu allem Überfluß sie auch noch rausschmeißen zu lassen, weil Deine Chefin Deine Freundin ist. Wer Dich als Freundin hat, braucht mit Sicherheit keine Feinde mehr. Und ich denke mal, Du bist mächtig stolz auf Dich, weil Dein Plan so gut funktioniert hat. Toll, super, find ich klasse.

Auf was total frustrierte Frauen alles kommen . Genial.

Schönes Leben noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2008 um 17:48

Nicht, dass ich Bettinas330 Verhalten gut heiße
aber du bist auch nicht besser.... Ist es deiner Meinung nach o.k. mit einem verheirateten Mann zu schlafen, wenn der Ehefrau nichts passiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2008 um 17:53
In Antwort auf sammi_12242550

@stern
ich bin nicht sina,bin Sini.
aber egal.Wenn du liebe eine Nuttenbeziehung nennst dann sorry.Lies ihre neue storry dann reden wir weiter.Diese Frau ist in meinen Augen krank.
Ja,ich war 7 Jahre geliebte,aber ich würd nie bewusst die Ehefrau anstecken,wie sie es getan hat.

Ich verdünn mich lieber aus dem Forum,es ist mir im moment zu naiv.
Man wird mit so einer schlampe die bewusst die ehefrau ansteckt verglichen.Das hab ich nicht nötig.

Sie soll und kann poppen mit wem sie will.Kann bei ihrer chefin auftrumpfen wenn sie das für ihren selbstwert braucht.Aber sie sollte dabei die Ehefrau aus dem spiel lassen.Ich finde es fies,das die Ehefrau in der Firma wegen der den Job verlieren würde.
Aber ist nicht mein problem.

Ich bin weg,weil dazu ist mir meine freizeit zu schade.
Wünsche euch noch alles liebe und gute

SINI

Klar,
unter deinen Vorraussetzungen ist es natürlich total o.k. und normal, ein Verhältnis zu haben. Und vor allem hat man das Recht, über andere herzuziehen und dann auch noch die Beleidigte zu spielen. Sini, du bist auch nicht besser wie Bettina.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2008 um 18:51

geht garnicht!!!
Finde das das garnicht geht was du da machst du machst die Ehe kaputt und hast noch spass daran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2008 um 12:27

Büroarbeit
wieso erzählt ihr euch sowas im büro?!?!?!?! habt ihr nix zu arbeiten---? DARÜBER sollte deine chefin mal nachdenken..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2008 um 12:36
In Antwort auf pitschepatsche

Büroarbeit
wieso erzählt ihr euch sowas im büro?!?!?!?! habt ihr nix zu arbeiten---? DARÜBER sollte deine chefin mal nachdenken..

Schon mal was von
mittagspause gehört?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2008 um 20:47
In Antwort auf markusmeier

Schon mal was von
mittagspause gehört?

Ja
mmmhhh lecker mittagessen garniert mit ein bisschen scheidenpilz. ... lach mich kaputt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2008 um 10:04
In Antwort auf anath_11850360

Danke
Bezüglich Unfruchtbarkeit kann ich dich beruhigen: Da ich bereits 2 Kinder habe, habe ich mich ohnehin schon sterilisieren lassen.

Bezüglich deiner frommen Wünsche Tripper und Syph. kann ich nur sagen, dass man solche Krankheiten ausschließlich durch ungeschützten GV bekommt. Ich habe meinen Scheidenpilz in der Sauna bekommen, ohne GV. Denn entweder ich habe ein festes Verhältnis oder ich benutzte Gummi.

Bezüglich meine Bezeichnung sie "Mutti" zu nennen: Das tut er, wenn er von ihr spricht und sie nennt ihn " Vati". Abgesehen davon find ich an dem Wort "Mutti" nichts Beleidigendes. Falls du dies jedoch tust, sind alle Frauen, die sich "Mutti" nennen lassen, etwas Beleidigendes. Kopfschütteln.... Auch meine Kinder nennen mich "Mutti".

Bezüglich deiner Beschimpfung: Du bist doch die gleiche Schlampe. Du hast 7 Jahre lang mit einem verheirateten Mann geschlafen. Willkommen im Club der Schlampen. Oberschlampe.

Und noch was: Was man einem anderen wünscht, das kommt meist zurück. Also freu dich mal drauf.

Also
das Wort Mutti ansich, ist sicherlich keine Beleidigung, sofern es die Kinder oder halt auch der Mann sagt. Wenn es allerdings so eine gehässige, frustrierte Geliebte sagt, dann schon!
In meinen Augen bist du noch kranker, als der Kerl der Dich poppt und ich hoffe das er auch weiter mit anderen rumpoppt und dich mit noch schlimmeren Sachen ansteckt
An deiner Reaktion mekrt man wie häßlich und armseelig du doch bist.

Mein tiefstest Beileid an die Frau, so eine Kollegin und so einen Mann hat wohl keiner verdient!
Was sagt eigentlich dein Arzt dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2008 um 20:40
In Antwort auf branda_12293702

Also
das Wort Mutti ansich, ist sicherlich keine Beleidigung, sofern es die Kinder oder halt auch der Mann sagt. Wenn es allerdings so eine gehässige, frustrierte Geliebte sagt, dann schon!
In meinen Augen bist du noch kranker, als der Kerl der Dich poppt und ich hoffe das er auch weiter mit anderen rumpoppt und dich mit noch schlimmeren Sachen ansteckt
An deiner Reaktion mekrt man wie häßlich und armseelig du doch bist.

Mein tiefstest Beileid an die Frau, so eine Kollegin und so einen Mann hat wohl keiner verdient!
Was sagt eigentlich dein Arzt dazu?

Mein arzt sagt, ich wäre wieder vollkommend gesund
woher kannst du eigentlich beurteilen, wann "Mutti" beleidigend ist, und wann nicht?

Übrigens, er nennt sie auch "Mutti" und sie ihn " Vati". Auch reden die sich so an. Was ist daran beleidigend?

Ich bin schlimmer als der Kerl, ach ja? Er hat zu mir gesagt, er poppt sie schon seit Jahren nicht mehr... und da wollt ich ihm einen Denkzettel verpassen. Dieser Typ kann mir auch gestohlen bleiben. Bin nur froh, wenn sich Mutti endlich einen anderen Job sucht. Diese Frau nervt mit ihren Vati- und Kindergequassel.

Und er hat auch keinen Gummi benutzt -bei keiner, obwohl er weiß, dass er mit 2 Frauen poppt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2008 um 23:30

Warum Schande!? Ich find dich super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!

Ich find die Rache außerst kreativ - und effektiv!

Oder wie Machiavelli sagen würde:

"Gerecht ist der Krieg in der Not, und gesegnet sind die Waffen, wenn sie die einzige Hoffnung sind."

Daher: Gut gemacht und lass dich nicht unterkriegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2008 um 13:14
In Antwort auf anath_11850360

Mein arzt sagt, ich wäre wieder vollkommend gesund
woher kannst du eigentlich beurteilen, wann "Mutti" beleidigend ist, und wann nicht?

Übrigens, er nennt sie auch "Mutti" und sie ihn " Vati". Auch reden die sich so an. Was ist daran beleidigend?

Ich bin schlimmer als der Kerl, ach ja? Er hat zu mir gesagt, er poppt sie schon seit Jahren nicht mehr... und da wollt ich ihm einen Denkzettel verpassen. Dieser Typ kann mir auch gestohlen bleiben. Bin nur froh, wenn sich Mutti endlich einen anderen Job sucht. Diese Frau nervt mit ihren Vati- und Kindergequassel.

Und er hat auch keinen Gummi benutzt -bei keiner, obwohl er weiß, dass er mit 2 Frauen poppt.

Wie kann man nur so blöd sein
ich meinte nicht dein Gyn sondern der Arzt von der Klinik aus der du entflohen bist

Wenn die sich so anreden ist das ok, gibt Dir aber keine Berechtigung denn du bist weder der Mann mit dem sie Kinder hat, noch bist du ihr Kind. Du bist eine schäbige Geliebte die nicht alle Tassen im Schrank hat, also gilt es als Beleidigung aus deinem Mund.

Na hoffentlich hat er nicht nur euch beide gepoppt, sondern dich auch noch beschissen!

Er hat kein Gummi genommen, du wolltest wohl sagen , ihr habt kein.... Zu sowas gehören immer zwei.Hast du schonmal ein HIV Test machen lassen? Würd ich Dir raten und was ich Dir wünsche behalte ich lieber für mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2008 um 17:53
In Antwort auf branda_12293702

Wie kann man nur so blöd sein
ich meinte nicht dein Gyn sondern der Arzt von der Klinik aus der du entflohen bist

Wenn die sich so anreden ist das ok, gibt Dir aber keine Berechtigung denn du bist weder der Mann mit dem sie Kinder hat, noch bist du ihr Kind. Du bist eine schäbige Geliebte die nicht alle Tassen im Schrank hat, also gilt es als Beleidigung aus deinem Mund.

Na hoffentlich hat er nicht nur euch beide gepoppt, sondern dich auch noch beschissen!

Er hat kein Gummi genommen, du wolltest wohl sagen , ihr habt kein.... Zu sowas gehören immer zwei.Hast du schonmal ein HIV Test machen lassen? Würd ich Dir raten und was ich Dir wünsche behalte ich lieber für mich

Falls du mir wünscht
HIV zu haben, wovon ich ausgehe, ist Mutti auch infiziert.

Hirnkästchen einschalten, bevor man solche Wünsche äußert, auch wenn man sie nicht ausspricht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2008 um 17:58
In Antwort auf markus_11921908

Warum Schande!? Ich find dich super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!

Ich find die Rache außerst kreativ - und effektiv!

Oder wie Machiavelli sagen würde:

"Gerecht ist der Krieg in der Not, und gesegnet sind die Waffen, wenn sie die einzige Hoffnung sind."

Daher: Gut gemacht und lass dich nicht unterkriegen

Danke
ich weiß das ich genial bin, wenn es darum geht, Fremgänger zu überführen.

Mutti hat heute Anpfiff von der Chefin bekommen. Wenn sie weiterhin das Betriebsklima verdirbt, soll sie doch zu Hause bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2008 um 9:14
In Antwort auf anath_11850360

Falls du mir wünscht
HIV zu haben, wovon ich ausgehe, ist Mutti auch infiziert.

Hirnkästchen einschalten, bevor man solche Wünsche äußert, auch wenn man sie nicht ausspricht.

Ach....
hätte ich HIV gemeint, würde ich das schreiben Ich wünsch Dir viel schlimmeres

Sag mal hast du eigentlich mal dein Hirnkästchen eingeschaltet? Was machst du wenn " Mutti" die Firma verlässt aber vorher noch die große Bombe platzen lässt? Aber ich denke dein Ruf eilt Dir vorraus und keiner wird geschockt sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2008 um 15:07
In Antwort auf anath_11850360

Ich bin wieder gesund:
Komme gerade vom Frauenarzt und der meint, der Pilz ist vollkommend abgeheilt.

Mein Ex-Geiger hat mich heute angerufen und mich geschimpft, weil ich sie alle angesteckt habe. Da hat er aber zugeben müssen, mich die ganze Zeit belogen zu haben. Er wurde darauf hin ganz kleinlaut....

Sie verdächtigt ihn, mit mir fremd gegangen zu sein, weil sie extrem selten Scheidenpilz hat (alle paar Jahre mal). Mir gegenüber hat sie jedoch noch nichts gesagt. Wird sie sich auch nicht trauen, weil ich mit der Chefin auch privat befreundet bin. Ihm macht sie jedoch die Hölle heiß


und was hast du jetzt davon???

Macht es dir Spaß andere zuverletzen? Klar, ist er genauso schuld.

Aber wissentlich jemanden mit nem Pilz anzustecken, in der Hoffnung, dass er ihn an eine völlig Unschuldige weiterzugibt und sich dann noch darüber freuen, dass sie sich nicht "traut" Dich darauf anzusprechen, weil du dir einen Vorteil durch eine Freundschaft mit der Chefin versprichst....Du arbeitest mit der Armen zusammen und hast noch nicht einmal ein schlechtes Gewissen, sondern lachst dir innerlich gehässig einen "hehe, ich hab was mit deinem Alten" und wartest nur darauf, dass sie auch einen Pilz bekommt.

Sorry, aber du verdienst es echt von Männern benutzt zu werden, denn Du spielst auch nur mit den Menschen in Deinem Umfeld. Ich weiss echt nicht, ob ich mit dir Mitleid haben soll, weil Du überhaupt nicht in der Lage bist zwischenmenschliche Beziehungen zu führen, oder ob ich nur Verachtung für dich über habe.

Eine Frage aber habe ich noch an Dich. Was macht Dich denn so sicher, dass Eure Cheffin, das gutheißen und Dir den Rücken stärken würde???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2008 um 19:14

Ich Fremdgängerin???
Sag mal, spinnst du? Ich habe niemanden betrogen. Das hat er getan. Ich habe ihr gar nichts versprochen. Er hat ihr ewige Liebe und Treue vor dem Traualter geschworen nicht ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2008 um 19:22
In Antwort auf branda_12293702

Ach....
hätte ich HIV gemeint, würde ich das schreiben Ich wünsch Dir viel schlimmeres

Sag mal hast du eigentlich mal dein Hirnkästchen eingeschaltet? Was machst du wenn " Mutti" die Firma verlässt aber vorher noch die große Bombe platzen lässt? Aber ich denke dein Ruf eilt Dir vorraus und keiner wird geschockt sein.

Richtig
die Chefin, die meine beste Freundin ist, und weiß Bescheid. Sie ist mir sogar sehr dankbar, weil sie hofft, so Mutti endlich loszubekommen. Ständig fehlt sie wegen der Kids oder ist selbst krank. Ihr zu kündigen traut sie sich nicht, weil ja das kein Kündigungsgrund ist. Da haben wir uns zusammen gesetzt und diesen Plan ausgeheckt.

Blöderweise habe ich mich dabei in ihm verliebt. Er hat mich belogen, indem er behauptet, er schläft nicht mehr mit Mutti. Als ich Mutti mal so fragte, wie es mit ihrem Sexleben so aussieht, hat sie gemeint, dass er fast jeden 2. Tag mit ihr Sex hat. Da ist mir der Kragen geplatzt, denn kein Mensch verarscht Bettina330 ungestraft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2008 um 20:42

Du bist echt cool
Hab mir Deine ganzen Threads durchgelesen zu dem Thema. Ich find Dich klasse.

Der hast Du es aber ordentlich gegeben und ihn auch.

Sie nutzt Dich als Arbeitskraft aus, indem sie ständig fehlt und er hat Dich angelogen.

Die beiden passen gut zusammen und haben Dich verdient.

Lass Dich ganz fest umarmen.

Dein Fan
Geliebte 5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2008 um 20:48
In Antwort auf markus_11921908

Warum Schande!? Ich find dich super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!

Ich find die Rache außerst kreativ - und effektiv!

Oder wie Machiavelli sagen würde:

"Gerecht ist der Krieg in der Not, und gesegnet sind die Waffen, wenn sie die einzige Hoffnung sind."

Daher: Gut gemacht und lass dich nicht unterkriegen

Kann mich dem nur anschließen
die ist echt cool und läßt sich nichts bieten so wie die meisten Geliebten, die vor der Ehefrau kuschen .

Sie ist weiß, was sie will, geht kühl und sachlich vor und ist dabei total rücksichtslos und eiskalt. Ihr ist es egal, ob sie sich der vorsätzlichen Körperverletzung strafbar macht, oder nicht, ihr ist es egal, ob sie zusammen mit der Chefin Mobbing macht, was ebenso strafbar ist.

Sie geht sogar das Risiko ein, dass "Mutti" den Thread ließt und vor Gericht geht. Find ich echt cool.

@ Bettina330

Lass Dich nicht von den anderen Threadschreibern verunsichern oder Dich gar vom Saulus zum Paulus machen lassen. Mach weiter so. Du bist auf dem richtigen Weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2008 um 13:13
In Antwort auf anath_11850360

Richtig
die Chefin, die meine beste Freundin ist, und weiß Bescheid. Sie ist mir sogar sehr dankbar, weil sie hofft, so Mutti endlich loszubekommen. Ständig fehlt sie wegen der Kids oder ist selbst krank. Ihr zu kündigen traut sie sich nicht, weil ja das kein Kündigungsgrund ist. Da haben wir uns zusammen gesetzt und diesen Plan ausgeheckt.

Blöderweise habe ich mich dabei in ihm verliebt. Er hat mich belogen, indem er behauptet, er schläft nicht mehr mit Mutti. Als ich Mutti mal so fragte, wie es mit ihrem Sexleben so aussieht, hat sie gemeint, dass er fast jeden 2. Tag mit ihr Sex hat. Da ist mir der Kragen geplatzt, denn kein Mensch verarscht Bettina330 ungestraft.

Also falls
es diese Geschichte wirklich gibt, bist du echt nicht mehr Tacko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2008 um 18:26

Boah, was für ein Tag im Büro
Mutti ging heute schon wieder früher, weil sie zum Frauenarzt mußte .

Dafür konnte ich Überstunden schieben. Als ich sie angiftete, ob sie dies nicht nach Feierabend erledigen könnte (sie arbeitet nur halbtags), meinte sie, ich wäre schuld an ihrem Pilz. Da bin ich zu meiner Chefin und morgen wird meine Chefin ihr die Leviten lesen. Denn ich habe alles abgestritten und er streitet auch ab, mit mir im Bett gewesen zu Hausen.

Ach ja, morgen hat Mutti einen Termin beim Anwalt. Deshalb hat sie schon vorab gesagt, sie könnte morgen auf gar keinen Fall länger bleiben und wir haben soviel Arbeit, dass ich heute 2 Stunden länger im Büro war

Ich habe ihn heute alleine in der S-Bahn getroffen und wir ignorierten uns gegenseitig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2008 um 14:47

Wenn ich sowas lese ...
....denke ich mir nur >>> GOTT SEI DANK rächt sich ALLES einmal im Leben und das wünsche ich DIR von ganzem Herzen

Ps : "Er" ist antürlich auch ein AR*** .aber du ..tztz ..das nennt man in unseren Kreisen Billiges Flitt***** *

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 18:22

Der Anwalt von Mutti meint
wenn sie mir nachweisen kann, dass der Pilz von mir ist, und ich dies mit Absicht tat, kann sie mich anzeigen.

Aber Mutti hat Pech: 1. Leugnen wir beide die Affäre 2. Selbst wenn er es zugibt, muss Mutti mir beweisen, dass ich dies mit Absicht tat, denn ich könnte zum Zeitpunkt der Infektion ja noch nicht gewußt haben, dass ich Pilz habe

Meine Chefin sagt, wenn sie das Betriebsklima mit derartigen Anschuldigungen verpestet, kann sie gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper