Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jetzt ist es raus!!

Jetzt ist es raus!!

4. Oktober 2008 um 21:08 Letzte Antwort: 7. Oktober 2008 um 13:55

Er hat eine SMS fehlgeleitet und nun weiß sie, dass es mich gibt.

Sie hat sich mit mir getroffen und war schockiert, als ich ihr erzählte, dass ich während ihrer 2. Schwangerschaft mit ihm zusammen kam und auch noch bei ihm blieb, als sie das 3. Kind von ihm erwartete. Sie wollte wissen, wie ich damit zurecht kam, dass er die Feiertage und die Urlaube mit ihr verbrachte, er zeitgleich mit ihr schlief und sogar ein Kind zeugte. Ich sagte ihr, dass ich ihn liebe und das alles aus Liebe in Kauf nahm.

Sie hat ihn vor die Tür gesetzt. Er ist zu mirgezogen. Jetzt hab ich ihn für mich allein. Ich könnte Bäume knutschen. 3 Jahre Horror sind für mich gut ausgegangen.

Mehr lesen

4. Oktober 2008 um 21:18

Hallo Geliebte3
ich wünsche Dir alles gute mit diesem Mann und hoffe für Dich das er es mit Dir nicht genauso macht.

Zu diesem Mann kann man Dir bestimmt gratulieren.

Ich hoffe für Dich das der Horror für Dich nicht erst jetzt richtig beginnt.

Alles Gute Harlekin11

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2008 um 22:06

Du.....
bist ja eine ganz eiskalte person. eine richtige ehe-zerstörerin bist du. es braucht zwei ja, aber sie war schwanger, das ist das aller-aller niedrigste. und du bist stolz das du dieses schwein hast?? er kam NUR zu dir weil sie ihn rauswarf. wohin sollte der arme auch, jetzt kann also bei euch der alltag kommen, ui ui ui...ich wäre nie an diesem typen interessiert wenn er der letzte mann auf erden wäre..aber ihr zwei habt euch verdient. wie wohl das vertrauen bei euch so ist, mir grausts...du bist dumm, sorry, ganz dumm, wirsts noch erfahren..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2008 um 9:07
In Antwort auf talibe_12079695

Du.....
bist ja eine ganz eiskalte person. eine richtige ehe-zerstörerin bist du. es braucht zwei ja, aber sie war schwanger, das ist das aller-aller niedrigste. und du bist stolz das du dieses schwein hast?? er kam NUR zu dir weil sie ihn rauswarf. wohin sollte der arme auch, jetzt kann also bei euch der alltag kommen, ui ui ui...ich wäre nie an diesem typen interessiert wenn er der letzte mann auf erden wäre..aber ihr zwei habt euch verdient. wie wohl das vertrauen bei euch so ist, mir grausts...du bist dumm, sorry, ganz dumm, wirsts noch erfahren..

Du bist ja nur neidisch
entweder bist du eine frustrierte Geliebte, bei der es nicht klappt. Aber keine Sorge: Auch ich habe jahrelang drauf warten müssen.

Oder du bist eine betrogene oder gar verlassene Ehefrau. Schon mal dran gedacht, dass du da auch deinen Beitrag geleistet haben könntest? Ich habe viele Arbeitskollegen, die sagten, die Frau verweigert sich oft und irgendwann gingen sie fremd.


Selbst schuld. Was deine Befürchtungen betreffen: In den langen Jahren als Geliebte habe ich gelernt, einen Mann zu teilen. Ich brauche keinen Alleinbesitzanspruch.

Ich bin glücklich ob es dir paßt oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2008 um 10:57

Wow
da ist sogar dummchen sprachlos

Ich könnte das nicht,zu wissen er schläft mit ihr zeugt kinder und dann rutscht er über mich drüber.Ist sowas wirklich liebe?
Wie kannst du dir jetzt sicher sein,das er nicht das gleiche mit dir macht.

Nicht bös sein,aber auf so einen könnte ich gut und gerne verzichten,bei aller liebe.

Und er ist nur bei dir,weil sie ihn vor die Tür setzte.Du hast jetz praktisch ihren ableger bekommen,weil er wär nicht freiwillig zu dir gegangen,allein schon wegen der Kinder.

Ich fürchte,du wirst ihn nicht halten können,er wird zur Frau und den Kindern zurück gehen.

LG
Dummchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2008 um 12:00

@ geliebte3
so, so, ist ja klar, kannst ja nur auf die tour kommen. auf was bitte soll man bei dir denn neidisch sein? deinen schwachen charakter oder den loser von typen an deiner seite?

wach doch mal auf, mensch. er wird dich auch betrügen, noch nicht jetzt, aber später... denke mal spätestens wenn du schwanger bist. bin übrigens weder noch, wäre NIE geliebte (bin mir echt zu schade dafür!) und betrogen werd ich auch nicht, stell dir vor! wie kann man nur mit jemandem zusammen sein der seine schwangere frau betrügt? rechtfertige das mal bitte.

fühlt das sich denn gut an? du warst einfach eifersüchtig auf ihr leben und wolltest an der stelle seiner frau sein, gell. bist du jetzt auch, mit allem was noch kommen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2008 um 12:16
In Antwort auf talibe_12079695

@ geliebte3
so, so, ist ja klar, kannst ja nur auf die tour kommen. auf was bitte soll man bei dir denn neidisch sein? deinen schwachen charakter oder den loser von typen an deiner seite?

wach doch mal auf, mensch. er wird dich auch betrügen, noch nicht jetzt, aber später... denke mal spätestens wenn du schwanger bist. bin übrigens weder noch, wäre NIE geliebte (bin mir echt zu schade dafür!) und betrogen werd ich auch nicht, stell dir vor! wie kann man nur mit jemandem zusammen sein der seine schwangere frau betrügt? rechtfertige das mal bitte.

fühlt das sich denn gut an? du warst einfach eifersüchtig auf ihr leben und wolltest an der stelle seiner frau sein, gell. bist du jetzt auch, mit allem was noch kommen wird.

Ich liebe ihn
un ich werde alles auf mich nehmen. Selbt mit einem Betrug kann ich leben - aber nicht ohne hin.

Nein, ich fühle mich nicht als die 2. Wahl. Dass er sie nicht verlassen hat, ehrt ihn. Denn er hat es ihr überlassen, ob die Ehe beendet wird oder nicht und sie nicht vor dem Kopf gestoßen. Er hat sie nicht verlassen, sondern er ist verlassen worden. Ich bin nicht schuld, denn sie hat ihn vor die Tür gesetzt.

Ich verstehe euer Revalitätsdenken nicht. Ist ein Mann nur dann was Wert, wenn er derjenige ist, der geht? Es ist doch egal, wer gegangen ist. Das was zählt ist, dass er jetzt bei mir ist und eine Garantie gibt es nicht.

Ich werde heute voraussichtlich mich nicht mehr posten, da wir einen wunderschönen Ausflug geplant habe. Ich freu mich so. Noch liege ich ihm Bett, während er das Mittagessen zubreitet.....

Es ist wie im Märchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2008 um 13:45
In Antwort auf nessa_11884708

Ich liebe ihn
un ich werde alles auf mich nehmen. Selbt mit einem Betrug kann ich leben - aber nicht ohne hin.

Nein, ich fühle mich nicht als die 2. Wahl. Dass er sie nicht verlassen hat, ehrt ihn. Denn er hat es ihr überlassen, ob die Ehe beendet wird oder nicht und sie nicht vor dem Kopf gestoßen. Er hat sie nicht verlassen, sondern er ist verlassen worden. Ich bin nicht schuld, denn sie hat ihn vor die Tür gesetzt.

Ich verstehe euer Revalitätsdenken nicht. Ist ein Mann nur dann was Wert, wenn er derjenige ist, der geht? Es ist doch egal, wer gegangen ist. Das was zählt ist, dass er jetzt bei mir ist und eine Garantie gibt es nicht.

Ich werde heute voraussichtlich mich nicht mehr posten, da wir einen wunderschönen Ausflug geplant habe. Ich freu mich so. Noch liege ich ihm Bett, während er das Mittagessen zubreitet.....

Es ist wie im Märchen.

Genau..
wie im märchen, weit weg der realität. du tust mir leid. bist du dir so wenig wert. schau mal, er hat seiner frau die entscheudung überlassen weil er ein unglaublicher feigling ist.

sorry, ihr werdet nicht alt zusammen, eure beziehung ist auf betrug und lügen aufgebaut, das wird auf dauer nix. aber du sagst ja es sei dir eh egal, hauptsache du bist bei ihm, hmmm..

fühlst du dich nicht billig und ausgenutzt? wenn das liebe für dich ist, dann lassen wirs jetzt. machs gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2008 um 16:10

Wie dumm...
ist das denn?

Glaubst du wirklich, ein Mensch, der mit jemand anderes ein Kind im Backofen hat, ein weiteres in der Zeit zeugt während er mit einer "geliebten3" eine Affäre hat, ist es Wert um ihn zu kämpfen - du hast ihn nicht durch einen Kampf gewonnen, sondern weil sie ihn mehr als verständlicher weise, rausgeschmissen hat und du der einzigste Anlaufpunkt warst.

Du schreibst, dir wäre es sogar egal, er hätte neben dir auch eine Affäre - Hauptsache du bist mit ihm zusammen? Mit so jemandes bist du nie wirklich zusammen. Das klingt eher so, als wärest du hörig.

Die Ex tut mir leid, dass sie erst so spät mitbekommen konnte, mit welchem Menschen sie Kinder in die Welt gesetzt hat - da könnte man (Frau) sich sicherlich anderes wünschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2008 um 20:39

Ich bin die glücklichste Frau der Welt
auch wenn ihr meine Situation noch so schlecht redet.

Wir sind ein offizielles Paar. Gestern hatte ich den schönsten Sonntag meines Lebens und heute war er mit seiner Frau beim Scheidungsanwalt - ob ihr es glaubt
oder nicht, die beiden wollen eine einvernehmliche Scheidung.

3 Jahre des Leidens haben sich gelohnt.

An alle Geliebten: Gebt nicht auf, kämpft um eure große Liebe!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2008 um 22:33

Karma
jeder bekommt, was er verdient.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2008 um 11:06
In Antwort auf nessa_11884708

Du bist ja nur neidisch
entweder bist du eine frustrierte Geliebte, bei der es nicht klappt. Aber keine Sorge: Auch ich habe jahrelang drauf warten müssen.

Oder du bist eine betrogene oder gar verlassene Ehefrau. Schon mal dran gedacht, dass du da auch deinen Beitrag geleistet haben könntest? Ich habe viele Arbeitskollegen, die sagten, die Frau verweigert sich oft und irgendwann gingen sie fremd.


Selbst schuld. Was deine Befürchtungen betreffen: In den langen Jahren als Geliebte habe ich gelernt, einen Mann zu teilen. Ich brauche keinen Alleinbesitzanspruch.

Ich bin glücklich ob es dir paßt oder nicht.

Na dann....
pass mal jetzt schön auf, dass Du Dich (in einiger Zeit, fruchtbar ist er ja) nach ein paar Kindern, der täglichen Hausarbeit und dem ganzen anderen Stress, ja nicht zu oft "verweigerst", an der nächsten Ecke steht dann bestimmt schon eine Nachfolgerin, die allzeit bereit ist. Aber ich vergaß.... Du brauchst ja keinen Alleinbesitz.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2008 um 13:55

Schreib der Ehefrau einen Dankesbrief
aber wie kannst Du damit leben, dass es am Ende nicht er selbst war, der sich für Dich entschieden hat?
Seine Frau hat sich gegen ihn entschieden. Und zwar dann recht schnell. Spricht nicht für ihn. Zumindest in meinen Augen.

Na da wünsch ich Dir mal, dass Friede Freude Eierkuchen recht lang anhalten.
Ich bin da zwar skeptisch, aber mir wächst kein Gras aus der tasche, soll heißen: Chancen habt Ihr sowieso.
Viel Spaß denn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram