Home / Forum / Liebe & Beziehung / ...jetzt ist er wieder so freundlich zu mir

...jetzt ist er wieder so freundlich zu mir

8. März 2008 um 8:06 Letzte Antwort: 8. März 2008 um 23:30

ich habe ja schon erzählt, dass mein Verlobter sich von mir wegen einer anderen Frau getrennt hat. Er lebt nun bei ihr in Schottland, bzw bei seinem Onkel. Ich hier in Deutschland. Das ganze ist nun sechs Wochen her und seid einer Woche ist er sehr freundlich zu mir. Er ruft dauernd an wegen unserem Sohn, aber redet dann auch mit mir.

Ich fahre in ca einer Woche mit meinem Vater nach Italien, und habe ihm mitgeteilt dass er dann nicht zu besuch kommen kann. Ich habe aber nicht gesagt mit wem ich fahre. Er wurde total unsicher und fragte dauernd nach wer der Mann sei und ob ich mit ihm was habe. Das habe ich natürlich ausgenutzt und habe ihm nur gesagt es sei ein guter Freund. Mein Ex wollte alles wissen und wurde auch sehr traurig, meinte derjenige würde dann ja seinen Platz einnehmen. Ich meinte nur das sei ja jetzt meine Entscheidung.

Nun mache ich mir natürlich wieder Hoffnung, vor allen da sein Onkel mir erzählte, dass er sich nicht mehr so oft mit dieser Frau trifft, bzw auch nicht mehr übernachtet.

ist das der Lauf der Dinge? Hat er Zweifel an seiner Entscheidung? Kann es sein, dass er zurück will? Oder ist es lediglich Verlustangst, dass er dachte ich warte für immer und er kann kommen wann er will? Hat jemand Erfahrung damit wie man wieder zueinander findet? Stehen die dann plötzlich vor der Tür, oder tasten sie sich langsam wieder vor?

Ich habe Abfragungen machen lassen die mir alle Bestätigen, dass er wieder zurück kommen wird, doch ich soll erst mal loslassen. Es fällt mir so schwer. Wenn ich nur wüßte was wirklich in ihm vorgeht.

Bitte erzählt mir von Euren Erfahrungen.

Gabi

Mehr lesen

8. März 2008 um 23:30

Hallo!
nun ja, ich würde nicht unbedingt sagen, dass es für mich nach reue klingt (wie pony schrieb).

ich kenne deine anderen beiträge nicht, deshalb antworte ich hier mal ohne vorwissen.

ob er wirklich wieder zurückkommen will und was wirklich der wahre grund ist, wirst du wohl nur von ihm erfahren können. ob er zweifel bekam, seine neue freundin ihm nicht wirklich passt, sie ihn nicht mehr will etc. all das sind nur spekulationen.

die fragen sollten wohl eher sein: würdest du ihn wieder zurücknehmen? willst du ihn wieder haben? wirst du ständig das "angstgefühl" haben, evtl. wieder verlassen zu werden wegen einer anderen?
für mich klingt sein handeln (wie gesagt) nach einem handeln ohne groß nachzudenken und ich wüsste nicht, ob ich ihm in der hinsicht je wieder vertrauen könnte.

weißt du, wirklich wissen was in ihm vorgeht wirst du nur, wenn du ihn auch fragst -und er dir eine ehrliche antwort darauf gibt.

alles gute
mistelzweig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook