Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jetzt dreht er völlig am Rad....

Jetzt dreht er völlig am Rad....

5. Februar 2007 um 22:00

Nochmal kurz zur Info: leben seid 1 1/2 Jahren getrennt,Scheidung wird hoffentlich bald ausgesprochen,und ich hoffe ,daß dann auch endlich Ruhe fürs Kind ist ! Ich weiß nicht,was er will,...ich glaub,er weiß es selber nicht ! Er hat sich über ein Jahr nicht bei der kleinen gemeldet,zuvor hat er sie nur belogen und üble Sprüche abgelassen...von wegen...sie soll ihm seine Karriere nicht kaputt machen,...!Ihr direkt ins Gesicht !Soweit,so gut ! Ich habe trotz allem,weil er ja als Vater ,sie als Tochter ein gegenseitiges Recht aufeinander haben,bis Oktober letzten Jahres,alles versucht,das die beiden sich mal sehen,...leider vergebens ! Er ist nur agressiv,beschimpft nd beleidigt mich ! Ich soll ihn mit dem Scheiß in Ruhe lassen ! Gesagt,getan ! Es war Ruhe...der Kleinen gings gut,...bis ihm dann zu Weihnachten einfiel,...oh,er hat ja ne Tochter ! Gerichtsbeschluss, Termin 21.12. !!! Sie soll am 2.Weihnachtstag zu ihm ! Naja,war sie dann auch ! Er hatte ,was er wollte und meldet sich dann bis anf. Januar nicht ,...sie natürlich wieder enttäuscht,...will dann nicht mit ...und dann kommt von ihn kackfrech...Du rufst mich nicht mehr an,wenn dann melde ich mich... ! Sagt mal ,ist das normal ? Ich glaub ,der hat sie echt nicht mehr alle ! Sie ist ein Kind,keine Puppe,die man sich nimmt,wenn einem danach ist ! Wie kann man sich nur so seinem eigen Fleisch und Blut gegenüber verhalten ?

Mehr lesen

5. Februar 2007 um 22:04

Sag mal,
hast Du sonst nichts zu tun?

Fast das Gleiche hast Du doch vor Kurzem erste hier geschrieben.

Was willst Du genau?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:09
In Antwort auf shena_12375982

Sag mal,
hast Du sonst nichts zu tun?

Fast das Gleiche hast Du doch vor Kurzem erste hier geschrieben.

Was willst Du genau?

Das habe ich nicht...
Da war es Weihnachten und ich habe gehofft,daß sich das Verhältnis zwischen den Beiden endlich mal zum guten wendet ! Aber dann kommt dieser Spruch...Du rufst mich nicht mehr an ... ! Mit Langerweile hat das wohl kaum etwas zu tun ! Ich bin einfach nur verzweifelt,weil er unsere Tochter immer wieder aufs neue enttäuscht ! Was ich will,...kann ich Dir genau sagen,...das endlich geordnete Verhältnisse herschen...entweder er kümmert sich ganz um seine Tochter...ich meine ,wie es bei geschiedenen so üblich ist,...oder er läßt es ganz sein ! Wenn er ein Spielzeug braucht,...dann soll er sich eine Puppe kaufen... !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:18
In Antwort auf pupsi68

Das habe ich nicht...
Da war es Weihnachten und ich habe gehofft,daß sich das Verhältnis zwischen den Beiden endlich mal zum guten wendet ! Aber dann kommt dieser Spruch...Du rufst mich nicht mehr an ... ! Mit Langerweile hat das wohl kaum etwas zu tun ! Ich bin einfach nur verzweifelt,weil er unsere Tochter immer wieder aufs neue enttäuscht ! Was ich will,...kann ich Dir genau sagen,...das endlich geordnete Verhältnisse herschen...entweder er kümmert sich ganz um seine Tochter...ich meine ,wie es bei geschiedenen so üblich ist,...oder er läßt es ganz sein ! Wenn er ein Spielzeug braucht,...dann soll er sich eine Puppe kaufen... !

Wahrnehmnung
doch, doch, das hast Du, mit anderem Text aber das anliegen war das selbe!

Und es ist wie cefeu sagt,ich meine, was Du von uns hier willst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:19

Ach,aufregen möchte ich mich eigentlich nicht mehr...
dafür ist das Leben zu schön und zu kurz ! Ich kann halt nur wirklich nicht verstehen,warum er in die kleine Seele immer wieder ne neue Kerbe haut ! Die Kleine kann doch für unsere Trennung nunmal garnichts ,...aber es tut verdammt weh,...wenn er so Aktionen wie vor Weihnachten startet,..ich meine das Gericht,...alle Kinder freuen sich auf den Weihnachtsmann,...sie kommt aus der Schule,...weint,...fragt was ist ... ? Dann geht sie zu ihm,...ich dachte ein Anfang...dann meldet er sich bis zu seinem ,,Pflicht We wieder nicht !Und als krönenden Abschluß darf sie ihn nicht mal mehr anrufen !.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:22
In Antwort auf shena_12375982

Wahrnehmnung
doch, doch, das hast Du, mit anderem Text aber das anliegen war das selbe!

Und es ist wie cefeu sagt,ich meine, was Du von uns hier willst!

Dein Post
"Warum tun Männer /Väter soetws ...???"
Gesendet von pupsi68 am 1 Januar um 19:23


Hallo ! Was geht in manchen Männer / Vätern vor ? Ich lebe in Scheidung,es ist so,daß mein Ex,er hat seid über einem Jahr eine Neue,bis Dezember letzten Jahres hat er sich so gut wie garnicht um unsere Tochter gekümmert . Seid November letzten Jahres wohnen die beiden zusammen und im Dezember kommt plötzlich Post vom Amtsgericht,daß er die Kleine per Gerichtsbeschluss nun alle 2 Wochen haben möchte ! Soll er ja auch,schließlich ist es seine Tochter und er hat ein Recht drauf ! Es ist aber so,daß die Kleine,sie ist 8,im Moment keinen Kontakt möchte ! Ich weiß nicht mehr ,was ich tun soll ! Ich kann sie doch nicht zwingen,das JA sieht das allerdings anders ! Schließlich geht es ja ums Wohl des Kindes ! Aber ist es das Wohl der Kleinen ? Wie gesagt,er hatte bis Dezember NIE Zeit für sie ! Ich rede ständig auf sie ein,daß ihr Papa sie liebt,aber bekomme nur zur Antwort,....Du willst mich auch nicht mehr... ! Das tut weh,so richtig ! Ich denke,mein Ex macht es sich sehr einfach ! Ihm kann doch nicht fast 1 1/2 Jahren nach der Trennung einfallen,daß er eine Tochter hat ??? Wie geht soetwas ? Was geht in den Männern vor ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:29
In Antwort auf shena_12375982

Dein Post
"Warum tun Männer /Väter soetws ...???"
Gesendet von pupsi68 am 1 Januar um 19:23


Hallo ! Was geht in manchen Männer / Vätern vor ? Ich lebe in Scheidung,es ist so,daß mein Ex,er hat seid über einem Jahr eine Neue,bis Dezember letzten Jahres hat er sich so gut wie garnicht um unsere Tochter gekümmert . Seid November letzten Jahres wohnen die beiden zusammen und im Dezember kommt plötzlich Post vom Amtsgericht,daß er die Kleine per Gerichtsbeschluss nun alle 2 Wochen haben möchte ! Soll er ja auch,schließlich ist es seine Tochter und er hat ein Recht drauf ! Es ist aber so,daß die Kleine,sie ist 8,im Moment keinen Kontakt möchte ! Ich weiß nicht mehr ,was ich tun soll ! Ich kann sie doch nicht zwingen,das JA sieht das allerdings anders ! Schließlich geht es ja ums Wohl des Kindes ! Aber ist es das Wohl der Kleinen ? Wie gesagt,er hatte bis Dezember NIE Zeit für sie ! Ich rede ständig auf sie ein,daß ihr Papa sie liebt,aber bekomme nur zur Antwort,....Du willst mich auch nicht mehr... ! Das tut weh,so richtig ! Ich denke,mein Ex macht es sich sehr einfach ! Ihm kann doch nicht fast 1 1/2 Jahren nach der Trennung einfallen,daß er eine Tochter hat ??? Wie geht soetwas ? Was geht in den Männern vor ???

Richtig,aber schau aufs Datum....
Sie hat...er hat ...ein Recht ! Aber doch nicht nur,so wie es ihm paßt !? Wie gesagt,sie war am 2 Weihnachtstag bei ihm,...aber mußte er sie dann gleich wieder so enttäuschen....dieser Spruch,daß sie ihn nichtmal mehr anrufen darf... ! Da frage ich mich wirklich,...was geht in diesem Mann vor ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:34

Oh doch,....
erkannt habe ich dieses mitlerweile,... und ich habe so langsam das Gefühl,...das er mir damit eins auswischen will... ! Die arme Wurst merkt nicht mal,daß er mehr der Kleinen schadet ,als mir ! Und genau das finde ich so traurig an der ganzen Sache !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:40
In Antwort auf pupsi68

Richtig,aber schau aufs Datum....
Sie hat...er hat ...ein Recht ! Aber doch nicht nur,so wie es ihm paßt !? Wie gesagt,sie war am 2 Weihnachtstag bei ihm,...aber mußte er sie dann gleich wieder so enttäuschen....dieser Spruch,daß sie ihn nichtmal mehr anrufen darf... ! Da frage ich mich wirklich,...was geht in diesem Mann vor ?

Du hast ein Problem
und zwar mit Deiner Wahrnehmung.

An Deinem Thema hat sich nichts geändert ob es nun sechs Wochen her ist oder nicht und von uns wird Dir keiner sagen können was er denkt. Woher sollen wir wissen was in ihm vorgeht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:42
In Antwort auf shena_12375982

Du hast ein Problem
und zwar mit Deiner Wahrnehmung.

An Deinem Thema hat sich nichts geändert ob es nun sechs Wochen her ist oder nicht und von uns wird Dir keiner sagen können was er denkt. Woher sollen wir wissen was in ihm vorgeht?

Nee,ich glaube,...
Du hast ein Problem ! Wer lesen kann,ist deutlich im Vorteil ! Vor sechs Wochen war die Situation noch etwas anders ! Es geht mitlerweile darum,...wie kann man ein Kind quasi zwingen und sich dann auf so üble Art wieder abwenden !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:44

Jepp....
schauen wir mal,was er sich als nächstes so einfallen läßt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:45
In Antwort auf pupsi68

Nee,ich glaube,...
Du hast ein Problem ! Wer lesen kann,ist deutlich im Vorteil ! Vor sechs Wochen war die Situation noch etwas anders ! Es geht mitlerweile darum,...wie kann man ein Kind quasi zwingen und sich dann auf so üble Art wieder abwenden !

Dann solltest Du Dein Anliegen genauer formuliern
Du fragst nämlich immer wieder was in ihm wohl vor geht.
Sowohl vor sechs Wochen war es Dein Anliegen zu erfahren was er sich dabei denkt und das ist es jetzt wieder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:47
In Antwort auf pupsi68

Jepp....
schauen wir mal,was er sich als nächstes so einfallen läßt !

....und schauen wir mal
wann Du wieder hier fragst was in ihm vorgeht und was er sich wohl dabei denkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:50
In Antwort auf shena_12375982

Dann solltest Du Dein Anliegen genauer formuliern
Du fragst nämlich immer wieder was in ihm wohl vor geht.
Sowohl vor sechs Wochen war es Dein Anliegen zu erfahren was er sich dabei denkt und das ist es jetzt wieder!

Weißt Du,....
mit Dir hier alles haarklein auseinander zu diskutieren,hat glaub ich ,wenig Sinn ! Es ging mir darum: Wie kann es sein,daß jemand sein eigenes Kind übers Gericht zu sich zwingt,...nachdem er sich fast ein Jahr überhaupt nicht gemeldet hat,...sich dann wieder überhaupt nicht mehr meldet,...und das Kind dann noch gesagt bekommt,daß es nicht mehr anrufen darf !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:51
In Antwort auf pupsi68

Weißt Du,....
mit Dir hier alles haarklein auseinander zu diskutieren,hat glaub ich ,wenig Sinn ! Es ging mir darum: Wie kann es sein,daß jemand sein eigenes Kind übers Gericht zu sich zwingt,...nachdem er sich fast ein Jahr überhaupt nicht gemeldet hat,...sich dann wieder überhaupt nicht mehr meldet,...und das Kind dann noch gesagt bekommt,daß es nicht mehr anrufen darf !!

Gute Nacht
Leute gibt es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:52
In Antwort auf shena_12375982

....und schauen wir mal
wann Du wieder hier fragst was in ihm vorgeht und was er sich wohl dabei denkt

Richtig....
und dann warte ich auf Deine schlauen Beiträge !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:54
In Antwort auf pupsi68

Richtig....
und dann warte ich auf Deine schlauen Beiträge !!!

Immer gerne wieder für Dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:55
In Antwort auf shena_12375982

Gute Nacht
Leute gibt es

Ja,schlaf schön...
....... Und Leute gibt es .....!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:57
In Antwort auf shena_12375982

....und schauen wir mal
wann Du wieder hier fragst was in ihm vorgeht und was er sich wohl dabei denkt

Oje
was ist denn das fuer ein arsch ich wuerde ihn einfach links liegen lassen und den Kontakt abbrechen. es wird zwar schwer fuer deine maus sein aber besser das es einmal weh tut als das er sie immer wieder versetzt und es der kleinen immer wieder aufs neue weh tut. Du wirst (falls es nicht schon hast das weiss ich nicht) mit sicherheit wieder einen neuen Mann treffen und deine kleine einen neuen daddy bekommen der sich um sie kuemmert und sie nicht behandelt wie eine Puppe. Was er sich dabei denkt weiss ich nicht, vielleicht will er dich damit treffen? Warum auch immer. Vielleicht ist es das beste du brichst den Kontakt einfach ab und laesst ihn in ruhe. Ernst kann ihm das ja alles nicht sein sonst wuerde er nicht so mit euch umspringen. Ich hoffe du entscheidest dich richtig.

lg leyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:58
In Antwort auf shena_12375982

Immer gerne wieder für Dich

Oh,da freue ich mich ganz besonders...
werde Dich dann per PN anschreiben ! Brauch ja nicht alles so öffentlich diskutiert werden ! Und wo Du doch immer so interessante Antworten parat hast,die einem wirklich weiter helfen !!! Als schlaf gut und süße Träume !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 23:08
In Antwort auf simone_11913275

Oje
was ist denn das fuer ein arsch ich wuerde ihn einfach links liegen lassen und den Kontakt abbrechen. es wird zwar schwer fuer deine maus sein aber besser das es einmal weh tut als das er sie immer wieder versetzt und es der kleinen immer wieder aufs neue weh tut. Du wirst (falls es nicht schon hast das weiss ich nicht) mit sicherheit wieder einen neuen Mann treffen und deine kleine einen neuen daddy bekommen der sich um sie kuemmert und sie nicht behandelt wie eine Puppe. Was er sich dabei denkt weiss ich nicht, vielleicht will er dich damit treffen? Warum auch immer. Vielleicht ist es das beste du brichst den Kontakt einfach ab und laesst ihn in ruhe. Ernst kann ihm das ja alles nicht sein sonst wuerde er nicht so mit euch umspringen. Ich hoffe du entscheidest dich richtig.

lg leyla

Oh,ein Lichtblick ...
ja,genau das habe(n) ich/wir jetzt auch getan ! Den Kontakt abgebrochen ! Sie will auch garnicht mehr über ihn reden !Du hast vollkommen recht,für voll kann man ihn nicht mehr nehemen ! Ich denke schon,daß er mich damit treffen will,weil ich ihn damals rausgeschmissen habe,...vieleicht ist er in seinem mänlichen Stolz verletzt ,...keine Ahnung,...aber wer fremdpoppt...geht...! Er hat sich aber nichts desto trotz um sein Kind zu kümmern,...endweder ganz oder garnicht ! Ich werde nicht länger mit ansehen,wie sie jedes mal aufs neue enttäuscht wird ! Dann soll er ganz aus unserem Leben verschwinden !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 23:13

Warum
seid ihr alle so agro drauf,habe mir das eben mal alles durchgelesen und ich habe das gefühl es wird nur gegiftet... ist doch nicht sinn dieses forum.Ich kann pupsi schon verstehen das sie sich gedanken um ihre Tochter macht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2007 um 15:10
In Antwort auf ela_11939711

Warum
seid ihr alle so agro drauf,habe mir das eben mal alles durchgelesen und ich habe das gefühl es wird nur gegiftet... ist doch nicht sinn dieses forum.Ich kann pupsi schon verstehen das sie sich gedanken um ihre Tochter macht..

Danke,....
aber Gedanken darf man sich anscheinend nicht machen ,...die meisten denken,wie das JA,...die arbeiten doch auch nur nach ihren Paragraphen,...klar hat der Vater ein Recht auf seine Tochter und sie ein Recht auf ihn ! Und genau dieses Recht hatte sie aber auch gleich nach unserer Trennung ,aber das er sie da fast ein Jahr lang garnicht beachtet hat,...selbst als sie krank war,interessiert niemanden ! Angeschrieen hat er mich,...ich soll ihn mit dem Scheiß endlich in Ruhe lassen,..er habe schließlich ein Privatleben,...! Das will niemand hören !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2007 um 7:30

Der Typ (Vater) ist ein Idiot
aber leider tun sich beide Elternteile da nichts

Das Problem liegt mitunter auch zu einem sehr großen Teil bei Pupsi selber und ihrer Art (ich kann das natürlich nur anhand des hier Geschriebenen beurteilen aber im RL würde mir solch eine Art übel aufstoßen und es gabe Knatsch- von daher kann ich sein Verhalten ( ich heiße es nicht gut) sehr gut verstehen - wie man in den Wald hineinschreit so schallt es heraus...jaja, er wird wohl damit anfangen und sie reagiert nur- dennoch könnte sie sich ihrem Kinde zur Liebe auch anderes verhalten), das hat uns der letzte Thread gezeigt.

Letzten Endes sucht sie hier nur jemanden, der ihr sagt wie bescheuert der Kerl doch ist und der sie in ihren Machenschaften und Meiningen bestätigt - mehr nicht- leider

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2007 um 14:51
In Antwort auf shena_12375982

Der Typ (Vater) ist ein Idiot
aber leider tun sich beide Elternteile da nichts

Das Problem liegt mitunter auch zu einem sehr großen Teil bei Pupsi selber und ihrer Art (ich kann das natürlich nur anhand des hier Geschriebenen beurteilen aber im RL würde mir solch eine Art übel aufstoßen und es gabe Knatsch- von daher kann ich sein Verhalten ( ich heiße es nicht gut) sehr gut verstehen - wie man in den Wald hineinschreit so schallt es heraus...jaja, er wird wohl damit anfangen und sie reagiert nur- dennoch könnte sie sich ihrem Kinde zur Liebe auch anderes verhalten), das hat uns der letzte Thread gezeigt.

Letzten Endes sucht sie hier nur jemanden, der ihr sagt wie bescheuert der Kerl doch ist und der sie in ihren Machenschaften und Meiningen bestätigt - mehr nicht- leider

Sorry,...
aber Du hast doch echt nicht mehr alle Latten am Zaun !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2007 um 22:53
In Antwort auf pupsi68

Sorry,...
aber Du hast doch echt nicht mehr alle Latten am Zaun !

Wie????
Ich habe gar keinen Holzzaun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam